Sie sind hier: Home > Themen >

rohe Eier

Thema

rohe Eier

Salmonellengefahr: Rohen Keksteig mit Ei lieber nicht essen

Salmonellengefahr: Rohen Keksteig mit Ei lieber nicht essen

Bremen (dpa/tmn) - Zur Vorweihnachtszeit gehört natürlich auch das Plätzbacken dazu - und für viele auch das Naschen von rohem Teig. Um die Gefahr von Salmonellen zu vermeiden, sollte man Teige mit rohen Eiern besser nicht vor dem Backen kosten, warnt ... mehr
Verdorbenes Essen: Das hilft bei einer Infektion oder Vergiftung

Verdorbenes Essen: Das hilft bei einer Infektion oder Vergiftung

Durchfall, Erbrechen, Bauchweh: Wer etwas Falsches gegessen hat, bereut das manchmal noch mehrere Tage danach. Wie lässt sich so etwas verhindern – und was hilft, wenn es schon zu spät ist? Eigentlich sieht der Nudelsalat noch gut aus, übel riechen tut er auch nicht ... mehr
Tricks: Gekochte Eier in wenigen Sekunden pellen

Tricks: Gekochte Eier in wenigen Sekunden pellen

Gekochte Eier sind lecker, aber das Pellen ist mühsam. Damit das Osterfrühstück ohne Ärger vonstatten geht, haben wir drei Tricks im Video für Sie, mit denen Sie schnell und mühelos gekochte Eier pellen können. Gekochte Eier lassen sich selten problemlos pellen ... mehr
Ostereier natürlich färben ohne Chemie: So geht's | Anleitung

Ostereier natürlich färben ohne Chemie: So geht's | Anleitung

Blau, Rot, Grün, Gelb, bunt – verzierte Eier sind eine traditionelle Dekoration zu Ostern. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung fürs Färben mit natürlichen Farben geht beim Kolorieren nichts schief. Bunte Eier gehören zu  Ostern einfach dazu. Sie werden ... mehr
Eierreste: Das können Sie mit übrig gebliebenem Ei machen

Eierreste: Das können Sie mit übrig gebliebenem Ei machen

Eigelb oder Eiweiß: Beim Backen und Kochen bleibt es oft übrig. Einfach wegkippen? Bloß nicht. Denn damit lässt sich unglaublich viel machen. Das Weiße oder das Gelbe vom Ei – eins von beiden bleibt beim Kochen, Backen oder zum Osterfest oft übrig. Doch diese Reste ... mehr

Ostereier bemalen und verzieren | kreative Ideen & Tipps

Verzierte Eier sind eine traditionelle Dekoration zu Ostern. Wir haben einige kreative Impulse zusammengestellt, mit denen Sie hübschen Osterschmuck basteln können. Ostereier ausblasen oder hart kochen? Sie können sowohl ausgeblasene als auch hart gekochte Ostereier ... mehr

Eier: Was bedeutet eigentlich der blau-grüne Rand bei vorgekochten Eiern?

Vorgekochte Eier gibt es nicht nur zu Ostern, sondern sie sind auch ein gesunder Snack im Alltag. Doch woher kommt der grünlich-bläuliche Rand ums Eigelb? Und wie halten sich Eier am besten? Eier sind das ganze Jahr über beliebt und zudem noch gesund, denn sie enthalten ... mehr

Mit Köpfchen in die Saison: Spargelgenuss mal anders

Bruchsal (dpa/tmn) - Endlich wieder Spargelzeit! Zu Beginn der Saison mögen Liebhaber die zarten Stangen meist klassisch, also gekocht und mit Sauce Hollandaise oder brauner Butter. Ob weiß, grün oder violett, Spargel kann aber noch viel mehr. Mit mediterranen ... mehr

Baiser selber machen: So wird es luftig-leicht | Rezept

Baiser besteht aus nur zwei Zutaten – doch bei der Zubereitung kann man einiges falsch machen. Wir verraten, wie Ihnen das Eiweißgebäck garantiert gelingt. Baiser ist gar nicht so einfach herzustellen. Aber es lohnt sich: Nicht umsonst hat es den Ruf eines ... mehr

Ei, Ei, Ei: Was sich alles aus übrig gebliebenem Ei zaubern lässt

München/Solingen (dpa/tmn) - Eigelb oder Eiweiß - eins von beiden bleibt beim Kochen oder Backen oft übrig. Einfach wegkippen? Bloß nicht. "Mit Eiweiß oder Eigelb lässt sich unglaublich viel machen", sagt die Münchner Kochbuchautorin Christa Schmedes ... mehr
 


shopping-portal