Thema

Ronald Pofalla

Bahn-Vorstand Pofalla wird mit 60 Jahren zum ersten Mal Vater

Bahn-Vorstand Pofalla wird mit 60 Jahren zum ersten Mal Vater

In wenigen Tagen feiert Bahn-Vorstand und Ex-Kanzleramtschef Ronald Pofalla seinen 60. Geburtstag. Jetzt verrät er: Kurz danach kommt sein erstes Kind zur Welt. Der Bahn-Vorstand und ehemalige Kanzleramtschef Ronald Pofalla und seine Ehefrau Nina erwarten Nachwuchs ... mehr
Nach rassistischen Äußerungen – Palmer räumt Fehler ein

Nach rassistischen Äußerungen – Palmer räumt Fehler ein

Boris Palmer hat für seinen Äußerungen zu einer Werbekampagne der Deutschen Bahn viel Kritik geerntet. Nun räumt der umstrittene Tübinger Bürgermeister eigene Fehler ein. Nach seiner Kritik an einer Werbekampagne der Bahn hat der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ... mehr
Wuppertal: Aufzug zur Südstadt soll weiter kommen

Wuppertal: Aufzug zur Südstadt soll weiter kommen

Der Aufzug vom Hauptbahnhof zur Elberfelder Südstadt soll trotz der Talstation der möglichen Seilbahn kommen, verspricht Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke. Auf die Aussagen des Vorstands des Bürgervereins der Elberfelder ... mehr
Deutsche Bahn: Geduld erforderlich – bis zu 800 Baustellen gleichzeitig

Deutsche Bahn: Geduld erforderlich – bis zu 800 Baustellen gleichzeitig

Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr 10,7 Milliarden Euro in Bahnhöfe und das Schienennetz. Deutschlandweit soll an Hunderten Baustellen gebaut werden. Was das für die Fahrgäste bedeutet. Bahnkunden müssen auch in diesem Jahr mit zahlreichen Baustellen ... mehr
Ronald Pofalla soll Probleme bei der Bahn lösen

Ronald Pofalla soll Probleme bei der Bahn lösen

Diese Woche muss Bahnchef Richard Lutz samt Vorstandskollegen zum Rapport bei der Bundesregierung. Der Staatskonzern soll darlegen, wie die Pannenserie gestoppt wird. Das Krisenmanagement soll Infrastruktur-Vorstand Ronald Pofalla übernehmen. Vor dem Krisentreffen ... mehr

Viele Zug-Verspätungen: Deutsche Bahn baut so viel wie nie

Dieses Jahr erneuert die Deutsche Bahn so viele Schienen, Brücken und Weichen wie noch nie. Heißt aber auch, dass Bahn-Kunden mit massiven Verspätungen rechnen müssen. Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr nach eigenen Angaben so viel wie nie in die Erneuerung ... mehr

Merkel möchte Aussprache mit Russland

Die deutsch-russischen Beziehungen sind seit der Krim-Annexion schwer belastet. Nun soll ein Dialog zwischen den beiden Ländern eine "Entfremdung" vermeiden. Zum Auftakt des deutsch-russischen Petersburger Dialogs in Berlin haben sich beide Seiten für eine offene ... mehr

Deutsche Bahn startet Probebetrieb auf der Strecke Berlin-München

Die neue Schnellfahrstrecke der Deutschen Bahn startet in kurzer Zeit mit dem Probebetrieb. Viereinhalb Monate vor der geplanten ersten Fahrt mit Reisenden am 10. Dezember liege das Projekt im Zeit- und Kostenrahmen, sagte Infrastruktur-Vorstand Ronald Pofalla ... mehr

Deutsche Bahn bildet Spezialabteilung für Baustellen

Um Verspätungen von Zügen zu mindern, hat die Deutsche Bahn eine Sonderabteilung gebildet. Diese soll sich mit der Planung von Baustellen und der Anpassung von Fahrplänen befassen. Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen ... mehr

Deutsche Bahn will deutschlandweit Bodycams einsetzen

Die Bahn will in ganz Deutschland das Sicherheitspersonal mit Körperkameras ausstatten. Der Einsatz soll bereits im Spätsommer starten. Die Kameras sollen der Bahn zufolge auf Knopfdruck aktiviert werden können. Die Aufzeichnungen sollen verschlüsselt gespeichert ... mehr

HHLA: Ex-Bahn-Chef Rüdiger Grube soll neuer Aufsichtsratschef werden

Der frühere Bahn-Chef Rüdiger Grube (65) soll offenbar neuer Aufsichtsratschef der Hamburger Hafen und Logistik AG ( HHLA) werden. Aus dem Umfeld des Unternehmens hieß es: "Es wird Rüdiger Grube - und das ist eine gute Entscheidung für das Unternehmen." Der Manager ... mehr

Mehr zum Thema Ronald Pofalla im Web suchen

Finanzvorstand Lutz soll Bahn-Chef werden

Bahn-Finanzvorstand Richard Lutz soll nach Angaben aus dem Aufsichtsrat an die Spitze des Staatskonzerns rücken. Lutz werde bei der Aufsichtsratssitzung in der nächsten Woche zum Nachfolger von Rüdiger Grube ernannt, sagten mehrere mit der Personalie Vertraute. Nachdem ... mehr

Deutsche Bahn gibt Rekordsumme für Schienennetz aus

Nach jahrelangem Sanierungsstau geht die Deutsche Bahn nun in die Offensive und will für neue Gleise, Weichen und Signale mehrere Milliarden Euro ausgeben. Bahnreisende müssen sich auf Behinderungen einstellen. Die Bauoffensive bei der Deutschen ... mehr

Grube-Rücktritt bei der Bahn: kein Nachfolger in Sicht

Noch sind die Vorgänge im Aufsichtsrat, die Bahnchef Grube hinwerfen ließen, nicht aufgeklärt. Er hinterlässt kein gemachtes Nest.  "Ich bin noch nie hinter meinem Vertrag hergelaufen." Diesen Satz hat Rüdiger Grube seit dem Frühjahr 2016 auffällig oft gesagt ... mehr

Hüfner-Kommentar: Welche zehn Überraschungen die Börsen 2017 durcheinander wirbeln könnten

Top-Ökonom Martin Hüfner wagt auch in diesem Jahr seinen speziellen, nicht immer ganz ernst gemeinten Blick in die Glaskugel. Lesen Sie, welche zehn Überraschungen besonders viel Sprengkraft für die  Börsen besitzen könnten und so die Jahresperformance ... mehr

Deutsche Bahn gibt Ronald Pofalla wichtigeren Posten im Vorstand

Ronald Pofalla steht bei der Deutschen Bahn vor einem weiteren Karrieresprung: Der frühere Kanzleramtschef wird zum 1. Januar 2017 Vorstand für Infrastruktur. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Aufsichtsratskreisen. Die Personalie soll am Mittwoch ... mehr

Bahn-Vorstand Ronald Pofalla hat geheiratet

Ronald Pofalla hat sich getraut : Am Samstag hat der  Bahn-Vorstand seiner Lebensgefährtin Nina Hebisch das Jawort gegeben. "Wir hatten zusammen mit allen Gästen ein traumhaftes Fest und bis früh in den Morgen Spaß", sagte Pofalla der dpa.  Die Zeremonie fand in einer ... mehr

Bahn-Aufruhr: Grube bleibt auf Bewährung

Die Bahn muss ihren Vorstand wieder umbauen. Volker Kefer, lange als Nachfolger von Bahnchef Grube gehandelt, ist nur noch ein Manager auf Abruf. Er hat sich bei Stuttgart 21 verkalkuliert. Für Bahnchef Rüdiger Grube bedeutet der Rückzug seines Kollegen Volker Kefer ... mehr

Deutsche Bahn: Pofalla schmeißt reihenweise Manager raus

Die rigide Personalpolitik des Deutsche-Bahn-Vorstands und ehemaligen Kanzleramtschefs  Ronald Pofalla (CDU) sorgt im Konzern nach "Spiegel"-Informationen für zunehmende Unruhe. Ende Juni verlässt demnach nun auch die renommierte und intern sehr geschätzte Leiterin ... mehr

Das verdient Ronald Pofalla bei der Deutschen Bahn

Im August 2015 wechselte Ronald Pofalla die Lager. Der ehemalige Kanzleramtsminister kehrte der Politik den Rücken und wurde Vorstand bei der Deutschen Bahn. Die "Rheinische Post" legte nun offen, was der Christdemokrat dort verdient. Die Zeitung beruft ... mehr

Bahn-Gewinn schrumpft im ersten Halbjahr deutlich

Die Gewinne der Deutschen Bahn entwickeln sich weiterhin nicht so wie gedacht. Das Unternehmen hat nach Angaben aus Konzernkreisen im ersten Halbjahr fast ein Fünftel weniger verdient, wie die Agentur Reuters berichtet. Offiziell stellt die Bahn ihre Zahlen am Dienstag ... mehr

Ronald Pofalla rückt in Deutsche-Bahn-Vorstand auf

Bahn-Chef Rüdiger Grube macht mit dem angekündigten Umbau des Konzerns ernst. Aus dem Umfeld des Aufsichtsrats der Deutschen Bahn verlautete, dass vier der bisherigen Vorstandsmitglieder das Unternehmen verlassen werden. Der frühere Kanzleramtschef und Cheflobbyist ... mehr

Bericht: Folgt Pofalla auf Grube als Bahnchef?

Seit Anfang des Jahres arbeitet der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla als Cheflobbyist für die Deutsche Bahn. Im Zuge des Konzernumbaus soll er einem Medienbericht zufolge schon bald in den Vorstand aufrücken. Und dort gelte der CDU-Politiker bereits jetzt ... mehr

Bouffier verhalf Atomwirtschaft laut "Monitor" zu 880-Mio-Klage

Fast vier Jahre nach der Atomwende sind Vorwürfe gegen den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier aufgetaucht: Dabei geht es um einen Briefwechsel zwischen ihm und dem damaligen Vorstandschef des Energieversorgers RWE, Jürgen Großmann. Mit dem Schriftverkehr ... mehr

Else Beitz ist tot: Die Frau des Krupp-Chefs rettete Juden das Leben

Else Beitz, die Ehefrau des langjährigen Krupp-Stiftungschefs Berthold Beitz, ist am 14. September im Alter von 94 Jahren in Essen gestorben. Das bestätigte jetzt die Familie. Sie litt seit langem an einer schweren Demenzerkrankung. Else Beitz war weit über 70 Jahre ... mehr

Deutsche Bahn: Ronald Pofalla bekommt mehr Macht

Ronald Pofalla könnte eines Tages sogar im Vorstand der deutschen Bahn Platz nehmen. Nach seinem Wechsel zu dem Konzern zu Beginn des kommenden Jahres soll der frühere Kanzleramtsminister dort  mehr Kompetenzen erhalten als bisher gedacht. Das sagte ... mehr

Wechsel von Ronald Pofalla zur Bahn "grenzt an Korruption"

Der Chef der Grünen-Bundestagsfraktion Anton Hofreiter hat den geplanten Wechsel von Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla ( CDU) in die Führungsetage der Deutschen Bahn scharf kritisiert. "Das grenzt an Korruption", sagte Hofreiter der "Passauer Neuen Presse". Pofalla ... mehr

Pofalla geht doch zur Deutschen Bahn

Der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) geht nun offenbar doch Anfang 2015 zur Deutschen Bahn. Dort soll er für die Beziehungen zur Politik zuständig sein. Mit dem Wechsel habe das Unternehmen zwölf Monate Karenzzeit abgewartet. Sein erwarteter Wechsel ... mehr

Gewinneinbruch bei der Deutschen Bahn

Herber Schlag für die Deutsche Bahn: Der Gewinn des Konzerns ist nach "Spiegel"-Informationen im vergangenen Jahr drastisch eingebrochen. Aufsichtsratskreisen zufolge erwirtschaftete das Unternehmen demnach 2013 einen Profit nach Steuern von 650 Millionen Euro, nicht ... mehr

Ronald Pofalla: Deutsche Bahn will Aufnahme in Vorstand vertagen

Ein möglicher Wechsel von Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) in den Vorstand der Deutschen Bahn liegt auf Eis. In seiner nächsten Sitzung am 26 März will sich der DB-Aufsichtsrat noch nicht mit der umstrittenen Personalie befassen. "Am 26. März stehen keine ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe