Sie sind hier: Home > Themen >

Russland-Ermittlungen

Thema

Russland-Ermittlungen

Sohn sagt aus: Trump bleibt in der Russland-Affäre weiter unter Druck

Sohn sagt aus: Trump bleibt in der Russland-Affäre weiter unter Druck

Washington (dpa) - Nach dem Abschluss der Russland-Untersuchungen von FBI-Ermittler Robert Mueller bleibt US-Präsident Donald Trump unter Druck. Sein ältester Sohn sagte Donald Trump Jr. am Mittwoch erneut vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats aus - hinter ... mehr
Ermittlungen gegen Trump: US-Justizminister will geschwärzten Mueller-Bericht vorlegen

Ermittlungen gegen Trump: US-Justizminister will geschwärzten Mueller-Bericht vorlegen

Washington (dpa) - US-Justizminister William Barr will kommende Woche eine in Teilen geschwärzte Version des Berichts von Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Untersuchung vorlegen. Sein ursprünglicher Zeitplan bis Mitte April gelte weiterhin, sagte ... mehr
Nach Mueller-Bericht - Trump lässt sich feiern:

Nach Mueller-Bericht - Trump lässt sich feiern: "Ich bin Präsident und sie nicht"

Grand Rapids (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich nach der glimpflich überstandenen Russland-Untersuchung von seinen Anhängern feiern lassen. Bei einem Auftritt im US-Bundesstaat Michigan verurteilte er erneut die von Sonderermittler Robert Mueller ... mehr
Syrien – Türkei: Maas droht Türkei mit wirtschaftlichen Sanktionen

Syrien – Türkei: Maas droht Türkei mit wirtschaftlichen Sanktionen

Bundesaußenminister Maas hält den türkischen Einmarsch in Syrien für völkerrechtswidrig. In einem TV-Interview stellt der SPD-Politiker auch das Flüchtlingsabkommen in Frage. Alle Informationen im Newsblog. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan plant ... mehr
Donald Trumps Ukraine-Affäre: Schlüsselfigur Rick Perry verweigert Kooperation mit Kongress

Donald Trumps Ukraine-Affäre: Schlüsselfigur Rick Perry verweigert Kooperation mit Kongress

In der Ukraine-Affäre wird immer wieder der Name Rick Perry genannt, nun lässt der scheidende Energieminister eine deutliche Ansage verlautbaren: Er wird nicht mit dem Kongress kooperieren. Alle Entwicklungen im Newsblog. Donald Trump droht ... mehr

Anti-Korruptions-Stiftung: Razzien in mehr als hundert Nawalny-Büros

In Russland sind zahlreiche Stiftungsbüros des Kreml-Kritikers Nawalny durchsucht worden. Die Regierung hat die Organisation als "Agenten des Auslands" eingestuft. Nawalny will dem Stand halten.  Die russische Polizei hat nach Angaben der Opposition mehr als hundert ... mehr

Stadtwerke Flensburg: Protest gegen Kohleverstromung

Rund 20 Klimaaktivisten haben am Samstag in Flensburg gegen die Stadtwerke protestiert. Unter dem Motto "Kohle kapern!" erklommen sie einen Steinkohle-Haufen am Fördebecken sowie zwei Ladekräne und entrollten ihre Protest-Banner. Mehrfach seien Bengalos und andere ... mehr

WADA nun am Zug - IOC-Chef Bach zu Fall Salazar: "Besorgniserregend"

Lausanne (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fall Salazar als "sehr besorgniserregend" bezeichnet. Die Aufarbeitung sei nun zunächst Sache der Welt-Anti-Doping-Agentur. "Ich bin zuversichtlich, dass die WADA dort den sich nun ergebenden Fragen nachgeht", sagte ... mehr

Donald Trump: Australiens Premier nimmt Stellung zu umstrittenem Telefonat

Der australische Premierminister und US-Präsident Trump sollen ein umstrittenes Telefonat geführt haben. Morrison widerspricht den Vorwürfen, für ihn sei das Gespräch nichts Besonderes gewesen.  Australiens Premierminister Scott Morrison hat sein umstrittenes Telefonat ... mehr

Ukraine-Affäre brodelt weiter: US-Demokraten nehmen Trumps Anwalt Giuliani ins Visier

Washington (dpa) - Die Demokraten im Repräsentantenhaus nehmen bei ihren Untersuchungen in der Ukraine-Affäre den persönlichen Anwalt von US-Präsident Donald Trump ins Visier. Die Vorsitzenden von drei Ausschüssen im Repräsentantenhaus forderten Anwalt Rudy Giuliani ... mehr
 


shopping-portal