Sie sind hier: Home > Themen >

Ryoyu Kobayashi

Thema

Ryoyu Kobayashi

Vierschanzentournee: Kobayashi holt Grand-Slam, zwei Deutsche auf dem Podest

Vierschanzentournee: Kobayashi holt Grand-Slam, zwei Deutsche auf dem Podest

Ryoyu Kobayashi hat es vollbracht. Als dritter Springer der Geschichte siegt der Japaner bei allen vier Springen einer Tournee. Auch zwei DSV-Adler haben viel Grund zur Freude. Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat als dritter Skispringer den historischen Vierfachsieg ... mehr
Vierschanzentournee in Garmisch: Eisenbichler verpasst Sieg um Haaresbreite

Vierschanzentournee in Garmisch: Eisenbichler verpasst Sieg um Haaresbreite

Das zweite Springen der Vierschanzentournee war an Spannung kaum zu überbieten. Markus Eisenbichler und Ryoyu Kobayashi lieferten sich in Garmisch-Partenkirchen ein packendes Duell. Markus Eisenbichler ist auch beim Neujahrsspringen der 67. Vierschanzentournee ... mehr
Skispringen – Irres Springen in Ruka: Wellinger segelt aufs Podest

Skispringen – Irres Springen in Ruka: Wellinger segelt aufs Podest

Das Einzelspringen von der Großschanze in Ruka war an Klasse kaum zu überbieten. Im Mittelpunkt dabei: Andreas Wellinger und ein völlig entfesselter Japaner. Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger hat seinen ersten Podestplatz in diesem Weltcup-Winter geholt ... mehr
Rückblick - Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Rückblick - Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Planica (dpa) - Die Skisprung-Saison ist nach den Wettbewerben von Planica und Tschaikowski beendet. Was bleibt? Vier WM-Titel von Seefeld, zahlreiche Weltcup-Siege sowie Markus Eisenbichler und Katharina Althaus als die deutschen Gesichter an den Schanzen. Die Deutsche ... mehr
Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!

Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!

Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Der Japaner Kobayashi überragt.  Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften ... mehr

Skispringen: Eisenbichler zum Abschluss Dritter - Kobayashi holt Kugel

Planica (dpa) - Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften Titel in der elfjährigen Ära von Bundestrainer Werner Schuster verpasst. Der 27 Jahre alte Bayer wurde im slowenischen Planica nach Flügen auf 227 und 235 Meter Dritter und verlor damit die kleine ... mehr

Skispringen: Eisenbichler verfehlt seinen Rekord nur knapp

Die deutschen Skispringer um den erneut glänzend aufgelegten Markus Eisenbichler sind im letzten Mannschaftswettbewerb der Saison noch einmal auf das Podest geflogen. Beim Skiflug-Finale in Planica kamen die DSV-Adler am Samstag knapp hinter Polen auf Platz ... mehr

Biathlon und Skispringen: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Oslo (dpa) - Das Weltcup-Finale der Biathleten und Skispringer steht im Mittelpunkt des letzten großen Wintersport-Tages der Saison 2018/2019. Beim Biathlon in Oslo geht es in den letzten Massenstarts um Podestplätze, auf der Schanze will Markus Eisenbichler ... mehr

Weltcup in Planica: Eisenbichlers Megaflug nicht genug - DSV-Adler auf Rang zwei

Planica (dpa) - Nach Markus Eisenbichlers Megaflug auf 246 Meter keimte noch einmal kurz Hoffnung auf, doch mit dem ersten Sieg in einem Teamfliegen unter Trainer Werner Schuster sollte es im letzten Anlauf nicht mehr klappen. "Es schaut ... mehr

Flugshow in Planica: Skispringer Eisenbichler holt ersten Weltcup-Sieg

Planica (dpa) - Der hochemotionale Markus Eisenbichler brüllte mal wieder die ganze Freude aus sich heraus.  Ein zweiter Gesamtplatz bei der Vierschanzentournee und drei WM-Titel in Seefeld hatte er in diesem packenden und turbulenten Winter schon geholt, doch dieser ... mehr
 


shopping-portal