Sie sind hier: Home > Themen >

Sachversicherung

Bugatti Veyron gecrasht: Spektakulärer Unfall war Versicherungsbetrug

Bugatti Veyron gecrasht: Spektakulärer Unfall war Versicherungsbetrug

Der auf einem YouTube-Video von 2009 dokumentierte Unfall eines Bugatti Veyron hat sich als Versicherungsbetrug entpuppt. In der aus einem anderen Auto gefilmten Aufnahme ist zu sehen, wie der millionenteure Supersportwagen scheinbar grundlos von der Straße abkommt ... mehr
Bande vor Gericht: So betrog sie mit absichtlichen Unfällen

Bande vor Gericht: So betrog sie mit absichtlichen Unfällen

Jeder kann ein Unfall-Opfer von professionellen Banden werden, die absichtlich Verkehrsunfälle herbeiführen, um so so die Kfz-Versicherung zu betrügen. Ein besonders großer Fall kommt nun vor Gericht. Eine Bande mit über 30 Mitgliedern soll seit mindestens sechs Jahren ... mehr
Wer bei verlorener Radkappe zahlen muss

Wer bei verlorener Radkappe zahlen muss

Eine verlorene Radkappe ist nicht nur für den Fahrzeugbesitzer ärgerlich, sie kann auch bei anderen Verkehrsteilnehmern erhebliche Schäden verursachen. Doch wer haftet dann? Verliert ein Autofahrer während der Fahrt die Radkappe, dann kommt seine ... mehr
So geschickt heben Autoversicherer die Preise an

So geschickt heben Autoversicherer die Preise an

Auch dieses Jahr werden viele Autoversicherungen ihre Preise für 2015 wohl wieder anheben. Entsprechend sollten Autofahrer ihren Tarif überprüfen und gegebenenfalls bis zum Stichtag 30. November wechseln. Ein Blick auf die Jahresrechnung gibt aber nicht immer Auskunft ... mehr
Winterkorns Ideen für Renditeschub bei Volkswagen

Winterkorns Ideen für Renditeschub bei Volkswagen

Obwohl die Autos der Marke Volkswagen nicht gerade billig sind, verdient der Konzern nur relativ wenig damit. Die Marge liegt derzeit nach dpa-Informationen bei unter zwei Prozent. In vier Jahren sollen es nach dem Willen von VW-Chef Martin Winterkorn aber mindestens ... mehr

Neue Typklassen: Für viele ändert sich die Einstufung bei der Kfz-Versicherung

Zum Jahreswechsel müssen sich viele Autofahrer auf höhere Beiträge zur Kfz-Versicherung einstellen. Die neuen Typklassen, nach denen die Versicherung berechnet wird, sind nun bekannt. Die Datenbank des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft verrät Ihnen ... mehr

Urteil: Arbeitsplatz-Versetzung kein Grund für Reise-Storno

Die Versetzung an einen neuen Arbeitsplatz rechtfertigt nicht ohne weiteres das Stornieren einer gebuchten Reise. Das berichtet die Fachzeitschrift " Versicherungsrecht" unter Berufung auf ein Urteil des Amtsgerichts München (Az.: 261 C 21740/12). Auch eine Versicherung ... mehr

Ombudsmann Hirsch: Viele Kunden beschweren sich über Lebensversicherungen

Beschwerden über Lebensversicherungen haben den Ombudsmann der Versicherer, Günter Hirsch, auch im vergangenen Jahr beschäftigt. Zahlreiche Kunden kämpfen nach ihrem vorzeitigen Ausstieg aus Kapital-Lebensversicherungen um Nachzahlungen. Die Welle rollte vor allem ... mehr

Teures 2013: Versicherer blicken auf Jahr der Naturgewalten

2013 bleibt in Erinnerung als Jahr der Naturgewalten - auch in Deutschland. Sturm, Hagel und die Sommerflut haben die deutschen Versicherer so viel gekostet wie lange nicht. Unter dem Strich steht eines der schadensreichsten Jahre seit 1990. Knapp sieben Milliarden ... mehr

Versicherer drohen Immobilienfinanzierung zu drosseln

Deutsche Versicherer drohen einem Zeitungsbericht zufolge mit einem teilweisen Ausstieg aus der Finanzierung von Immobilien. Mehrere vom " Handelsblatt" befragte Vorstände kündigten an, ihre Kapitalanlage-Planungen zu überprüfen und notfalls ... mehr

