Sie sind hier: Home > Themen >

Rote Flora

"Pimmelgate" in Hamburg: "Rote Flora" stachelt gegen Andy Grote (SPD)

Die Hansestadt kommt wegen dem "Pimmelgate" nicht zur Ruhe. Nun hat sich das linke Kulturzentrum "Rote Flora" in die Debatte eingeschaltet. In Hamburg geht es nun in die nächste Runde in der "Pimmelgate"-Posse rund um Hamburgs Innensenator Andy Grote: Das linksautonome ... mehr
Berlin und Hamburg: Demo nach

Berlin und Hamburg: Demo nach "Köpi"-Räumung in Berlin - verletzte Polizisten

Hamburg/Berlin (dpa) - Aus Protest gegen die Räumung des linken Wagencamps "Köpi-Platz" in Berlin-Mitte sind am Freitagabend mehrere Tausend Menschen auf die Straße gegangen. Die Stimmung sei sehr aggressiv, sagte eine Polizeisprecherin. Es gebe Angriffe auf Polizisten ... mehr
Auch im Herbst: So locken Sie ohne viel Arbeit Vögel in Ihren Garten

Auch im Herbst: So locken Sie ohne viel Arbeit Vögel in Ihren Garten

Wer einen Vogel haben will, muss ihm eine Heimat bieten. Damit ist nicht das Oberstübchen gemeint, sondern der eigene Garten. Doch der ist oft lebensfeindlich. So bieten Sie Rotkehlchen und Co. ein Zuhause. Betonflächen, optimierte Landwirtschaft und mangelnde ... mehr
Dortmund: Blindgänger am BVB-Stadion entdeckt – Entschärfung erfolgreich

Dortmund: Blindgänger am BVB-Stadion entdeckt – Entschärfung erfolgreich

Nahe der Heimstätte des Bundesligisten Borussia Dortmund war ein Blindgänger aufgetaucht. Doch die Weltkriegsbombe konnte nun erfolgreich gesprengt werden. Auch der Bahnverkehr war betroffen. In der Nähe des Signal Iduna Parks in Dortmund ist am Donnerstag ... mehr

Freie Wähler wollen Bayerns Gamswild-Bestand zählen lassen

Mit einem wissenschaftlichen Monitoring zum Gamswild-Bestand in Bayern wollen die Freien Wähler im Landtag den Streit zwischen Waldbesitzern und Tierschützern befrieden. "Um Ruhe in die anhaltende Debatte zu bekommen, bedarf es endlich verlässlicher Zahlen ... mehr

OVG verhandelt über umstrittenes Kohlekraftwerk Datteln 4

Über elf Jahre nach einem ersten Urteil zum umstrittenen Steinkohlekraftwerk Datteln 4 beschäftigt sich das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht Ende August erneut mit dem jetzt fertiggestellten Bau. An zwei Tagen verhandeln die OVG-Richter ... mehr

Landesliegenschaften sollen grüner werden

Nistkästen für Vögel, Wildblumenwiesen und begrünte Dächer - Schleswig-Holsten will seine Liegenschaften künftig naturnäher bewirtschaften. Das Land wolle damit zur Erhaltung und Entwicklung der Artenvielfalt beitragen, teilte das Finanzministerium am Montag ... mehr

Fegebank nimmt Polizei wegen 1.-Mai-Einsatz in Schutz

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat die Polizei gegen Kritik wegen ihres Einsatzes bei linken 1.-Mai-Demonstrationen in Schutz genommen. "Ich habe grundsätzlich Vertrauen in die Arbeit der Polizei und bin froh, dass dieses 1.-Mai-Wochenende ... mehr

Tag der Arbeit: Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Berlin (dpa) - Tausende linke Demonstranten haben den 1. Mai für ihre traditionellen Proteste genutzt, vor allem in Berlin, Hamburg und Frankfurt kam es dabei zu größeren Auseinandersetzungen mit der Polizei. In der Hauptstadt flogen am Samstagabend Steine und Flaschen ... mehr

Mai-Demos: Polizei zieht erste Bilanz nach Krawall-Abend

Trotz Corona-Pandemie zogen tausende Menschen am 1.Mai-Feiertag durch die Straßen – tagsüber verlief das meist friedlich, doch am Abend gerieten Einsatzkräfte und Demonstranten vielerorts heftig aneinander. Nach weitgehend friedlichen Demonstrationen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: