Sie sind hier: Home > Themen >

Rohstoffmarkt

$self.property('title')

Rohstoffmarkt

Russland baut Erdgas-Pipeline nach China: Gasvertrag für 30 Jahre

Russland baut Erdgas-Pipeline nach China: Gasvertrag für 30 Jahre

Im Westen hat Russland einige Probleme, auch mit der Gas-Durchleitung durch die Ukraine. Doch im Osten tut sich bald ein neuer riesiger Gasmarkt auf. Nachdem im Mai ein entsprechender Vertrag unterschrieben worden war, beginnen nun in Sibirien die Arbeiten ... mehr
Krisensimulation: Wie lange wir einem russischen Gas-Boykott standhalten

Krisensimulation: Wie lange wir einem russischen Gas-Boykott standhalten

Sollte die Ukraine-Krise eskalieren, könnte Deutschland bis zu fünf Monate ohne russisches Gas auskommen. Das geht aus einer neuen Krisensimulation hervor, die "Spiegel-Online" vorliegt. Andere EU-Länder bekämen demnach schneller Probleme. Im Herbst ... mehr
E.ON erhält weniger Gas aus Russland

E.ON erhält weniger Gas aus Russland

Nach Polen klagt auch der deutsche Energieversorger E.ON über reduzierte Gaslieferungen aus Russland. Es gebe "verringerte Liefermengen", erklärte ein Firmensprecher. Die Gründe dafür ließ das Unternehmen offen. Wegen gut gefüllter Gasspeicher sei das aber nicht ... mehr
Missernte bei Haselnüssen: Nutella könnte teurer werden

Missernte bei Haselnüssen: Nutella könnte teurer werden

Schokocremes fürs Brot bestehen zwar größtenteils aus Fett und Zucker, aber auch zu gut zehn Prozent aus Haselnüssen. Und das könnte für die Hersteller in den kommenden Monaten zum Problem werden. Denn die diesjährige Haselnussernte fällt aller Voraussicht ... mehr
Schottland-Unabhängigkeit: David Cameron kämpft ums Öl

Schottland-Unabhängigkeit: David Cameron kämpft ums Öl

Die mögliche Abspaltung Schottlands von Großbritannien nach der Abstimmung am 18. September treibt die Politiker in London um. Premierminister David Cameron besucht an diesem Mittwoch den nördlichen Landesteil und nimmt sogar Oppositionsführer Ed Miliband mit. Zuletzt ... mehr

Mega-Diamant in Cullinan-Mine gefunden

Der Edelstein-Schürfer Petra Diamonds hat in seiner Cullinan-Mine in Südafrika einen Riesen- Diamanten gefunden. Die Analysten von Numis Securities taxieren den Wert des 232,08 Karat (46,4 Gramm) schweren weißen Diamanten auf zehn bis 15 Millionen Dollar. Petra Diamonds ... mehr

Russland droht Europa mit Gasdrosselung

Der Streit zwischen Moskau und Europa um Gaslieferungen droht zu eskalieren. Die EU plant, russisches Gas zurück in die Ukraine zu liefern. Jetzt stellt Moskau klar: In diesem Fall würde man die Lieferungen an die Europäer drosseln, schreibt "Spiegel Online" unter ... mehr

Gründe, warum der Ölpreis derzeit fällt

Im Irak zerfällt der Staat, in Israel und dem Gaza-Streifen fallen die Bomben, und zwischen Russland und der EU droht ein Wirtschaftskrieg. Die Ölpreise aber sinken seit Monaten, zuletzt sind sie unter 100 Dollar gefallen. Wie passt das zusammen? Am globalen ... mehr

Ukraine bekommt Gas von Russland nur noch gegen Vorkasse

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine spitzt sich auch auf dem Energiesektor weiter zu. Ab Juni wollen die Russen Erdgas nur noch gegen Vorkasse an das Nachbarland liefern. Die Geschäfte würden derzeit entsprechend umgestellt, sagte Energieminister Alexander ... mehr

Gewalt-Eskalation im Irak treibt Öl- und Spritpreis in die Höhe

Der Vormarsch islamistischer Kämpfer im Irak hat den Ölpreis am Donnerstag kräftig steigen lassen. Rohstoff-Experten befürchten bereits, dass das Land als Lieferant ausfallen könnte, so dass mit weiteren kräftigen Aufschlägen zu rechnen sei. Die Vorkommnisse im Orient ... mehr

Yukos-Affäre kommt Russland teuer zu stehen

Russland soll einer Gruppe ehemaliger Aktionäre des zerschlagenen russischen Ölkonzerns Yukos eine Entschädigung in Rekordhöhe von 50 Milliarden US-Dollar (37,2 Milliarden Euro) zahlen. Das entschied der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag am Montag ... mehr

Ebola: Profitable Geschäfte mit der Virus-Angst

Nicht nur in Westafrika sorgt das Ebola-Virus für Angst und Schrecken. Mittlerweile erfasst die Angst vor einer Ausbreitung der tödlichen Epidemie auch westliche Industriestaaten. An der Börse fallen die Kurse, weil Ebola die Wirtschaft weltweit belasten ... mehr

Warum Gold nicht mehr kostet: Krisen kreisen um Krisen

Warum ist Gold eigentlich nicht viel teurer? Warum steigt der Ölpreis nicht ins Unermessliche? Warum laufen Aktien immer noch gut? Warum also werden die Krisen dieser Welt nicht in die Kurse genommen? Die eine Antwort wäre: Weil alles doch gar nicht so schlimm ... mehr

Hoffnung im Gasstreit: Europäer sollen nicht frieren müssen

Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine, der auch Auswirkungen auf Europa hat, steuert auf eine Lösung zu. Nach Angaben der EU-Kommission wurden Eckpunkte für ein Winterpaket erarbeitet, um die Gasversorgung Europas und der Ukraine bis Ende März 2015 zu sichern ... mehr

Papst Franziskus fordert Ende der Lebensmittelspekulationen

Papst Franziskus schaltet sich in den Handel mit Agrarrohstoffen ein. Der Pontifex fordert eine weltweite Initiative gegen die Preistreiberei im Handel mit Lebensmitteln. Diese Form der Spekulation sei ein Skandal mit ernsten Folgen für die Ernährung der Ärmsten, sagte ... mehr

Warum sich der Goldpreis derzeit kaum von der Stelle bewegt

Ebbe im sicheren Hafen: Während die Börse boomt, ist der Goldpreis wieder unter Druck. Die Preisausschläge waren zuletzt so gering wie seit über einem Jahr nicht mehr, die Wetten auf die künftige Preisentwicklung sind auf einem Fünfjahrestief angelangt ... mehr

South Stream: Bulgarien stoppt Gaspipeline-Projekt nach EU-Kritik

Bulgarien hat die Vorbereitungen für den Bau der Gaspipeline South Stream vorerst eingestellt. Grund sind Bedenken der Europäischen Kommission in Brüssel. "Das Projekt wird nur dann fortgesetzt werden, wenn wir alle Kritikpunkte aus Brüssel ausgeräumt haben", sagte ... mehr

Neue Chancen für Gold - Vorsicht beim Schmuckkauf im Urlaub

Seit dem Jahr 2012 schien Gold seinen Glanz verloren zu haben. Doch die Krise im Irak und die andauernde Niedrigzinspolitik der Notenbanken dürfte den Goldpreis wieder nach oben treiben. Das prognostizieren jedenfalls Analysten. Allerdings: Skrupellose ... mehr

Bundesbank präsentiert erstmals Goldbarren zum Anfassen

Das Gold der Deutschen Bundesbank lagert nicht nur in Deutschland, sondern auch in New York, Paris und London. Weil viele Deutsche den Goldschatz lieber etwas mehr in der Nähe hatten, holt die Notenbank nun schrittweise Goldbarren ... mehr

China will Gold-Börse in Shanghai öffnen: Mehr Einfluss im Goldhandel

China will seine Gold-Börse in Shanghai für den internationalen Handel öffnen und so mehr Einfluss im globalen Goldhandel gewinnen. Hintergrund sind die Probleme bei der Goldpreis-Festsetzung in London. China hat nach Reuters-Informationen bereits internationale Banken ... mehr

Russland und China unterschreiben großen Gas-Liefervertrag

Russland und China haben ein gigantisches Gas-Lieferabkommen geschlossen, über das jahrzehntelang verhandelt worden war. Im Beisein der Präsidenten Wladimir Putin und Xi Jinping unterzeichneten die russische Gazprom und die China National Petroleum ... mehr

Putin auf China-Visite: Noch keine Einigung über Gaslieferungen

Russland und China haben sich noch nicht über russische Gaslieferungen in die Volksrepublik geeinigt. Die Gespräche dazu liefen weiter, sagte ein Sprecher von Präsident Wladimir Putin am Rande von dessen China-Besuch in Shanghai. Man sei zwar vorangekommen. So seien ... mehr

Zoff um Exportbegrenzung: Schlappe für China im Streit um seltene Erden

Im Rechtsstreit um die Begrenzung der Ausfuhren von seltenen Erden hat China jetzt eine Niederlage vor dem Schiedsgericht der Welthandelsorganisation ( WTO) einstecken müssen. Mit den Exportbeschränkungen verstößt das Reich der Mitte laut WTO gegen Regeln des freien ... mehr

Scherzkeks nervt Goldankäufer mit Schokoladenhasen

Wochenlang hat ein Scherzkeks wertlosen Krempel, der nur entfernt mit echtem Gold zu tun hat, an einen Internet-Goldankäufer geschickt. Ein in goldener Folie verpackter Schokoladen- Osterhase hat das Unternehmen nun zu einer Reaktion bewegt. Wie "bild.de" berichtet ... mehr

Edelmetalle sichern schlechte Zeiten ab

Unter dem Eindruck der Finanzkrise kannten Edelmetalle bis zum Jahr 2013 nur eine Richtung: nach oben. Doch mit dem vermeintlichen Abflauen der Krise sind Gold und Silber etwas aus dem Blick der Anleger und auch der Medien verschwunden. Grund genug, die aktuelle ... mehr

Russland liefert erstmals Arktis-Öl nach Europa

Russland liefert offenbar erstmals Rohöl aus einer umstrittenen Förderanlage in der Arktis nach Europa. Greenpeace teilte mit, dass Aktivisten den russischen Tanker "Mikhail Ulyanov" gesichtet haben, der das erste arktische Öl nach Europa transportiert. Derzeit befindet ... mehr

Mehr zum Thema Rohstoffmarkt im Web suchen

Euphorie für seltene Erden fallen bei Kapitalanlegern

Seltene Erden sorgten vor vier Jahren für Euphorie bei Kapitalanlegern. Weil China die Produktion und den Export drosselte, stiegen die Preise zunächst deutlich. Das Reich der Mitte dominiert auch weiterhin fast die gesamte Weltproduktion der Seltenen Erden ... mehr

Lebensmittel-Spekulation: Deutsche Bank hört Kritiker an - und enttäuscht sie

Die Deutsche Bank hat sich wie angekündigt mit Kritikern ihrer Spekulationen auf Lebensmittel- Rohstoffe getroffen. Doch eine Annäherung der unterschiedlichen Positionen hat es offensichtlich nicht gegeben. Die Spekulationsgegner zeigten sich nach der Diskussion ... mehr

Pro und contra: Experten beurteilen Gold-Investment ganz unterschiedlich

Angesichts Ukraine-Konflikt und Schulden-Krise sowie anhaltend niedrigen Zinsen sehen viele Anleger das Gold als sichere und lohnenswerte Geldanlage, die bei Börsen-Tiefs oder beim Zahlungsausfall eines Schuldners am Anleihemarkt zudem gegen herbe Verluste ... mehr

Iran könnte großer Gas-Lieferant Europas werden

Die Lage in der Ukraine lässt in Europa die Versorgungsängste wachsen. Sollten Russland und die Ukraine ausfallen, könnte vielleicht der Iran ein neuer Gas-Lieferant werden. "Iran kann ein zuverlässiger, sicherer und dauerhafter Partner Europas werden", sagte Irans ... mehr

Ölpreise sinken - Kraftstoffe und Heizöl werden für Verbraucher billiger

An den Rohöl-Börsen fallen die Preise seit Monaten, nun merken endlich auch die Verbraucher das niedrigere Niveau. An den Zapfsäulen der Tankstellen sind so günstige Preise zu sehen wie seit Jahren nicht mehr. Ein Liter Super- Benzin kostet im bundesweiten Durchschnitt ... mehr

So funktionieren die Goldtransporte

Die Deutsche Bundesbank hat im letzten Jahr fast 37 Tonnen Gold aus ihren Beständen aus New York und Paris zurück in die Schatzkammer nach Frankfurt am Main geholt. Bis 2020 sollen fast 700 Tonnen aus dem Ausland nach Deutschland verlagert werden. Nun nennt ... mehr

Goldpreis: Silberstreif am Horizont

Gold-Investoren hatten im vergangenen Jahr nicht viel zu lachen. Nach einem jahrelangen Preisanstieg mussten sie 2013 herbe Verluste von fast 30 Prozent hinnehmen. Zuletzt hatten sich die Preise wieder auf etwa 1260 Dollar bzw. 920 Euro pro Feinunze (31,1 g) erholt ... mehr

Neues Konzept: Bundesbank holt 37 Tonnen Gold nach Deutschland

Die Bundesbank will bis 2020 fast 700 Tonnen ihrer Goldreserven aus dem Ausland nach Deutschland zurückholen. In diesem Jahr hat sie bereits fast 37 Tonnen Gold aus ihren Beständen in New York und Paris an ihren Sitz in Frankfurt am Main verlagert. Das Gold habe einen ... mehr

Goldpreis steht wegen US-Geldpolitik unter Druck

Die Aussicht auf ein Ende der Geldflut in den USA hat den Goldpreis unter Druck gesetzt. Der Preis pro Feinunze (etwa 31 Gramm) fiel zum Wochenauftakt im Tagestief auf 1215 Dollar, dies war der tiefste Stand seit Juli. Vor zwei Tagen hatte die Feinunze ... mehr

Grönland macht den Weg für Uranabbau frei

Mit denkbar knapper Mehrheit hat das Parlament in Grönland ein seit Jahrzehnten geltendes Förderverbot für die Ausbeutung radioaktiver Bodenschätze wie Uran gekippt. Nach einer hitzigen Debatte gewann die sozialdemokratisch geführte Regierung ... mehr

Gold - die Feuerversicherung für Ihr Vermögen

Der Goldpreis ist in den vergangenen zwei Jahren teils stark unter Druck geraten. Insbesondere in diesem Frühjahr dürfte mancher Goldanleger gezweifelt haben, ob er die richtige Entscheidung getroffen hat. Gleichwohl gehört das Edelmetall unserer Meinung nach in jedes ... mehr

Riesen-Ölfeld in Brasilien zum Minipreis versteigert

Rohstoff-Schnäppchen vor Brasiliens Küste: Bei der Versteigerung der Förderrechte für das riesige Offshore-Ölfeld "Campo de Libra" hat nur ein Konsortium aus fünf Firmen geboten und den Zuschlag mit dem Mindestgebot erhalten. Dazu gehören die beiden Konzerne Shell ... mehr

Gold auf Eukalyptusbäumen: Edelmetall kann klettern

In Australien klettert Gold die Bäume hinauf: Forscher haben in Eukalyptusbäumen winzige Teilchen des Edelmetalls ausgemacht und damit möglicherweise eine sanfte Methode zur Entdeckung von Rohstoffen im Boden gefunden. Baum pumpt Partikel in seine ... mehr

Fuerteventura: Erdölförderung vor Traumstränden - Chance oder Gefahr?

Sonne, Meer, Strand und Öl. So könnte bald die Werbung für Fuerteventura aussehen. Denn der spanische Energie-Riese Repsol will vor den Küsten der Inseln nach Erdöl forschen. Umweltschützer sehen diese Urlaubsidylle allerdings in Gefahr. Konzern vermutet riesige ... mehr

Deutschland droht Knappheit an Rohstoffen - Abhängigkeit von Rohöl

Warnung an die deutsche Industrie: Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) sieht den Industriestandort Deutschland durch ernste Versorgungsengpässe bei Rohstoffen bedroht. Es könnte noch schlimmer kommen: Die Analysten der Commerzbank erwarten ... mehr

Erdgas-Lieferungen von Gazprom auf neuem Rekord

Energie aus Sibirien für den alten Kontinent: Der russische Gas- Export nach Europa hat 2013 ein Rekordhoch erreicht. Nach vorläufigen Zahlen werden die Lieferungen in die Europäische Union und in die Türkei wohl um 16 Prozent auf 161,5 Milliarden Kubikmeter steigen ... mehr

Rohstoffpreise: Entspannung ohne Entwarnung

Auf dem Markt für Rohstoffe ist nach den extremen Preishochs der vergangenen Jahre Beruhigung eingekehrt. Doch Entwarnung wollen viele Beobachter aber noch nicht geben. Vor allem in der Stahlindustrie bleibt der Kostendruck hoch. Rohstoffpreise stagnieren ... mehr

Deutsche Bank geht auf ihre Kritiker zu

Angebot an ihre Kritiker: Die Deutsche Bank will sich mit ihren Gegnern im Streit über Agrar-Spekulationen an einen Tisch setzen. Die beiden Bankchefs Jürgen Fitschen und Anshu Jain kündigten in der "Süddeutschen Zeitung" eine Konferenz für das kommende ... mehr

Indiens Goldgier lässt Schmuggelgeschäft blühen

Manchmal kommt das Gold in Flugzeugtoiletten ins Land, oft als Batterie getarnt in Handys, und ab und an sogar als Staub in Henna-Päckchen. Seit der Anhebung der Importzölle hat sich der Goldschmuggel in das Land mit dem großen Goldhunger vervielfacht. Import an Ausfuhr ... mehr

Goldpreis angeblich künstlich niedrig gehalten

Goldanleger hatten in den vergangenen Monaten wenig Freude an ihrem Investment. Wer vor einem Jahr zu Preisen von fast 1700 Dollar pro Feinunze zugegriffen hat, ist jetzt kräftig in den Miesen. Aktuell steht Gold nur noch bei gut 1240 Dollar. Lediglich der gestiegene ... mehr

Bundesbank: Gold-Transport stockt nicht

Die Deutsche Bundesbank hat bestritten, dass der angelaufene Rücktransport von deutschem Gold aus dem Ausland ins Stocken geraten sei. Das "Handelsblatt" hatte berichtet, die Bundesbank habe frühere ehrgeizigere Pläne verworfen und komme ... mehr

Edelmetall: Goldpreis ist wieder im Aufwind

Gold ist wieder im Aufwind. Seit Jahresbeginn hat der Preis über zehn Prozent zugelegt. Dazu trägt auch die hohe Nachfrage aus China bei. Das Reich der Mitte ist erstmals das Land mit der höchsten Nachfrage nach Gold und hat damit Indien nach vielen Jahrzehnten ... mehr

Bundesbank will 2014 deutlich mehr Gold aus New York zurückholen

Die Bundesbank will 2014 deutlich mehr deutsches Gold nach Deutschland holen als im vergangenen Jahr. "In diesem Jahr werden wir 30 bis 50 Tonnen aus New York nach Frankfurt verlagern, vielleicht auch mehr", bekräftigte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele ... mehr

Quer durch das Land: Pipeline-Projekt durch USA nimmt wichtige Hürde

Die umstrittene Ölleitung von Kanada zum Golf von Mexiko kann nach jahrelangem Streit möglicherweise doch gebaut werden. Die geplante Leitung Keystone-XL habe keine maßgeblichen Auswirkungen auf die Umwelt, stellte das US-Außenministerium in einer Studie ... mehr

Deutsche Öl-Importe: Wintershall muss Ölförderung in Libyen einstellen

Der größte deutsche Öl- und Gasförderer Wintershall kann wegen der neuen Unruhen in Libyen vorerst kein Erdöl mehr in dem nordafrikanischen Land fördern. Aufgrund der andauernden Blockade der Öl-Exportanlagen an der Küste habe Wintershall die Förderung dort bereits ... mehr

WTO stellt sich wegen Seltenen Erden gegen China

Ob das die Führung in Peking beeindrucken wird? Chinas Exportbeschränkungen für die sogenannten Seltenen Erden widersprechen laut einem Pressebericht den Regeln der Welthandelsorganisation (WTO). Beschwerde gegen Mineral-Kartell Die Stellungnahme ergebe sich aus einer ... mehr

Goldpreis: Deshalb wird Gold immer günstiger

Schlechte Aussichten für Gold: Ein Versiegen der Geldflut in den USA, nachlassende Inflationssorgen und eine anspringende globale Wirtschaft erodieren die Nachfrage für das Edelmetall. Das glauben zumindest die Schweizer Großbank UBS, der eingefleischte Baissier Goldman ... mehr

Diamant "Pink Star" für 62 Millionen Euro versteigert

Ein rosafarbener Diamant ist in Genf für eine Rekordsumme versteigert worden. Der 59,60 Karat schwere Edelstein und lupenreine "Pink Star" war dem neuen Besitzer rund 62 Millionen Euro wert. Das teilte das Auktionshaus Sotheby's auf seiner Webseite ... mehr

Verdacht auf Insidergeschäfte: BaFin nimmt Gold- und Silberhandel unter die Lupe

Am Finanzplatz London werden täglich die Preise für Silber und Gold festgelegt. Dabei soll Insiderwissen missbraucht worden sein, die deutsche Finanzaufsicht BaFin nimmt daher einem Bericht des "Wall Street Journal Deutschland" zufolge den Metallhandel ... mehr
 


shopping-portal