Wildunfall-Versicherung: Ohne Nachweis bekommen Geschädigte kein Geld

Vor allem im Herbst und im Winter, wenn es früh zu dämmern beginnt, erhöht sich für Fahrzeugführer die Gefahr von Wildunfällen. Während die Vollkaskoversicherung in aller Regel für so entstandene Schäden aufkommt, kommt es bei der Teilkaskoversicherung ... mehr

Mehr zum Thema Sachversicherung im Web suchen

Einbruch ins Auto: Darauf sollten Sie achten

Böse Überraschung: Langfinger haben sich an Ihrem Auto vergriffen. Doch wie reagiert man? Auch unter Zeitdruck sollten Autobesitzer zuallererst zum Telefon greifen und den Schaden melden, denn auch Versäumnisse können für den Besitzer teuer werden. Polizei ... mehr

Zweitwohnung bis Fahrtkosten: Steuer-Änderungen zum Jahreswechsel

Jeder Jahresbeginn geht einher mit neuen Regeln und Vorschriften - 2014 macht da keine Ausnahme. Der Hintergrund von t-online.de zeigt, welche Änderungen zum Jahreswechsel für Steuerzahler wichtig sind. Zweitwohnung: Die Kosten für eine Zweitwohnung am Arbeitsplatz ... mehr

Wann Sie die Kfz-Versicherung auch nach dem Stichtag wechseln dürfen

Wer seine Kfz-Versicherung wechseln will, deren Laufzeit sich üblicherweise mit dem Kalenderjahr deckt, muss die Kündigung bis zum 30. November einreichen. Weil das Datum in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, ist sogar bis zum 2. Dezember Zeit. Jedoch haben Autofahrer ... mehr

Junge und Alte zahlen bei Kfz-Versicherung am meisten

Fahranfänger gelten in der Kfz-Versicherung als problematisch, weil sie noch unerfahren sind, häufig auch mal zu schnell fahren und deshalb besonders viele Schäden verursachen. Deshalb sind die Prämien für diese Fahrer hoch. Aber auch ältere Versicherte zahlen ... mehr

Postleitzahl bestimmt Kfz-Prämie - große Unterschiede

Wenn sich für Millionen Autofahrer zum Jahreswechsel wieder die Kfz-Versicherung ändert, hängt es unter anderem vom Wohnort ab, ob die Tarife billiger oder teurer werden. Das spiegelt sich in den Regionalklassen wieder, die der Gesamtverband der Deutschen ... mehr

"Finanztest" rät: Reiseversicherung ja - aber nicht vom Reisebüro

Den Vertrag für eine Reiseversicherung direkt im Reisebüro zu unterschreiben, ist für Urlauber oft nicht die beste Wahl. Das berichtet die Zeitschrift " Finanztest" (Ausgabe 3/2014), die 97 Tarife von zwölf Versicherern verglichen hat. Kunden sollten sich demnach nicht ... mehr

Karneval, Fasching, Fastnacht: Welche Versicherungen Narren brauchen

Millionen Menschen feiern auch dieses Jahr den Karneval. Doch gerade bei großen Veranstaltungen sind Unfälle keine Seltenheit. Karnevalisten sollten daher nur gut versichert feiern gehen, damit die jecke Zeit nicht im finanziellen Desaster endet. Unverzichtbar - nicht ... mehr

Fahranfänger zahlen für Kfz-Versicherung fast das Zwölffache

Am günstigsten ist eine Kfz-Versicherung für die etwa 40-Jährigen. Das geht aus Modellrechnungen hervor, die das Vergleichsportal transparo durchgeführt hat. Junge und alte Fahrer zahlen dagegen mehr als Doppelte ... mehr

Streit um Bezahlung: Werkstatt hat nicht immer Pfandrecht am Auto

Kunden und Autowerkstätten streiten oft um die Bezahlung einer Rechnung. Wird diese nicht beglichen, kann das Unternehmen sein Pfandrecht geltend machen - und das Auto nicht herausgeben. Allerdings nicht immer: Einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe zufolge ... mehr

Kfz-Versicherung: Zwischen Billig und Premium liegen nur 35 Euro

Wer bis zum Stichtag 30. November die Kfz-Versicherung wechselt, kann dadurch ohne Zweifel viel Geld sparen. Bis zu 451 Prozent betragen die Unterschiede zwischen den Anbietern. Trotzdem sollten Wechselwillige nicht nur auf das Preisschild blicken ... mehr

Schlechte Straßen: Gericht verurteilt Gemeinde zu Schadenersatz

Die Kommunen müssen auch kleinere Straßen in Schuss halten, sonst haften sie möglicherweise für Schäden an Fahrzeugen. Die Harzer Gemeinde Huy (Sachsen-Anhalt) muss einem Autofahrer deshalb knapp 1000 Euro Schadenersatz zahlen, teilte das Landgericht Magdeburg ... mehr

Jetzt in Deutschland: Günstige Kfz-Versicherung gegen Überwachung

In Amerika besitzen Millionen Autofahrer eine Kfz-Versicherung nach dem Motto "Tarif gemäß Fahrweise". Auch in Deutschland startet nun erstmals ein Versicherer so ein Angebot, bei dem eine "Black Box" im Auto den Fahrstil überwacht. Datenmissbrauch sei ausgeschlossen ... mehr

Kfz-Versicherung: Was nach unrichtigen Angaben passieren kann

Die Kraftfahrzeug-Versicherer geben bekanntlich ordentlich Rabatte, wenn beim Kfz-Halter bestimmte Rahmenbedingungen erfüllt sind. So wird es beispielsweise billiger, wenn das Fahrzeug über Nacht in einer Garage steht oder nur wenig Kilometer pro Jahr gefahren werden ... mehr

Wann der Nebelscheinwerfer Licht ins Unklare bringen darf

In der nebligen Jahreszeit setzen viele Autofahrer auf Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte, um eine bessere Sicht zu bekommen. Doch die Zusatzbeleuchtung darf nur unter ganz bestimmten Bedingungen genutzt werden – diese sind gesetzlich klar definiert. Darauf weist ... mehr

Kfz-Versicherung: Später Wechsel der Haftpflicht spart viel Geld

Ein Wechsel der Kfz-Versicherung verspricht satte Rabatte bei Haftpflicht-Policen. Wie das Portal Check24 berichtet, ist von September bis Mitte November das Preisniveau für die Fahrzeug-Pflichtversicherung im Schnitt um knapp 18 Prozent gesunken. Bestandskunden ... mehr

Partnerschaft mit Beijing Automotive: Daimlers gefährliche Allianz mit China

Nach der gescheiterten Allianz mit dem US-Konzern Chrysler forciert Daimler eine neue Partnerschaft. Dieses Mal wollen die Stuttgarter mit dem Staatskonzern Beijing Automotive auf dem chinesischen Markt aufholen. Doch auch die neue Allianz birgt große Risiken ... mehr

Wirtschaft: Versicherungen für Ausfälle steigern die Kreditkosten

Die Angst, ein Darlehen nicht mehr zurückzahlen zu können, ist begründet. Die Lösung ist für viele ist eine Kreditversicherung. Die springt ein, wenn der Kunde die Raten nicht mehr bedienen kann. Allerdings nur in ganz bestimmten Fällen. "Eine solche Versicherung macht ... mehr

"Finanztest": Hausratversicherung regelmäßig überprüfen

Der Versicherungsschutz der Hausratversicherung sollte regelmäßig überprüft werden. Notfalls solle die Versicherung aufgestockt oder der Tarif gewechselt werden, rät die Zeitschrift " Finanztest" in ihrer April-Ausgabe. Eine Hausratversicherung sei ratsam ... mehr

Nach Flut- und Hagelschäden: Versicherungen sollen teurer werden

Autofahrer und Hausbesitzer in Deutschland müssen nach Einschätzung großer Rückversicherer 2014 zum Teil mit deutlich steigenden Versicherungsprämien rechnen. Grund dafür sind die immensen Hagel- und Flutschäden vom Sommer, wie Weltmarktführer Munich ... mehr

Kfz-Versicherung: So wichtig ist die Werkstattwahl für die Prämie

Am 30. November läuft die reguläre Frist zum Wechsel der Kfz-Versicherung ab. Ein Vergleich der verschiedenen Tarife kann sich lohnen. Allein durch den Verzicht auf die freie Wahl der Werkstatt lassen sich bis zu 27 Prozent der Kosten sparen. Zu diesem Ergebnis kommt ... mehr

Kfz-Versicherungen wollen Preise deutlich anheben

Autofahrer müssen sich für 2014 offenbar auf weiter steigende Prämien bei der Kfz-Versicherung einstellen. Die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) will erfahren haben, dass beispielsweise die Allianz die Tarife um bis zu zehn Prozent anheben wolle, und zwar nicht ... mehr

Wechselfrist rückt näher: Sieben Mythen zur Kfz-Versicherung

Am 30. November endet wieder die Wechselfrist für Kfz-Versicherungen - jedenfalls dann, wenn das Versicherungsjahr wie üblich mit dem Kalenderjahr übereinstimmt. Hartnäckig halten sich dabei einige Mythen - etwa, dass die Laufleistung, die angegeben werden muss, niemand ... mehr

1. Oktober ist Stichtag: Kfz-Direktversicherer drehen kräftig an Preisschraube

Die Kfz-Versicherer wollen den deutschen Autofahrern offenbar tiefer in die Tasche greifen: Um bis zu zehn Prozent sollen sich die Tarife von Allianz und Co. Medienberichten zufolge für Neukunden und bei bestehenden Verträgen verteuern. Dabei dürften die Preise ... mehr

Finanztest: Sehr gute Haftpflichtversicherung günstig zu haben

Die private Haftpflichtversicherung gilt als der wichtigste Schutz überhaupt - und er muss laut " Finanztest" noch nicht einmal teuer sein. Die Stiftung Warentest hat für die September-Ausgabe der Zeitschrift 250 Familientarife von 72 Anbietern durchleuchtet ... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung: Kein Geld bei falschen Angaben

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung dürfen Arbeitnehmer frühere Krankheiten nicht verschweigen. Ansonsten bekommen sie im Ernstfall kein Geld. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe in einem Urteil entschieden (Az.: 12 U 140/12). Denn die Versicherung ... mehr

Kfz-Versicherung: Unternehmen will für Tarif Fahrdaten per Handy sammeln

Wer vorsichtig fährt, muss für Kfz-Versicherungen weniger zahlen. Dieses Prinzip will der US-Versicherungskonzern AIG nun auf die Spitze treiben: Daten über den Fahrstil sollen per Chip gemessen und im Sekundentakt über das Handynetz übermittelt werden ... mehr

Pkw-Maut in Deutschland: So soll die Kfz-Steuer sinken

Mit der Einführung der Pkw-Maut in Deutschland soll gleichzeitig die Kfz-Steuer gesenkt werden, damit die Maut für deutsche Autofahrer unter dem Strich nichts kostet. Der Entwurf für dieses Parallel-Gesetz ist laut Bundesfinanzministerium jetzt fertig ... mehr

Nachlese zum großen Experten-Chat zum Thema Kfz-Versicherungen

Alljährlich im Herbst werben die Autoversicherer verstärkt um neue Kunden. Zum Ende jedes Kalenderjahres (Stichtag: 30.11.) kann die Police gekündigt und zu einem günstigeren Versicherer gewechselt werden. Im Vorfeld des brisanten Wechseltermins veranstaltete ... mehr

Kfz-Versicherung: Experten-Chat mit Norbert Roemers

Alljährlich im Herbst werben die Autoversicherer verstärkt um neue Kunden. Zum Ende jedes Kalenderjahres kann die Police gekündigt und zu einem anderen Versicherer gewechselt werden. Da sich die Versicherungsbedingungen und Tarife von Jahr zu Jahr und von Gesellschaft ... mehr

Opel Corsa sorgt für 400 neue Jobs in Eisenach

Der Autobauer Opel will im nächsten Jahr in seinem Werk in Eisenach mehr als 400 neue Arbeitsplätze schaffen. Sie entstehen, weil dann die dritte Schicht wieder eingeführt wird, wie Opel-Chef Karl-Thomas Neumann ankündigte. In dem Werk wurde am Donnerstag ... mehr

Kfz-Versicherung wechseln: Diese vier Schritte sind wichtig

Die Kfz-Versicherer verschicken in diesen Tagen ihre Beitragsrechnungen für das nächste Jahr. Nicht immer wird's teurer, oft werden die Beiträge auch leicht gesenkt. Vielfach begnügen sich die Autofahrer damit. Doch oft lohnt ein genauerer Blick auf die Konkurrenten ... mehr

Enthauptungsvideos erhöhen Nachfrage nach Kidnap-Versicherungen

Die grausamen Enthauptungsvideos der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sorgen bei den Versicherern für steigende Nachfrage nach entsprechenden Spezial-Policen. Immer mehr Unternehmen versicherten ihre Mitarbeiter für den Fall einer Entführung, berichtet ... mehr

Stiftung Warentest: Privathaftpflicht unbedingt überprüfen

Die Stiftung Warentest empfiehlt eine Überprüfung der privaten Haftpflichtversicherung. Verträge, die fünf Jahre oder älter sind, bieten zuweilen erheblich weniger Schutz als aktuelle Angebote, wie es in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift " Finanztest ... mehr

"Finanztest": Auch gute Rechtsschutzversicherung hilft nicht immer

Auch die beste Rechtschutzversicherung hilft nicht immer. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von 55 Policen für Nichtselbstständige durch die Experten der Zeitschrift " Finanztest" (Heft 12/2014). So gibt es zum Beispiel keinen allumfassenden Rechtschutz ... mehr

Abstriche beim Kaskoschutz: Zu später Wechsel auf Winterreifen kann im Fiasko enden

Autofahrer, die nicht von einem plötzlich hereinbrechenden Winter überrascht werden wollen, sollten spätestens jetzt Winterreifen aufziehen lassen. Schließlich schreibt der Gesetzgeber den Wechsel auf die geeignete Bereifung für winterliche ... mehr

Kfz-Versicherung nicht nur wegen der Prämie wechseln

Alljährlich im Herbst werben die Autoversicherer verstärkt um neue Kunden. Zum Ende jedes Kalenderjahres kann die Police gekündigt und zu einem anderen Versicherer gewechselt werden. Da sich die Versicherungsbedingungen und Tarife von Jahr zu Jahr und von Gesellschaft ... mehr

Kfz-Versicherung: Vergleich von Tarifen lohnt vor allem in Städten

In Städten gibt es besonders große Preisunterschiede bei der Kfz-Versicherung. Das hat das Vergleichsportal Geld.de bei einem Test herausgefunden. So konnte eine 21-jährige Studentin mit Schadensfreiheitsklasse 2 ihren VW Golf in Berlin für 2098 Euro versichern ... mehr

Kfz-Versicherungen vergleichen und Geld sparen

Die Kündigungssaison für die Kfz-Versicherung läuft: Wer im Januar zu einem neuen Anbieter wechseln will, muss bis Ende November bei seinem alten Versicherer kündigen. Eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt, dass Autobesitzer mit der Wahl des richtigen ... mehr

Daimler steigert Gewinn kräftig: Neue Mercedes S-Klasse brummt

Der Kraftfahrzeugbauer Daimler hat dank Absatzrekord im dritten Quartal beim Gewinn kräftig Gas gegeben. Das operative Ergebnis aus dem laufenden Geschäft stieg von Juli bis September um ein Fünftel gegenüber dem Vorjahr auf 2,8 Milliarden Euro, wie der Autobauer ... mehr

Auto zerkratzt? Versicherte brauchen Beweise für Vandalismus

Immer wieder ärgern sich Autofahrer über mutwillige Beschädigungen am Fahrzeug-Lack durch hohle Kinderstreiche. Noch mehr Ärger droht, wenn die Kfz-Versicherung den Schaden nicht zahlt. Ein Urteil des Landgerichts Duisburg (Az.: 12 S 61/13) ergab: Nur wenn Kratzer ... mehr

Rabatte in der Kfz-Versicherung: Unfallfreie Jahre auf Kinder übertragen

Eine der besten Möglichkeiten für Autofahrer, bei der Kfz-Versicherung Geld zu sparen, sind die eigenen Eltern. Sie können ihrem Nachwuchs die Schadenfreiheitsklasse übertragen und ihm so einen höheren Rabatt bei der Versicherungsprämie verschaffen. Zu jung sollten ... mehr

Insassenunfall: Diese Kfz-Versicherung ist komplett überflüssig

Wer häufig andere Menschen in seinem Auto mitnimmt, hat vielleicht eine Insassenunfallversicherung abgeschlossen - oder zumindest darüber nachgedacht. Doch sie gehört zu den überflüssigsten Angeboten überhaupt, die es auf dem Versicherungsmarkt ... mehr

Telematik-Tarife in der Kfz-Versicherung vor dem Durchbruch

Sage mir, wie gut Du fährst und ich sage Dir, was Du bezahlen musst: Nach diesem Prinzip sollen die neuen Telematik-Tarife der Autoversicherer funktionieren und umsichtige Fahrer durch Preisnachlässe belohnen. Die Autofahrer scheinen interessiert ... mehr

Was tun bei Bagatell-Unfall? Auch kleine Schrammen können teuer werden

Es ist nur ein kleiner Unfall. Soll man die Polizei rufen? In der Regel werden bei sogenannten Bagatellunfällen selten die Beamten hinzugeholt. Wenn etwa ein Fahrzeug beim Ausparken das Blinkerglas eines anderen Autos beschädigt oder das Öffnen einer Tür einen Kratzer ... mehr
 


shopping-portal