• Home
  • Themen
  • Rostock


Rostock

Rostock

Viel Sonne zum vierten Advent

Zum letzten Adventswochenende wird das Wetter wechselhaft, windig und eher mild.

Wettervorhersage

Wochenlang gab es kaum WetterÀnderungen und oft hielt sich zÀher Nebel - doch damit ist jetzt Schluss.

t-online news

Mit einer Hitzewelle nach der anderen heizte der Juli zunĂ€chst ordentlich ein - dann aber kam die AbkĂŒhlung in Form von Schauern und Gewittern.

t-online news

UnfÀlle, AusfÀlle, NotfÀlle: Der neuerliche Wintereinbruch mit bis zu 40 Zentimetern Neuschnee und meterhohen Schneeverwehungen hat den Verkehr in vielen Regionen Deutschlands lahmgelegt.

t-online news

Viel Neuschnee und frierende NÀsse haben das Autofahren in weiten Teilen Deutschlands wieder zur Rutschpartie gemacht und Polizei und Winterdienste in ganz Deutschland in der Nacht zum Samstag beschÀftigt.

t-online news

In einem Zug auf dem Weg von Stralsund nach Rostock hat ein Karton die Polizei in Atem gehalten. Wie sich herausstellte, befand sich darin aber kein gefĂ€hrlicher Gegenstand, sondern eine tierische Überraschung.

Meerschweinchen beim Essen: In einem Zug in Norddeutschland sorgte das Kleintier fĂŒr einen Polizeieinsatz.

Bei Ernte- und Feldarbeiten haben in Mecklenburg-Vorpommern am Wochenende mehrere BrÀnde SchÀden von insgesamt mehr als 700.000 Euro angerichtet. Wie Polizeisprecher erklÀrten, ...

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs

Die Woche startet mit eher milden Temperaturen. In wenigen Tagen muss sich Deutschland allerdings erneut auf Hagel, Starkregen und Sturmböen einstellen.

Sommerwetter in Köln: Zum Ende der Woche wird in der Stadt richtiges Badewetter (Symbolbild).
  • Marianne Max
Von Marianne Max

FĂŒr Hunderte BeschĂ€ftigte will die Landeshauptstadt Kiel mit der IG Metall und BetriebsrĂ€ten um den Erhalt der Caterpillar-Standorte an der Förde kĂ€mpfen. Doch der US-Konzern reagiert auf keinerlei GesprĂ€che.

Caterpillar

In Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Baden-WĂŒrttemberg befinden sich nach Ansicht einer Fachjury die drei besten unabhĂ€ngigen und inhabergefĂŒhrten Buchhandlungen in ...

Monika GrĂŒtters

Gut zum Baden, aber potentiell gefÀhrlich: Das Wasser der Ostsee hat Temperaturen um die 20 Grad erreicht. Nun können sich Bakterien besonders gut vermehren, die bei BadegÀsten Infektionen hervorrufen können.

Ostsee: Vor allem Senioren und Menschen mit ImmunschwÀche sollten jetzt vorsichtig sein.

Aufrufe zur Toleranz gibt es in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens – genauso an den StrĂ€nden, wenn es darum geht, wie viel nackte Haut gezeigt werden darf. Die eine feste Meinung dazu gibt es nicht.

FKK-Strand: Hier sind Filmen und Fotografieren verboten.

Monatelang waren die Klimaproteste pandemiebedingt nur eingeschrÀnkt möglich. Jetzt, exakt hundert Tage vor der Bundestagswahl, bieten die...

Fridays-for-Future-Demo in Hamburg.

FĂŒr alle, die in den Ferien nicht in den Urlaub fahren, ist ein Ausflug in den Freizeitpark eine Alternative. Diese VergnĂŒgungstempel kommen laut Bewertungen der Besucher besonders gut an.

Europa-Park: Nach Ergebnissen einer aktuellen Umfrage hat der Park in Rust bundesweit die Nase vorn.
  • Ron Schlesinger
  • Sonja Eichert
Von Ron Schlesinger, Sonja Eichert

Zum Welttag des Meeres der Vereinten Nationen haben Experten auf einem Symposium eine nachhaltigere Nutzung angemahnt. "Mit einer nach wie vor wachsenden Weltbevölkerung sind wir ...

Meer

Um einen Tag an der Ostsee zu verbringen, startete eine 27-JĂ€hrige eine gefĂ€hrliche Aktion. Sie versteckte sich unter einer Ladung in einem GĂŒterzug, von dem sie glaubte, er sei nach Rostock unterwegs.

Ein GĂŒterzug auf dem Weg durch Deutschland: Eine junge Frau aus Tschechien sah darin ein geeignetes Transportmittel, um an die Ostsee zu kommen. (Symbolfoto)

Trotz Corona-Pandemie starten mittlerweile die ersten Kreuzfahrtschiffe wieder. Doch ganz wie vor der Krise ist es nicht, viele neue Regeln mĂŒssen eingehalten werden. Ein Überblick.

Seniorenpaar auf einem Kreuzfahrtschiff: An Bord gelten strenge Corona-Regeln, damit es nicht zu Ansteckungen kommt.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website