Sie sind hier: Home > Themen >

Rohmilchkäse

Thema

Rohmilchkäse

Verdacht auf Bakterien: Lidl ruft Rohmilchkäse zurück

Verdacht auf Bakterien: Lidl ruft Rohmilchkäse zurück

Neckarsulm (dpa) - Wegen einer möglichen Belastung mit Kolibakterien ruft der Lebensmittel-Discounter Lidl einen Rohmilchkäse der Marke Morbier zurück. Laut einer Mitteilung geht es um das Produkt "Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g", sofern ... mehr
Rückruf: Salmonellenverdacht bei französischem Käse

Rückruf: Salmonellenverdacht bei französischem Käse

Der französische Hersteller Fromagerie La Tournette hat einen seiner Rohmilchkäse zurückgerufen. Es besteht der Verdacht, dass in einer bestimmten Charge Salmonellen auftreten. Wegen Salmonellenverdachts hat ein französischer Hersteller seinen ... mehr
Ernährung: Käse aus Rohmilch verdirbt schneller

Ernährung: Käse aus Rohmilch verdirbt schneller

Gießen (dpa/tmn) - Rohmilchkäse hält sich weniger lange als herkömmlicher Käse. Je feuchter und weicher er ist, desto schneller verdirbt er. Bis auf Frischkäse sollte ein Käse nie luftdicht verpackt werden, damit er noch atmen kann. Dafür gibt es spezielle ... mehr
Wegen Salmonellen: Hersteller ruft französischen Rohmilchkäse zurück

Wegen Salmonellen: Hersteller ruft französischen Rohmilchkäse zurück

Der französische Rohmilchkäse "Reblochon de Savoie" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.10.207 und der Chargennummer 171017 wird vom Hersteller zurückgerufen. Das Produkt ist mit Salmonellen befallen. Vom Verbraucherministerium wird dringend vor dem Verzehr gewarnt ... mehr
Rückruf: Discounter Aldi Nord ruft Toastbrot zurück – Kunststoff-Gefahr

Rückruf: Discounter Aldi Nord ruft Toastbrot zurück – Kunststoff-Gefahr

Wegen möglicher Kunststoffteilchen ruft Aldi Nord Toastbrot zurück. Betroffen sind zwei Sorten von der Reineke-Brot GmbH.  Die Reinecke-Brot GmbH aus Salzkotten bei Paderborn teilte mit, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass in Dreikorntoast ... mehr

Rückruf bei Rewe und Kaufland: 14 Getränkesorten betroffen

Wegen eines technischen Problems hat der Getränkehersteller einen Rückruf veröffentlicht. Betroffen sind unter anderem Mineralwasser und ein beliebtes Erfrischungsgetränk.  Vivaris ruft vorsorglich Getränke zurück. Wegen eines technischen Problems ... mehr

Le Moulis Rohmilchkäse: Französischer Käse wegen schädlicher Bakterien zurückgerufen

Moulis (dpa) - Der französische Käsehersteller Le Moulis ruft mehrere Rohmilchkäse wegen des Verdachts auf gesundheitsschädigende Bakterien zurück. Betroffen seien die in mehreren Bundesländern an der Theke verkauften Produkte "Moulis vache", "Moulis vache prestige ... mehr

Listerien in Wurst: Niederlande melden drei Todesfälle und eine Fehlgeburt

Nach zwei Todesfällen in Nordhessen musste Wilke Wurstwaren in Berndorf schließen. Es gibt einen weltweiten Produktrückruf. Nun melden auch die Niederlande Todesfälle.  Keimbelastete Wurst scheint verbreiteter zu sein, als zunächst angenommen. Nach den Fällen bei Wilke ... mehr

Rückruf: Gefährliche Listerien – Hersteller nimmt Rohmilchkäse zurück

An der Käsetheke verkaufter Rohmilchkäse aus Frankreich wird aktuell wegen einer Belastung mit gefährlichen Listerien zurückgerufen. Hinzu kommt eine mögliche Belastung mit dem Bakterium Escherichia Coli. Nach dem weltweiten Rückruf von Salami und Brühwurst aufgrund ... mehr

Französischer Käse wegen schädlicher Bakterien zurückgerufen

Der französische Käsehersteller Le Moulis ruft mehrere Rohmilchkäse wegen des Verdachts auf gesundheitsschädigende Bakterien zurück. Betroffen seien die in mehreren Bundesländern an der Theke verkauften Produkte "Moulis vache", "Moulis vache prestige" und "Bethmale ... mehr
 


shopping-portal