Sie sind hier: Home > Themen >

Rosenheim

Thema

Rosenheim

Deutsche Bahn informiert über Planung zu Brennernordzulauf

Deutsche Bahn informiert über Planung zu Brennernordzulauf

Die Deutsche Bahn will heute in Rosenheim über ihre Planungen für dieses Jahr zum Bau der nördlichen Zulaufstrecke für den Brennerbasistunnel informieren. Die neue Röhre - der längste Eisenbahntunnel der Welt - soll frühestens 2026 eröffnet werden ... mehr
Nach Schüssen in Rosenheim: Frau außer Lebensgefahr

Nach Schüssen in Rosenheim: Frau außer Lebensgefahr

Die nach Schüssen in Rosenheim verletzte 26-Jährige ist außer Lebensgefahr. Ihr Zustand könne sich aber noch verschlechtern, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen. Gegen den Tatverdächtigen, einen 59 Jahre alten Mann, ist am Samstag Haftbefehl wegen des Verdachts ... mehr
Mann schießt im Rosenheimer Stadtzentrum auf 26-Jährige

Mann schießt im Rosenheimer Stadtzentrum auf 26-Jährige

 Im Zentrum der Stadt Rosenheim in Oberbayern hat ein 59-Jähriger auf eine 26-Jährige geschossen. Das Opfer sei mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Der 59 Jahre alte Tatverdächtige wurde am Freitagabend ... mehr
Polizei und Bergwacht bei Lawinenübung: Mehr Einsatzstunden

Polizei und Bergwacht bei Lawinenübung: Mehr Einsatzstunden

Rund 30 Kräfte von Bergwacht und Polizei haben am Mittwoch am oberbayerischen Sudelfeldgebiet zwischen Oberaudorf und Bayrischzell den Einsatz bei einem schweren Lawinenunglück geprobt. Die Zahl der Bergunfälle steige von Jahr zu Jahr, sagte Polizeipräsident Robert ... mehr
Verschüttet: Bergwacht und Polizei üben Lawineneinsatz

Verschüttet: Bergwacht und Polizei üben Lawineneinsatz

Bergwacht und Polizei wollen heute am oberbayerischen Sudelfeldgebiet zwischen Oberaudorf und Bayrischzell einen Lawineneinsatz proben. Die Übung im unwegsamen, winterlichen Gelände simuliert den Abgang einer Lawine, bei dem mehrere Skifahrer mitgerissen ... mehr

Fliegerbombe nahe Rosenheim entschärft

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am Dienstag in Stephanskirchen bei Rosenheim entschärft worden. Sie war am Morgen bei Bauarbeiten gefunden worden. Von der Entschärfung der US-amerikanischen Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg waren rund 200 Anwohner betroffen. mehr

Im zweiten Halbjahr erste "Ideen" für Trassen

Die Deutsche Bahn will voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte erste Vorschläge zum Verlauf der beiden neuen Bahntrassen für den Nordzulauf zum Brennerbasistunnel vorstellen. "Wenn wir erste Ideen für mögliche Trassenverläufe vorstellen, wird noch vieles ... mehr

Niedergeschossene Frau außer Lebensgefahr: Sohn Augenzeuge

Die am Freitagabend in Rosenheim niedergeschossene 26 Jahre alte Frau war bei der Tat mit ihrem achtjährigen Sohn unterwegs. Der Bub werde nun betreut, teilte die Polizei am Montag auf Anfrage mit. Seine schwer verletzte Mutter ist inzwischen außer Lebensgefahr ... mehr

Mann mit Waffe sorgt für SEK-Einsatz

Ein psychisch verwirrt wirkender Mann hat am Samstag für einen SEK-Einsatz in Rosenheim gesorgt. Eigentlich waren Polizeibeamte gegen 13.50 Uhr auf dem Weg zu einer Wohnung für eine Personalienfeststellung, teilte ein Polizeisprecher mit. Dabei beobachteten die Beamten ... mehr

Mann schießt im Rosenheimer Stadtzentrum auf 26-Jährige

Rosenheim (dpa) - Im Zentrum der Stadt Rosenheim in Oberbayern hat ein 59-Jähriger auf eine 26-Jährige geschossen. Das Opfer sei mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Tatverdächtige wurde am Abend am Ort von Zeugen festgehalten ... mehr

