Sie sind hier: Home > Themen >

Saarbrücken

Thema

Saarbrücken

Ermittlungen gegen weitere Person wegen Missbrauchsverdachts

Ermittlungen gegen weitere Person wegen Missbrauchsverdachts

In Folge des großen Kindesmissbrauchsfalls von Bergisch Gladbach in Nordrhein-Westfalen wird im Saarland nun gegen eine weitere Person ermittelt. Dazu könnten keine Einzelheiten mitgeteilt werden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag ... mehr
Missbrauch in Bergisch Gladbach: Haftbefehle gegen zwei weitere Tatverdächtige

Missbrauch in Bergisch Gladbach: Haftbefehle gegen zwei weitere Tatverdächtige

Ein 22-Jähriger soll ein Kind in Bergisch Gladbach missbraucht haben.  Auch ein Mann aus Schleswig-Holstein hat nun ein Geständnis abgelegt.  Beide sind während der Ermittlungen zum Missbrauchskomplex aufgefallen. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen ... mehr
Kind missbraucht und Taten gefilmt: Haftbefehl erlassen

Kind missbraucht und Taten gefilmt: Haftbefehl erlassen

Wegen des Verdachts des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs hat das Amtsgericht Saarbrücken am Mittwoch Haftbefehl gegen einen 22-Jährigen erlassen. Opfer des Deutschen soll ein heute elf Jahre altes Kind sein, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Die sechs ... mehr
Lediglich eine neue Corona-Infektion im Saarland

Lediglich eine neue Corona-Infektion im Saarland

Im Saarland hat sich die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen am Mittwoch um einen Fall erhöht. Wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte, sind nun 2768 Fälle registriert. Die Zahl der bestätigten Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus ... mehr
TV-Kommissar verrät: So werden

TV-Kommissar verrät: So werden "Tatort"-Szenen ohne Corona-Abstand gedreht

Seit Kurzem ist der "Tatort" aus der Corona-Drehpause zurück. Kommissar-Darsteller Vladimir Burlakov erklärt jetzt, wie das Team bei Szenen vorgeht, in denen kein Abstand eingehalten werden kann.  Schauspieler Vladimir Burlakov ist einer der beiden neuen Hauptkommissare ... mehr

"Quasi-Quarantäne" für neuen SR-"Tatort"-Kommissar

Schauspieler Vladimir Burlakov (32), einer der beiden neuen Hauptkommissare im SR-"Tatort", findet die Corona-Hygienevorschriften bei den Dreharbeiten in Ordnung. Zwar sei es "ein bisschen nervig", wenn am Set ständig auf Maskentragen, Händedesinfektion und Abstand ... mehr

Rheinland-Pfalz: Arbeitslosenquote auf 5,6 Prozent gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Rheinland-Pfalz ist im Juni, dem vierten Monat der Corona-Krise, auf 126 400 gestiegen. Das sind 1,1 Prozent mehr als im Mai, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mitteilte. Im Vergleich zum Juni 2019 waren ... mehr

Arbeitslosigkeit im Saarland leicht gestiegen

Unter dem Eindruck der Corona-Krise ist die Zahl der Arbeitslosen im Saarland im Juni leicht gestiegen. Ohne einen Job waren 40 400 Menschen, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Saarbrücken mitteilte. Das sind 0,7 Prozent ... mehr

Saarland kündigt Testungen in Fleischindustrie an

Als Reaktion auf die vermehrten Corona-Ausbrüche in der deutschen Fleischindustrie hat das Saarland umfangreiche Tests in der Branche angekündigt. "Bisher gibt es zwar keine bekannten Fälle in der saarländischen Fleischindustrie, aber trotzdem gilt das Prinzip ... mehr

Regelbetrieb an Schulen im Saarland nach den Sommerferien

Die Schulen im Saarland sollen nach den Sommerferien ihren gewohnten Regelbetrieb wiederaufnehmen. Die Landesregierung stimmte am Dienstag in Saarbrücken einem entsprechenden Rahmenplan des Bildungsministeriums zu. "Wichtigste Voraussetzung für den Wiedereinstieg ... mehr

Erneut keine neuen bestätigten Corona-Fälle im Saarland

Im Saarland hat sich die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen den zweiten Tag in Folge nicht erhöht. Wie das Gesundheitsministerium am Dienstag in Saarbrücken mitteilte, blieb ... mehr

Saarland will Radverkehr fördern

Die saarländische Verkehrsministerin Anke Rehlinger (SPD) will den Radverkehr stärken und dafür die Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden intensivieren. Vor allem das Bewusstsein und die Infrastruktur für das Alltagsradfahren müssten verbessert werden ... mehr

Knapp 10 Millionen Euro: Rettungsschirm für Vereine

Das Saarland unterstützt Vereine, die unter der Corona-Pandemie leiden, mit mehr als 9,7 Millionen Euro. Der Ministerrat verabschiedete am Dienstag ein Programm, das gemeinnützig anerkannte Vereine unbürokratisch unterstützen soll. Ab Montag und bis zum 31. Oktober ... mehr

Stauprognose (3. bis 5. Juli): Hier könnte es zum Stillstand kommen

In weiteren Bundesländern Deutschlands starten die langen Sommerferien. Das bedeutet, dass viele Familien in den Urlaub aufbrechen und auf den Straßen unterwegs sein werden. Wo wird es voll am Wochenende? Am kommenden Wochenende (3. bis 5. Juli) kalkulieren Autofahrer ... mehr

Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige: Vergütung möglich

Nachbarschaftliche Hilfe für Pflegebedürftige wird im Saarland künftig finanziell belohnt: Wer ehrenamtlich einen pflegebedürftigen Nachbarn unterstützt, kann dafür künftig monatlich bis zu 125 Euro bekommen. Das hat der Ministerrat am Dienstag nach Mitteilung ... mehr

Verdächtiges Päckchen: Saarbrücker Hauptbahnhof geräumt

Der Saarbrücker Hauptbahnhof ist am Montag nach dem Fund eines verdächtigen Päckchens geräumt worden. Der Gegenstand sei am Nachmittag an der Dienststelle der Bundespolizei entdeckt worden, sagte ein Sprecher der Behörde der Deutschen Presse-Agentur. Daraufhin ... mehr

Saar-Gemeinden schicken Blumensamen an EU-Partnergemeinden

Wegen Corona fallen in diesem Jahr viele grenzüberschreitende Austauschprojekte aus. Um mit Partnergemeinden in Kontakt zu bleiben, starten rund 30 Gemeinden und Landkreise im Saarland eine besondere Freundschaftsaktion: In den nächsten Wochen schicken sie Samenkugeln ... mehr

Gelockerte Regeln für Behinderten-Werkstätten und Wohnheime

Im Saarland können Menschen mit Behinderungen ab sofort wieder Werkstätten und Tagesförderstätten besuchen. Die dortigen Betretungsverbote seien ebenso aufgehoben wie die 14-Tage-Quarantäne-Regelung in Wohnheimen für Behinderte, teilte ... mehr

Teurere Lebensmittel lassen Inflationsrate leicht steigen

Teurere Nahrungsmittel haben die Verbraucherpreise im Saarland im Juni wieder leicht anziehen lassen. Unterm Strich stand im Vergleich zum Vorjahresmonat eine Inflationsrate von 0,8 Prozent, wie das Statistische Amt des Saarlandes am Montag mitteilte. Im Vormonat hatte ... mehr

Neuer Leibniz-Wissenschaftscampus startet in Saarbrücken

Zur Behandlung von chronisch Kranken forschen sie an Implantaten mit medikamentenproduzierenden Bakterien, die im Körper Arzneimittel bei Bedarf kontrolliert abgeben können: Mit dem Schwerpunkt "Lebende Therapeutische Materialien" geht am Mittwoch ... mehr

Ein neuer Corona-Fall im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland ist am Sonntag um einen weiteren Fall auf 2767 gestiegen. Die Zahl der bestätigten Todesfälle lag bei 173, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Montag mitteilte (Stand Sonntag ... mehr

"Tatort"-Kommissar: Vladimir Burlakov hat Corona-Auszeit genossen

Saarbrücken (dpa) - Schauspieler Vladimir Burlakov, einer der beiden neuen Hauptkommissare im SR-"Tatort", hat das wochenlange Drehverbot wegen der Corona-Pandemie nicht als negativ empfunden. "Ich fand es ehrlich gestanden gar nicht so schlecht", sagte ... mehr

SR-"Tatort"-Kommissar hat Corona-Auszeit genossen

Schauspieler Vladimir Burlakov (32), einer der beiden neuen Hauptkommissare im SR-"Tatort", hat das wochenlange Drehverbot wegen der Corona-Pandemie nicht als negativ empfunden. "Ich fand es ehrlich gestanden gar nicht so schlecht", sagte er der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Hotels rechnen mit Buchungsrückgang von rund 55 Prozent

Trotz Corona-Lockerungen sehen viele Hotels im Saarland ihre Lage weiter kritisch: Nach einer aktuellen Umfrage rechnen sie von Juni bis Ende Dezember im Schnitt mit einem Buchungsrückgang von 55 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ... mehr

Frachtgeschäft am Flughafen im Aufwind: Shops öffnen wieder

Im stark von der Corona-Pandemie geprägten Mai hat der Hunsrück-Flughafen deutlich mehr Fracht verbucht als im gleichen Vorjahresmonat. Das Frachtgeschäft steigerte sich um 81,5 Prozent auf 22 168 Tonnen, wie aus der jüngsten Statistik der Arbeitsgemeinschaft Deutscher ... mehr

Pathologe wegen Betruges und Bestechung zu Haft verurteilt

Das Landgericht Saarbrücken hat einen 61-jährigen Pathologen aus dem Saarpfalz-Kreis wegen Betruges in 17 Fällen sowie wegen Bestechung im Gesundheitswesen in 97 Fällen zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Gegen seine Ehefrau (58) verhängte das Gericht ... mehr

Saarland beschleunigt Lockerungen von Corona-Maßnahmen

Die Landesregierung im Saarland hat am Sonntag erhebliche Lockerungen der Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. "Wir haben es geschafft, das Infektionsgeschehen im Saarland sehr stark einzudämmen", teilte Ministerpräsident Tobias ... mehr

Zwei neue Corona-Fälle im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen im Saarland ist am Samstag auf 2766 gestiegen. Das waren zwei neue Fälle im Vergleich zum Vortag, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte (Stand ... mehr

Corona-Einschränkungen im Saarland weiter gelockert

Im Saarland dürfen von Montag an wieder mehr Menschen in Geschäfte, Kontaktsportarten wie Judos werden möglich und Shisha-Bars öffnen wieder. Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) stellte am Freitag in Saarbrücken mehrere Lockerungen einer neuen Corona-Verordnung ... mehr

85-Jähriger fällt von Leiter und stirbt

Ein 85-jähriger Mann ist am Freitagvormittag von einer etwa zwei Meter hohen Leiter gefallen und gestorben. Laut Polizei handelt es sich um einen Unglücksfall. Zuvor hatte die "Saarbrücker Zeitung" darüber berichtet. Laut Polizei wollte der 85-Jährige etwas ... mehr

Ministerin: Quarantäneregelung gilt auch in den Ferien

Wer nach dem Urlaub aus einem Corona-Risikogebiet ins Saarland zurückkehrt, muss auch weiterhin 14 Tage in Quarantäne. Darauf hat die saarländische Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) am Freitag mit Blick auf die Sommerferien hingewiesen. Viele Saarländer ziehe ... mehr

Lediglich ein neuer Corona-Fall im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen im Saarland ist am Donnerstag auf 2763 gestiegen - ein Fall mehr als am Mittwoch. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mit (Stand ... mehr

Saarland: Beherbergungsverbot für Gäste aus Corona-Gebieten

Das Saarland hat ein Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Risikogebieten beschlossen. Ab Montag dürften landesweit keine Gäste mehr untergebracht werden, die aus einem Landkreis mit mehr als 50 Infizierten pro 100 000 Einwohner kämen, teilte ... mehr

Preisträger von Journalistenpreis stehen fest

Auch ohne einer Feierstunde wegen der Corona-Krise sind die Preisträger des Deutsch-Französischen Journalistenpreises (DFJP) 2020 am Donnerstag gewürdigt worden. Die mit insgesamt 30 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde in den Kategorien Video, Audio, Text, Multimedia ... mehr

Weniger Ausbildungsstellen im Saarland gemeldet

Die Corona-Krise schlägt sich auch im Saarland auf den Ausbildungsmarkt nieder: Im Mai seien mit 5681 Ausbildungsstellen rund 14 Prozent weniger als im Vorjahresmonat gemeldet gewesen, teilte die saarländische Landesregierung auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten ... mehr

Rheinland-Pfalz: Zug rollt über betrunkenen und schlafenden 15-Jährigen

In Rheinland-Pfalz hat sich ein betrunkener Jugendlicher zum Schlafen in das Gleisbett einer Bahnstrecke gelegt und wurde daraufhin von einem Zug überrollt – wie durch ein Wunder blieb er unverletzt. Mit großem Glück ist ein 15 Jahre alter, betrunkener Jugendlicher ... mehr

Mehr Rechtsextremisten im Saarland

Die Zahl der Menschen, die im Saarland vom Verfassungsschutz als Rechtsextremisten eingeordnet werden, ist gestiegen: Mit 330 Personen im vergangenen Jahr seien dies 20 mehr als ein Jahr zuvor gewesen, teilte das saarländische Innenministerium am Mittwoch ... mehr

Hans warnt vor dem "Ausbluten": Corona-Haushalt im Saarland

Mit einem milliardenschweren Nachtragshaushalt hat sich das Saarland für den Kampf gegen die Folgen der Covid-19-Pandemie gerüstet. Der Landtag beschloss am Mittwoch einen Nachtragshaushalt in Höhe von 1,2 Milliarden Euro. Mit zusätzlichen Ausgaben in den kommenden ... mehr

2762 Corona-Infizierte im Saarland: 2569 Genesene

Die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen im Saarland ist am Mittwoch auf 2762 gestiegen - ein Fall mehr als am Dienstag. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mit (Stand ... mehr

Saarland für härtere Strafen bei Gewalt gegen Einsatzkräfte

Saar-Innenminister Klaus Bouillon (CDU) hat sich für härtere Strafen bei Gewalt gegen Einsatzkräfte ausgesprochen. Vermutlich gemeinsam mit Hessen werde das Saarland eine entsprechende Bundesratsinitiative auf den Weg bringen, kündigte Bouillon am Dienstag ... mehr

Saar-Innenminister: Trendwende bei der Polizei

Das Saarland hat nach Ansicht von Innenminister Klaus Bouillon (CDU) die "Trendwende" bei der Polizei erreicht. "Der Abbaupfad ist beendet", verkündete er am Dienstag vor Journalisten in Saarbrücken mit Blick auf die bisherigen Einsparmaßnahmen beim Personal ... mehr

Eon-Ökostrom-Index: Saarland top, Rheinland-Pfalz Platz fünf

Im neuen Ökostrom-Index des Energiekonzerns Eon ist das Saarland der bundesweite Spitzenreiter. Auch das Nachbarland Rheinland-Pfalz schnitt gut ab und erreichte Platz 5. Das teilte Eon am Dienstag mit. Der Konzern hat für seinen "Grüne Energiemeister"-Index neben ... mehr

Weiterhin 2760 mit Coronavirus Infizierte im Saarland

Im Saarland verharrt die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen bei 2760. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Montagabend mit (Stand 18.00 Uhr). Damit gab es im Vergleich zum Vortag keine ... mehr

Mann muss wegen Corona-Subventionsbetruges ins Gefängnis

Er hat sich mit falschen Angaben Corona-Soforthilfen aus mehreren Bundesländern erschwindelt: Wegen Subventionsbetruges ist am Montag ein Mann aus Saarbrücken vor dem Amtsgericht Saarbrücken zu zwei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. Laut Gericht hatte ... mehr

Tipper aus Saarland gewinnt über eine Million Euro im Lotto

Ein Tipper aus dem Saarland hat im Lotto mehr als eine Million Euro gewonnen. Der bislang unbekannte Glückspilz ohne Kundenkarte habe seinen Tipp-Schein in einer Annahmestelle im Regionalverband Saarbrücken abgegeben, teilte die Saarland-Sporttoto am Montag ... mehr

Viel Sonne erwartet: Zur Wochenmitte über 30 Grad

Die neue Woche startet in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sommerlich. Nach einigen Regenwolken am Montagmorgen setze sich im Lauf des Tages die Sonne durch, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Bis mindestens Mitte der Woche bleibt ... mehr

Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten weiter bei 2760

Im Saarland liegt die Zahl der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen weiter bei 2760. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Sonntag mit (Stand 18.00 Uhr). Damit gibt es gegenüber dem Vortag keine ... mehr

Saar-Regierung plant neue Schulden im Doppelhaushalt

Wenige Tage, nachdem die saarländische Landesregierung einen Nachtragshaushalt über 2,1 Milliarden Euro beschlossen hat, präsentierte sie am Sonntag nach einer Klausur in Saarbrücken die Eckdaten für den Doppelhaushalt 2021/2022. Das Gesamtvolumen ... mehr

2563 Menschen von Corona-Infektionen genesen: Ein neuer Fall

2563 der nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infizierten Menschen im Saarland gelten mittlerweile als genesen. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Samstag mit (Stand 18.00 Uhr). Insgesamt stieg die Zahl der nachweislich Infizierten demnach ... mehr

Drei neue Coronavirus-Infektionen im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist im Saarland innerhalb von 24 Stunden um 3 auf insgesamt 2760 gestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Freitag mit (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang ... mehr

Saarland: Zahl der Corona-Infektionen bleibt vorerst gleich

Im Saarland ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen binnen 24 Stunden gleich geblieben. Das Bundesland registrierte 2757 bestätigte Fälle (Stand 18.00 Uhr), wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Donnerstag mitteilte ... mehr

24-Jähriger bei angeblichem Geldwechseln verletzt

Ein junger Mann ist in Saarbrücken bei einem Raub verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 24-Jährige in der Nacht zum Donnerstag aus einem Auto, in dem drei Männer saßen, angesprochen, ob er einen Geldschein wechseln könne. Als er dies bejahte und einem ... mehr

Großregion will aus der Corona-Krise lernen

Bei künftigen Krisen soll in der Großregion zwischen Mosel, Saar und Maas koordinierter und schneller reagiert werden können. Das erklärten Vertreter der Regionen aus vier Ländern am Donnerstag nach einem virtuellen Treffen unter saarländischem Vorsitz. Angeregt wurde ... mehr

Grenzregionen auf Agenda der Europaministerkonferenz

Das Saarland will als neues Vorsitzland der Europaministerkonferenz den Blick verstärkt auf Grenzregionen lenken. "Kein Mitgliedsstaat in Europa hat mehr Nachbarländer und damit mehr grenzüberschreitende Regionen als Deutschland", sagte der saarländische Europaminister ... mehr

Saar-"Tatort"-Team darf wieder drehen

Mit zehn Wochen Verspätung wegen des bundesweiten Drehverbots in der Corona-Krise kann das neue "Tatort"-Ermittler-Duo aus dem Saarland nun den zweiten Fall in Angriff nehmen. Wie der SR auf Anfrage bestätigte, starten am Mittwoch (24. Juni) die Dreharbeiten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal