Thema

Rohöl

Ölpreise stürzen auf Vierjahrestief - warum Öl immer billiger wird

Ölpreise stürzen auf Vierjahrestief - warum Öl immer billiger wird

Nicht nur an den Aktienbörsen fallen die Preise, auch am Rohöl-Markt geht's seit Wochen kräftig abwärts. Der Preis für die richtungsweisende Rohöl-Sorte WTI sank am Donnerstag zeitweise unter die 81-Dollar-Marke - der tiefste Stand seit Juni 2012. Nordsee- Öl der Sorte ... mehr
Ölpreise sinken - Kraftstoffe und Heizöl werden für Verbraucher billiger

Ölpreise sinken - Kraftstoffe und Heizöl werden für Verbraucher billiger

An den Rohöl-Börsen fallen die Preise seit Monaten, nun merken endlich auch die Verbraucher das niedrigere Niveau. An den Zapfsäulen der Tankstellen sind so günstige Preise zu sehen wie seit Jahren nicht mehr. Ein Liter Super- Benzin kostet im bundesweiten Durchschnitt ... mehr
Russland liefert erstmals Arktis-Öl nach Europa

Russland liefert erstmals Arktis-Öl nach Europa

Russland liefert offenbar erstmals Rohöl aus einer umstrittenen Förderanlage in der Arktis nach Europa. Greenpeace teilte mit, dass Aktivisten den russischen Tanker "Mikhail Ulyanov" gesichtet haben, der das erste arktische Öl nach Europa transportiert. Derzeit befindet ... mehr
Deutsche Öl-Importe: Wintershall muss Ölförderung in Libyen einstellen

Deutsche Öl-Importe: Wintershall muss Ölförderung in Libyen einstellen

Der größte deutsche Öl- und Gasförderer Wintershall kann wegen der neuen Unruhen in Libyen vorerst kein Erdöl mehr in dem nordafrikanischen Land fördern. Aufgrund der andauernden Blockade der Öl-Exportanlagen an der Küste habe Wintershall die Förderung dort bereits ... mehr
Riesen-Ölfeld in Brasilien zum Minipreis versteigert

Riesen-Ölfeld in Brasilien zum Minipreis versteigert

Rohstoff-Schnäppchen vor Brasiliens Küste: Bei der Versteigerung der Förderrechte für das riesige Offshore-Ölfeld "Campo de Libra" hat nur ein Konsortium aus fünf Firmen geboten und den Zuschlag mit dem Mindestgebot erhalten. Dazu gehören die beiden Konzerne Shell ... mehr

Wirtschaft: Opec-Rohöl steigt an

WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder ( Opec) ist gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Mittwoch, dass der Korbpreis am Dienstag 46,54 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 54 Cent mehr als am Montag ... mehr

Ölpreis fällt weiter

Die Ölpreise haben ihre Talfahrt nach kleiner Stabilisierung über Weihnachten am Montag fortgesetzt. Die Nordsee-Sorte Brent verbilligte sich am Terminmarkt um 5,8 Prozent auf 53,14 Dollar je Fass - den tiefsten Stand seit April 2009. Der Preis ... mehr

Rohöl 45 Prozent günstiger als im Vorjahr

Der Ölpreis hat das Jahr auf dem tiefsten Stand seit Mai 2009 beendet. Zu Handelsschluss am Mittwoch lag die US-Sorte WTI bei 53,27 Dollar je Barrel und damit 45 Prozent niedriger als im Vorjahr. Das ist der zweitgrößte Rückgang der Geschichte nach dem Preiseinbruch ... mehr

Worauf Hausbesitzer beim Heizölkauf achten sollten

Der Preis für Heizöl ist derzeit zwar niedriger als im Vorjahr, zieht aber wieder an. Knapp 86 Euro kosten hundert Liter derzeit bei einer Abnahme von 3000 Litern. Hausbesitzer, die ihre leeren Tanks auffüllen müssen, können sparen, wenn sie einige Dinge beachten ... mehr

Ölpreise ziehen deutlich an - Benzin und Heizöl folgen bald

Die Hoffnung auf eine möglichst lang anhaltende lockere US-Geldpolitik hat die Preise für Rohöl zuletzt gestützt. Auch robuste Konjunkturzahlen aus den USA sorgten für einen Preisauftrieb. Am Freitagnachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr

Wintershall entdeckt Erdöl vor Dänemark

Der deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent Wintershall hat größere Mengen Erdöl vor der dänischen Nordseeküste gefunden. Die BASF-Tochter entdeckte das Ölvorkommen rund 300 Kilometer westlich vor der Stadt Esbjerg im Südwesten Dänemarks. Wie das Unternehmen mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Rohöl im Web suchen

RWE beendet Erdgas- und Erdölförderung

Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE will sich aus der Erkundung und Förderung von Erdgas und Erdöl zurückziehen. Das habe der Vorstand beschlossen, teilte RWE mit. Die Anteile an der Tochter RWE Dea sollen deshalb vollständig verkauft werden. RWE erhofft ... mehr

Ölpreise ziehen nach Griechenland-Hilfe an

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag nach der Einigung auf weitere Finanzhilfen für Griechenland moderat gewonnen. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Januar-Lieferung 111,04 US-Dollar. Das waren ... mehr

Öl-Produktion in der Nordsee sinkt - Großbritannien und Norwegen könnten als Lieferanten ausfallen

Die Produktion von Öl in der Nordsee ist auf dem niedrigsten Stand seit 30 Jahren. Einer Studie zufolge wurden im vergangenen Jahr in der Nordsee 124 Millionen Tonnen Öl gefördert. "Das bedeutet im Vergleich zum Jahr 1996 eine Halbierung der Förderungsmenge", sagte ... mehr

Heizölpreise nehmen Kurs auf Allzeithoch

Schlechte Nachricht für Immobilienbesitzer, die Heizöl kaufen müssen: Die Heizölpreise sind auf den höchsten Stand seit vier Jahren gestiegen. Der bundesweite Durchschnittspreis stieg am Donnerstag nach Einschätzung einschlägiger Internet-Portale auf knapp ... mehr

Benzinpreise und Ölpreise fallen stark

Die Ölpreise haben am Donnerstag einen fast beispiellosen Preisverfall erlebt. Am Abend kostete ein Barrel (159 Liter) US-Rohöl der Sorte WTI nur noch 78 Dollar - der tiefste Stand seit acht Monaten. Tags zuvor bewegte sich der Preis noch bei 84 Dollar ... mehr

Heizölpreise stoppen Talfahrt - jetzt kaufen?

Die Heizperiode ist seit Wochen zu Ende, die Heizölpreise kamen ins Rutschen. In der vergangenen Woche wurde sogar der niedrigste Stand für Heizöl seit vergangenem Oktober markiert. Die Verbraucher mussten im bundesweiten Durchschnitt nur noch 82,60 Euro für 100 Liter ... mehr

Studie: Ölverbrauch könnte bis 2050 um 80 Prozent sinken

Die Erdbevölkerung könnte nach einem neuen Energieszenario von Greenpeace ihren Ölverbrauch bis 2050 um 80 Prozent reduzieren. Die Schlüssel dazu sind wesentlich effizientere Autos und ein Ausbau der Erneuerbaren Energien, wie die Umweltorganisation am Dienstag ... mehr

Ölpreis klettert auf Neun-Monats-Hoch

Der Ölpreis hat an den internationalen Börsen ein neues Neun-Monats-Hoch erreicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent kostete in London mit zwischenzeitlich 120,80 Dollar 1,22 Dollar mehr als am Freitag. In New York kostete Öl der Sorte WTI im elektronischen ... mehr

Konjunktur: Ölpreis bereitet Weltwirtschaft zunehmend Sorgen

Wie an den übrigen Weltbörsen hat die Sorge vor einem weltweiten Wirtschaftsabschwung auch die US-Märkte im Minus starten lassen. Vor allem der hohe Ölpreis macht immer mehr Kummer. Die Ölpreise kamen zwar zum Wochenstart etwas von ihrem in der Vorwoche erreichten ... mehr

Heizölpreise dürften wegen Iran-Konflikt und Kältewelle deutlich steigen

Der Konflikt mit dem Iran sowie der plötzliche Wintereinbruch könnten in den kommenden Wochen auf die Heizölpreise durchschlagen. Experten rechnen mit weiter steigenden Notierungen. Denn sollte es zu einem Krieg mit dem Iran kommen, könnte der Ölpreis explodieren ... mehr

Iran droht mit Öl-Blockade

Spannung am Rohstoffmarkt: Die Ölpreise haben die starken Kursgewinne vom Vortag nach einer Blockade-Drohung des Iran verteidigt. Rohöl notierte weiter knapp unter dem höchsten Niveau seit sechs Wochen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent ... mehr

Heizöl wegen Iran und Euro immer teurer

Die Ölpreise sind auf einem Höhenflug. Der Preisaufschwung der ersten Handelstage des neuen Jahres verlangsamte sich am Donnerstag nur wenig. Ein Barrel (159 Liter) des richtungsweisenden amerikanischen WTI-Öls kostete gut 103 Dollar, Nordsee-Öl der Sorte Brent notierte ... mehr

Das teuerste Öljahr aller Zeiten

Öl war in diesem Jahr im Durchschnitt so teuer wie noch nie. Damit kam auch die seit Jahrzehnten geführte Debatte über die uns verbleibenden Ölvorräte in Schwung. Wann gibt es kein Öl mehr? Die Fachwelt ist in dieser Frage gespalten. Doch eines scheint klar: Die Zeiten ... mehr

Heizölpreise gefallen - jetzt guter Kaufzeitpunkt

Fallende Preise für Heizöl entlasten die deutschen Verbraucher. Heizöl war im Zuge der heftigen Börsenturbulenzen bundesweit um rund zehn Prozent innerhalb weniger Tage gefallen. Durchschnittlich mussten Verbraucher rund 76 Cent pro Liter (bei Abnahme von 3000 Litern ... mehr

Heizöl: Experte rät jetzt zum Kauf

Die Rohölpreise haben sich seit ihrem Jahreshoch im April deutlich abgeschwächt. Entspannung gab es auch durch die gemeinsame Aktion der Industriestaaten, dem Ölpreisanstieg Einhalt zu gebieten. Dazu fluteten sie vergangene Woche den Markt mit Teilen ihrer strategischen ... mehr

Inflationsrate wieder über einem Prozent

Die hohen Preise für Sprit und Heizöl haben die Inflation im März erstmals seit Monaten wieder über die Marke von einem Prozent getrieben. Die Verbraucherpreise stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ... mehr

Teurer Sprit: Inflation steigt auf 1,1 Prozent

Benzin und Heizöl sind deutlich teurer geworden: Das hat die Verbraucherpreise im März überraschend stark nach oben schnellen lassen. Die Jahresteuerung stieg auf 1,1 Prozent und lag damit so hoch wie seit Dezember 2008 nicht mehr, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Heizöl und Benzin: Winter hält Energiepreise hoch

Das anhaltende Winterwetter auf der Nordhalbkugel verhindert zurzeit deutliche Preisrückgänge bei Rohöl und Ölprodukten. "Es ist kaum zu erklären, warum Öl so teuer ist", sagte Rainer Wiek vom Energie Informationsdienst" EID in Hamburg. Die durchaus lebhafte Nachfrage ... mehr

Ölpreise auf Jahreshoch - seit Februar verdoppelt

Die Ölpreise sind am Mittwoch auf ein neues Jahreshoch geklettert. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Juli kletterte auf über 71 Dollar. Auch der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent ... mehr

Rohöl: Ölpreis in den USA klettert auf Sechs-Monats-Hoch

Die Ölpreise haben mit der Hoffnung der Anleger auf ein Ende der Wirtschaftskrise ihren Höhenflug fortgesetzt. US-Öl erreichte am Freitag ein neues 6-Monats-Hoch. Der Preis für US-Rohöl sprang über die Marke von 66 US-Dollar und konnte sich damit ... mehr

Ölpreis: Saudi-Arabien warnt vor neuem Preisrekord

Der saudi-arabische Ölminister Ali Al Naimi hat am letzten Tag des G8-Energieministertreffens in Rom vor einem neuen Preisrekord für Öl gewarnt. "In zwei bis drei Jahren" könne die Welt einen neuen Rekordpreisanstieg bei Öl erleben, ähnlich dem von 2008, sagte Al Naimi ... mehr

Ölpreis wieder über 60 Dollar

Der US-Ölpreis ist wegen der Hoffnung der Anleger auf ein Ende der Wirtschaftskrise zeitweise über 60 US-Dollar gestiegen und hat damit ein neues Jahreshoch erreicht. Zwischenzeitlich kletterten die Notierungen in der Spitze bis auf 60,08 US-Dollar. Zuletzt hatte ... mehr

Ölpreis steigt - Hoffnung auf wirtschaftliche Erholung

Der Ölpreis nimmt wieder Kurs auf die Marke von 60 Dollar. Zuletzt kostete ein Fass der US-Sorte WTI so viel wie seit sechs Monaten nicht mehr. Marktteilnehmer begründen diese Entwicklung vor allem mit der Hoffnung auf eine wirtschaftliche Erholung. Diese ... mehr

Brasilien: Petrobras meldet weiteren Erdöl-Fund

Der brasilianische Ölkonzern Petrobas hat den Fund eines neuen Erdölfeldes vor der Küste Brasiliens gemeldet. Das Feld mit dem Namen "Iguaçu" liege im sogenannten Santos-Becken im Atlantik rund 340 Kilometer von der Küste des Bundesstaates São Paulo in einer Tiefe ... mehr

Gold, Öl und Kupfer an der Börse gefragt

Die Investoren setzen an der Börse weiter auf Rohstoffe – vor allem Gold bleibt gefragt. Rege Umsätze verzeichnete die Frankfurter Börse zuletzt auch bei ETC (Exchange Traded Commodities - an der Börse gehandelte Rohstoff-Investments ... mehr

Mineralölwirtschaft: OPEC drosselt seine Ölforderung nicht

Die Organisation erdölexportierender Länder verzichtet angesichts der Weltrezession vorläufig auf eine weitere Senkung ihrer Förderquoten. Allerdings sagte sie der Überproduktion mancher Mitglieder den Kampf an. Wie OPEC-Sprecher Omar Ibrahim nach einer ... mehr

Öl-Nachfrage wird zweites Jahr in Folge fallen

Die weltweite Wirtschaftskrise wird erstmals seit Anfang der 80er Jahre zu einem Rückgang der Ölnachfrage in zwei Jahren in Folge führen. Die Internationale Energieagentur (IEA) senkte ihre Verbrauchsprognose für 2009 um eine Million Barrel pro Tag auf 85,3 Millionen ... mehr

Tanken ist wieder deutlich teurer

Ein Böses Erwachen brachte die erste Woche des neuen Jahres allen Autofahrern. Innerhalb von wenigen Tagen zogen die Preise für Kraftstoffe deutlich an. Die Marke von 1,20 Euro ist an vielen Zapfsäulen bereits erreicht, was in vielen Regionen einen Aufschlag ... mehr

Ölmärkte: Nahost-Konflikt lässt Ölpreise weiter kräftig steigen

Die jüngste Eskalation im Nahen Osten hinterlässt jetzt auch an den internationalen Ölmärkten ihre Spuren. Ein Barrel der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Februar kostete im frühen Handel 47,73 Dollar und damit 1,39 Dollar ... mehr

Preis für Diesel fällt unter 1 Euro

Zum ersten Mal seit fast vier Jahren kostet ein Liter Diesel im bundesweiten Durchschnitt weniger als einen Euro. Nach Angaben des Mineralölkonzerns Shell lag der Preis bei 0,997 Euro pro Liter. Der ADAC nannte sogar 0,987 Euro pro Liter. So niedrige Preise ... mehr

Jahr der Energiepreiskapriolen endet

Das zu Ende gehende Jahr 2008 war für die Verbraucher das Jahr der Preiskapriolen bei den Energiepreisen. Am deutlichsten spürten das die Autofahrer und die Besitzer von Ölheizungen. Zwischen dem höchsten Spritpreis im Sommer und dem niedrigsten im Dezember liegen ... mehr

Liter Sprit für weniger als 1 Euro

Die Spritpreise in Deutschland sind in den vergangenen Wochen wieder deutlich gefallen. In Köln gibt es nun Benzin und Diesel an einer Tankstelle am Mittwoch (10.12.08) sogar für 99,9 Cent pro Liter. So viel kostete ein Liter Sprit in Deutschland zuletzt im Jahre ... mehr

Raffinerien verdienen kräftig, Tankstellen eher nicht

Die Raffinerien in Deutschland verdienen in diesem Jahr soviel Geld wie noch nie. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres erwirtschafteten sie eine Bruttomarge von 45,70 Euro je Tonne der Endprodukte, meldete der Energie-Informationsdienst EID. Im gleichen Zeitraum ... mehr

