Sie sind hier: Home > Themen >

Rosneft

$self.property('title')

Rosneft

Jürgen Trittin bei

Jürgen Trittin bei "Markus Lanz": "Wohnungsmangel nicht mit Eigenheimbau lösen"

Von der Eigenheim-Debatte bis hin zu seinem Verhältnis zu Altkanzler Schröder: "Grünen"-Politiker Jürgen Trittin stellte sich den Fragen von Markus Lanz. Gleich beim ersten Thema wurde es dabei laut. Ein "Spiegel"- Interview mit Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter ... mehr
Trotz Kritik an Kreml-Nähe: Schröder bleibt Aufsichtsratschef von Rosneft

Trotz Kritik an Kreml-Nähe: Schröder bleibt Aufsichtsratschef von Rosneft

Gerhard Schröder wurde immer wieder für seine Nähe zu Wladimir Putin und dem Kreml kritisiert. Doch das scheint an dem  Altbundeskanzler abzuprallen, der weiter Aufsichtsratschef beim Staatskonzern Rosneft bleibt. Gerhard Schröder wird auch weiterhin ... mehr
Ölpreis: Spekulationen um Förderländer treibt Benzinpreis nach oben

Ölpreis: Spekulationen um Förderländer treibt Benzinpreis nach oben

Bislang haben deutsche Verbraucher diesen Sommer von sinkenden Öl- und Benzinpreisen profitiert. Doch damit ist es jetzt vorbei. Denn führende Förderländer wollen um Produktionsbeschränkungen verhandeln. Spekulanten wetten auf steigende Preise. Dabei haben Experten ... mehr
Ölpreise stürzen auf Vierjahrestief - warum Öl immer billiger wird

Ölpreise stürzen auf Vierjahrestief - warum Öl immer billiger wird

Nicht nur an den Aktienbörsen fallen die Preise, auch am Rohöl-Markt geht's seit Wochen kräftig abwärts. Der Preis für die richtungsweisende Rohöl-Sorte WTI sank am Donnerstag zeitweise unter die 81-Dollar-Marke - der tiefste Stand seit Juni 2012. Nordsee- Öl der Sorte ... mehr
Ölgigant perfekt: Rosneft darf TNK-BP kaufen

Ölgigant perfekt: Rosneft darf TNK-BP kaufen

Grünes Licht für einen neuen Megadeal in der Ölbranche: Der Moskauer Staatskonzern Rosneft darf nach der Zusage durch die EU-Kommission das russisch-britische Unternehmen TNK-BP übernehmen. Durch das milliardenschwere Geschäft wird Rosneft ... mehr

Jürgen Trittin: Warum Gerhard Schröder mit seiner Grünen-Kritik irrt

Der Altkanzler wirft den Grünen vor, sie wollten Deutschland de-industrialisieren. Doch als sein früherer Umweltminister muss ich Schröder antworten: Das Gegenteil ist richtig. Manchmal muss man den Kanzler Gerhard Schröder vor dem Autor Schröder in Schutz nehmen ... mehr

Gerhard Schröder: Es kommt auf die Wirtschaft an – und nicht auf Klimaschutz

Die Wahlprogramme der Parteien zeigen: Sie wollen lieber das Erreichte verwalten, statt die Zukunft zu gestalten. Dabei braucht Deutschland dringend einen Modernisierungsschub. Die Corona-Pandemie hat zu einem massiven Wirtschaftseinbruch geführt. Wahrscheinlich werden ... mehr

EM-Gastgeberstadt: Stadtführung in St. Petersburg auf den Spuren von Putin

St. Petersburg (dpa) – Zu Großereignissen wie der Fußball-EM in St. Petersburg ist Russlands Präsident Wladimir Putin besonders stolz auf seine Heimatstadt. In der bei Touristen beliebten Millionenmetropole am Finnischen Meerbusen gibt es für Interessierte ... mehr

Altkanzler Gerhard Schröder: "Die Entzauberung der Grünen hat begonnen"

Politische Erfahrung ist nicht alles, aber viel. Das zeigen die törichten Aussagen des grünen Spitzenpersonals. Die Partei wird derzeit auch deshalb überschätzt, weil bei der Wahl im Herbst ebenfalls die soziale und ökonomische Kompetenz zählt.  Wir stehen vor einem ... mehr

Klartext von Altkanzler Gerhard Schröder: Deutschland braucht endlich Führung

Die Krisen-Republik sehnt sich nach klaren Entscheidungen, die auch durchgesetzt werden. Doch echte Führung bedeutet auch: Das tun, was für das Land richtig ist – unabhängig von Popularitätswerten und Wahlterminen. Es gab in den vergangenen Jahren nicht wenige ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: