Sie sind hier: Home > Themen >

Ruprecht Polenz

Thema

Ruprecht Polenz

Polenz: Faymann-Rücktritt ist Warnsignal für Deutschland

Polenz: Faymann-Rücktritt ist Warnsignal für Deutschland

Am Montag trat Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann mangels Rückhalt in seiner Partei zurück. Der CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz sieht darin auch ein Warnsignal für Deutschland. Derweil feiert die FPÖ den Rücktritt bereits als ihren Erfolg. Die Regierungskrise ... mehr
Völkermord in Namibia: Deutschland kritisiert hohe Forderungen

Völkermord in Namibia: Deutschland kritisiert hohe Forderungen

Anfang des 20. Jahrhunderts verübten deutsche Kolonialtruppen einen Genozid in Namibia. Heute verhandelt Deutschland mit dem afrikanischen Land über Entschädigungen. Die Gespräche sind allerdings schwierig.  Die deutschen Verhandlungsführer haben ... mehr
Ex-CDU-General über die Union:

Ex-CDU-General über die Union: "Es könnte die Parteien zerreißen"

Er war Angela Merkels erster Generalsekretär. Im Interview prognostiziert Ruprecht Polenz dramatische Veränderungen in deutschen Parteien – auch in der Union.  Vor 18 Jahren wurde Ruprecht Polenz Generalsekretär der CDU, die gerade die Spendenaffäre hinter sich hatte ... mehr
Treffen mit Putin: Scharfe Kritik an Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer

Treffen mit Putin: Scharfe Kritik an Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer

Prominente CDU- und SPD-Politiker sind nach St. Petersburg gereist – dort traf Sachsens Ministerpräsident Putin persönlich. Nun wird heftige Kritik an dem Besuch laut. Trotz des russischen Angriffs auf die Ukraine, mutmaßlicher Hacker-Attacken ... mehr

"Bleiben Sie in der CDU": Ruprecht Polenz spricht mit Christian Säfken

Nach der Europawahl rumort es in der CDU: Jurist Christian Säfken hat 22.000 Likes für seinen öffentlich erklärten Austritt bekommen – und diskutiert mit dem früheren Generalsekretär Ruprecht Polenz bei t-online.de seinen Entschluss. Sie zeigen sehr offen in sozialen ... mehr

Ex-Verfassungsschutzpräsident: Maaßen-Tweet zu Artikel über Migration sorgt für Empörung

Berlin (dpa) - Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat am Dienstagabend mit einem Tweet eine Debatte im Netz ausgelöst. Maaßen teilte einen Link zu einem Artikel der "Neuen Zürcher Zeitung" mit der Überschrift: "In deutschen Städten sieht ... mehr

"NZZ wie Westfernsehen": Maaßen erntet Kritik für Tweet zu deutschen Medien

Immer wieder gerät Hans-Georg Maaßen wegen seiner Äußerungen in die Kritik. Nun hat der Ex-Verfassungsschutzchef wieder eine Debatte losgetreten. Auf Twitter vergleicht er deutsche Medien mit der DDR-Einheitspresse. Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg ... mehr

Mord an CDU-Politiker: Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Dresden (dpa/sn) - Politiker mehrerer Parteien haben sich entsetzt gezeigt über relativierende Aussagen von Teilnehmern einer Pegida-Demonstration zum Mord an Walter Lübcke. Reporter des ARD-Magazins "Kontraste" hatten am Rande einer Kundgebung des fremdenfeindlichen ... mehr

Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Politiker mehrerer Parteien haben sich entsetzt gezeigt über Aussagen von Demonstranten einer Pegida-Demonstration zum Mord an dem Kasseler CDU-Politiker Walter Lübcke. Reporter des ARD-Magazins "Kontraste" hatten am Rande einer Kundgebung des fremdenfeindlichen ... mehr

Entsetzen über Hass bei Pegida-Demo: "Man erschaudert vor diesen Abgründen"

Wie reagieren Pegida-Anhänger auf den Mord von Walter Lübcke? "Für mich ist Lübcke ein Volksverräter": Derartige Aussagen vor einer Kamera bei einer Kundgebung sorgen nicht nur bei Politikern für Entsetzen.  Politiker mehrerer Parteien haben sich entsetzt gezeigt ... mehr
 


shopping-portal