Sie sind hier: Home > Themen >

Roger Lewentz

Thema

Roger Lewentz

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz: Meint der das wirklich ernst?

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz: Meint der das wirklich ernst?

Er wollte doch eigentlich auch mitkämpfen. Doch nun droht Olaf Scholz im Wettbewerb ums Kanzleramt unterzugehen. Selbst viele in der SPD verlieren den Glauben. Aber war's das wirklich schon?  Bei der SPD steht Martin Schulz gerade wieder hoch im Kurs. Ja, genau ... mehr
Rheinland-Pfalz: Polizisten werden geimpft – Startschuss in Mainz

Rheinland-Pfalz: Polizisten werden geimpft – Startschuss in Mainz

Impfstart bei der Polizei: In Rheinland-Pfalz können sich Tausende Beschäftigte gegen Corona impfen lassen. Vier interne Impfzentren wurden dafür eingerichtet. Tausende Beschäftigte bei der Polizei in Rheinland-Pfalz können sich von Montag an gegen das Coronavirus ... mehr
Rheinland-Pfalz: Neues Brand- und Katastrophenschutzgesetz in Kraft

Rheinland-Pfalz: Neues Brand- und Katastrophenschutzgesetz in Kraft

Noch vor Silvester hat Rheinland-Pfalz ein geändertes Brand- und Katastrophenschutzgesetzt veröffentlicht. Es stärkt vor allem Rechte von ehrenamtlichen Helfern. Einen Tag vor Silvester tritt in Rheinland-Pfalz an diesem Mittwoch das neu gefasste Brand ... mehr
Nach Amokfahrt in Trier: Politik debattiert über mögliche Konsequenzen

Nach Amokfahrt in Trier: Politik debattiert über mögliche Konsequenzen

In Trier tötete ein Amokfahrer fünf Menschen. Sind die Innenstädte Deutschlands zu unsicher? In der Politik wird nun über mögliche Konsequenzen debattiert.  Eine Amokfahrt wie in der Trierer Innenstadt lässt sich nach Einschätzung des rheinland ... mehr
Amokfahrt in Trierer Fußgängerzone: Haftbefehl wegen Mordes erlassen

Amokfahrt in Trierer Fußgängerzone: Haftbefehl wegen Mordes erlassen

Trier steht unter Schock: Fünf Menschen starben bei der Amokfahrt in der Fußgängerzone, darunter ein Vater und sein Baby. Gegen den Tatverdächtigen wurde nun Haftbefehl wegen Mordes erlassen.  Nach der Amokfahrt in Trier mit fünf Toten ist gegen ... mehr

Trier nach der Amokfahrt – eine Stadt unter Schock: "Ein Bild des Grauens"

Die Altstadt ist das Herz von Trier. Genau hier ereignet sich der schreckliche Zwischenfall: Ein Amokfahrer überfährt mehrere Menschen, einige sterben, andere werden verletzt. In der Stadt herrscht Fassungslosigkeit. Ermittler suchen nach Spuren, und auch Stunden ... mehr

Mainz: Feuerwehren sollen besser ausgestattet werden

Die Feuerwehr hat immer wieder mit den Folgen von extremem Wetter zu tun. Neue Spezialfahrzeuge sollen die Einsatzkräfte in Mainz bei Waldbränden und Starkregen besser unterstützen. Die Zunahme von Feuern und Überschwemmungen stelle die Feuerwehr ... mehr

Corona-Proteste: Debatte um Versammlungsfreiheit nimmt weiter Fahrt auf

Das Demonstrationsrecht ist ein hohes Gut, doch es hat Grenzen, findet ein Staatssekretär im Innenministerium. Die Bundesjustizministerin Christine Lambrecht sieht das allerdings anders. Ein Überblick. Nach der Berliner Großdemonstration gegen staatliche Corona-Auflagen ... mehr

Reaktionen auf US-Truppenabzug: Das sagen deutsche Politiker zum Trump-Plan

Über Parteigrenzen hinaus stößt der Abzug der US-Truppen aus Deutschland auf scharfe Kritik und Unverständnis. Die Reaktionen zur Entscheidung von Donald Trump im Überblick. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bedauert den Plan der US-Regierung ... mehr

Mainz: Polizei ist nun mit elektrischen Rädern unterwegs

Fahrradstreifen der Mainzer Polizei sind seit Jahren im Einsatz. Das Innenministerium ist damit zufrieden. Nun gibt es Verstärkung.  Die Mainzer Polizei ist künftig auch mit Pedelecs unterwegs – als erste in Rheinland-Pfalz. Innenminister Roger Lewentz (SPD) startet ... mehr

Mainz: Menschen heben hohe Bargeldsummen ab

In Rheinland-Pfalz haben zahlreiche Bürger hohe Geldbeträge von ihren Konten abgehoben. Das bemerkten auch die Sicherheitsbehörden. Innenminister Roger Lewentz versucht, zu beruhigen. Eine steigende Zahl von Abhebungen hoher Geldbeträge von Konten ... mehr

Mainz: Polizei geht gezielt gegen Störer vor

Die Polizei bereitet sich auf die närrische Zeit in Mainz vor. Schon vorab erteilten die Beamten fast 70 potenziellen Störern Betretungsverbot für den Rosenmontagszug. Und weitere Maßnahmen sind geplant. Vor dem Rosenmontagszug in Mainz hat die rheinland ... mehr

Mainz: LKA hat neue Strategie gegen Intensivtäter entwickelt

Kriminelle Intensivtäter sind auch in Mainz und Umgebung ein Problem. Um mehr dagegen machen zu können, hat das LKA jetzt eine neue Strategie entwickelt – und will das Land so noch sicherer machen. Mit einer neuen Strategie will Rheinland-Pfalz die Verfolgung ... mehr

Mainz: Landesregierung will gegen Hass im Netz vorgehen

Wie können Bürger vor Hetze im Internet geschützt werden? Erste Konzepte dafür stellen Landespolitiker am Montag in der Mainzer Staatskanzlei vor.  Um Mittel gegen Hass und Hetze im Internet geht es bei einem ... mehr

Kriminaltechnik: LKA kann Täter in 3-D darstellen

Nach einem Verbrechen die Tat nochmals sehen können. Was klingt wie Science Fiction, ist dem LKA in Rheinland-Pfalz schon gelungen. Ein Meilenstein in der Kriminaltechnik.  Aus dem Phantombild des Mörders wird wie durch Zauberhand ein Avatar am virtuell nachempfundenen ... mehr

"Horst Seehofer konzentriert sich auf öffentlichkeitswirksame Symbole"

Innenminister Horst Seehofer steht seit Wochen in der Kritik. Nun greifen ihn auch Amtskollegen aus den Ländern an. Selbst ein CDU-Innenminister kritisiert Seehofers Arbeitsweise.  Innenminister der Bundesländer haben scharfe Kritik an der Amtsführung  Horst ... mehr
 


shopping-portal