Sie sind hier: Home > Themen >

Röteln

Thema

Röteln

Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Einen solchen Erfolg kann die Medizin erst das fünfte Mal überhaupt feiern: Offiziell sind die Masern in Nord- und Südamerika nun Vergangenheit. Vereinzelte Fälle wird es trotzdem weiter geben - als Importe. Der amerikanische Kontinent ist offiziell komplett ... mehr
Urteile: Impfgegnerin scheitert vor dem BGH

Urteile: Impfgegnerin scheitert vor dem BGH

Karlsruhe (dpa) - Streiten getrennte Eltern darüber, ob ihr Kind geimpft werden soll oder nicht, kann der Familienrichter dem Befürworter zur Durchsetzung verhelfen. Das stellt der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss ... mehr
Frankreich verschärft Impfpflicht – Zieht Deutschland jetzt nach?

Frankreich verschärft Impfpflicht – Zieht Deutschland jetzt nach?

Die Debatte über eine Impfpflicht wird neu befeuert. Denn die Franzosen haben die im Jahr 2015 beschlossene Impfpflicht nun noch deutlich ausgeweitet. Ab 2018 soll für elf weitere Krankheiten Impfpflicht bei Kindern gelten. Wenn Eltern sich weigern, droht ihnen ... mehr
Impfkalender 2015: Babys brauchen eine Pneumokokken-Impfung weniger

Impfkalender 2015: Babys brauchen eine Pneumokokken-Impfung weniger

Die Ständige Impfkommission des Robert Koch-Instituts hat einen neuen Impfkalender veröffentlicht. Die neuen Empfehlungen sehen für Babys nur noch drei Pneumokokken- Impfungen vor. Das erspart Säuglingen eine Spritze. Pneumokokken sind Bakterien, die schwere Infektionen ... mehr
Impf-Expertin im Interview:

Impf-Expertin im Interview: "Masern können tödlich sein - die Impfung nicht"

Die jüngste Masernwelle zeigt: Nicht jeder stimmt einer Impfung bedenkenlos zu. Eltern machen sich beispielsweise Sorgen, ob die Impfstoffe ihren Kindern auf lange Sicht schaden könnten. Meist geht es dabei um Zusatzstoffe im Impfserum, wie etwa Aluminiumverbindungen ... mehr

Röteln in der Schwangerschaft - Gefahr für das ungeborene Kind

Röteln zählen zu den typischen Kinderkrankheiten. Während die Infektion im Kindesalter meist harmlos verläuft, besteht bei erkrankten Schwangeren ein hohes Risiko für das ungeborene Kind. Auch in Deutschland gibt es immer noch Rötelninfektionen bei Schwangeren ... mehr

Röteln: Symptome, Behandlung und Impfung auf einen Blick

Röteln , Masern oder Windpocken gehören zu den typischen Kinderkrankheiten. Röteln werden durch eine Infektion mit Rubellaviren ausgelöst.Oft ist es schwierig zu erkennen, welche Krankheit genau vorliegt. Wir erklären Ihnen, an welchen Symptomen Sie die Krankheit ... mehr

Kein Autismus: Wie Mr. Wakefield die Impflüge in die Welt setzte

Obwohl die These wissenschaftlich widerlegt ist, hält sich die Mär, dass Impfen mehr schadet als hilft. Fakten sind eben manchmal keine Medizin. Trotzdem gibt`s hier eine Dosis. Die Verschwörungstheorien Christian Schiffer und Christian Alt erklären für t-online ... mehr

In Europa wurde in einigen Ländern die Impfpflicht ausgeweitet

Impfen bietet einen sehr hohen Schutz vor Krankheiten, die früher Millionen Menschen dahingerafft haben. Impfgegner stimmen dieser Ansicht nicht unbedingt zu und sehen vor allem die Risiken. Denn in sehr wenigen Fällen können Impfungen schwerwiegende Folgen haben ... mehr

Impfpflicht für Kita-Kinder facht Debatte an

Die privat geführte Kita "Kinderkiste" in Essen nimmt in Zukunft nur noch Kinder auf, die einen Impfausweis vorweisen können. Experten sind sich uneinig, ob das Vorgehen sinnvoll ist.   In diese privat geführte Kita müssen Eltern zur Anmeldung den Impfausweis ihres ... mehr

Warum Schwangere derzeit nicht nach Japan reisen sollten

Schwangere Frauen verzichten besser auf eine Japanreise, wenn sie nicht gegen eine bestimmte Kinderkrankheit geimpft sind. Bei einer Erkrankung droht eine Schädigung des Embryos.  Schwangere sollten derzeit bei Reisen nach Japan unbedingt einen wirksamen ... mehr

Virusinfekt: Dauer, Ansteckung und Behandlung

Eine Virusinfektion kann die Ursache für unterschiedliche Krankheiten sein. Es gibt allein rund 200 Erkältungsviren. Die winzigen Erreger suchen sich im menschlichen Körper Wirtszellen, mit deren Hilfe sie sich vermehren. Im besten Fall gelingt es dem Immunsystem ... mehr
 


shopping-portal