Sie sind hier: Home > Themen >

Rudern

Thema

Rudern

4800 Kilometer bis Antigua: Hamburger Atlantik-Ruderinnen nach 42 Tagen am Ziel

4800 Kilometer bis Antigua: Hamburger Atlantik-Ruderinnen nach 42 Tagen am Ziel

Hamburg (dpa) - Nach 42 Tagen auf See haben die Hamburger Atlantik-Ruderinnen Catharina Streit, Meike Ramuschkat, Stefanie Kluge und Timna Bicker mit ihrem Boot "Doris" die Karibikinsel Antigua erreicht. Die vier Frauen, die unter dem Namen "RowHHome" als erstes ... mehr
50 Jahre nach Olympia: European Championships 2022 in München

50 Jahre nach Olympia: European Championships 2022 in München

München (dpa) - 50 Jahre nach der Austragung der Olympischen Spiele in München bekommt die bayerische Landeshauptstadt mit den European Championships wieder ein sportliches Großereignis. Vom 11. bis zum 21. August 2022 kämpfen Athletinnen und Athleten in mindestens ... mehr
Pete Reed: Ruder-Olympiasieger nach Rückenmarkinfarkt gelähmt

Pete Reed: Ruder-Olympiasieger nach Rückenmarkinfarkt gelähmt

Der britische Ruderer Pete Reed hat in einem emotionalen Post in den sozialen Medien bekanntgegeben, wie schwerwiegend die Folgen seines Rückenmarkinfarkts wirklich sind.  Der dreimalige Ruder-Olympiasieger Pete Reed muss einen schweren gesundheitlichen Schlag ... mehr
Wichtige Ruder-Erfolge - Versöhnliches WM-Ende: Achter und Zeidler gewinnen Gold

Wichtige Ruder-Erfolge - Versöhnliches WM-Ende: Achter und Zeidler gewinnen Gold

Ottensheim (dpa) - Skiff-König Oliver Zeidler nahm ein Bad in der Donau, Achter-Schlagmann Hannes Ocik tanzte auf dem Siegersteg. Für die deutschen Ruderer ist die bis dahin dürftige WM in Österreich mit einem Festtag zu Ende gegangen. Die prestigeträchtigen Erfolge ... mehr
Wettbewerb in Ottensheim: Das bringt der Tag bei der Ruder-WM

Wettbewerb in Ottensheim: Das bringt der Tag bei der Ruder-WM

Ottensheim (dpa) - Für die deutschen Ruderer soll der letzte WM-Tag in Österreich zu einem Festtag werden. In den abschließenden vier Endläufen der 14 Olympischen Klassen sollen der Achter und der Einer in Ottensheim die WM-Bilanz aufbessern. Die Deutsche Presse-Agentur ... mehr

Titelkämpfe in Ottensheim: Leichter Doppelzweier gewinnt Bronze bei Ruder-WM

Ottensheim (dpa) - Jason Osborne fehlte die Kraft, um allein aus dem Boot zu klettern. Nur mit Hilfe seines Ruder-Partners Jonathan Rommelmann schaffte es der Mainzer auf den Steg. Doch bei der Siegerehrung nur wenige Minuten nach dem Finale der leichten Doppelzweier ... mehr

Rudern in Luzern - EM-Gold in Königsdisziplinen: Einer und Achter triumphieren

Luzern (dpa) - Aus dem Wasser auf das Wasser - der einstige Leistungsschwimmer Oliver Zeidler hat bei der EM in Luzern selbst dem ruhmreichen Deutschland-Achter die Show gestohlen. Nur drei Jahre nach seinem Wechsel der Sportart bescherte der Ingolstädter dem Deutschen ... mehr

Ruder-EM - Shootingstar Zeidler gewinnt Gold: "Vollkommen im Tunnel"

Luzern (dpa) - Oliver Zeidler hat dem Deutschen Ruderverband den ersten EM-Sieg im Einer seit 1973 beschert. Im Finale der kontinentalen Titelkämpfe auf dem Rotsee in Luzern verwies der 22 Jahre Ingolstädter die Konkurrenten Stef Broenink aus den Niederlanden ... mehr

Bewerber München hofft: Vergabe der European Championships bis Anfang Mai

München (dpa) - Die Entscheidung über die Vergabe der European Championships und damit auch der Leichtathletik-Europameisterschaften 2022 mit dem Bewerber München fällt voraussichtlich Ende April/Anfang Mai. Dies bestätigte Frank Kowalski ... mehr

