Sie sind hier: Home > Themen >

Ruhr

Thema

Ruhr

Essen: Merkel-Graffiti hat 4.000 Euro gekostet

Essen: Merkel-Graffiti hat 4.000 Euro gekostet

Ein Graffiti zum Besuch von Angela Merkel (CDU) in Essen prangt an der Zeche Zollverein. Für das Bild der Kanzlerin hat die Landesregierung tief in die Tasche gegriffen. "Hömma, schön, datte hier bist!!!" lautet der Slogan eines Kunstwerkes an der Zeche Zollverein ... mehr
Umwelt-Aktion: 35.000 Helfer sammeln tonnenweise Müll von Flussufern

Umwelt-Aktion: 35.000 Helfer sammeln tonnenweise Müll von Flussufern

Düsseldorf (dpa) - Mehr als 35.000 Freiwillige haben am Samstag nach Angaben der Initiatoren die Ufer der Flüsse Rhein, Mosel und Ruhr von 320 Tonnen Müll befreit. Eine Besonderheit seien in diesem Jahr zahlreiche Masken gewesen, teilten sie mit. Der Rhein wurde ... mehr
Dortmund: Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten entdecken

Dortmund: Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten entdecken

Dortmund ist eine beliebte Stadt in Nordrhein-Westfalen, die mit tollen Sehenswürdigkeiten und erholsamen Orten auffährt. Doch auch ringsherum um Dortmund gibt es Orte, die man mal gesehen haben sollte. Wir zeigen Ihnen, welche das sind. 1. Burg Wetter Nicht ... mehr
NRW: Forst- und Landwirte sorgen sich wegen Trockenheit

NRW: Forst- und Landwirte sorgen sich wegen Trockenheit

In Nordrhein-Westfalen steigen die Temperaturen weiter, Regen ist nicht in Sicht. Das hat Folgen für die Böden und die Wälder. Regen Fehlanzeige, stattdessen Sonne satt: Land- und Forstwirtschaft beobachten die anhaltende Trockenheit mit Sorge. Auch die Feuerwehren ... mehr
Essen: Stadt will ihr Image verbessern

Essen: Stadt will ihr Image verbessern

Weg vom Industriestandort und hin zur lebenswerten Ruhrm etropole: Das ist das Ziel eines neuen Konzepts der Stadt Essen, das bis 2030 erreicht werden soll.  Essen hat ein neues Stadtmarketing-Konzept vorgelegt. Bis 2030 soll es umgesetzt werden. Ziel der neuen ... mehr

Menden (Sauerland): Vermisste Zehnjährige ist ertrunken

Vor über einer Woche war sie von zu Hause weggelaufen, tagelang wurde nach ihr gesucht. Am Wochenende wurde dann die Leiche der Zehnjährigen aus Menden gefunden. Jetzt ist das Obduktionsergebnis da.  Die am Wochenende tot aufgefundene Zehnjährige aus  Menden ... mehr

Mädchen trieb in der Ruhr - Nach tagelanger Suche: Zehnjährige aus NRW tot aufgefunden

Menden (dpa) - Traurige Gewissheit: Das seit rund einer Woche verschwundene Mädchen aus Menden im Sauerland (Nordrhein-Westfalen) ist tot aufgefunden worden. Die Zehnjährige sei am Sonntagmorgen in einem Wehr auf der Ruhr entdeckt worden, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Essen: Gastronom kämpft für den Erhalt der traditionellen Currywurst

Ein Gastronom aus Essen will "Currywurst-Versuche" stoppen und hat nun eine Petition gestartet. Er hofft auf Tausende Unterstützer. Der Essener Gastronom Timo Winter will sich für die Bewahrung der Currywurstkultur im Ruhrgebiet einsetzen ... mehr

Hagen: Über 2.000 Menschen demonstrieren für mehr Klimaschutz

Die Klimaproteste haben Hagen erreicht. Am Freitag gingen rund 2.000 Menschen in der Stadt auf die Straße – und stellten klare Forderungen an die Politik. Auf der ganzen Welt sind heute Menschen auf die Straße gegangen, um für eine andere Klima-Politik zu demonstrieren ... mehr

Essen: Genug Wasser in der Ruhr trotz Dürre-Sommers

Hat die Ruhr unter den vergangenen trockenen Sommern gelitten? Der Ruhrverband hat nun in Essen seinen aktuellen Bericht zur Wasserqualität des Flusses vorgestellt – mit meist guten Ergebnissen. Trotz der bereits im zweiten Jahr anhaltenden Trockenheit ... mehr

Hagen: Armin Laschet kommt Anfang Oktober in die Stadt

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident kommt nach Hagen. Das Landesoberhaupt wird am 5. Oktober an der Fernuniversität erwartet – und will sich auch Bürgerfragen stellen. Armin Laschet kommt nach  Hagen. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident besucht am 5. Oktober ... mehr

Hagen/Wetter: Vollsperrung der Ruhrbrücke wird aufgehoben

Fünf Jahre lang wurde hier gebaut und nun wird die Vollsperrung auf der Ruhrbrücke in Wetter aufgehoben. Am Freitag können Autofahrer die Brücke wieder befahren. Vorerst jedoch noch mit Einschränkungen. Auf diesen Tag haben Autofahrer lange gewartet: Die Vollsperrung ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Wuppertal

Von Wuppertal über Solingen nach Remscheid und wieder zurück. Gerade mit dem Fahrrad lassen sich die Bergischen Großstädte besonders gut erkunden. Sei es quer durch die Stadt, auf den ehemaligen Bahntrassen oder entlang der Wupper – rund um Wuppertal gibt es so einige ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Hagen

Hagen bietet eine besonders schöne Umgebung, die sich super mit dem Fahrrad erkunden lässt. Sei es durch die Natur, entlang von Flüssen oder quer durch die Stadt: Wir stellen Ihnen die schönsten Routen für Radtouren rund um Hagen vor. 1. Radwanderweg Lenneroute ... mehr

Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Dortmund, die Touristen nicht verpassen sollten

Dortmund ist eine beliebte Stadt in Nordrhein-Westfalen, die vor allem für den Signal Iduna Park und Borussia Dortmund bekannt ist. Es gibt jedoch noch einige Sehenswürdigkeiten mehr, die man als Tourist in Dortmund unbedingt gesehen haben sollte. 1. Westfalenpark ... mehr

Feuerwehr Hagen: Feuerwehrmann stirbt nach Sturz aus fahrendem Auto

Ein 54-jähriger Feuerwehrmann, der am Freitag in Hagen-Vorhalle während eines Einsatzes aus dem Einsatzwagen gestürzt war, ist seinen schweren Verletzungen erlegen. Jetzt sucht die Polizei nach der Ursache für das Unglück. Der Feuerwehrmann der am Freitag, während eines ... mehr

Rund um Essen: Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

Essen ist die viertgrößte Stadt des Ruhrgebiets und eines der Oberzentren in der Metrolpolregion Rhein-Ruhr. Doch neben der kreisfreien Großstadt gibt es auch viele kleine Orte, die die Region mit tollen Sehenswürdigkeiten, Landschaften und Co. bereichern. Wir stellen ... mehr

Essen-Steele: Mann verunglückt in der Ruhr

Am Sonntagabend hat es einen großen Rettungseinsatz an der Ruhr in Essen-Steele gegeben. Passanten hatten einen leblosen jungen Mann aus dem Wasser gezogen. Passanten haben am Sonntagabend einen leblosen jungen Mann aus der  Ruhr in Essen-Steele gezogen ... mehr

Ruhrverband senkt Wasserspiegel am Hengsteysee ab

Der Ruhrverband senkt heute den Wasserspiegel am Hengsteysee für wichtige Reparaturarbeiten an der Wehranlage ab. Aufmerksamen Passanten, die in den vergangenen Wochen rund um die Wehranlage Hengsteysee unterwegs gewesen sind, ist es bereits aufgefallen: Der erste ... mehr

Zeche Gottessegen in Dortmund: Als die Nazis 30.000 Menschen ermorden wollten

Der Steinkohlebergbau in Deutschland endet. Zeit, ein erschütterndes Kapitel dieser Geschichte in Erinnerung zu rufen: den geplanten Massenmord an Zehntausenden Wehrlosen. Hatten sowjetische und polnische Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter in Nazi-Deutschland ... mehr

Wuppertals OBM Mucke macht Druck in Sachen Eurobahn

Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke hat den VRR in einem persönlichen Gespräch dazu aufgefordert, in Sachen Eurobahn zu handeln. Verspätungen und Ausfälle seien ein strukturelles Problem.  Andreas Mucke, Oberbürgermeister von Wuppertal, hat den Verkehrsverbund ... mehr

Ruhrverband reduziert Wasserabgabe von Talsperren – Wandern verboten

Der trockene Sommer ist weiterhin erkennbar. So sind mittlerweile auch Talsperren ausgetrocknet – davon betroffen sind beispielsweise die Talsperren im Ruhrgebiet. Viele nutzen die Situation und gehen in den ausgetrockneten Gebieten wandern ... mehr

Wuppertal und Region: 1000 freie Lehrstellen

Über 1000 Lehrstellen sind zum Beginn des aktuellen Ausbildungsjahres noch zu besetzen. Bis September können Unentschlossene vielerorts Schnupperpraktika machen. Am 1. August hat das neue Ausbildungsjahr offiziell begonnen. Tatsächlich starten die meisten Betriebe ... mehr

Mutter mit zwei Kindern tot in Haus entdeckt

Familiendrama in Mülheim an der Ruhr: In einem Wohnhaus im Stadtteil Saarn sind drei Leichen entdeckt worden. (Quelle: t-online.de) mehr

Unglück: Mann gerät zwischen Zug und Bahnsteigkante

Ein tragischer Unfall hat sich am Hauptbahnhof in Mülheim an der Ruhr zugetragen, als ein alkoholisierter Mann versuche die Türe eines anfahrenden Zuges zu öffnen. Er verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Beim Versuch, die verschlossene Tür eines anfahrenden Zuges ... mehr

Besorgniserregende Zahlen: Die Deutschen bewaffnen sich

In  Deutschland gibt es einen besorgniserregenden Zuwachs bei Kleinen Waffenscheinen. Diese berechtigen zum Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen. Wie aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Irene ... mehr

Zwei Meter-Schlange in Witten gefunden

In Witten an der Ruhr sind Passanten von einer zwei Meter langen Schlange überrascht worden. Die Boa Constrictor wurde nahe eines Spielplatzes entdeckt. Die friedlich auf einem Waldweg liegende Würgeschlange löste am Freitagabend einen Feuerwehreinsatz aus. "Wir gehen ... mehr

Badeunfälle: Warum ertrinken Menschen in Flüssen oder Seen?

Es ist Dienstag, der 23. August. Kurz nach 18 Uhr geht ein junger Mann Mitte Zwanzig mit einer Bekannten in einem Baggersee bei Germersheim-Sondersheim (Rheinland-Pfalz) schwimmen. Freunde liegen am Ufer in der Sonne. Nach einer Weile ruft er plötzlich um Hilfe ... mehr

Tödliche Badeunfälle: Zwei 19-Jährige kommen in Flüssen ums Leben

Ein 19-Jähriger ist nach einem Badeunfall in Essen gestorben. Das teilte ein Polizeisprecher mit und bestätigte damit einen Bericht im Onlineportal "DerWesten.de". Auch im Rhein kam es zu einem wahrscheinlich tödlichen Unglück. Der Flüchtling war mit Begleitern ... mehr

Essen: 19 Polizisten ziehen Autofahrer aus der Ruhr

Bei einer dramatischen Rettungsaktion haben Polizisten in Nordrhein-Westfalen einen Autofahrer aus der Ruhr gezogen. Der Mann war am Pfingstmontag mit seinem Wagen in Essen in den Fluss gerast. Bei dem Unfall und der Rettung wurden insgesamt zehn Menschen verletzt ... mehr

Flutung von Kohleschächten: Gift aus Bergwerken bedroht Ruhr und Saar

Die geplante Flutung ehemaliger Kohlebergwerke an Ruhr und Saar führt nach Einschätzung von Umweltschützern zu einer ökologischen Katastrophe. Grund ist das in den Stollen verbliebene PCB-haltige und damit hochgiftige Hydrauliköl, das mit dem Ansteigen des Grubenwassers ... mehr

Radtour Römer-Lippe-Route - ein neuer Radweg in Deutschland

Es gibt eine neue Radtour in Deutschland, einen Fernradweg mit den Themen „Römerkultur“ und „Wasser“: die Römer-Lippe-Route im Ruhrgebiet wurde erst am 27. April offiziell eröffnet. Der Radweg folgt dem Verlauf der Lippe, dem längsten Fluss in Nordrhein-Westfalen ... mehr
 


shopping-portal