Russland

Moskau: Nato-Pläne Finnlands und Schwedens großer Fehler

Seit der russischen Invasion in die Ukraine ist die Mitgliedschaft in der Nato für Finnland und Schweden attraktiver geworden...

Werden Schweden und Finnland Mitglieder der Nato? Die nationalen Parlamente debattieren heute.

Die ukrainische Gegenoffensive bei Charkiw zeigt Erfolg. Die EU-Außenminister wollen über die verfahrene Lage bei Plänen für ein Ölembargo...

Ukrainische Soldaten patrouillieren in einem kürzlich zurückeroberten Dorf nördlich von Charkiw in der Ostukraine.

Die wahre Wahlsiegerin in Nordrhein-Westfalen heißt Mona Neubaur: Die Grüne kann entscheiden, welche Koalition das wichtigste Bundesland künftig regiert.

Mona Neubaur darf sich freuen: Ihre Grünen sind die eigentlichen Sieger der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Es ist ein Dilemma: Nach Beginn des Krieges in der Ukraine wollten sich viele Länder von Russland distanzieren, doch die Abhängigkeit von den Rohstoffen ist groß. t-online zeigt, wie sich der Kreml den Krieg weiter finanziert.

  • Hanna Klein
  • Axel Krüger
Von Hanna Klein, Axel Krüger

Russland reißt sich selbst in den Abgrund: Der Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, sieht in Putins Krieg "ökonomischen Selbstmord". Das Geschäft mit dem Westen ist verloren.

Michael Hüther: Der IW-Direktor sieht keine ökonomische Zukunft für Russland nach diesem Krieg.

Russland drängt Finnland und Schweden mit seiner Kriegspolitik in die Arme der Nato. Die deutliche Mehrheit der Militärallianz möchte die skandinavischen Länder schnell aufnehmen, nur aus der Türkei kommt Widerstand. 

Recep Tayyip Erdoğan: Der türkische Präsident tritt bei dem schnellen Nato-Beitritt von Schweden und Finnland auf die Bremse.

Vor den Augen von fast 200 Millionen Zuschauern nutzt die Ukraine den ESC für einen dramatischen Appell gegen Russlands Krieg...

Das Kalush Orchestra aus der Ukraine triumphiert beim ESC.

Die Eishockey-Weltmeisterschaft findet vom 13. bis zum 29. Mai 2022 in Finnland statt. Deutschland startet am 14. Mai mit einem Kracher ins Turnier. Insgesamt nehmen 16 Mannschaften teil. Der Spielplan und alle Ergebnisse im Überblick.

Stürmer Alexander Blank beim Freundschaftsspiel gegen die Schweiz im April 2022.

Die Ukraine gewinnt den Eurovision Song Contest 2022. Es ist der Höhepunkt eines ESC, der so politisch war wie nie – und das ist genau richtig so. Doch nach dem Jubel erwartet die Ukrainer die harte Realität.

Eurovision Song Contest 2022: Das Kalush Orchestra aus der Ukraine jubelt – und das völlig zurecht.
Von Nils Kögler

Bei dem Nato-Außenministertreffen in Berlin wird klar: Schweden und Finnland könnten schon zeitnah dem Verteidigungsbündnis beitreten. Lediglich die Türkei könnte die Aufnahme der skandinavischen Staaten blockieren. 

Annalena Baerbock und der stellvertretende Nato-Generalsekretär Mircea Geoana: Die deutsche Außenministerin hat sich für eine schnelle Aufnahme von Finnland und Schweden ausgesprochen.

Jahrzehntelang galt eine Nato-Mitgliedschaft der Finnen als undenkbar. Doch der Angriffskrieg Moskaus gegen die Ukraine hat zum Umdenken in dem Land geführt, das sich eine rund 1.300 Kilometer lange Grenze mit Russland teilt. 

Sauli Niinistö: Der finnische Präsident hat die offizielle Bewerbung Finnlands bei der Nato verkündet.

Kanzler Olaf Scholz spricht im großen t-online-Interview über sein jüngstes Telefonat mit Wladimir Putin, weitere Entlastungen für die Bürger, den Zustand der Koalition – und seine Forderungen an Gerhard Schröder.

Bundeskanzler Olaf Scholz sagt im exklusiven t-online-Interview, was er vom russischen Präsidenten Putin erwartet.
  • Sven Böll
  • Florian Harms
Von S. Böll, F. Harms, M. Hollstein

Es ist ein Dilemma: Nach Beginn des Krieges in der Ukraine wollten sich viele Länder von Russland distanzieren, doch zu groß ist die Abhängigkeit von russischen Rohstoffen. t-online zeigt, wie sich der Kreml den Krieg weiter finanziert. 

Symbolbild für ein Video

Gerüchte über den Zustand des Kremlchefs machen immer wieder die Runde, ihr Wahrheitsgehalt ist oft kaum einzuschätzen. Jetzt liefert einer der reichsten Männer Russlands neue Hinweise – unfreiwillig.

Wladimir Putin bei der Parade am 9. Mai in Moskau: "Mediziner sprechen von einem cushing-artigen Erscheinungsbild".

Pro-russische Demos stoßen seit Kriegsbeginn auf Kritik, auch bei Menschen, die selbst russische Wurzeln haben und lange in Deutschland leben. Warum glauben trotzdem so viele Putins Propaganda?

Junge Frau mit Sowjetflagge. Über 1000 Menschen drückten Anfang Mai in Köln ihre Unterstützung für Russland ausgedrückt.
Von Tobias Christ

Russland soll das Asow-Stahlwerk mit Phosphorbomben beschossen haben. Das behauptet ein Stadtratsabgeordneter aus Mariupol am Sonntag. Ein Video soll den Einsatz der Brandbomben über der Hafenstadt zeigen.

Symbolbild für ein Video

Kein Job in Deutschland ist so fordernd wie der des Kanzlers. Deshalb braucht jeder Amtsinhaber Mitarbeiter, auf die er sich stützen kann. Im Fall von Olaf Scholz gibt es interessanterweise nur Männer – mit einer Ausnahme.

Olaf Scholz: Der Kanzler hat sechs besonders wichtige Vertraute.
  • Johannes Bebermeier
  • Sven Böll
Von J. Bebermeier, S. Böll, M. Hollstein

Die Nato reagiert auf den Krieg in der Ukraine. Dabei spielt der Luftraum an der Ostflanke eine entscheidende Rolle. Die Flugrouten des Bündnisses zeigen, was sich nahe Russland abspielt – und es ist noch mehr geplant.

  • Adrian Roeger
Von Nora Schiemann, Adrian Röger

Der Ukraine-Krieg sorgt für einen weltweiten Engpass bei der Weizenversorgung. Indien wollte einspringen – stoppt den Weizen-Export nun aber nach einer Preisexplosion im eigenen Land.

GURUGRAM, INDIA - APRIL 14: Farmers harvest wheat crop on the occasion of Baisakhi at a village on April 14, 2022 in the
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Finnland werde durch Russland nicht bedroht, sagt Kremlchef Putin und warnt das Land vor einem Nato-Beitritt. Im finnischen Parlament zeichnet sich indes eine breite Zustimmung für den geplanten Schritt ab. 

Der russische Präsident Wladimir Putin: Ein Nato-Beitritt Finnlands werde zu einer Verschlechterung der Beziehungen führen, warnt er.

Die russische Regierung hat ihre Position zu einem EU-Beitritt der Ukraine offenbar geändert. Ein hochrangiger Diplomat stellte diesen einer Mitgliedschaft in der Nato bei – und sprach über weitere Verhandlungen.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow spricht in Algerien (Archivbild): Er sieht einen EU-Beitritt der Ukraine kritisch.

In der südrussischen Stadt Irkutsk kam es am Freitag zu einem großen Brand. Zahlreiche Aufnahmen in den sozialen Medien zeigen Flammen und eine Rauchsäule über einem historischen Gebäude. 

Symbolbild für ein Video

"Es droht brutaler Hunger", warnt Außenministerin Baerbock. Sie wirft Russland vor, den Krieg ganz gezielt auf große Teile der Welt auszudehnen, indem es Getreideexporte blockiert. Viele weitere Menschen könnten sterben. 

Annalena Baerbock: Die Bundesaußenministerin bekräftigt die Solidarität mit der Ukraine.

Millionenschwerer Immobilienbetrug in Berlin – und das Opfer ist wohl Russland. Laut einem Bericht hat ein Zahnarzt die russische Botschaft in der Hauptstadt um vier Grundstücke erleichtert, nun flog der Schwindel auf.

Russische Botschaft in Berlin (Symbolfoto): Seit dem Ukraine-Krieg wird vor der Botschaft in Mitte immer wieder demonstriert.

Trittin räumt Fehleinschätzungen ein, CDU-Politikerin Kinnert lobt Habeck und Baerbock, Wissenschaftlerin Urner plädiert für Differenzierung in Krisenzeiten: "Markus Lanz" bot einen wohltuend konstruktiven Dialog.

Diana Kinnert (Archivbild): In der jüngsten Lanz-Sendung saß die CDU-Politikerin mit Jürgen Trittin in einer Runde.
Von Peter Luley

Finnland möchte sich dem Verteidigungsbündnis Nato anschließen. Russland hat nun eine erste Gegenmaßnahme angekündigt. Mit Versorgungsproblemen ist aber nicht zu rechnen.

Ab Samstag soll Finnland keinen Strom mehr aus Russland erhalten. (Symbolbild)

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website