Junger Mann greift 16-Jährige mit Messer an

Ein junger Mann hat in einer Diskothek im oberbayerischen Rosenheim eine 16-Jährige mit einem Messer attackiert und verletzt. Der 22-Jährige griff die Frau in der Nacht zum Samstag plötzlich an, als diese mit Freundinnen auf der Tanzfläche war, wie die Polizei ... mehr

Aus Schulbus ausgestiegen und angefahren: Zwei Mädchen tot

Nach dem Aussteigen aus dem Schulbus haben zwei Schülerinnen am Freitagmittag im oberbayerischen Reischach (Landkreis Altötting) die Straße überquert und sind dabei von einem Auto erfasst worden. Die beiden elf Jahre alten Realschülerinnen wurden ... mehr

Antennenbauer Kathrein schließt Werk bei Kufstein

Der Antennenbauer Kathrein schließt sein Werk im österreichischen Niederndorf bei Kufstein. Rund 230 Stellen seien betroffen, teilte das Unternehmen mit Sitz in Rosenheim mit. Rund 20 Prozent der Belegschaft seien Grenzgänger und kämen aus Oberbayern. Die Mitarbeiter ... mehr

Große Lawinengefahr in den Alpen: Mehrere Straßen gesperrt

In den bayerischen Alpen herrscht vielerorts weiter große Lawinengefahr. In den Allgäuer, Ammergauer, Werdenfelser und teils auch in den Berchtesgadener Alpen galt am Dienstag erneut die Warnstufe vier von fünf, wie der Lawinenwarndienst Bayern mitteilte ... mehr

Nasenbluten: Häufige Ursachen & wie Sie es stoppen

Oft kommt es plötzlich: Wer schon mal einen Ball auf die Nase bekommen hat, sich zu stark geschnäuzt hat oder unglücklich auf die Nase gefallen ist, hat sicherlich einen Schreck bekommen, wenn Blut herausströmt. Manchmal kommt es aber auch wie von selbst: Nasenbluten ... mehr

Schnee und Eisglätte: A8 teilweise gesperrt

Schneefall und Eisglätte haben am Mittwoch streckenweise den Verkehr auf der Autobahn München-Salzburg (A8) lahmgelegt. Zwischen den Anschlussstellen Frasdorf und Bernau am Chiemsee war die Autobahn seit 11.00 Uhr in Richtung Salzburg komplett gesperrt ... mehr

80 km/h zu schnell: Polizei stoppt illegales Autorennen

Die Polizei hat in Rosenheim zwei Raser gefasst. Laut Polizeiangaben vom Dienstag hatten sich die Männer an einer Ampel ein wildes Rennen geliefert: Statt der erlaubten 50 Stundenkilometer beschleunigten die beiden Tiroler ihre Autos auf bis zu 130 km/h. Die Beamten ... mehr

Gefahrguttransporter in Flammen: Brandstiftung vermutet

In Rosenheim ist am Samstagmorgen ein leerer Gefahrguttransporter ausgebrannt. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus, wie ein Sprecher erklärte. Mehrere Unbekannte sollen den Lkw demnach in den frühen Morgenstunden in Brand gesteckt haben ... mehr

Metallbetrieb in Gewerbegebiet in Flammen

Beim Brand einer Firma in Raubling (Landkreis Rosenheim) ist in der Nacht zum Samstag Schaden in Höhe von mehr als 100 000 Euro entstanden. Weil sich laut Polizei keine Menschen im Gebäude befanden, wurde niemand verletzt. Eine Sicherheitsfirma hatte Brandgeruch ... mehr

Fast 180 000 Menschen besuchten Pharao-Ausstellung

Die Ausstellung "Pharao" in Rosenheim ist am Sonntag zu Ende gegangen. Rund 178 000 Besucher waren seit dem 24. März ins Ausstellungszentrum Lokschuppen gekommen, um mehr über das Leben im alten Ägypten zu erfahren, wie eine Sprecherin mitteilte ... mehr

Viele Damenparfüms enthalten allergieauslösende Stoffe

Manche Substanzen in Parfüms können Allergien auslösen. "Öko- Test" hat im Hinblick darauf 20 Parfüms getestet. Zehn waren "ungenügend". Die Zeitschrift "Öko-Test" hat in ihrer aktuellen Ausgabe (12/2017) Parfüms genauer unter die Lupe genommen. Die Tester schickten ... mehr

BKA warnt: Bahnverkehr im Visier radikaler Islamisten

Der Bahnverkehr in westlichen Staaten gerät ins Visier radikaler Islamisten - das sagt das  Bundeskriminalamt ( BKA) . In den Gedankenspielen der Extremisten schienen Anschläge durch Sabotage von Eisenbahnschienen einen immer größeren Platz einzunehmen ... mehr

Lkw transportiert Sprengstoff auf abgefahrenen Reifen

Bad Aibling (dpa) - Mit drei völlig heruntergefahrenen Reifen und 16 Tonnen Sprengstoff an Bord ist ein Lastwagen auf der Autobahn 8 in Bayern unterwegs gewesen. Polizisten kontrollierten den Mann am Mittwoch bei Bad Aibling - und verboten sofort die Weiterfahrt ... mehr

Dobrindt bestellt Daimler-Verantwortliche ein

Rosenheim (dpa) - Nach dem Bekanntwerden der Ermittlungen wegen möglichen Diesel-Abgas-Betrugs bei Daimler hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Verantwortliche des Autobauers einbestellt. Die Vertreter seien für den Nachmittag in die Untersuchungskommission ... mehr

Der Bergdoktor: Urlaub wie im Film

Vor zehn Jahren wurde die erste Staffel der Fernsehserie " Der Bergdoktor" in der Tiroler Ferienregion Wilder Kaiser gedreht. Und es geht weiter. Im Sommer werden die Aufnahmen für die elfte Staffel gemacht. Heimlicher Star ist wieder die umwerfend schöne Bergkulisse ... mehr

Vogtareuth: Tatverdächtiger Großvater erliegt Verletzungen

Nach dem Familiendrama im bayerischen Vogtareuth ist auch der tatverdächtige Großvater gestorben. Er soll seinen achtjährigen Enkel erschossen haben, bevor er die Waffen gegen sich selbst richtete. Der 79-Jährige starb nur wenige Stunden ... mehr

Auch Großvater stirbt nach Familiendrama in Bayern

Vogtareuth (dpa) - Auch der Großvater eines erschossenen Jungen ist nach einem Familiendrama im bayerischen Vogtareuth bei Rosenheim gestorben. Der 79-Jährige soll gestern seinen acht Jahre alten Enkel erschossen haben. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

Großvater soll Achtjährigen erschossen haben

Vogtareuth (dpa) - Ein Großvater soll in Oberbayern seinen acht Jahre alten Enkelsohn erschossen haben. Der tatverdächtige 79-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt in einem nahe gelegenen Waldstück in Vogtareuth gefunden. Er kam in ein Krankenhaus und ist nach Angaben ... mehr

Familiendrama in Bayern: Großvater erschießt Enkel

Familiendrama in Bayern: Eine Mutter findet ihren achtjährigen Sohn mit einer Schusswunde. Einsatzkräfte können das Leben des Jungen nicht mehr retten. Der Tatverdacht richtet sich gegen einen engen Verwandten. Ein Großvater soll in Oberbayern seinen acht Jahre alten ... mehr

Großvater soll Achtjährigen erschossen haben

Vogtareuth (dpa) - Familiendrama in Oberbayern: Ein Großvater soll seinen acht Jahre alten Enkelsohn erschossen haben. Der 79-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt in einem nahe gelegenen Waldstück in Vogtareuth gefunden. Er kam in ein Krankenhaus und ist nach Angaben ... mehr

Achtjähriger erschossen - Großvater unter Verdacht

Vogtareuth (dpa) - Ein Achtjähriger ist in Vogtareuth im Landkreis Rosenheim erschossen worden - dringend tatverdächtig ist sein Großvater. Der 79-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt in einem nahe gelegenen Waldstück gefunden, wie die Polizei mitteilte. Der Senior ... mehr

Mann droht mit Samuraischwert - Großeinsatz der Polizei

Prien (dpa) - Ein mit einem Samuraischwert bewaffneter Mann hat am Abend in Oberbayern eine Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann habe vom Fenster eines Mehrfamilienhauses Polizisten, die ihn kontrollieren wollten, gedroht, er werde jeden umbringen. Nachdem ... mehr

Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen

Prien (dpa) - Vor den Augen ihrer Kinder ist eine Frau im bayerischen Prien am Chiemsee niedergestochen und tödlich verletzt worden. Ein zufällig anwesender Polizist und mehrere Passanten hätten den Angreifer gestern Abend überwältigt, teilte die Polizei ... mehr

Frau vor Supermarkt erstochen

Prien (dpa) - Im oberbayerischen Prien ist eine 38-jährige Frau vor den Augen ihrer Kinder vor einem Supermarkt niedergestochen und tödlich verletzt worden. Der 29 Jahre alte Angreifer wurde am Abend von einem zufällig anwesenden Polizisten und Passanten ... mehr

Nasenbluten: Wie es entsteht und wie sie es stoppen können

Oft kommt es plötzlich: Wer schon mal einen Ball auf die Nase bekommen hat, sich zu stark geschnäuzt hat oder unglücklich auf die Nase gefallen ist, hat sicherlich einen Schreck bekommen, wenn Blut herausströmt. Manchmal kommt es aber auch wie von selbst ... mehr

Stammzellenspende: Ablauf, Risiko und Voraussetzungen

Um Stammzellen zu spenden, müssen Sie sich in einer Datei registrieren lassen. Passen Ihre Merkmale zu denen eines schwer kranken Menschen, können Sie so unter bestimmten Voraussetzungen sein Leben retten. Wozu werden Stammzellen gebraucht und wie funktioniert ... mehr

Bad Aibling erinnert an Zugunglück

Bad Aibling (dpa) - Mit Glockengeläut und Blumengebinden an der Gedenkstätte ist an die zwölf Toten und Dutzenden Verletzten des Zugunglückes vor einem Jahr in Bad Aibling erinnert worden. Auch an der Unfallstelle selbst lagen Blumen, vor einem schlichten Holzkreuz ... mehr

Bad Aibling erinnert an Zugunglück

Bad Aibling (dpa) - Der oberbayerische Kurort Bad Aibling steht heute im Zeichen der Erinnerung an die zwölf Toten und vielen Verletzten des Zugunglücks vor einem Jahr. Bereits am Morgen läuten die Kirchenglocken. Am Abend findet eine ökumenische Andacht statt ... mehr

Ermittlungen wegen erfundener Meldung um Vergewaltigung

Rosenheim (dpa) - Den angeblichen Übergriff durch einen Asylbewerber hatte es nie gegeben: Wegen eines Interneteintrags über eine erfundene Vergewaltigung wird gegen eine Frau aus Bayern ermittelt. Die 55-Jährige steht im Verdacht, den sexuellen Missbrauch einer ... mehr

Polizei macht deutlich auf gefälschte Meldungen aufmerksam

Rosenheim (dpa) - Im Kampf gegen gefälschte Meldungen im Internet ist die Polizei in Rosenheim mit deutlichen Mitteln in die Offensive gegangen. Das Präsidium Oberbayern Süd veröffentlichte auf seiner Facebookseite und bei Twitter einen Facebook-Eintrag ... mehr

Bad Aibling Zugunglück: Mehrere Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling ist ein Urteil gefallen. Die Große Strafkammer am Landgericht Traunstein verurteilte den Angeklagten zu drei Jahren und sechs Monaten Haft. Das Landgericht Traunstein sah es als erwiesen an, dass der Bahnmitarbeiter ... mehr

Gutachten: Prozess um Zugunglück von Bad Aibling

Traunstein (dpa) - Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling rückt am vierten Verhandlungstag die verbotene Handynutzung des Angeklagten in den Mittelpunkt. Vor dem Landgericht Traunstein soll heute ein Mitarbeiter jener Firma aussagen, deren Spiel ... mehr

Zwei Tote und drei Verletzte bei Autounfall in Rosenheim

Rosenheim (dpa) - Zwei junge Frauen sind bei einem Autounfall in Rosenheim getötet worden. Drei weitere Menschen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Ein Mann war beim Überholen mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Die Fahrerin ... mehr

Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter legt Geständnis ab

Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten hat der angeklagte Fahrdienstleiter ein Geständnis abgelegt und sich bei den Hinterbliebenen der zwölf Opfer entschuldigt. Der 40 Jahre alte Michael P. räumte zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Traunstein ... mehr

Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

Kolbermoor (dpa) - Ein vermeintlicher Scherz, der schlimme Folgen haben kann: Mit einem Laserpointer hat ein Unbekannter in der Nacht bei Kolbermoor in Bayern auf ein Passagierflugzeug gezielt und die Piloten irritiert. Nach Polizeiangaben war die Maschine ... mehr

Denkmal erinnert an Zugunglück von Bad Aibling

Bad Aibling (dpa) - Eine rostige Stele erinnert künftig an das Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten. Die Gedenkstätte nahe der Unfallstelle wird heute eingeweiht. Dazu kommen der katholische Weihbischof Wolfgang Bischof und die evangelische Dekanin Hanna Wirth ... mehr

Behinderte Tochter eingeschlossen - Strafbefehl gegen Mutter

Rosenheim (dpa) - Mehrere Monate nach der Befreiung einer geistig behinderten jungen Frau aus einer Wohnung in Rosenheim in Bayern ist gegen die Mutter ein Strafbefehl ergangen. Gegen die Frau sei eine Geldstrafe wegen Vernachlässigung ihrer Tochter verhängt worden ... mehr

Sprengstoff-Alarm auf A93: Material für Rohrbomben gefunden

Kiefersfelden (dpa) - Material für den Bau von Rohrbomben und mehrere Waffen hat die Polizei in einem Auto am deutsch-österreichischen Grenzübergang bei Kiefersfelden entdeckt. Die vier Männer in dem Wagen wurden festgenommen. Sie sollten einem Ermittlungsrichter ... mehr

Polizei findet auf Autobahn Waffen in Wagen

Kiefersfelden (dpa) - Ein Sprengstoffalarm an der deutsch-österreichischen Grenze hat einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die Autobahn 93 bei Kiefersfelden blieb stundenlang gesperrt. Bei einer Einreisekontrolle waren vier Personen ... mehr

Gelbe Anakonda am bayerischen See gefunden

Söchtenau (dpa) - Suchaktion erfolgreich beendet: Eine vor etwa zwei Wochen am Siferlinger See in Bayern gesichtete gelbe Anakonda ist jetzt gefunden worden. Zwei Schlangenliebhaber aus München waren extra angereist, um das Tier zu suchen - und sie hatten ... mehr

Die Sims 4 Gaumenfreuden - Eröffne dein eigenes Restaurant

Mit den "Sims" das wahre Leben spielen: In der "Sims 4"- Erweiterung "Gaumenfreuden" eröffnest du dein eigenes Restaurant und kümmerst dich um die Gäste. Normalerweise findest du mit den "Sims" heraus, wie das Leben so laufen kann. Du darfst Personen gestalten ... mehr

Polizei befreit acht Flüchtlinge aus Lkw-Auflieger in Bayern

In Bayern hat die Polizei acht minderjährige Afghanen aus einem verschlossenen Lkw-Auflieger befreit. Der bulgarische Fahrer hatte  selbst die Behörden verständigt. Er hatte während einer Pause auf der Rastanlage Samerberg Nord an der Autobahn ... mehr

Zugunglück in Bad Aibling: Anklage gegen Fahrdienstleiter erhoben

Vor fast einem halben Jahr starben bei einem schweren Zugunglück in  Bad Aibling zwölf Menschen, 89 weitere wurden verletzt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Fahrdienstleiter erhoben. Er soll vor der Kollision zweier Züge durch ein Computerspiel ... mehr

Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Fahrdienstleiter von Bad Aibling

Bad Aibling (dpa) - Gut fünf Monate nach dem Zugunglück von Bad Aibling hat die Staatsanwaltschaft Traunstein Anklage gegen den Fahrdienstleiter erhoben. Sie wirft dem Mitarbeiter der Deutschen ... mehr

Zugunglück in Italien bei Bari: "Es ist, als wäre ein Flugzeug abgestürzt"

Es ist ein glühend heißer Sommertag in Apulien. Zwei Züge stoßen frontal zusammen. Viele Menschen sterben. Das Unglück erinnert an Bad Aibling und wirft Fragen über den Zustand der Bahnstrecke auf. "Es ist eine Katastrophe, als wäre ein Flugzeug ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal