Sie sind hier: Home > Themen >

Roseanne Barr

Thema

Roseanne Barr

Was wurde aus den Stars von

Was wurde aus den Stars von "Roseanne"?

Mit 17 Jahren stand sie zum ersten Mal für "Roseanne" vor der Kamera. Damals übernahm Sarah Chalke die Rolle der hübschen Becky. Mittlerweile sind seit dem Aus der Serie ein paar Jährchen vergangen. Heute feiert der "Roseanne"-Star bereits seinen 40. Geburtstag ... mehr
Nach

Nach "MacGyver"-Comeback: Auch diese Serien sind wieder da

25 Jahre nach dem Ende der Originalserie kehrt "MacGyver" ins deutsche TV zurück. Der blonde Actionheld ist nicht der einzige, der plötzlich wieder auftaucht. Das Fernsehen erlebt nämlich gerade eine Renaissance. Hauptdarsteller Lucas Till ist mit seinen 26 Jahren ... mehr
US-Serie

US-Serie "Roseanne" ist zurück – Mit einer Trump-Anhängerin in der Titelrolle

Die US-Serie "Roseanne" geht in die zehnte Staffel. Nach 21 Jahren Pause kehrt die Sitcom zurück. Die Charaktere sind zwar sichtlich gealtert, müssen sich aber immer noch mit den Problemen der Arbeiterklasse auseinandersetzen. "Roseanne" hat nach einer zwei Jahrzehnte ... mehr
Am Set von

Am Set von "Roseanne" fliegen so richtig die Fetzen

In dieser Serie gab es oft Krach. Als herrische Mutter "Roseanne" zoffte sich Schauspielerin Roseanne Barr zehn Staffeln lang mit ihrer TV-Familie um jede Kleinigkeit. Jetzt stehen die Darsteller für die Neuauflage der Kultserie erneut gemeinsame vor der Kamera ... mehr
Nach Roseannes rassistischen Tweets: Hollywood lästert über Schauspielerin

Nach Roseannes rassistischen Tweets: Hollywood lästert über Schauspielerin

Erst nachdenken, dann twittern: Mit diesem Ratschlag hätte sich Roseanne Barr eine Menge Ärger erspart. Mindestens genau so falsch wie ihr Tweet: ihre Ausrede. Findet auch die Filmindustrie.  Mit einer Nachricht in der Nacht fing alles an. Sitcom-Star Roseanne sorgte ... mehr

"Roseanne" abgesetzt: Roseanne Barr, Donald Trump und Verschwörungstheorien

Jeder kennt sie, Millionen lieben sie: Doch für die US-Erfolgsserie "Roseanne" ist abrupt Schluss, weil die echte Roseanne sich immer tiefer im Netz der Pro-Trump-Verschwörungstheorien verstrickte. Diese Nachricht verdrängte alle anderen Neuigkeiten: "Roseanne ... mehr

Nach "Roseanne"-Absetzung: Donald Trump wettert gegen Disney-Boss

Die rassistischen Äußerungen von Roseanne Barr schlagen hohe Wellen. Nun hat sich Donald Trump über Twitter dazu gemeldet – mit Kritik an dem Sender, der die TV-Serie abgesetzt hat.  Nach anfänglichem Schweigen hat sich US-Präsident  Donald Trump in die Debatte ... mehr

"Roseanne" abgesetzt: Keiner lästert so zynisch wie Roseanne Barrs Ex

Kann ein Tweet eine ganze Karriere beenden? Die Antwort auf diese Frage liefert der Skandal, für den Schauspielerin Roseanne Barr gesorgt hat. Jetzt mischt sich auch noch ihr Ex-Mann ein. Ein paar unüberlegte Worte haben quasi über Nacht alles ... mehr

Eklat um Rassismus-Tweet: Roseannes Entschuldigung: "Ich war auf Schlafmitteln"

Mit ihren politischen Aussagen sorgte sie in der Vergangenheit schon öfter für Furore. Jetzt hat sie sich mit einem Tweet sogar beruflich ins Aus geschossen – ihren Aussetzer schiebt Roseanne Barr nun auf Medikamente.  Der Skandal um die Hauptdarstellerin ... mehr

Serie eingestellt: Roseanne Barr schießt sich mit Rassismus-Tweet ins Aus

Erst im März kehrte Roseanne Barr mit ihrer Kultserie auf die Bildschirme zurück. Nach einer rassistischen Äußerung der Hauptdarstellerin auf Twitter wird es damit allerdings nicht mehr weiter gehen. "Hätte die Muslimbruderschaft ein Baby mit 'Planet der Affen ... mehr

Roseanne nach Rausschmiss unter Tränen: "Das bringt mich um"

Jahrelang war sie ein gefeierter TV-Star – dann kam der tiefe Fall. Wie es Roseanne Barr nach dem Aus für ihre Serie wirklich geht, enthüllt jetzt dieses Interview der Schauspielerin. Was sie sich genau mit ihrem bitterbösen Rassismus-Tweet gedacht ... mehr

TV-Sitcom: Sitcom-Macher verteidigen den Tod von Roseanne

Los Angeles (dpa) - Nach dem Tod der Figur Roseanne in der neuen TV-Sitcom "The Conners" haben sich die Macher der Serie gegen Kritik verteidigt. Sie hatten Schauspielerin Roseanne Barr im Nachfolger der abgesetzten Comedyserie "Roseanne" nicht weiterleben lassen ... mehr

Roseanne Barr: "Ich dachte, die Schlampe wäre weiß"

Sie reitet sich immer weiter in die Misere. Erst stellte sie einen rassistischen Tweet ins Netz, dann suchte Roseanne Barr fadenscheinige Entschuldigungen und jetzt legt sie noch mal nach. Ein Tweet veränderte das Leben von Serienstar Roseanne Barr radikal. Vor einigen ... mehr

Roseanne Barr muss in "The Conners" den Serientod sterben

Nach dem Rassismus-Skandal um Roseanne Barr ist das Schicksal der erfolgreichen Serienfigur besiegelt. Co-Star John Goodman erzählt, wie "Roseanne" endgültig aus der Sitcom ausscheiden wird. Im Mai sorgte Roseanne Barr mit einem rassistischen Tweet für Aufsehen ... mehr

Roseanne Barr startet neue Lästerattacke

Der Rassismus-Skandal um Roseanne Barr geht in die nächste Runde. In ihrem ersten offiziellen TV-Interview legte die Schauspielerin noch einmal nach – dabei wollte sie sich entschuldigen.  Anstatt ihren Hintern zu retten und für ihre Taten die Konsequenzen zu tragen ... mehr

Roseanne Barr: Sie will die USA nach Rassismusskandal verlassen

Immer wieder machte Roseanne Barr in letzter Zeit mit rassistischen Äußerungen von sich reden. Ihre Show wurde abgesetzt, dafür gibt es jetzt ein Spin-off ohne sie. Vor der Ausstrahlung will die Schauspielerin das Land verlassen. Roseanne Barr will die Nachfolgesendung ... mehr
 


shopping-portal