Sie sind hier: Home > Themen >

Roger Waters

Thema

Roger Waters

Dixie Blur - Jonathan Wilson: Heimweh in Songs gegossen

Dixie Blur - Jonathan Wilson: Heimweh in Songs gegossen

Berlin (dpa) - Zuletzt stand Jonathan Wilson auf den ganz großen Bühnen - direkt neben Pink-Floyd-Mastermind Roger Waters, für dessen jüngstes Album und letzte Tournee er Gitarre spielte. Mit seinem fünften Soloalbum "Dixie Blur" wählt der Kalifornier nun bewusst einen ... mehr
Julian Assange: Ist der Wikileaks-Gründer in Gefahr?

Julian Assange: Ist der Wikileaks-Gründer in Gefahr?

Julian Assange sitzt derzeit in einem britischen Gefängnis. Er muss Verurteilung und Auslieferung fürchten. Ärzte und Psychologen erheben nun schwere Vorwürfe. Knapp 120 Ärzte und Psychologen fordern ein Ende "der psychologischen Folter und medizinischen ... mehr
Streitbare Rocklegende - Promi-Geburtstag vom 6. September 2018: Roger Waters

Streitbare Rocklegende - Promi-Geburtstag vom 6. September 2018: Roger Waters

London (dpa) - "Is this the life we really want?" betitelte Roger Waters sein erstes Soloalbum seit 25 Jahren - "Ist das wirklich das Leben, das wir wollen?" Die Frage schwebt wie das legendäre Schwein über Waters' Show seit dem Krach mit Pink-Floyd-Sänger David ... mehr
ARD-Sender boykottieren Pink Floyd-Rockstar Roger Waters

ARD-Sender boykottieren Pink Floyd-Rockstar Roger Waters

Mit Pink Floyd hat Roger Waters Musikgeschichte geschrieben. Doch nach Antisemitismus-Vorwürfen gegen den Rockstar verzichtet die ARD darauf, seine Konzerte zu präsentieren. "Absolut lächerlich", findet Konzertveranstalter Marek Lieberberg. Im Sommer ... mehr
Roger Waters - Is This The Life We Really Want?

Roger Waters - Is This The Life We Really Want?

25 Jahre nach "Amused To Death", seinem letzten Rockalbum, das 1992 Platz erschien und Platz vier der deutschen Albumcharts erreichte, veröffentlichte Roger Waters am 2. Juni sein viertes Soloalbum. Hatte sich die ehemalige Pink Floyd-Legende auf seinem letzten Album ... mehr

Roger Waters nimmt Donald Trump aufs Korn

Die Prominenz in den USA macht weiter gegen Präsidentschaftskandidat Donald Trump mobil. Einen Tag nach Robert De Niros Wutrede-Video hat sich am Sonntag auch Pink Floyd-Mitbegründer Roger Waters in die Debatte eingeschaltet. Beim neuen Rockfestival Desert ... mehr

Vorwurf der Folter: Wikileaks-Gründer Assange geht es besser

London (dpa) - Politiker, Juristen und Angehörige haben am Dienstag in London eindringlich die Freilassung des Wikileaks-Gründers Julian Assange gefordert. Auch der Chefredakteur der Enthüllungsplattform, Kristinn Hrafnsson, bezeichnete die Vorwürfe der USA gegen ... mehr

Schlimmste Antisemitismus-Fälle: Halle-Terror auf Platz zwei

Der Terroranschlag auf eine Synagoge in Halle ist von US-Menschenrechtlern in einer Rangliste der schlimmsten antisemitischen Vorfälle des Jahres 2019 auf Platz zwei gesetzt worden. "Trotz zunehmender antisemitischer Taten versäumten es die deutschen ... mehr

Antisemitismus-Vorwurf: Israels Botschafter nimmt deutschen Diplomaten in Schutz

Berlin (dpa) - Der israelische Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, hat den deutschen Top-Diplomaten Christoph Heusgen gegen Antisemitismus-Vorwürfe in Schutz genommen. "Wir mögen manchmal Differenzen in politischen Fragen haben. Aber das heißt nicht ... mehr

Comeback - P.P. Arnold: Nach 50 Jahren zurück im Rampenlicht

Berlin (dpa) - Sie sang bei Konzerten und auf wichtigen Alben der Allergrößten mit: Peter Gabriel, Mick Jagger, Rod Stewart, Eric Clapton, Barry Gibb, Roger Waters und viele andere Stars liebten ihre tolle Soulstimme. Doch als eigenständige Künstlerin schaffte ... mehr
 


shopping-portal