Sie sind hier: Home > Themen >

Rudolf Steiner

Thema

Rudolf Steiner

Welche Klischees über Waldorfschulen stimmen?

Welche Klischees über Waldorfschulen stimmen?

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen – Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf – vor allem in einer Region. Das Schulorchester tritt auf, ehemalige ... mehr
Bildungsforscher über Waldorf: Viele Eltern suchen nach einer Alternativschule

Bildungsforscher über Waldorf: Viele Eltern suchen nach einer Alternativschule

Dresden (dpa) - Sie tanzen ihren Namen und stricken im Unterricht - Klischees über Waldorfschüler gibt es viele. Was das Besondere ist und warum viele Eltern sich für eine Waldorfschule entscheiden, erklärt Bildungsforscher Heiner Barz im dpa-Interview ... mehr
Ungebremstes Schaffen: Robert Plant einfach überirdisch mit

Ungebremstes Schaffen: Robert Plant einfach überirdisch mit "Subterranea"

London (dpa) - Robert Plant mag vielleicht in die Jahre gekommen sein. Doch der 72-Jährige ist rastlos wie eh und je, sein musikalisches Schaffen ist ungebremst, sein Repertoire scheint schier unerschöpflich. Der charismatische Sänger, dessen schrille Schreie ... mehr
U wie Uhlandshöhe: Erste Waldorfschule der Welt

U wie Uhlandshöhe: Erste Waldorfschule der Welt

Die Uhlandshöhe in Stuttgart ist die Wiege der praktizierten Waldorfpädagogik. Auf einem nach dem Dichter Ludwig Uhland benannten Hügel entstand vor mehr als 100 Jahren eine Schule, in der ganzheitliche Bildung, enger Zusammenhalt und Verzicht auf Leistungsdruck ... mehr
Schulstart in Hamburg treibt Eltern auf die Barrikaden:

Schulstart in Hamburg treibt Eltern auf die Barrikaden: "Wie ein Einzelkämpfer"

In Hamburg ist das neue Schuljahr gestartet: Mit vollen Klassen und vielen Fragen zur Sicherheit der Schulkinder. Viele Eltern machen sich große Sorgen – und kämpfen mit eigenen Mitteln.  Hamburg ist nach Mecklenburg-Vorpommern das zweite Bundesland ... mehr

Corona – Schulstart in Hamburg: Kinder, Eltern und Lehrer berichten

In Hamburg steigt die Zahl der Corona-Infizierten. Doch die Schule hat wieder angefangen. t-online.de war vor Ort und hat sich einen Eindruck gemacht  – von  hektischen Lehrern, genervten Schülern und besorgten Eltern.  Während an der Alster Spaziergänger flanieren ... mehr

Corona-Krise: Bundesanstalt erwartet mehr als drei Millionen Arbeitslose im Sommer

Die Vereinigten Staaten sichern sich auf Monate fast alle Bestände eines möglichen Corona-Medikaments. Das Arzneimittel soll die Genesungszeit verkürzen.  Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich bereits mehr als neun Millionen Menschen ... mehr

5,8 Millionen Euro für Hamburger Denkmäler

Acht Hamburger Denkmäler werden mit Bundesmitteln in Höhe von zusammen etwa 5,8 Millionen Euro gefördert. Wie der zurückgetretene Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs am Mittwoch als eine seiner letzten Amtshandlungen mitteilte, stehen die Projekte ... mehr

Corona-News: UN-Generalsekretär warnt vor Corona-Lügen

In der Corona-Krise treiben abstruse Theorien und Falschmeldungen ihr Unwesen. Antonio Guterres warnt nun – mit eindringlichen Worten. Alle Infos im Newsblog. Weltweit sind schon mehr als 1,9 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert ... mehr

Coronavirus-Krise – Bayern: Bund und Länder wollen keine Maskenpflicht

In Deutschland bestimmt das Coronavirus weiterhin das Handeln der Menschen. Eine Maskenpflicht soll es dennoch vorerst nicht geben.  Alle Infos im Newsblog. In Deutschland sind schon mehr als 77.000 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert worden. In Bayern ... mehr
 


shopping-portal