Sie sind hier: Home > Themen >

Rottweil

Rottweiler-Hunde sollen Rottweil vor Anschlägen schützen

Rottweiler-Hunde sollen Rottweil vor Anschlägen schützen

Zum Schutz vor Terror setzt die Stadt Rottweil künftig auf Wachhunde aus Beton - und zwar auf jene, für die sie Namenspatin stand: Poller in Gestalt von Rottweilern sollen künftig Amokfahrten bei Großveranstaltungen verhindern helfen, wie ein Sprecher des Ordnungsamts ... mehr
Rottweiler-Besitzer demonstrieren gegen Kampfhundeverordnung

Rottweiler-Besitzer demonstrieren gegen Kampfhundeverordnung

Mehrere Hundert Besitzer von Rottweiler-Hunden aus ganz Deutschland haben am Sonntag in der Innenstadt von Rottweil gegen Verbote und Einschränkungen in der Hundehaltung demonstriert. An einem Protestzug durch das Zentrum der Stadt in Baden-Württemberg beteiligten ... mehr
Frontalzusammenstoß bei Rottweil: Fünf Schwerverletzte

Frontalzusammenstoß bei Rottweil: Fünf Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 462 im Landkreis Rottweil sind am Sonntag fünf Menschen schwer verletzt worden. Ein 69-jähriger war mit dem Auto von Schramberg in Richtung Rottweil unterwegs, als er am Ende einer Linkskurve ... mehr
Fabio Ruga gewinnt Treppenhauslauf im Rottweiler Testturm

Fabio Ruga gewinnt Treppenhauslauf im Rottweiler Testturm

Der Extremsportler Fabio Ruga hat am Sonntag den zweiten Treppenhauslauf im Thyssenkrupp-Aufzugtestturm in Rottweil gewonnen. Der Italiener schaffte die 232 Höhenmeter und 1390 Stufen in 6:57 Minuten, wie die Organisatoren mitteilten. Der 38-Jährige, der schon mehrere ... mehr
Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß in Rottweil

Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß in Rottweil

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Rottweil sind am Samstag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 37 Jahre alter Autofahrer sei in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten, weil er kurz eingenickt sei, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Splitternackter Mann löst Polizeieinsatz in Rottweil aus

Ein nackter Mann hat in Rottweil für Aufsehen gesorgt und die Polizei auf den Plan gerufen. Zunächst urinierte der 25-Jährige am Freitag - noch angezogen - ins Foyer eines Schnellrestaurants, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Später entkleidete er sich in einem ... mehr

Mutter ersticht Tochter: Frau muss in Psychiatrie

Weil eine Mutter ihre 22 Jahre alte Tochter erstochen hat, ist für sie vom Landgericht Rottweil die dauerhafte Unterbringung in einer Psychiatrie angeordnet worden. Dies teilte ein Gerichtssprecher am Donnerstag mit. Die Kammer ging davon aus, dass die zur Tatzeit ... mehr

Anklage gegen Mann nach Messer-Attacke im Rathaus

Nach einer Messer-Attacke auf den Kämmerer von Schramberg (Kreis Rottweil) ist ein Mann wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung angeklagt worden. Der 25-Jährige soll den Kämmerer im vergangenen März im Rathaus der Stadt im Kreis Rottweil angegriffen ... mehr

Rottweil: Flüchtiger Straftäter beißt Polizistin und Hund

In Baden-Württemberg hat ein Mann einen Hund und eine Polizeibeamtin gebissen. Zuvor war er auf Festivalbesucher losgegangen. Beamte konnten den Angreifer schließlich festnehmen.  In Rottweil soll ein 28-Jähriger einen Polizeihund und eine Polizistin gebissen haben ... mehr

Polizei findet bei Razzia Drogen

Bei der Durchsuchung von sechs Wohnungen hat die Polizei in den Landkreisen Rottweil und Tuttlingen Drogen und ein Luftgewehr gefunden. Rund 100 Ecstasy-Tabletten, 100 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana sowie LSD und Anabolika seien sichergestellt worden, teilten ... mehr

Polizei findet bei Razzia Sturmgewehr und Drogen

Ein Sturmgewehr und verschiedene Drogen hat die Polizei in sechs Wohnungen in den Landkreisen Rottweil und Tuttlingen gefunden. Rund 100 Ecstasy-Tabletten, 100 Gramm Amphetamin, 50 Gramm Marihuana sowie LSD und Anabolika seien sichergestellt worden, teilten Polizei ... mehr

Mehr zum Thema Rottweil im Web suchen

Bluttat an Tochter: Gericht entscheidet über Schuldfähigkeit

Das Landgericht Rottweil verhandelt von heute an den Fall einer Mutter, die ihre 22 Jahre alte Tochter erstochen haben soll. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die psychisch kranke Frau zur Tatzeit schuldunfähig war. Das Sicherungsverfahren ... mehr

Harald Kujat nun Aufsichtsrat von Heckler & Koch

Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat (77), ist in den Aufsichtsrat des wirtschaftlich angeschlagenen Waffenherstellers Heckler & Koch gerückt. Bei der Hauptversammlung der schwäbischen Firma bekam Kujat wie erwartet eine deutliche Mehrheit ... mehr

Waffenhersteller Heckler & Koch mit Gewinn

Der hoch verschuldete Waffenhersteller Heckler & Koch hat die Verlustzone nach eigenen Angaben verlassen. Man habe im ersten Halbjahr 2019 einen Gewinn erzielt und sei auch für das Gesamtjahr "verhalten optimistisch", sagte Firmenchef Jens Bodo Koch am Freitag ... mehr

Heckler & Koch macht mehr Geschäft mit Nicht-Nato-Staaten

Der Waffenhersteller Heckler & Koch hat mit dem Geschäft mit Staaten außerhalb der Nato wieder mehr Umsatz gemacht als zuvor. Der Anteil an den Gesamterlösen des Unternehmens stieg 2018 von etwa zwei auf sieben Prozent, wie aus dem Konzernabschluss hervorgeht. Die Firma ... mehr

Zwei Motorradfahrer sterben bei Unfall

Zwei Motorradfahrer sind bei einem Verkehrsunfall bei Rottweil ums Leben gekommen. Die 58 und 64 Jahre alten Männer wurden nach Polizeiangaben am Mittwochnachmittag von einem Autofahrer erfasst, nachdem dieser aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr ... mehr

Betrugsfälle: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Co.

Genossenschaftsbanken ergreifen Abwehrmaßnahmen gegen betrügerische Überweisungen auf Konten von Direktbanken wie N26 oder Fidor. "Die Volksbank Freiburg hat aufgrund einer Zunahme an Betrugsfällen im Online-Banking den Zahlungsverkehr mit den Direktbanken N26, Fidor ... mehr

Drogen statt Reserverad: Zoll stoppt 25-Jährigen

Mit mehreren Kilogramm Marihuana im Kofferraum haben Zöllner einen 25-Jährigen auf der Autobahn 81 bei Rottweil gestoppt. Wie die Beamten am Montag mitteilten, hatte der Mann die Drogen in der Reserveradmulde seines Autos versteckt. Den Zöllnern war während einer ... mehr

Verdächtiges Paket in IC: Zug stoppt auf freier Strecke

Wegen eines verdächtigen Pakets in einem Intercity ist der Zug zwischen Rottweil und Epfendorf (Kreis Rottweil) auf freier Strecke gestoppt worden. Ein Zugbegleiter entdeckte das Paket am Donnerstag gegen 13.20 Uhr, wie ein Bahnsprecher in Stuttgart mitteilte ... mehr

Sturmtief vermiest Fastnachtsmontag, viele trotzen Sturmtief

Sturmtief "Bennet" zog am Fastnachtsmontag auch über Baden-Württemberg: Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr stürzten Bäume und Verkehrsschilder um, Stromleitungen wurden beschädigt. Die Orkanwarnung des Deutschen Wetterdienstes ließ Organisatoren um die Sicherheit ... mehr

Ein Toter und drei Schwerverletzte nach Autounfall

Nach einem Frontalzusammenstoß ist ein 25 Jahre alter Autofahrer gestorben. Drei Menschen wurden bei dem Unfall am Samstagmorgen auf einer Bundesstraße bei Rottweil schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 25-Jährige war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn ... mehr

Frau nach Bluttat an Kindern in Psychiatrie untergebracht

Die Frau, die Ende Januar im Landkreis Rottweil ihre eigene Tochter getötet haben soll, ist in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht worden. Dort werde sie bis zum Hauptverfahren bleiben, teilte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Rottweil, Frank Grundke ... mehr

Dreifachmord in Villingendorf: Ermittlungen eingestellt

Nach der Familientragödie in Villingendorf mit drei Toten hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen vier Polizisten und zwei Mitarbeiter der Landratsämter Rottweil und Tuttlingen eingestellt. Es habe sich kein hinreichender Verdacht einer strafbaren Handlung ... mehr

Landkreis Rottweil: Mutter ersticht eigene Tochter und verletzt Sohn schwer

Zuerst ersticht sie ihre Tochter, dann fährt sie zu ihrem Sohn und verletzt diesen ebenfalls mit einem Messer – angeblich war die Frau zur Tatzeit psychisch labil. Eine Frau hat im Landkreis Rottweil ihre 22 Jahre alte Tochter mit einem Messer getötet und ihren ... mehr

Arbeiter von Holzbalken getroffen und schwer verletzt

Ein 33 Jahre alter Arbeiter ist in Rottweil (Landkreis Rottweil) von mehreren Holzbalken getroffen und schwer verletzt worden. Die Balken lagen auf einem am Straßenrand stehenden Gabelstapler und ragten mehr als einen Meter in die Fahrbahn hinein, wie die Polizei ... mehr

Recht auf Vergessenwerden: Gericht entscheidet über Löschung von Google Suchergebnissen

Ein ehemaliger Bürgermeister aus Baden-Württemberg möchte, dass unvorteilhafte Suchergebnisse zu seinem Namen aus den Google-Suchergebnissen verschwinden. Doch der US-Konzern weigert sich, die Links zu entfernen. Nun soll ein Gericht entscheiden.  Haben Menschen ... mehr

Rottweil: Anmeldungsbeginn für höchsten Treppenlauf startet

Deutschlands höchster Treppenlauf in Rottweil geht im nächsten Jahr in die zweite Runde. Wer im September die 1390 Stufen und 230 Höhenmeter des Aufzug-Testturms überwinden will, muss jetzt schon schnell sein. Von Montag an, 10.00 Uhr, öffnet das Anmeldeportal ... mehr

Trickbetrügerin bringt Rentner um 200 Euro

Eine Trickbetrügerin hat einen Rentner in Rottweil durch ein Ablenkungsmanöver um 200 Euro gebracht. Der 88 Jahre alte Mann saß am Mittwoch auf einem Elektromobil für Senioren vor einem Geschäft, als die etwa 25 Jahre alte Frau ihn unter dem Vorwand ansprach, Spenden ... mehr

Leiche am Neckarufer in Rottweil entdeckt

Am Neckarufer in Rottweil ist eine Leiche entdeckt worden. Ein Mann hatte die leblose Person am Donnerstagvormittag gefunden, wie die Polizei mitteilte. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 79-Jährigen feststellen. "Wir gehen derzeit von einem nicht ... mehr

Eigentümer von Heckler & Koch erscheint nicht vor Gericht

Ein früherer Chef von Heckler & Koch kommt mit seiner Klage gegen den Waffenhersteller nicht voran. Ein zentraler Zeuge in dem Verfahren erschien am Dienstag nicht vor dem Landgericht Rottweil. Geladen war der öffentlichkeitsscheue Mehrheitseigentümer von H&K, Andreas ... mehr

Autofahrer übersieht Dreijährige: Schwer verletzt

Ein Autofahrer hat in Rottweil beim Abbiegen ein kleines Mädchen übersehen und schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die Dreijährige am Samstagabend mit dem Vater und zwei Geschwistern auf einem Gehweg unterwegs gewesen. Das Mädchen war demnach ... mehr

Aufzug-Testturm bringt mehr Touristen nach Rottweil

Der Aufzug-Testturm in Rottweil hat auch der Stadt seit seiner Eröffnung vor einem Jahr einen Besucheransturm beschert. "Wir verzeichnen eine deutliche Zunahme bei Busreisegruppen, die eine Stadtführung in der historischen Innenstadt buchen", sagte Tobias Hermann ... mehr

Kontrolleur kassiert Kopfnuss von Fahrgast

Kopfnuss statt Fahrkarte: Ein 28-Jähriger hat auf einer Bahnstrecke bei Rottweil einem Kontrolleur eine Kopfnuss verpasst. Der Fahrgast hatte zwar keinen Fahrschein, gaukelte dem Kontrolleur aber vor, dass die Fahrkarte auf seinem Handy sei, wie die Polizei am Dienstag ... mehr

Schon 200 000 verkaufte Tickets für Rottweiler Testturm

Die Aussichtsplattform am Testturm für Aufzüge in Rottweil erweist sich als Besucher-Magnet: Seit der Eröffnung vor knapp einem Jahr sind rund 200 000 Tickets verkauft worden, bestätigte eine Sprecherin der Firma ThyssenKrupp. Laut dem "Schwarzwälder Boten" (Samstag ... mehr

Hauptversammlung bei Heckler & Koch

Für den obersten Waffenhändler war es eine Feuertaufe. Erstmals trat der neue Chef von Heckler & Koch, Jens Bodo Koch, an diesem Freitag vor die Hauptversammlung - und musste sich herbe Schelte von Aktionären anhören. Das lag weniger an den roten Zahlen der Firma ... mehr

Neuer Chef will Heckler & Koch auf Kurs bringen

Der Waffenhersteller Heckler & Koch will mit einer neuen Führungsriege an Bord raus aus den roten Zahlen. Der seit Mai amtierende Firmenchef Jens Bodo Koch will die Arbeitsabläufe verbessern, um die Kosten in den Griff zu bekommen - im ersten Halbjahr 2018 stieg ... mehr

Hunderte Sportler nehmen am Treppenhauslauf in Rottweil teil

Beim ersten Treppenhauslauf auf die Aussichtsplattform des Rottweiler Thyssenkrupp-Testturms haben nach Veranstalterangaben etwa 700 Sportler teilgenommen. 1390 Stufen mussten die Feuerwehrmänner, Amateure und Elite-Läufer am Sonntag erklimmen ... mehr

Höchster Treppenhauslauf Deutschlands startet

Rund 700 Läufer sind heute in Rottweil beim höchsten Treppenhauslauf Deutschlands dabei. Der 2017 gebaute Thyssenkrupp Testturm hat 1390 Stufen und die höchste, öffentliche Besucherplattform Deutschlands auf 232 Metern. Die teilnehmenden Sportler sammeln am Sonntag ... mehr

Junger mann auf A81 von Auto erfasst und getötet

Aus noch unbekannten Gründen geht ein 17-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Autobahn A81 – dabei wird er von einem Auto tödlich verletzt. Ein 17-jähriger Fußgänger ist am Samstag auf der Autobahn 81 im Landkreis Rottweil in Baden-Württemberg von einem ... mehr

Autofahrer fährt Radler mit Absicht an: Haftbefehl

Ein 41 Jahre alter Mann ist in Untersuchungshaft gekommen, weil er einen Fahrradfahrer absichtlich mit seinem Auto angefahren haben soll. Bei dem Vorfall am Montag in Rottweil wurde der 42 Jahre alte Radfahrer leicht verletzt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Gäubahn-Strecke in Rottweil zeitweise gesperrt

Wegen eines Polizeieinsatzes ist die Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Hattingen am Donnerstagmorgen in Rottweil gesperrt worden. Betroffen sei der Bereich der Haltestelle Saline gewesen, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei. "Die Strecke ist in dem Bereich ... mehr

Einsatz gegen Einbrecherbande: Vier Verdächtige festgenommen

Die Polizei hat vier mutmaßliche Mitglieder einer international agierenden Einbrecherbande in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) und Rottweil (Kreis Rottweil) festgenommen. Den Männern im Alter von 35 und 44 Jahren werden ... mehr

Sieben mutmaßliche Dealer vor Gericht

Wegen illegalen Drogenhandels im großen Stil müssen sich sieben Männer vor dem Landgericht Rottweil verantworten. Sie sollen im Kreis Tuttlingen mit Marihuana, Kokain, LSD, Amphetamin und Ecstasy gehandelt haben, wie das Landgericht am Montag mitteilte ... mehr

Prozess um versuchten Mord an Chef

Im Prozess um einen versuchten Mord an einem Vorgesetzten, hat der Angeklagte den Tathergang vor dem Landgericht Rottweil geschildert. Er habe mehrfach auf seinen Chef eingestochen, jedoch nur um sich zu verteidigen, sagte der Angeklagte am ersten Prozesstag am Freitag ... mehr

