$self.property('title')

Romero

Vater der Zombie-Filme ist tot

Vater der Zombie-Filme ist tot

2009 stellte George A. Romero bei den Filmfestspielen von Venedig seinen letzten Film vor. (Quelle: t-online.de) mehr

George A. Romero bekommt posthum einen Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - Der US-amerikanische Gruselmeister George A. Romero, der 1968 mit seinem Regiedebüt «Die Nacht der lebenden Toten» die Kinogänger schockte, wird drei Monate nach seinem Tod mit einem Stern auf Hollywoods «Walk of Fame» geehrt. Die Plakette ... mehr

Argentiniens Torwart Romero fällt vor WM verletzt aus

Buenos Aires (dpa) - Der argentinische Nationaltorwart Sergio Romero wird wegen einer Knieverletzung nicht an der WM in Russland teilnehmen können. Der Torhüter von Manchester United erlitt bei einem Training der Nationalelf in Buenos Aires eine Verletzung am rechten ... mehr
Schock für Messi und Co.: Argentiniens Torwart Romero verpasst WM

Schock für Messi und Co.: Argentiniens Torwart Romero verpasst WM

Die argentinische Nationalmannschaft um Superstar Lionel Messi muss drei Wochen vor dem WM-Auftakt einen schweren Rückschlag verkraften. Sergio Romero hat sich schwer verletzt. Der argentinische Nationaltorwart Sergio Romero wird wegen einer Knieverletzung nicht ... mehr
Fußball - Hart für Messi & Co: Stammkeeper Romero fällt für WM aus

Fußball - Hart für Messi & Co: Stammkeeper Romero fällt für WM aus

Buenos Aires (dpa) - Die Freude über die Ankunft von Superstar Lionel Messi hätte schwerer wohl kaum getrübt werden können. Vizeweltmeister Argentinien muss bei der Fußball-WM in Russland auf seinen erfahrenen Stammkeeper Sergio Romero verzichten. Der Torwart ... mehr

Hamburger Theaterfestival im Frühjahr statt im Herbst

Schauspielstars wie Sophie von Kessel, Caroline Peters und Ulrich Matthes sind auch in diesem Jahr wieder beim Hamburger Theaterfestival (6. Mai bis 13. Juni) zu Gast. In seiner 11. Ausgabe findet das Festival jedoch nicht mehr im Herbst, sondern im Frühjahr statt ... mehr

Medien: BVB an Romero und Akanji interessiert

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund soll Interesse an zwei neuen Spielern haben. Nach Medienberichten der "Ruhr Nachrichten" und der "Bild" sind Verteidiger Manuel Akanji vom FC Basel und Offensivmann Maximiliano Romero vom argentinischen Verein ... mehr

Museum Barberini zeigt Picassos Spätwerk

Das Potsdamer Museum Barberini will nach dem Ende der Werkschau zu dem Neoimpressionisten Henri-Edmond Cross (1856-1910) mit einer Ausstellung zum Spätwerk von Pablo Picasso (1881-1973) einen neuen künstlerischen Akzent setzen. Gezeigt werden 136 Arbeiten ... mehr

US-Soldaten an Grenze: Migranten-Gruppe setzt Weg in Richtung Norden fort

Mexiko-Stadt/Washington (dpa) - Eine Migranten-Gruppe aus Mittelamerika hat trotz einer Nacht im Regen ihren Weg durch Mexiko in Richtung USA fortgesetzt. Die Menschen waren am Freitagmorgen (Ortszeit) im Ort Matías Romero im Bundesstaat Oaxaca aufgebrochen. Im Laufe ... mehr

Der BVB angelt sich offenbar Top-Talent Maximiliano Romero

Der VfB Stuttgart wollte ihn, Eindhoven wollte ihn. Doch offenbar hat jetzt Borussia Dortmund zugeschlagen und eines der größten Sturm-Talente verpflichtet. Maximiliano Romero wechselt laut Medienberichten bereits im Winter vom argentinischen Erstligisten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019