Benzinpreise: Experte prognostiziert niedrige Preise bis 2010

Der Benzinpreis soll nach Expertenmeinung das gesamte nächste Jahr hindurch niedrig bleiben. Die drohende Rezession mache der Wirtschaftskraft weltweit zu schaffen. Dies bedeute schlechte Zeiten für die Ölbranche, sagte ein Sprecher ... mehr

IEA Prognose: Ölpreis steigt wieder auf über 100 Dollar

Der Rohölpreis wird nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur in den kommenden Jahren wieder auf über hundert Dollar steigen. Im Schnitt sei für den Zeitraum von 2008 bis 2015 mit einem Preis von 100 Dollar pro Barrel (159 Liter) zu rechnen, teilte ... mehr

Öl mit charttechnischer Unterstützung

Nachdem der Preisanstieg des Rohöls bis zum Sommer dieses Jahres nicht enden wollte und sich Analysten mit immer höheren Kurszielen gegenseitig überboten, kam es dann mal wieder ganz anderes: Der Ölpreis hat sich in den letzten Monaten mehr als halbiert halbiert ... mehr

OPEC drosselt Förderung um 1,5 Millionen Barrel

Die Talfahrt beim Ölpreis hält an. Um den Preisverfall zu stoppen, will die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) die tägliche Förderung ab November um 1,5 Millionen Barrel senken. Das teilte der amtierende OPEC-Präsident Chatib Khelil nach einer Krisensitzung ... mehr

Rezessionsängste lassen Ölpreis unter 70 Dollar fallen

Die Ölpreise haben am Mittwoch ihre Talfahrt fortgesetzt. Grund sind die zunehmenden Rezessions-Ängste und ein stärker werdender Dollar. Ein Barrel (159 Liter) der wichtigen US-Referenzsorte WTI kostete am Nachmittag weniger als 69 US-Dollar. Der Preis für ein Barrel ... mehr

Ölmarkt: Ölpreis erreicht niedrigsten Stand seit 14 Monaten

Die weltweite Angst vor einer Rezession lässt den Ölpreis weiter fallen. Dazu belasten die überraschend hohen US-Lagerbestände an Rohöl und Benzin den Ölmarkt. Ein Barrel (159 Liter) Rohöl der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) kostete heute zeitweise ... mehr

Ölmarkt: Sorgen um Konjunktur lassen Ölpreis auf Jahrestief sinken

Der Ölpreis ist wegen der Aussicht auf einen konjunkturellen Abschwung in den westlichen Industriestaaten auf einen neuen Jahrestiefstand gefallen. Die psychologische Wirkung der milliardenschweren Rettungsmaßnahmen der Regierungen für die Banken sei damit am Mittwoch ... mehr

Verbraucherglück nur von kurzer Dauer

Pünktlich zu Beginn der Heizperiode gibt es gute Nachrichten für die Verbraucher: Zum ersten Mal seit dem Frühjahr ist der Preis für einen Liter Heizöl im Bundesdurchschnitt wieder deutlich unter die Marke von 80 Cent gefallen. In einigen Regionen fiel der Preis ... mehr

Benzinpreise fallen fast auf Jahrestief

Der Benzinpreis ist auf den niedrigsten Stand seit Januar gefallen. Ein Liter Super kostete am Montag im Durchschnitt 1,35 Euro, wie eine Sprecher des Mineralölkonzerns Aral der Nachrichtenagentur AP mitteilte. Zuletzt war Benzin am 20. Januar ... mehr

Ölpreis fällt aus Sorge um Konjunktur unter 90 Dollar

Die Sorge vor einer kräftigen Abnahme der Ölnachfrage im Zuge der globalen Finanzmarktkrise hat den US-Ölpreis am Montag erstmals seit Februar unter 90 US-Dollar fallen lassen. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West-Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im November ... mehr

Ölpreise fallen stark, Benzin aber noch teuer - warum?

Die Benzinpreise in Deutschland haben sich trotz deutlich gesunkener Ölpreise in dieser Woche bisher kaum verändert. Die Autofahrer müssen gegenwärtig im bundesweiten Durchschnitt 1,49 Euro für einen Liter Benzin und 1,39 Euro für Diesel bezahlen, teilten Sprecher ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018