Maximilian Reinelt: Ruder-Olympiasieger mit 30 Jahren gestorben

Erschütternde Nachrichten aus St. Moritz. Der deutsche Goldmedaillen-Gewinner von 2012, Maximilian Reinelt, verstarb beim Skifahren. Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skifahren ums Leben gekommen. Das teilte ... mehr

Kraft und Ausdauer trainieren: Die besten Geräte für Zuhause

Wenn Sie beim Fitnesstraining Kraft und Ausdauer gleichzeitig trainieren möchten, kommen Sie mit Laufband oder Hantelbank nicht weiter. Wir sagen, welche Fitnessgeräte die ideale Kombilösung sind, um gleichzeitig die Muskeln zu stärken und Ausdauerkraft aufzubauen ... mehr

Johannesen-Brüder kämpfen im Achter um norddeutschen Titel

Bei den Norddeutschen Ruder-Meisterschaften am Wochenende in Hamburg sitzen die Johannesen-Brüder in einem Boot. Olympiasieger Eric Johannesen und sein Bruder Torben, Welt- und Europameister von 2018, legen sich für den RC Favorite Hammonia in die Riemen. Das Rennen ... mehr

Deutschland-Achter verliert auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Der Deutschland-Achter hat beim 18. Schleswig-Holstein Netz-Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal den 14. Sieg verpasst. Eine Woche nach dem Gewinn der Goldmedaille bei der WM im bulgarischen Plowdiw musste sich das Paradeboot des Deutschen Ruderverbands am Sonntag ... mehr

Letzter Kraftakt für den Deutschland-Achter in Rendsburg

Dem Deutschland-Achter steht nur eine Woche nach seinem Sieg bei der Ruder-WM in Plowdiw ein weiterer Kraftakt bevor. Beim 18. Schleswig-Holstein Netz-Cup, vom Veranstalter als "härtestes Ruderrennen der Welt" beworben, will die Crew um Schlagmann Hannes Ocik (Schwerin ... mehr

Favorisiertes Boot - Kraftakt mit Happy End: Deutschland-Achter Weltmeister

Plowdiw (dpa) - Zum ausgelassenen Jubel fehlte im Zielraum noch die Kraft, doch bei der Siegerehrung wenige Minuten später ließen die Hünen aus dem Deutschland-Achter ihren Gefühlen feien Lauf. Inbrünstig und mit der Hand auf dem Herzen stimmten sie in die Nationalhymne ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter holt den Weltmeistertitel

Als Favorit tritt der Deutschland-Achter bei der Weltmeisterschaft in Bulgarien an. Und verteidigt mit einer starken Performance seinen Titel. Der Deutschland-Achter hat bei der Ruder-WM in Plowdiw mit einem Start-Ziel-Sieg erneut Gold gewonnen. Das Flaggschiff ... mehr

Flagschiff holt Gold bei Ruder-WM

Deutschland-Achter: Flagschiff holt Gold bei Ruder-WM. (Quelle: SID) mehr

Silbermedaille - Ruder-WM: Frauen-Doppelvierer feiert Rang zwei

Plowdiw (dpa) - Schon bei der Siegerehrung kehrte das Lächeln zurück. Die Freude im Frauen-Doppelvierer über Silber war am Ende größer als der Frust über das verlorene Gold. Mit großer Deutschland-Fahne ließ sich die Crew von den Zuschauern für ihren zweiten Rang hinter ... mehr

1. Finaltag olympische Klassen: Das bringt der Tag bei der Ruder-WM

Plowdiw (dpa) - Showdown bei der Ruder-WM. Am ersten Finaltag werden in acht der insgesamt 14 olympischen Wettkampfklassen Medaillen vergeben. Der Deutsche Ruderverband (DRV) ist heute nur zweimal vertreten. Der Endlauf im Vierer ohne Steuermann startet ... mehr

Ruder-WM in Plowdis: Zeidler auf Medaillenkurs - Osborne im leichten Einer Sieger

Plowdiw (dpa) - Aus dem Nichts in das WM-Finale. Ruder-Anfänger Oliver Zeidler machte aus einem Stolz keinen Hehl. Nur knapp zwei Jahre nach seinem Wechsel in den Einer steuert der 22 Jahre alte ehemalige Leistungsschwimmer auf Medaillenkurs. Mit seinem zweiten Platz ... mehr

