Sie sind hier: Home > Themen >

Rudolf Schenker

Thema

Rudolf Schenker

Omega-Sänger ist tot: János Kóbor (†78) ungeimpft an Corona erkrankt

Omega-Sänger ist tot: János Kóbor (†78) ungeimpft an Corona erkrankt

Nicht nur in seiner ungarischen Heimat war János Kóbor eine Rockröhre mit Kultstatus. Jetzt ist er mit 78 Jahren gestorben. Berichten zufolge war er nicht gegen Corona geimpft. Kultrocker János Kóbor ist tot. Der Sänger von Omega, der mit Songs wie "Perlen ... mehr
Erstes Album seit sieben Jahren: Scorpions feiern ihr Comeback

Erstes Album seit sieben Jahren: Scorpions feiern ihr Comeback

Deutschlands erfolgreichster Rock-Exportschlager meldet sich zurück. Die Scorpions aus Hannover kündigen ein neues Album und die erste Tour seit Jahren an.  Lange bevor Rammstein international durchstarten konnte, haben die Hard Rocker Scorpions schon Millionen Platten ... mehr
Scorpions im Interview: Corona-Pandemie machte Album-Pläne zunichte

Scorpions im Interview: Corona-Pandemie machte Album-Pläne zunichte

Sie zählen zu den erfolgreichsten Rockbands der Welt und noch immer verspüren die Scorpions ein Zucken im Stachel. Sänger Klaus Meine gibt t-online einen kurzen Einblick in die neue LP. 1965 haben sich die Scorpions gegründet. Seitdem haben sie mit Nummern ... mehr
Scorpions im Interview:

Scorpions im Interview: "KGB war auf Schritt und Tritt dabei"

1988 waren die Scorpions die erste West-Band in Russland. Im t-online-Interview erinnern sich die Musiker an ihre Zeit in der Sowjetunion, Familienbesuche in der DDR und einen Nachmittag in Ost-Berlin. Im November wird das Album "Crazy World" von den Scorpions 30 Jahre ... mehr
Die Scorpions im Interview:

Die Scorpions im Interview: "Statt mit Panzern kamen wir mit Gitarren"

Nur wenige Songs erkennt man so flink wie "Wind of Change" von den Scorpions. Im Interview blickt die Band 30 Jahre in die Vergangenheit und spricht über eine friedliche Revolution. Die  Scorpions sind der wohl erfolgreichste musikalische Export Deutschlands. Mehrere ... mehr

Grüne bezeichnen Verschwörungsmythen als "schockierend"

Vier ostbayerische Grünen-Bundestagsabgeordnete haben den früheren Regensburger Bischof, Kardinal Gerhard Ludwig Müller, scharf für dessen Äußerungen zur Corona-Pandemie angegriffen. Müller hatte in einem Interview Verschwörungsmythen über eine angeblich geplante ... mehr

Corona: "Wenn viele Menschen unter Druck geraten, suchen sie Schuldige"

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn ein Mensch unter Druck gerät, sucht er einen Ausweg. Wenn viele Menschen unter Druck geraten, suchen sie Schuldige. So erleben wir es dieser Tage. Die Corona-Lage ist außer Kontrolle geraten, die Noch-Regierenden ... mehr

2. Liga: Überraschungsteam Regensburg mit perfektem Start

Kiel (dpa) - Zweitliga-Überraschungsteam Jahn Regensburg hat die Probleme der Großclubs ausgenutzt und sich am dritten Spieltag mit einem fulminanten Sieg an die Tabellenspitze geschossen. Der Fast-Absteiger der vergangenen Spielzeit düpierte Holstein ... mehr

Theaterstück - Wehret den Anfängen: "20. Juli" von Bernhard Schlink

Berlin (dpa) - Er hetzt gegen Ausländer, wettert gegen sogenannte Systemparteien, pocht auf ein Europa der patriotischen Nationen und will kämpfen, "bis Deutschland wieder uns gehört". Der charismatische und attraktive Jungpolitiker Rudolf Peters ... mehr

Fünfte Amtszeit: Scharping als Radsport-Präsident wiedergewählt

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping geht in seine fünfte Amtszeit als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Der 73-Jährige wurde in der online abgehaltenen Jahreshauptversammlung mit großer Mehrheit ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: