Sie sind hier: Home > Themen >

Sachsenhausen

Thema

Sachsenhausen

US-Kette Hooters zieht ihre Bedienungen wieder an

US-Kette Hooters zieht ihre Bedienungen wieder an

Die US-amerikanische Restaurantkette Hooters ist vor allem dafür bekannt: für die knapp bekleideten weiblichen Bedienungen. Damit ist jetzt Schluss - testweise zumindest. In einem Laden außerhalb von Chicago in Illinois wurden die knappen Outfits verbannt ... mehr
Hitlers Geldfälscher Adolf Burger ist gestorben

Hitlers Geldfälscher Adolf Burger ist gestorben

Adolf Burger, Holocaust-Überlebender und einer der letzten Zeitzeugen der NS-Geldfälscherwerkstatt im KZ  Sachsenhausen, ist tot. Er sei am Dienstagabend im Alter von 99 Jahren in Prag gestorben, berichteten der öffentlich-rechtliche tschechische Rundfunk ... mehr
Frankfurter Goetheturm brennt ab – Polizei vermutet Brandstiftung

Frankfurter Goetheturm brennt ab – Polizei vermutet Brandstiftung

Der Frankfurter Goetheturm war einer der höchsten hölzernen Aussichtstürme Deutschlands. Jetzt wurde er ein Raub der Flammen. "Der Turm ist eingestürzt und war nicht mehr zu retten", sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag. Die Polizei vermutet Brandstiftung ... mehr
KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen: AfD-Gruppe provoziert Eklat

KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen: AfD-Gruppe provoziert Eklat

Sie verharmlosten die Nazi-Verbrechen und bezweifelten die Existenz von Gaskammern: Nach einem Besuch von AfD-Mitgliedern in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen ermittelt die Polizei. Eine AfD-Gruppe aus dem Wahlkreis von Fraktionschefin Alice Weidel hat einem ... mehr
400 neue Wohnheimplätze für Polizeinachwuchs geplant

400 neue Wohnheimplätze für Polizeinachwuchs geplant

In Oranienburg sollen 400 Wohnheimplätze für Brandenburgs Polizeischüler entstehen. Einziehen können die ersten Bewohner in vier Jahren, wie das Land und die Hochschule der Polizei am Mittwoch gemeinsam mitteilten. Der Spatenstich soll Ende des Jahres erfolgen ... mehr

Lebenslange Haft: Auftragsmord an Frankfurter Geschäftsmann

Wegen Auftragsmordes an einem Frankfurter Geschäftsmann ist ein 47 Jahre alter Mann am Mittwoch in Frankfurt zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht ging nach knapp einjähriger Prozessdauer von einem "klaren Fall des heimtückischen Mordes ... mehr

26-Jährige bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Eine 26 Jahre alte Frau ist in der Nacht zu Montag in Frankfurt mit einem "Beifahrer" auf einem E-Scooter gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ihr Beifahrer erlitt nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen. Die beiden waren gemeinsam auf dem E-Scooter ... mehr

Prozess um Auftragsmord: Lebenslänglich oder Freispruch?

Nach knapp einem Jahr Verhandlungsdauer steht der Prozess um den Auftragsmord an einem Frankfurter Geschäftsmann vor dem Abschluss. Die Staatsanwaltschaft forderte am Montag gegen den 47 Jahre alten Angeklagten eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes. Die Verteidigung ... mehr

Mann soll bei Staatsanwalt und Richterin eingebrochen sein

Ausgerechnet in die Wohnung eines Staatsanwalts und einer Richterin soll ein Mann in Frankfurt eingebrochen sein. Deshalb steht er heute vor dem Amtsgericht der Mainmetropole. Bei dem Beutezug im Januar im Stadtteil Sachsenhausen soll der 27-Jährige auch noch seine ... mehr

Lärmpausen am Flughafen bis November nur mit Einschränkungen

Die sogenannte Lärmpause am Flughafen Frankfurt in den frühen Morgenstunden ist voraussichtlich bis November nur mit Einschränkungen möglich. Darauf hat die hessische Fluglärmschutzbeauftragte Regine Barth am Dienstag hingewiesen. Grund dafür seien ... mehr
 


shopping-portal