Sie sind hier: Home > Themen >

Rötungen

Thema

Rötungen

Giftige Quallen: Erste Hilfe bei Quallenstich

Giftige Quallen: Erste Hilfe bei Quallenstich

Kommt man im Meer mit den giftigen Tentakeln einer Qualle in Berührung, kann das  starke Schmerzen und Verletzungen verursachen. Dann ist schnelles Handeln gefragt. An vielen Badestränden drohen ab und zu Quallenplagen. Die meisten  Quallen in europäischen Meeren ... mehr
Bettwanzen erkennen und richtig bekämpfen – so geht's

Bettwanzen erkennen und richtig bekämpfen – so geht's

Bettwanzen sind lästig und vermehren sich schnell. Um die Parasiten wieder loszuwerden, sollten Sie Insektizide und Bettwanzenspray nicht ohne professionelle Hilfe anwenden. Was Sie tun können. Bettwanzen können sich bei Ihnen zu Hause einnisten und zu unliebsamen ... mehr
Schuppenflechte auf der Kopfhaut: Ursachen, Symptome und Behandlung

Schuppenflechte auf der Kopfhaut: Ursachen, Symptome und Behandlung

Ein unangenehmer Juckreiz und auffällige Rötungen sind typische Beschwerden der Schuppenflechte. Die Hauterkrankung kann auch die Kopfhaut befallen und dort zu hässlichen Schuppen, aber auch zu Haarausfall führen. Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist weitverbreitet ... mehr
Aschekreuz

Aschekreuz "to go" in der Eifel: Kirchenaktion löst Ausschlag bei Gläubigen aus

Eine Kirche in Monschau wollte ihrer Gemeinde in der Fastenzeit einen besonderen Corona-Service bieten. Ihr Asche-Mix zum Selbstauftragen hatte allerdings zahlreiche Nebenwirkungen.  Eine gut gemeinte Aschermittwochsaktion der Kirche im Eifelort Monschau hat offenbar ... mehr
Gesichtsmassage mit Jaderollern: Das Geheimnis für straffe, schöne und entspannte Gesichtshaut

Gesichtsmassage mit Jaderollern: Das Geheimnis für straffe, schöne und entspannte Gesichtshaut

Sie zaubern einen frischen Teint, verfeinern das Hautbild und massieren die Gesichtshaut – die Jaderoller. Die magischen Gesichtsroller aus Heilsteinen sind Massagegeräte mit Tradition und bereits in vielen Badezimmern zuhause. Wie haben Ihnen fünf Gesichtsroller ... mehr

Corona-Mutationen: "Vertrauen ist sehr hoch, dass die Impfungen wirken"

Gerade sind die Impfungen gegen das Coronavirus angelaufen, da tauchen Mutationen auf. Im Podcast erklärt ein Infektiologe, warum er sich trotz der neuen Viren-Varianten keine großen Sorgen macht. Für Till Koch vom Bernhard-Nocht-Institut in Hamburg kommen ... mehr

Trockene Haut: Ursachen, Tipps und Pflege – so wird Ihre Haut samtweich

Schuppige Stellen und Rötungen im Gesicht sind oft mit der passenden Pflege schnell wieder verschwunden. Welche Hausmittel bei extrem trockener Haut helfen und bei welchen Symptomen Sie zum Arzt gehen sollten. Trockene Haut: Mögliche Ursachen ... mehr

Eingerissene Mundwinkel: Ursache, Hausmittel – was hilft?

Einige Menschen kennen eingerissene Mundwinkel nur im Winter, hervorgerufen durch trockene Luft und Kälte. Andere wiederum sind ganzjährig davon betroffen. Die Ursachen für die Entzündungen sind dabei sehr vielfältig. Erfahren Sie im Folgenden mehr. Eingerissene ... mehr

Wie man Rosazea in Schach hält

In der kalten Jahreszeit haben viele draußen rote Wangen. Bei manchen aber bleibt die Röte, weil sie auf eine chronische Hautentzündung zurückgeht. Wer betroffen ist, muss seinen Lebensstil anpassen. Sonst schreitet die Krankheit immer weiter voran. Meist ... mehr

Hautkrankheit Rosacea: Welche Therapien gibt es für Patienten?

