Sie sind hier: Home > Themen >

Röszke

Thema

Röszke

Ungarn: Viktor Orban stellt Missachtung von EuGH-Urteil in Aussicht

Ungarn: Viktor Orban stellt Missachtung von EuGH-Urteil in Aussicht

Der Europäische Gerichtshof vergleicht die Bedingungen im ungarischen Flüchtlingslager Röszke mit einer Haft, das Lager sei rechtswidrig. Ministerpräsident Orban hält von dem Urteil offenbar nicht viel. Ungarns Ministerpräsident  Viktor Orban hat in Aussicht gestellt ... mehr
Asylbewerber - EuGH: Unterbringung in Ungarns Transitlager ist Haft

Asylbewerber - EuGH: Unterbringung in Ungarns Transitlager ist Haft

Luxemburg (dpa) - Grundlegende Teile der ungarischen Asylpolitik verstoßen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen EU-Recht. Dies gilt unter anderem für die Unterbringung abgelehnter Asylbewerber im mit Stacheldraht gesicherten Container-Lager ... mehr
EuGH hat entschieden: Flüchtlingsunterbringung in Ungarn ist

EuGH hat entschieden: Flüchtlingsunterbringung in Ungarn ist "Haft"

Sie sollen in einer abgesperrten Transitzone ausharren, bis klar ist, was mit ihnen passiert: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass mehrere Asylbewerber in Ungarn unter haftähnlichen Bedingungen eingesperrt sind. Der Europäische Gerichtshof ... mehr
Ungarn: Grenzbeamte geben Warnschüsse ab

Ungarn: Grenzbeamte geben Warnschüsse ab

Am frühen Dienstagmorgen sind an der Grenze zwischen Serbien und Ungarn Warnschüsse gefallen. Eine Gruppe Migranten hatte versucht, den noch geschlossenen Grenzübergang zu durchbrechen. Eine große Gruppe von Flüchtlingen und Migranten hat am frühen Dienstagmorgen ... mehr
Nach Urteil von Europäischem Gerichtshof: Ungarn schließt umstrittene Asyl-Lager

Nach Urteil von Europäischem Gerichtshof: Ungarn schließt umstrittene Asyl-Lager

Das Land folgt einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs und schließt die Lager nahe Serbien. Zuvor hatte es Klagen von Asylbewerbern aus mehreren Ländern gegeben. Ungarn hat die Schließung der umstrittenen Lager für Asylbewerber in einer Transitzone zu Serbien ... mehr

Reaktion auf EuGH-Urteil: Ungarn schließt umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Budapest (dpa) - Ungarns rechtsnationale Regierung schließt die zwei umstrittenen Transitlager für Schutzsuchende unmittelbar an der Grenze zu Serbien. Dies gab Kanzleramtsminister Gergely Gulyas in Budapest bekannt. Das mitteleuropäische Land folgte damit einem Urteil ... mehr

Nach EuGH-Urteil: Ungarn schließt umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Das Urteil war klar: Wenn Ungarn Schutzsuchende in sogenannten Transitzonen festhält, ist das Freiheitsentzug. Ministerpräsident Orban war über das Urteil nicht glücklich – doch nun beugt er sich ihm. Ungarns rechtsnationale Regierung schließt die zwei umstrittenen ... mehr

Helsinki-Komitee sieht Folter - Menschenrechtler: Ungarn lässt Asylsuchende wieder hungern

Budapest (dpa) - Das EU-Land Ungarn lässt nach Darstellung von Menschenrechtlern Asylsuchende in sogenannten Transitzonen an der Grenze zu Serbien hungern. Ein irakisches Ehepaar habe erst nach einer Eilverfügung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte ... mehr

Ungarische Kamerafrau nach Tritten gegen Flüchtlinge freigesprochen

Sie stellte einem Flüchtling mit Kind auf dem Arm ein Bein und trat ein Mädchen: Nun wurde das Urteil gegen die ungarische Journalistin gekippt. Eine ungarische Kamerafrau, die 2015 mit Tritten gegen Flüchtlinge Empörung auslöste, ist in letzter Instanz freigesprochen ... mehr
 


shopping-portal