Hamburg und Schleswig-Holstein mit sechs Ruderern zur WM

Sechs Athleten aus Hamburg und Schleswig-Holstein sind für die Ruderweltmeisterschaften in Plowdiw/Bulgarien (9. bis 16. September) nominiert worden. Im Achter geht Torben Johannesen vom RC Favorite Hammonia an den Start. Das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes ... mehr

Die deutschen Goldmedaillen-Gewinner bei der EM

Helden: Die deutschen Gold-Gewinner bei der EM. (Quelle: t-online.de) mehr

European Championships: Zum sechsten Mal in Folge Ruder-Gold für Deutschland

Nach großem Kampf liegt der deutsche Achter am Ende vorn – und setzt damit eine starke Serie in Finalrennen fort. Schlagmann Hannes Ocik riss erschöpft die Arme in die Luft, seine Teamkollegen ließen glücklich das Wasser spritzen: Der Deutschland-Achter hat nach einem ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter holt EM-Gold

Glasgow (dpa) - Auf das Paradeboot ist Verlass. Nach einer bis dahin enttäuschenden Vorstellung der deutschen Ruderer bei der Europameisterschaft in Glasgow sorgte der Deutschland-Achter für einen umjubelten Abschluss. Die Crew um Schlagmann Hannes Ocik setzte ... mehr

Sport: Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Glasgow (dpa) - Am vierten Tag der European Championships in Glasgow fallen Entscheidungen in sechs Sportarten. Dabei richtet sich der Fokus aus deutscher Sicht vor allem auf den Achter der Ruderer, die Turnerinnen, die Schwimmer und die Bahnradsportler. Die Highlights ... mehr

Sport: Das bringt der Tag bei den European Championships in Glasgow

Glasgow (dpa) - Am dritten Tag der European Championships in Glasgow fallen 23 Entscheidungen. Dabei haben deutsche Athleten bei den Europameisterschaften in drei Sportarten Medaillenchancen. Die Highlights des Tages in der Übersicht: SCHWIMMEN: Am zweiten ... mehr

Sport: Viermal Bronze für deutsche Schwimmer und Bahn-Radsportler

Glasgow (dpa) - Freistilschwimmer Henning Mühlleitner und gleich drei Bahn-Rad-Teams haben den deutschen Sportlern einen bronzenen Auftakt bei den European Championships in Glasgow beschert. Das nach dem Unfall von Rekord-Weltmeisterin Kristina Vogel neu formierte ... mehr

Sport: Das bringt der Tag bei den European Championships

Glasgow (dpa) - Am zweiten Tag der European Championships sind in Glasgow erstmals die Schwimmer gefordert. Die Becken-Asse von Chefbundestrainer Henning Lambertz schwimmen im Tollcross International Swimming Centre in Glasgow um EM-Ehren. Rund zwölf Kilometer entfernt ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter bei EM auf Goldkurs - Vorlaufsieger

Glasgow (dpa) - Der Deutschland-Achter steuert bei den European Championships in Glasgow auf Goldkurs. In den Vorläufen auf der Ruder-Streckestrecke im Strathclyde Country Park setzte sich das Team um Schlagmann Hannes Ocik vor Rumänien und dem WM-Dritten Italien durch ... mehr

Sport: Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. Christoph Harting und Thomas ... mehr

Johannesen-Brüder beim Ruder-Weltcup-Finale im Einsatz

Die Brüder Torben und Eric Johannesen wollen am Wochenende im Weltcup-Finale der Ruderer in Luzern aufs Siegerpodest. Torben Johannesen (RC Favorite Hammonia) geht mit dem Deutschland-Achter als Favorit an den Start. Beim Weltcup in Linz vor gut zwei Wochen hatte ... mehr

Olympia-Ruderer mit 53 Jahren gestorben

Trauer um Olympia-Ruderer Roland Baar: Der langjährige Schlagmann des Deutschland-Achters ist am Wochenende bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. (Quelle: t-online.de) mehr

Rudern: Olympia-Ruderer und Ex-IOC-Mitglied Baar gestorben

Berlin (dpa) - Der deutsche Sport trauert um Roland Baar. Der langjährige Schlagmann des Deutschland-Achters ist am Wochenende im Alter von 53 Jahren bei einem Verkehrsunfall um Leben gekommen. Das bestätigten am 26. Juni der Deutsche Ruderverband und der Hannoversche ... mehr

Rudern: Olympia-Ruderer und Ex-IOC-Mitglied Baar gestorben

Berlin (dpa) - Der deutsche Sport trauert um Roland Baar. Der langjährige Schlagmann des Deutschland-Achters ist am Wochenende im Alter von 53 Jahren bei einem Verkehrsunfall um Leben gekommen. Das bestätigten der Deutsche Ruderverband und der Hannoversche Ruder-Clubs ... mehr

Rudersport trauert um ehemaligen Achter-Schlagmann Baar

Der deutsche Rudersport trauert um Roland Baar. Der frühere Schlagmann des Deutschland-Achters ist nach Angaben des Deutschen Ruderverbandes und des Hannoverschen Ruder-Clubs vom Dienstag am vergangenen Wochenende bei einem Autounfall gestorben. Baar wurde 53 Jahre ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter gewinnt Weltcuprennen in Linz

Linz (dpa) - Der Deutschland-Achter hat beim Ruder-Weltcup in Linz vor Olympiasieger Großbritannien und den Niederlanden gewonnen und die Niederlagen der Vortage vergessen gemacht. Beim Zeitfahren am Freitag war Australien schneller, am Samstag waren die Briten ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter gewinnt Weltcuprennen in Belgrad

Belgrad (dpa) - Der Deutschland-Achter hat zum Auftakt des Ruder-Weltcups 2018 seine beeindruckende Siegesserie fortgesetzt. Nach dem Erfolg des Weltmeister-Bootes in Belgrad ist die Mannschaft um Schlagmann Hannes Ocik aus Schwerin seit eineinhalb Jahren ungeschlagen ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter startet mit Sieg in Essen in Saison

Essen (dpa) - Erster Start, erster Sieg - der Deutschland-Achter ist erfolgreich in die Saison gestartet. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) setzte bei der 100. Internationalen Hügelregatta auf dem Baldeneysee seine Siegesserie aus dem Vorjahr ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter bleibt unverändert

Dortmund (dpa) - Keine Experimente! Der Deutschland-Achter geht mit altbewährten Kräften in die neue Regattasaison. Nach einem Jahr ohne Niederlage sieht Bundestrainer Uwe Bender keine Veranlassung, das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) umzubesetzen. Anders ... mehr

Rudern: Naske und Thiele werden Einer-Meister

Ruderer Tim Ole Naske aus Hamburg bleibt deutscher Skiff-Meister. Bei den deutschen Kleinbootmeisterschaften in Essen siegte der WM-Sechste am Sonntag auf dem Baldeneysee in Essen deutlich vor Stephan Krüger aus Frankfurt und Oliver Zeidler aus Ingolstadt. Damit ... mehr

Rudern: Mertens verliert mit Oxford 164. Boat Race auf der Themse

London (dpa) - Der Hamburger Claas Mertens hat zum Abschluss seiner Ruder-Karriere einen Sieg im 164. Boot Race auf der Themse verpasst und klar gegen die Rivalen aus Cambridge verloren. Der Cambridge-Achter brauchte im traditionsreichen Duell der Elite ... mehr

Niederländer rudert in 30 Tagen über den Atlantik

Amsterdam (dpa) - Der Niederländer Mark Slats ist in 30 Tagen knapp 5000 Kilometer über den Atlantik gerudert und hat damit den bisherigen Weltrekord von gut 49 Tagen deutlich verbessert. Slats traf einem Bericht der niederländischen Nachrichtenagentur ANP zufolge ... mehr

Rudern - Auszeichnung für Deutschland-Achter: Mannschaft des Jahres

London (dpa) - Der Deutschland-Achter ist vom Ruder-Weltverband FISA als beste Männer-Mannschaft des Jahres ausgezeichnet worden. Die Crew um Schlagmann Hannes Ocik erhielt den Preis am Freitagabend in London. Noch nie zuvor wurde einer deutschen Mannschaft diese Ehrung ... mehr

Rudern: Deutschland-Achter siegt in Basel mit Streckenrekord

Basel (dpa) - Der Deutschland-Achter hat das Kalenderjahr ohne Niederlage beendet. Die Crew um Schlagmann Hannes Ocik (Schwerin) gewann am Wochenende beim "BaselHead" sowohl das Sprint-Rennen als auch die Langstrecke. Auf der 6,4 Kilometer langen Distanz stellte ... mehr

Rudern: Ruderverband befördert Holtmeyer zum leitenden Bundestrainer

Hannover (dpa) - Erfolgscoach Ralf Holtmeyer wird im Deutschen Ruderverband die Funktion als leitender Bundestrainer übernehmen, teilte der DRV mit. Der einstige Trainer des Deutschland-Achters soll künftig die Strukturen im Leistungssport ... mehr

Deutschland-Achter holt fünftes EM-Gold in Serie

Racice (dpa) – Der Deutschland-Achter hat zum fünften Mal in Serie die Goldmedaille bei den Europameisterschaften gewonnen. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes fuhr bei den Titelkämpfen im tschechischen Racice zu einem Start-Ziel-Sieg mit einer ... mehr

Oxford gewinnt 163. Boat Race gegen Cambridge

London (dpa) - Die Ruderer aus Oxford haben das traditionelle Boat Race der beiden englischen Elite-Universitäten gegen Cambridge gewonnen. In der 163. Auflage des Duells auf der Themse brauchte der Oxford-Achter genau 17 Minuten für die 6,8 Kilometer lange Strecke ... mehr

Olympia 2016: Ruderer in Rio im Soll - "Breite in der Spitze ist brutal"

Rio de Janeiro (dpa) - Die Jungs aus dem Deutschland-Achter wollten feiern. Von einer verlorenen Goldmedaille gegen Großbritannien war im Deutschen Haus in Rio de Janeiro keine Rede. "Wir haben Silber gewonnen", sagte Schlagmann Hannes Ocik in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Olympia 2016 - Rudern: Deutschland-Achter unterliegt Großbritannien

Rio de Janeiro (dpa) - Die ersten Gratulationen von IOC-Chef Thomas Bach zu  Olympia-Silber nahmen die Ruderer des Deutschland-Achters vor der Siegerehrung noch mit einem eher gequälten Lächeln entgegen. Nur sehr langsam wich bei ihnen ... mehr

Deutscher Ruder-Achter gewinnt in Rio Olympia-Silber

Rio de Janeiro (dpa) - Der deutsche Ruder-Achter hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Silbermedaille gewonnen. Olympiasieger wurde Großbritannien, Bronze ging an die Niederländer. mehr

Olympia: Drysdale erneut Olympiasieger im Einer

Rio de Janeiro (dpa) - London-Olympiasieger Mahe Drysdale hat sich mit kaum erkennbarem Vorsprung erneut die olympische Goldmedaille im Einer gesichert. Der Kroate Damir Martin musste sich in Rio de Janeiro trotz ebenfalls 6:41,34 Minuten hinter ... mehr

Olympia - "Go for Gold": Achter bereit für Duell mit den Briten

Rio de Janeiro (dpa) - Noch knapp sechs Minuten Olympia, dann ist für die Männer aus dem Deutschland-Achter alles vorbei. Die Oberschenkel brennen, scharfes Sehen fällt schwer, der Kreislauf dreht durch. Ohne diese totale Erschöpfung geht es aber nicht ... mehr

Olympia - Nur Favoritensiege: Großbritannien feiert Vierer-Gold

Rio de Janeiro (dpa) - Die Briten haben in der für sie wichtigsten Ruderbootsklasse erneut den Olympiasieg geholt. Im Vierer ohne Steuermann verwies die britische Crew Australien auf der Lagoa Rodrigo de Freitas in Rio de Janeiro mit knapp einer halben ... mehr

Olympia 2016 nimmt am Wochenende richtig Fahrt auf

Rio de Janeiro (dpa) - Usain Bolt, Michael Phelps, Robert Harting, Deutschland-Achter - noch Fragen? Mit einem Großaufgebot an Stars und legendären Mannschaften nehmen die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro an diesem Wochenende noch einmal richtig Fahrt auf. 100 Meter ... mehr

Olympia - Beide Doppelvierer triumphieren in Rio: "Gold ist geil"

Rio de Janeiro (dpa) - Deutschlands Ruder-Asse jubelten nach dem doppelten Gold-Triumph innerhalb von nur zehn Minuten alle gemeinsam. Sowohl der Doppelvierer der Männer als auch der Frauen kürte sich in Rio zum Olympiasieger. Lange nach seiner Goldfahrt stemmte ... mehr
 
1


shopping-portal