Gerlinde Kretschmann: "Singen fördert Zusammenhalt"

Gerlinde Kretschmann (70), die Ehefrau von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), bedauert, dass mit Kindern heute zu wenig gesungen werde. "Gemeinsames Singen fördert den Zusammenhalt in der Gruppe, stärkt das Immunsystem und wirkt antidepressiv", sagte ... mehr

Seit Oktober 100 000 Besucher auf Rottweiler Testturm

Auf der Aussichtsplattform am Testturm für Aufzüge in Rottweil ist der hunderttausendste Besucher gezählt worden. Die Zahlen teilte die Firma Thyssenkrupp am Freitag mit. Der Industriekonzern hatte den Turm gebaut und im Oktober 2017 eröffnet. Von Deutschlands ... mehr

Villingendorf: Dreifachmörder zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein Mann tötet drei Menschen, darunter seinen eigenen Sohn an dessen Einschulungstag. Das Gericht geht in seinem Urteil so weit wie nach deutschem Recht möglich.    Für den Mord an seinem sechsjährigen Sohn am Tag seiner Einschulung und an zwei weiteren Menschen ... mehr

Sohn am Einschulungstag getötet - Höchststrafe

Rottweil (dpa) - Für den Mord an seinem sechsjährigen Sohn am Tag seiner Einschulung und an zwei weiteren Menschen in Villingendorf ist ein 41 Jahre alter Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Rottweil stellte zudem die besondere Schwere ... mehr

Dreifachmord in Villingendorf: Lebenslange Haft gefordert

Gut neun Monate nach dem Dreifachmord von Villingendorf hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag lebenslange Haft für den mutmaßlichen Täter gefordert. Aus Rache an seiner Ex-Partnerin und sorgfältig geplant habe der 41 Jahre alte Angeklagte im September ... mehr

Therapeuten: Mutmaßlicher Dreifachmörder ist aggressiv

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Dreifachmörder von Villingendorf haben Therapeuten dem Angeklagten eine schwierige Persönlichkeit bescheinigt. Der heute 41-Jährige habe bei einer Suchttherapie 2012 auf den ersten Blick selbstsicher gewirkt, berichtete ... mehr

Mord in Villingendorf: Mann gesteht tödliche Schüsse auf Sohn

Im Prozess um den Dreifach-Mord von Villingendorf hat der Angeklagte zugegeben, sein Kind und zwei weitere Menschen getötet zu haben. Der erschossene Junge war sechs Jahre alt. Ein Mann hat in einem Prozess um drei Morde zugegeben, seinen Sohn am Tag der Einschulung ... mehr

Höchster Treppenlauf Westeuropas in Rottweil

Deutschlands höchster Treppenlauf findet in diesem Jahr in Baden-Württemberg statt. Bei dem Spektakel im Rottweiler Aufzug-Testturm müssen die Teilnehmer am 16. September 1390 Stufen und damit 232 Höhenmeter überwinden, teilten die Veranstalter mit. Damit ... mehr

Behörde deckt im Kreis Rottweil Fall von Tierhortung auf

Im Kreis Rottweil haben die Behörden 206 Tiere aus zwei Häusern befreit. Darunter waren 109 Katzen, außerdem Kaninchen, Schafe, Ziegen, Hühner, Wachteln, Enten und ein Hund. "Die Tierhaltung, egal bei welcher Tierart, war alles andere als artgerecht", sagte ... mehr

Überlebende von Dreifach-Mord: "Es war sekundenschnell"

Die Überlebende des Familiendramas in Villingendorf (Kreis Rottweil) mit drei Toten hat im Mordprozess gegen ihren ehemaligen Partner ausgesagt. "Wir haben die Worte und alles Mögliche verloren in dieser Sekunde", sagte die 31-Jährige über den Moment, in dem die ersten ... mehr

Prozess nach Dreifachmord: Angeklagter mit Tötungsfantasien

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Dreifach-Mörder von Villingendorf hat dessen Ex-Frau von Tötungsfantasien des 41-Jährigen erzählt. "Er hatte diese verrückten Fantasien im Kopf, Leute umzubringen, fertigzumachen", berichtete die Frau aus der von 2002 bis 2011 dauernden ... mehr
 


shopping-portal