Sie sind hier: Home > Themen >

Ronaldo

Thema

Ronaldo

Jose Mourinho: Dieser Star war besser als Messi und Cristiano Ronaldo

Jose Mourinho: Dieser Star war besser als Messi und Cristiano Ronaldo

Jose Mourinho hat die Frage nach dem besten Fußballer aller Zeiten beantwortet. Für den Portugiesen steht fest: Weder Lionel Messi noch Cristiano Ronaldo können dem Brasilianer Ronaldo das Wasser reichen. Für Jose Mourinho ist der frühere brasilianische ... mehr
Juve-Star zu Coronavirus - Ronaldo-Appell auf Instagram: Folgt Ratschlägen der WHO

Juve-Star zu Coronavirus - Ronaldo-Appell auf Instagram: Folgt Ratschlägen der WHO

Turin (dpa) - Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat sich mit eindrucksvollen Worten an alle vom Coronavirus Betroffenen gewandt. "Die Welt befindet sich in einem sehr schwierigen Moment, der von uns allen äußerste Sorgfalt und Aufmerksamkeit verlangt", schrieb ... mehr
Brasiliens Fußball-Idol Ronaldo:

Brasiliens Fußball-Idol Ronaldo: "Nicht meine Entscheidung, Barcelona zu verlassen"

Die brasilianische Fußballlegende Ronaldo hat sich nach über 20 Jahren ausführlich zu seinem Weltrekordwechsel von Barcelona zu Inter Mailand geäußert – und den Transfer bedauert. Brasiliens früherer Wunderstürmer Ronaldo hat verraten, dass er den FC Barcelona im Sommer ... mehr
Gegner tritt zum Freistoß an – doch Ronaldo ist nur eines wichtig

Gegner tritt zum Freistoß an – doch Ronaldo ist nur eines wichtig

Angst um bestes Stück? Ronaldo irritiert mit Geste bei gegnerischem Freistoß. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr
Auf den Seychellen - Urlaubsbegegnung: RB-Keeper Gulacsi trifft Ronaldo

Auf den Seychellen - Urlaubsbegegnung: RB-Keeper Gulacsi trifft Ronaldo

Leipzig (dpa) - Ihren kurzen Weihnachtsurlaub verbringen die Profis der Fußball-Bundesliga meistens an exotischen Orten. Und treffen dort bisweilen Leute, bei denen es selbst ihnen die Sprache verschlägt. So lief Torwart Peter Gulacsi von RB Leipzig auf den Seychellen ... mehr

Champions-League-Auslosung: Staunen über Cantona und Ronaldo

Monaco (dpa) - Ein ungewöhnlich entspannter Cristiano Ronaldo und ein wieder einmal philosophischer Eric Cantona haben bei der Auslosung der Champions League für Aufsehen gesorgt. Der Franzose Cantona verblüffte die im Grimaldi Forum versammelte ... mehr

Serie A: Juventus Turin eröffnet Saison mit Auswärtssieg

Turin (dpa) – Ohne seinen neuen Trainer Maurizio Sarri ist der italienische Fußball-Meister Juventus Turin mit einem Auswärtssieg in die neue Saison der Serie A gestartet. Das Team um Portugals Superstar Ronaldo setzte sich bei Parma Calcio mit 1:0 (1:0) durch ... mehr

Vergewaltigungsvorwurf - Ronaldo: Schwierigstes Jahr meines Lebens

Lissabon (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat angesichts der Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn das Jahr 2018 als das "wohl schwierigste" seines Lebens bezeichnet. Die US-Amerikanerin Kathryn Mayorga beschuldigt Ronaldo, sie 2009 in Las Vegas vergewaltigt ... mehr

Zwischenfall: Polizei geht auf Flitzer los – Ronaldo setzt zum Sprung an

Zwischenfall: Polizei geht auf Flitzer los – Ronaldo setzt zum Sprung an. (Quelle: Omnisport) mehr

Video zeigt rührende Geste von Ronaldo

Teambus stoppt plötzlich: Ein Video zeigt die rührende Geste von Ronaldo. (Quelle: SAT.1) mehr

Finalerfolg gegen Niederlande: Portugal gewinnt die erste Ausgabe der Nations League

Porto (dpa) - Mit einem Tänzchen im Kreise seiner Teamkollegen feierte Cristiano Ronaldo den ersehnten Titel vor den eigenen Fans. 15 Jahre nach der enttäuschenden Finalniederlage bei der Heim-EM erfüllte sich der Fußball-Superstar mit dem Gewinn der neuen Nations ... mehr

Vor Nations-League-Finale - Bondscoach Koeman: Ronaldo nicht zu stoppen

Porto (dpa) - Der niederländische Fußball-Nationaltrainer Ronald Koeman hat vor dem Finale der Nations League keinen speziellen Plan, um Portugals Superstar Cristiano Ronaldo aufzuhalten. "Das Schöne am Fußball ist, dass du so jemanden nicht zu 100 Prozent stoppen ... mehr

Serie A: AS Rom hofft nach Sieg gegen Juve auf Champions League

Rom (dpa) - Die AS Rom kann nach einem Heimsieg gegen Meister Juventus Turin wieder auf einen Champions-League-Platz hoffen. Der Hauptstadtclub setzte sich mit 2:0 (0:0) durch und fügte den bereits als Meister feststehenden Turinern die dritte Liga-Niederlage ... mehr

Besser als Ronaldo: BVB-Talent Alexander Isak überragt bei Willem II Tilburg

Bei Borussia Dortmund ist er lange nicht zum Zug gekommen, doch bei seinem aktuellen Verein trifft Alexander Isak wie am Fließband – und übertrumpft sogar echte Legenden. Besser als Ronaldo, besser als  Zlatan Ibrahimovic: Alexander ... mehr

Fußball-Stars: Die Giganten Messi und Ronaldo kehren zurück

Madrid (dpa) - Da ist er, im Trikot in himmelblau und weiß mit der Nummer 10. "Das Lächeln, wenn man weiß, dass wir wieder spielen", schreibt der Verband des zweimaligen Weltmeisters Argentinien über ein Foto von Lionel Messi. Ob nun eher das neue Spielshirt angepriesen ... mehr

Spätes 2:1 bei Lazio: Ronaldo und Cancelo retten Serie von Juventus

Rom (dpa) - Durch ein Elfmetertor in der 88. Minute hat Superstar Cristiano Ronaldo Italiens Fußball-Serienmeister Juventus Turin den 19. Saisonsieg gerettet. Dank des 2:1 (0:0) bei Lazio Rom bleibt die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri in dieser Spielzeit ... mehr

Partie in Saudi-Arabien: Ronaldo feiert ersten Titel mit Juventus - "Siegesmaschine"

Dschidda (dpa) - Fußballstar Cristiano Ronaldo feiert mit Juventus Turin seinen ersten Titel. "Glücklich mit meiner ersten Trophäe für Juventus, Job erledigt", twitterte der Portugiese nach dem gewonnenen Supercup gegen den AC Mailand. Dank Ronaldos Tor hatte ... mehr

Klopp, Griezmann oder Ronaldo - Champions League: Bundesligisten drohen schwere Lose

Düsseldorf (dpa) - Das wird eine schöne Bescherung eine Woche vor Heiligabend. "Das sind wirklich alles klangvolle Namen", sagte Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic voller Respekt beim Blick auf die Auslosung zum Achtelfinale der Champions League am Montag ... mehr

Serie A - Juve weiter ungeschlagen Spitzenreiter: 2:0 gegen Ferrara

Turin (dpa) - Juventus Turin eilt in der Serie A weiter ungestört vorneweg. Der italienische Rekordmeister gewann am 13. Spieltag 2:0 (1:0) gegen SPAL Ferrara und bleibt in der laufenden Saison in der Liga ungeschlagen. Superstar Cristiano Ronaldo brachte ... mehr

Vor den Augen Ronaldos: Djokovic gewinnt erstes Spiel bei ATP-Finals

London (dpa) - Der Weltranglistenerste Novak Djokovic hat seine Favoritenstellung bei den ATP World Tour Finals mit dem ersten Sieg untermauert.  Der Serbe bezwang in London den Amerikaner John Isner mit 6:4, 6:3 und machte damit einen großen Schritt in Richtung ... mehr

Riesenlocken und Kinderbeine: Salah-Skulptur sorgt für Spott im Netz

Kairo (dpa) - Wenn Mohamed Salah (26) tatsächlich so aussähe, fiele ihm das Toreschießen wohl etwas schwerer: Eine neue Statue des ägyptischen Fußballstars vom FC Liverpool wird in sozialen Netzwerken verspottet. So ist der Kopf des Stürmers vergleichsweise riesig ... mehr

Serie A: Juventus Turin mit Ronaldo zum zehnten Saisonsieg

Turin (dpa) - Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin um Superstar Cristiano Ronaldo hat die Tabellenführung in der Serie A mit dem zehnten Sieg im elften Saisonspiel souverän verteidigt. Die Mannschaft des ehemaligen Weltfußballers setzte sich gegen Cagliari ... mehr

Zivilklage - Ronaldo zu Vorwürfen: "Wahrheit wird ans Licht kommen"

Paris (dpa) - Fußballstar Cristiano Ronaldo ist nach den Vergewaltigungsvorwürfen einer US-Amerikanerin davon überzeugt, dass sich die Angelegenheit aufklären wird. "Ich weiß, wer ich bin und was ich gemacht habe. Die Wahrheit wird ans Licht kommen", sagte ... mehr

Champions League: Ronaldo gewinnt mit Juve in Old Trafford - Real auf Kurs

Berlin (dpa) - Bei seiner Rückkehr nach Old Trafford hat Megastar Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin in der Champions League einen emotionalen Sieg an alter Wirkungsstätte gefeiert. Italiens Fußball-Rekordmeister gewann das Top-Duell der Gruppe ... mehr

#MeToo: Ronaldo äußert sich zu Vergewaltigungsvorwurf

Manchester (dpa) - Cristiano Ronaldo hat sich vor dem Champions-League-Spiel gegen seinen Ex-Club Manchester United zu dem gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwurf geäußert. "Natürlich werde ich in dieser Situation nicht lügen, ich bin sehr glücklich", sagte ... mehr

Juve-Star: Ronaldo äußert sich zu Vergewaltigungsvorwurf

Manchester (dpa) - Cristiano Ronaldo hat sich vor dem Champions-League-Spiel gegen seinen Ex-Club Manchester United zu dem gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwurf geäußert. "Natürlich werde ich in dieser Situation nicht lügen, ich bin sehr glücklich", sagte ... mehr

Champions League: Ronaldos besondere Rückkehr nach Manchester

Manchester (dpa) - Im Trikot von Manchester United reifte Cristiano Ronaldo einst zum Weltfußballer, bei seiner Rückkehr nach Old Trafford will er nun nicht nur Ex-Coach José Mourinho seine anhaltende internationale Klasse beweisen. Nachdem der 33-jährige Portugiese ... mehr

Serie A: Ronaldo knackt nächste Bestmarke - Remis als Stimmungskiller

Turin (dpa) - Die große Party blieb nach der nächsten Rekordmarke für Cristiano Ronaldo aus. Das 1:1 (1:0) gegen CFC Genua und der erste Punktverlust für Juventus Turin in dieser Serie-A-Saison trübten trotz seines 400. Treffers in den fünf großen europäischen Ligen ... mehr

Hammer-Tor von Ronaldo-Sohn

Hammer-Tor von Ronaldo-Sohn mehr

Nations League - Polen patzt bei Lewandowski-Jubiläum: 2:3 gegen Portugal

Chorzow (dpa) - Im 100. Länderspiel von Kapitän Robert Lewandowski hat Polen in der Nations League eine 2:3 (1:2)-Niederlage gegen Europameister Portugal kassiert. Der Bayern-Stürmer, der in der Bundesliga schon seit drei Spieltagen nicht getroffen hat, blieb weitgehend ... mehr

Fußball-Superstar: Auch neuer US-Anwalt von Ronaldo weist Vorwurf zurück

Las Vegas (dpa) - Cristiano Ronaldo hat den Vergewaltigungsvorwurf gegen ihn über einen neuen Rechtsbeistand aus Las Vegas erneut vehement zurückweisen lassen. Der Anwalt Peter Christiansen schrieb in einer Stellungnahme im Namen des portugiesischen Fußball-Stars ... mehr

Nations League - Portugal ohne Ronaldo: Europameister vor großem Umbruch?

Chorzow (dpa) - Portugal ohne Cristiano Ronaldo. Diesen tiefen sportlichen Einschnitt, der dem Fußball-Europameister von 2016 in absehbarer Zeit ohnehin bevorsteht, können die Portugiesen am Donnerstagabend in der Nations League schon einmal proben ... mehr

Vergewaltigungsvorwurf: Sponsoren "tief besorgt" über Anschuldigungen gegen Ronaldo

Leipzig (dpa) - Große Sponsoren sind "tief besorgt", die Aktie von Juventus Turin fiel an der Mailänder Börse zunächst deutlich ab: Nach den Vorwürfen der Vergewaltigung bekommt Cristiano und sein Verein bereits erste Folgen zu spüren. "Wir sind tief besorgt ... mehr

Vorwürfe gegen Fußballstar: Vorwurf gegen Ronaldo - Frau durch #MeToo bestärkt worden

Las Vegas (dpa) - Cristiano Ronaldo, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Fußballer der Gegenwart, ist mit dem Vorwurf der Vergewaltigung konfrontiert - und weist diesen entschieden zurück. Die Frau, die Ronaldo beschuldigt, sieht sich durch die #MeToo-Bewegung ... mehr

Champions League: Real Madrid verliert nach Kroos-Fehler in Moskau

Berlin (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid hat in der Champions League ersatzgeschwächt bei ZSKA Moskau mit 0:1 (0:1) verloren. Ohne Sergio Ramos, Gareth Bale, Marcelo und Isco unterlag der Sieger der letzten drei Jahre durch ein frühes Tor von Nikola Vlasic ... mehr

Polizei ermittelt gegen Ronaldo

Wegen Vergewaltigungsvorwürfen: Polizei ermittelt gegen Cristiano Ronaldo. (Quelle: SID) mehr

Serie A - Juve-Trainer lobt nach Spitzenpartie: Ronaldos bestes Spiel

Turin (dpa) - Dem mehrfachen Rekordtorschützen gelang diesmal kein Treffer - doch sein Trainer lobte Cristiano Ronaldo in den höchsten Tönen. Der portugiesische Star-Stürmer habe "an diesem Abend das beste Spiel zusammen mit der halben Stunde von Valencia gespielt ... mehr

Weltfußballer-Wahl: Modric genießt ohne Schwänzer - Kritik an Ronaldo und Messi

London (dpa) - Weltfußballer Luka Modric wollte sich vom Schwänzen des Titelverteidigers Cristiano Ronaldo nicht den großen Abend verderben lassen. "Jeder hat seinen Grund, ich werde mich dazu nicht äußern, warum einige nicht gekommen sind. Klar hätte es mir gefallen ... mehr

Vorschau: Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Start der Europapokal-Wettbewerbe sind Europas Spitzenclubs noch einmal in ihren Ligen gefordert. Der FC Liverpool will seinen makellosen Saisonstart in England ebenso ausbauen wie der FC Barcelona und Real Madrid in Spanien ... mehr

Wahl in London - Weltfußballer: Modric und Salah fordern Ronaldo heraus

London (dpa) - Lionel Messi fehlt bei der Kür des Weltfußballers erstmals seit 2006 unter den Top Drei - und auch Cristiano Ronaldo droht das Ende seiner Vormachtstellung. Durch zwei Debütanten bei der Wahl steht das beherrschende Duo des vergangenen Jahrzehnts ... mehr

Neuling der Primera División: Brasilianer Ronaldo übernimmt Real Valladolid

Madrid (dpa) - Der frühere brasilianische Fußball-Weltstar Ronaldo hat den Primera-División-Aufsteiger Real Valladolid übernommen. Ronaldo habe 51 Prozent der Aktien des Vereins erworben und wecke mit seinem Engagement "große Hoffnungen", erklärte Clubpräsident Carlos ... mehr

Juventus Turin - Ronaldo noch torlos: "Bei uns schwerer, 40 Tore zu schießen"

Parma (dpa) - Juve siegt erneut - aber das, worauf alle warten, ist immer noch nicht passiert: Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo muss bei seinem neuen Club Juventus Turin immer noch auf das erste Tor warten. Auch beim dritten Saisonsieg von Italiens Rekordmeister ... mehr

Die internationalen Top-Transfers

Kehrer, Ronaldo, Buffon: Das sind die internationalen Top-Transfers. (Quelle: t-online.de) mehr

Fußball-Wahl - Juventus-Trainer: "Ronaldo ist wütend"

Turin (dpa) - Cristiano Ronaldo ist nach Angaben seines Trainers sauer über den verpassten Titel als bester Fußballer Europas. "Es ist normal, dass Cristiano nach der Saison, die er letztes Jahr gespielt hat, wütend ist", sagte Massimiliano Allegri bei einer ... mehr

Weltmeister Ronaldo übernimmt spanischen Klub Real Valladolid

Der frühere brasilianische Fußball-Weltstar Ronaldo wird wohl Mehrheitsaktionär beim spanischen Erstligisten Real Valladolid. Der Deal soll in den nächsten Wochen besiegelt werden. Neue Aufgabe für Weltmeister Ronaldo. Der ehemalige Stürmer des FC Barcelona, von Inter ... mehr

Treffer per Fallrückzieher - Fan-Wahl der UEFA: Ronaldo erzielte Tor der Saison

Nyon (dpa) - Der Fallrückzieher des fünfmaligen Weltfußballers Cristiano Ronaldo im Viertelfinale der Champions League zwischen Real Madrid und seinem jetzigen Club Juventus Turin ist von den Fans zum Tor der vergangenen Saison gewählt worden. In einer Abstimmung ... mehr

Fußball: Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

Berlin (dpa) - Trifft Ronaldo das erste Mal für Juventus? Kann der FC Arsenal seinen Negativtrend stoppen? Baut Trainer Thomas Tuchel mit Paris Saint-Germain seine Erfolgsserie aus? Fragen, die vor den nächsten Spieltagen in Europa Fußball-Top-Ligen diskutiert werden ... mehr

Serie A: So lief Ronaldos Debüt für Juventus Turin

Christiano Ronaldos erste Aktionen im Video: So lief sein Debüt bei Juventus Turin. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Da fliegt die Sonnenbrille: Balljunge trifft Trainer ins Gesicht

Der Schreck stand ihm ins Gesicht: Ein Balljunge wirft beim Spiel von Celta Vigo gegen Espanyol Barcelona... und trifft den Falschen. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

"Schlimme Grippe": Ronaldo liegt in Ibiza im Krankenhaus

Ex-Brasilien-Star Ronaldo  liegt wegen einer schweren Grippe in einem Krankenhaus auf Ibiza. Er meldete sich aber bereits mit einer positiven Botschaft bei seinen Fans. Der frühere brasilianische Stürmerstar Ronaldo ist auf der spanischen Mittelmeerinsel Ibiza ... mehr

Fußball - Medien: Ronaldos Steueraffäre endet mit Vergleich

Madrid (dpa) - Die Steueraffäre um Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist nach Medienberichten mit einem Vergleich zu Ende gegangen. Der Portugiese habe Steuerhinterziehung in Höhe von 5,7 Millionen Euro in den Jahren 2011 bis 2014 eingeräumt und werde insgesamt knapp ... mehr

Die internationalen Top-Transfers

Die internationalen Top-Transfers mehr

Cristiano Ronaldo hinterlässt unfassbare Trinkgeld-Summe

Cristiano Ronaldo: Der Fussballer hat sich beim Trinkgeld nicht lumpen lassen. (Quelle: SpotOn News) mehr

Fußball - "CRTutto": Italien bejubelt ersten Ronaldo-Akt bei Juventus

Turin (dpa) - Es ist vor allem ein Versprechen von Cristiano Ronaldo, das bei den Italienern gut angekommen ist. Er sei bei Juventus Turin, um dem Rekordmeister zum Sieg in der Champions League zu verhelfen, sagte der 33-Jährige bei seiner Vorstellung am Montag ... mehr

Fußball: Italien im Ronaldo-Rausch - CR7 will Juves Geschichte prägen

Turin (dpa) - Endlich ist er da. Der Superstar, auf den Juventus Turin und der italienische Fußball lange gewartet haben. Nach einer filmreifen Ankunft am Sonntag in Turin präsentierte Italiens Spitzenclub sein neues Kronjuwel am Montag vor 300 Journalisten aus aller ... mehr
 
1


shopping-portal