Rötungen, Pusteln oder Knötchen im Gesicht können ein Hinweis auf Rosacea sein. Heilbar ist die entzündliche Hauterkrankung nicht, doch die richtige Therapie kann die Symptome lindern. Langsam zunehmende Rötungen im Gesicht ... mehr

Katzenbiss auf jeden Fall desinfizieren

Spielen, Toben, Raufen: Wer eine Katze hat, muss damit rechnen, dass die Tiere beißen können. Auf die leichte Schulter sollte die Bisswunde auf keinen Fall genommen werden. Katzenbisse seien für Menschen hochgefährlich, sagt ein Facharzt für Kleintiere. So verarzten ... mehr

Diese Erkrankungen können hinter juckenden Füßen stecken

Bei Juckreiz an den Füßen denken viele zuerst an Fußpilz. Doch nicht immer ist die hartnäckige Pilzinfektion schuld, wenn man sich ständig am Fuß kratzen muss. Manchmal brauchen die Sohlen einfach ein wenig Pflege. Auch Allergien ... mehr

Milchstau: Symptome und Behandlung

Stillen ist gesund und soll die Bindung zwischen Mutter und Kind stärken – eigentlich. Denn in manchen Fällen kommt es zu gesundheitlichen Komplikationen.  Sammelt sich nach dem Stillen zu viel Milch in den Milchkanälen, spricht man von einem Milchstau ... mehr

Zecken – Erste Hilfe bei einem Zeckenbiss

Im Sommer drohen gefährliche Zeckenstiche. Wenn Sie einen der Blutsauger auf der Haut finden, müssen Sie ihn sofort entfernen. Wir verraten Ihnen, wie es geht. Es ist Zeckenzeit – die Stiche der blutsaugenden Parasiten können zu Entzündungen führen oder sogar ... mehr

Grasmilben lauern im Garten: Bisse behandeln und Symptome erkennen

Die Larven der Grasmilbe sind alljährlich im Sommer aktiv. Ihr Biss kann Quaddeln an Kniekehlen und Füßen hervorrufen sowie wochenlang anhaltenden Juckreiz auslösen. Wir erklären, wie Sie erkennen, ob in Ihrem Garten Grasmilben lauern und was Sie gegen die Plagegeister ... mehr

Efeu vermehren: So einfach geht's

Immergrüner Efeu ist im heimischen Garten oder auf dem Grundstück sehr beliebt. Damit die Rankpflanze möglichst viel bedeckt, sollte man sie vermehren. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Einmal rankt er sich an kargen Mauern oder Gartenzäunen hoch, ein anderes ... mehr

Helfen diese Hausmittel bei Sonnenbrand?

Sie haben einen Tag in der Sonne verbracht und jetzt juckt und brennt es auf der Haut? Wir sagen Ihnen, welche Hausmittel bei Sonnenbrand guttun. Licht und Wärme fühlen sich wunderbar angenehm an auf der Haut – doch Vorsicht: Erst nach etwa sechs Stunden zeigt ... mehr

Chlorallergie – Symptome und Wissenswertes

Rote Augen, juckende Hautstellen: Viele halten diese Symptome für eine allergische Reaktion auf Chlor. Dabei steckt dahinter oft eine andere Erklärung.  "Ich hab eine Chlorallergie", sagen viele, wenn sie nach dem Schwimmen im Pool an Hautausschlag oder geröteten Augen ... mehr

Quallenplage: Diese Hausmittel helfen gegen das schmerzliche Quallengift

Ein Quallenstich verursacht starke Schmerzen und Verletzungen. Doch mit Rasierschaum und Essig ist man gegen die Nesselgifte der Tiere gewappnet. "Damit besprüht, lassen sich die Tentakel von der Haut abschaben, ohne dass es zu weiteren Irritationen kommt ... mehr

Wundrose (Erysipel) am Bein, im Gesicht: Symptome, Verlauf und Behandlung

Das Erysipel ist eine bakterielle Infektion der Haut. Die Bakterien gelangen über kleine Hautverletzungen in den Körper und breiten sich rasch aus. Was Sie über Symptome und die Behandlung wissen sollten. Eine Wundrose, medizinisch Erysipel, ist eine nicht-eitrige ... mehr

Was tun bei einem Hornissenstich? Gefahren und Behandlung

Ein Hornissenstich ist schmerzhaft, aber ist er auch gefährlich? Was ist dran an den Mythen rund um die große Wespe?  Wir klären auf und geben Tipps, wie Sie Schwellung und Juckreiz lindern können. Dass viele Menschen Angst vor Hornissen (Vespa Crabro) haben ... mehr

Zum Karneval: So hält die Schminke beim Feiern länger!

Das Make-up fürs Karnevalskostüm hält länger durch eine gute Vor- und Nachbereitung. Drei Schritte rund um das eigentliche Schminken können dabei helfen. Da hat man sich so viel Mühe gegeben, und schon nach wenigen Stunden ist die Karnevalsschminke weggeschmolzen ... mehr

Hochansteckende Augengrippe – Symptome und Behandlung

Die Grippe ist eigentlich eine Atemwegserkrankung. Doch der Volksmund kennt noch eine andere Grippe – die an den Augen. Weil sie hochansteckend ist, müssen Betroffene einige Maßnahmen beachten. Das Auge ist rot, es tränt und juckt. Eine klassische ... mehr

Antibiotika richtig einnehmen: Was Sie wissen sollten

Antibiotika töten Bakterien und heilen so den Menschen. Allerdings helfen sie nicht bei jeder Krankheit – und auch nur dann, wenn der Patient die Regeln genau einhält. Wie gut kennen Sie sich mit Antibiotika aus? Antibiotika gehören zu den am meisten verordneten ... mehr

Hautkrebs: UV-Strahlung zerstört die Hautzellen

Die Sonne wirkt wie ein Magnet: Kaum sind die Tage länger, zieht es die Menschen nach draußen. Die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut lassen uns aufblühen, geben Energie und machen glücklich. Doch das Sonnenlicht hat auch Schattenseiten. Je öfter die Haut der Sonne ... mehr

Diese Erkrankungen plagen die Kopfhaut

Etwa 100.000 Haare wachsen auf dem Kopf. Dazwischen lassen sich häufig Schuppen entdecken. Manche sind fein und klein, andere grob und gelblich. Es gibt verschiedene Arten von Schuppen. Viele entstehen durch Erkrankungen der Kopfhaut. Schätzungsweise die Hälfte aller ... mehr

Vulvodynie: Unerklärliche Schmerzen im Intimbereich

Begriffe wie Vulvodynie und Vestibulodynie dürften den meisten Frauen fremd sein. Weniger fremd sind ihnen mit großer Wahrscheinlichkeit Schmerzen und Brennen im Intimbereich, genauer im Bereich der Vulva. Für die betroffenen Frauen bedeutet ... mehr

Ursachen für ständiges Jucken an fünf Körperstellen

Ständiger Juckreiz (Pruritus) ist eine echte Belastung: Man kann an nichts anderes mehr denken, muss sich ständig kratzen. Doch Linderung bringt das kaum, sondern macht meist alles nur noch schlimmer. Juckreiz ist aber nicht nur ein echter Quälgeist, sondern ... mehr

Die fünf schlimmsten Hautpflege-Fehler bei Kälte

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und die trockene Heizungsluft setzen der Haut zu. Wer jetzt nicht aufpasst, riskiert Erfrierungen durch die falsche Pflegecreme. Eine Dermatologin erklärt, welche Kältefehler die empfindliche Schutzbarriere der Haut besonders ... mehr

Körperpflege: Das sind die größten Fehler beim Baden

Mit der kalten Jahreszeit kommt die Lust auf ein schönes, heißes Bad zurück. Doch zu lange sollte man nicht in der Badewanne verweilen. Und das ist nicht der einzige Fehler beim Baden. So wohltuend ein warmes Bad sein kann – Hautexperten raten, maximal 20 Minuten ... mehr

Windelsoor erkennen: Symptome beim Baby

Leichte Rötungen können am zarten Babypo schonmal auftreten, kommen jedoch weitere Beschwerden hinzu, könnte eine Pilzinfektion vorliegen. Woran Sie Windelsoor erkennen und bei welchen Symptomen Sie einen Kinderarzt konsultieren sollten, erfahren Sie hier. Windelsoor ... mehr

Augen-Veränderungen ernst nehmen

Rote Augen, häufiges Tränen oder geplatzte Äderchen: Nicht alle Veränderungen am Auge sind harmlos und bilden sich von selbst zurück. Ein Augenarzt verrät, bei welchen Symptomen man den Besuch in der Praxis nicht länger hinauszögern sollte. "Unsere Augen sind ein guter ... mehr

Die 10 wichtigsten Tipps zum Rasieren

Bart ist in, doch einfach nur wachsen lassen ist nicht drin. Wer sich einen gepflegten Vollbart stehen lassen oder das glatteste Gesicht überhaupt haben will, der sollte die hohe Kunst des Groomings beherrschen. So nennen die Hersteller von Rasierern und Trimmern ... mehr
 


shopping-portal