Sie sind hier: Home > Themen >

Roger Stone

Thema

Roger Stone

Nach Straferlass für Stone: Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden

Nach Straferlass für Stone: Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden

Washington (dpa) - Der frühere FBI-Sonderermittler Robert Mueller soll vor dem Justizausschuss des US-Senats befragt werden. Der republikanische Ausschussvorsitzende Lindsey Graham schrieb am Sonntag (Ortszeit) auf Twitter, einer entsprechenden Bitte der Demokraten ... mehr
Nach Straferlass für Stone: Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden

Nach Straferlass für Stone: Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden

US-Präsident Trump sorgte dafür, dass ein Vertrauter einer Haftstrafe in der Russland-Affäre entgeht. Für den US-Kongress sind die Ermittlungen aber noch nicht vom Tisch – der damalige Sonderermittler soll erneut aussagen. Der frühere FBI-Sonderermittler Robert Mueller ... mehr
Donald Trump begnadigt Vertrauten:

Donald Trump begnadigt Vertrauten: "Roger Stone ist jetzt ein freier Mann"

Roger Stone ist eine der schillerndsten Figuren in der US-Politik. Wenige Tage vor seinem Haftantritt wegen der Russland-Affäre setzt Präsident Trump noch eins drauf: Er erlässt seinem Vertrauten die Strafe. US-Präsident Donald Trump hat seinem in der Russland ... mehr
Verwicklung in Russland-Affäre: Trump erlässt Vertrautem Stone Haftstrafe

Verwicklung in Russland-Affäre: Trump erlässt Vertrautem Stone Haftstrafe

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinem in der Russland-Affäre verurteilten Vertrauten Roger Stone wenige Tage vor dessen Haftantrittstermin die Gefängnisstrafe erlassen. "Roger Stone ist jetzt ein freier Mann!", teilte das Weiße Haus am Freitagabend ... mehr
USA: Trump erlässt Ex-Berater Stone die Haftstrafe

USA: Trump erlässt Ex-Berater Stone die Haftstrafe

Gnade für einen alten Freund: Roger Stone muss seine Haftstrafe aus der Russland-Affäre nicht absitzen, US-Präsident Donald Trump hat sie ihm erlassen. (Quelle: Reuters) mehr

US-Dienste: Russland unterstützt angeblich Wiederwahl von Donald Trump

Russland mischt sich offenbar erneut in die US-Wahlen ein. Nach Überzeugung der US-Geheimdienste will Moskau Präsident Donald Trump in die zweite Amtszeit hieven. Darüber berichten US-Medien. US-Geheimdienste gehen Medienberichten zufolge davon aus, dass sich Russland ... mehr

Russland-Affäre: Roger Stone zu Haftstrafe verurteilt – Trump plant keine Begnadigung

Der Ex-Berater von Donald Trump wurde zu einer Haftstrafe verurteilt. Das Gericht sprach Stone wegen Falschaussage und Zeugenbeeinflussung schuldig. Trump hat sich nun zu einer möglichen Begnadigung geäußert. In der Russland-Affäre ist der frühere Berater ... mehr

Spekulationen über Begnadigung: Trump-Vertrauter Stone muss mehr als drei Jahren in Haft

Washington/Las Vegas (dpa) - Ein langjähriger Vertrauter von US-Präsident Donald Trump, Roger Stone, ist wegen seiner Vergehen im Zusammenhang mit der Russland-Affäre zu einer Haftstrafe von mehr als drei Jahren verurteilt worden. Das berichteten mehrere US-Medien ... mehr

Rücktrittspläne von Bill Barr? US-Justizministerium dementiert

Der Druck auf Bill Barr steigt: Der US-Justizminister soll den Prozess gegen Trump-Weggefährten Roger Stone beeinflusst haben –  auf Weisung des US-Präsidenten. Zurücktreten will er trotzdem nicht.  Das US-Justizministerium ist Spekulationen entgegengetreten, wonach ... mehr

US-Justizminister William Barr: Hunderte Ex-Mitarbeiter fordern Rücktritt

Mehr als tausend Ex-Mitarbeiter des US-Justizministeriums haben einen offenen Brief geschrieben. Sie fordern den Rücktritt von Justizminister Barr. Ihr Vorwurf: Barr lasse die Justiz nicht unparteiisch arbeiten.  US-Justizminister William ... mehr

Präsident reagiert ungerührt - Offene Kritik: US-Justizminister will weniger Trump-Tweets

Washington (dpa) - US-Justizminister William Barr hat Präsident Donald Trump aufgefordert, sich nicht mehr über Twitter in laufende rechtliche Verfahren einzumischen. Die permanenten Kommentare von der Seite machten es "unmöglich, meinen Job zu machen", sagte ... mehr

US-Justizminister Barr fordert: Donald Trump soll weniger twittern

Versucht Donald Trump, die Justiz zu beeinflussen? Dem Justizminister wird von den Demokraten vorgeworfen, ihm  Gefälligkeitsdienste zu erweisen. Nun sagt William Barr aber, Donald Trump behindere seine Arbeit.  US-Justizminister William Barr hat Präsident Donald Trump ... mehr

USA – Fall Roger Stone: Justizminister William Barr will im Kongress aussagen

William Barr ist als Justizminister umstritten. Die Demokraten werfen ihm vor, Donald Trump Gefälligkeitsdienste zu erweisen, etwa im Umgang mit der Russland-Affäre. Nun will Barr zu seiner Amtsführung Stellung beziehen. Der von der US-Opposition heftig kritisierte ... mehr

Brisantes Politikum - Haft für Trump-Vertrauten: Ankläger treten zurück

Washington (dpa) - Die bevorstehende Verurteilung eines langjährigen Vertrauten von US-Präsident Donald Trump, Roger Stone, hat sich rasant zu einem brisanten Politikum entwickelt. Nach Kritik aus dem Weißen Haus und einer direkten Intervention des Justizministeriums ... mehr

USA: Trump-Vertrauter Roger Stones soll für viele Jahre in Haft

Welche Rolle spielte er im Wahlkampf? Roger Stone arbeitete eng mit Donald Trump zusammen – möglicherweise auch mit Russland. Nun drohen dem inoffiziellen Präsidentenberater viele Jahre Gefängnis. Ein langjähriger Vertrauter von US-Präsident Donald Trump, Roger Stone ... mehr

Impeachment-Befragung: Trump selbst liefert den Demokraten neue Munition

Ein dramatischer Tag in der Ukraine-Affäre: Die von Donald Trump geschasste Botschafterin beschreibt die Verleumdungskampagne gegen sie. Währenddessen setzt Trump noch einen drauf und liefert einen weiteren möglichen Grund für eine Amtsenthebung. In einer Hinsicht ... mehr

Ex-Berater von Donald Trump: Gericht spricht Roger Stone schuldig

Der ehemalige Trump-Berater Roger Stone wurde von einem US-Bundesgericht schuldig gesprochen. Ihm wurde vorgeworfen, gegenüber dem Kongress gelogen und Zeugen beeinflusst zu haben. Der langjährige Vertraute von US-Präsident Donald Trump, Roger Stone, ist in mehreren ... mehr

Machtkampf in den USA: Donald Trump ist sich selbst sein liebster Feind

Doppelschlag für Präsident Trump: Seine mexikanische Mauer bekommt er nicht gebaut und verliert deshalb an Nimbus. Dazu gerät ein alter Vertrauter, der Kontakt zu einem russischen Hacker hatte, in Haft. Donald Trump ist seit zwei Jahren im Amt. Für einen ... mehr

Trumps "Fürst der Finsternis" Roger Stone festgenommen

Viele Namen sind dem Politikberater Stone schon gegeben worden – und er ergötzte sich an seinem Ruhm als politischer Dunkelmann. Doch Trumps enger Vertrauter droht über die Russland-Affäre tief zu stürzen. "König der schmutzigen Tricks", "Fürst der Finsternis ... mehr

Langjähriger Trump-Berater Roger Stone festgenommen – Vorwurf Falschaussage

Roger Stone war ein Vertrauter von US-Präsident Donald Trump, jetzt wurde der Politikberater verhaftet. Die Vorwürfe wiegen schwer. Der US-Politikberater Roger Stone, ein langjähriger Vertrauter von Präsident Donald Trump, wurde am frühen Freitagmorgen (Ortszeit ... mehr
 


shopping-portal