Sie sind hier: Home > Themen >

Saddam Hussein

Thema

Saddam Hussein

Irak: In Bagdad entführte Deutsche Hella Mewis ist wieder frei

Irak: In Bagdad entführte Deutsche Hella Mewis ist wieder frei

Glückliches Ende einer Entführung in Bagdad: Die gebürtige Berlinerin Hella Mewis war am Montag von Bewaffneten verschleppt worden. Nun wurde sie offenbar vom Militär befreit. Die in der irakischen Hauptstadt Bagdad verschleppte deutsche Kuratorin Hella Mewis ist wenige ... mehr
TV-Journalist Ulrich Kienzle ist tot

TV-Journalist Ulrich Kienzle ist tot

Er hatte einen markanten Schnauzer und markante Ansichten: Ulrich Kienzle ist tot. der Fernsehjournalist wurde 83 Jahre alt. Millionen kannten ihn vor allem zu zweit. "Frontal"-Moderator Ulrich Kienzle bildete mit seinem Kollegen Bodo Hauser in den Neunzigern eines ... mehr
Krieg in Afghanistan: Donald Trump schafft, woran Barack Obama scheiterte

Krieg in Afghanistan: Donald Trump schafft, woran Barack Obama scheiterte

Nach knapp 19 Jahren Krieg schließen die USA und die Taliban endlich ein Abkommen. Präsident Trump zieht damit Konsequenzen aus dem Scheitern, das Tausende Soldaten das Leben kostete. Wie fängt ein Krieg an? Aus Wut und verletztem Stolz und dem übermächtigen Drang ... mehr
Iran-Konflikt – Ghassem Soleimani: Wer war der iranische Kommandeur?

Iran-Konflikt – Ghassem Soleimani: Wer war der iranische Kommandeur?

Der Westen sah in ihm einen Terroristen. Im Iran wurde er auch von Reformern respektiert: Ghassem Soleimani setzte Irans Interessen im Ausland durch – und bekämpfte den IS. Der iranische General Ghassem Soleimani tauchte in der Region immer ... mehr
Irak: Parlament nimmt Rücktritt des Regierungschefs Abdel Mahdi an

Irak: Parlament nimmt Rücktritt des Regierungschefs Abdel Mahdi an

Seit Monaten gibt es im Irak blutige Demonstrationen, etwa gegen die grassierende Korruption. Nun akzeptierte das Parlament den Rücktritt des Premiers Adel Abdel Mahdi. Der allerdings nicht ganz freiwillig erfolgte. Das irakische Parlament ... mehr

Aufruhr im Irak: Premier soll Proteste "mit allen Mitteln" beenden

Die Proteste im Irak haben nun mehr als 300 Tote gefordert. Doch Premier al-Mahdi sitzt nach einer Eingung der politischen Kräfte fest im Sattel. Nun soll er den Aufruhr mit harter Hand beenden. Die wochenlangen, blutigen Protesten im Irak haben nun bereits ... mehr

Proteste im Irak: Steckt der Iran hinter den Scharfschützen von Bagdad?

Der Protest der Iraker richtet sich zunehmend gegen den Iran. Die Demonstranten stören sich daran, dass sich der mächtige Nachbar immer tiefer in die irakischen Machtstrukturen eingräbt. Am Wochenende kochte die Wut vor dem iranischen Konsulat in Kerbela ... mehr

Massenpanik in Kerbela: 31 Tote bei Aschura-Fest im Irak – hundert Verletzte

Am Aschura-Fest erinnern die Schiiten an den Tod des Imams Hussein. Hunderttausende pilgern zu diesem Anlass jedes Jahr in die Stadt Kerbela im Irak. Dort kam es nun zu einer Tragödie. Während der Feiern zum schiitischen Aschura-Fest sind im Irak mindestens ... mehr

Umstrittener Sieger: Der Geistliche Al-Sadr gewinnt Parlamentswahl im Irak

Der Geistliche Al-Sadr hat mit seiner Liste die Parlamentswahl im Irak gewonnen. Regieren darf er aber nicht. Daher könnte der amtierende Regierungschef Al-Abadi noch eine Chance bekommen. Der schiitische Geistliche Muktada al-Sadr hat die Parlamentswahl ... mehr

Kurdische Giftgas-Opfer verklagen TUI auf Milliarden

Der Tourismus-Riese TUI wird von seiner Vergangenheit eingeholt: Nach 30 Jahren verklagen kurdische Opfer von Saddam Husseins Giftgasangriff auf Zivilisten den Konzern und weitere Unternehmen. 30 Jahre nach einem verheerenden Giftgasangriff auf die kurdische Stadt ... mehr

Irak enteignet Anhänger von Saddam Hussein

Mehr als 4000 Anhänger des im Jahr 2006 hingerichteten irakischen Diktators Saddam Hussein sind vom Irak enteignet worden. Viele der Betroffenen sind bereits tot. Der Irak hat das Vermögen des früheren Machthabers Saddam Hussein sowie von mehr als 4000 seiner ... mehr

Iraks Ex-Präsident Dschalal Talabani in Berlin gestorben

Der ehemalige Präsident Dschalal Talabani ist im Alter von 83 Jahren in einem Krankenhaus in Deutschland verstorben. Das teilten Vertreter seiner Patriotischen Union Kurdistans (PUK) mit. Talabani ... mehr

Kim Jong Un und Donald Trump: Eine unwahrscheinliche Begegnung

Inmitten wachsender Spannungen erklärt sich Donald Trump zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Staatschef bereit. Auch wenn eine solche Begegnung erst einmal ungeheuerlich klingt, hat es in der Vergangenheit durchaus schon ähnliche Zusammenkünfte gegeben ... mehr

Bernie Ecclestone: Seine skurrilsten Sprüche

Bernie Ecclestone  muss gehen. Der 86-Jährige hat die moderne Formel 1 aufgebaut, regiert, über Jahrzehnte geprägt - und die Welt dabei fortlaufend mit seinen manchmal ziemlich fragwürdigen Ansichten versorgt. Zum Abschied des Zampanos hat t-online.de die skurrilsten ... mehr

Großoffensive auf Mossul: Erste Erfolge bei Befreiung der IS-Hochburg

Bei der Offensive zur Befreiung der Stadt Mossul vom  Islamischen Staat (IS) meldet die irakische Armee erste Erfolge: Mehrere Verteidigungslinien der Terrormiliz seien zerstört worden. Auch die kurdischen  Peschmerga, die an der Invasion beteiligt sind, haben ... mehr

"Barack Obama ist Gründer des IS": Wie kommt Donald Trump darauf?

"Er ist der Gründer des IS" - das sagt Donald Trump über US-Präsident Barack Obama. Er geht noch weiter: "Und ich würde sagen, die Mitbegründerin ist die schurkische Hillary Clinton" - ausgesprochen am Mittwoch bei einer Wahlkampfveranstaltung in Florida. Man sieht ... mehr

Wegen Irak-Krieg: Russischer Moderator plädiert für Todesstrafe für Tony Blair

Tony Blair hat den Irak-Feldzug begonnen, der Krieg forderte Hunderttausende Tote. Laut russischem Staatsfernsehen müsste der frühere Premier dafür genauso büßen wie Ex-Diktator Saddam Hussein. Russlands Staatsfernsehen hat am Sonntag für eine drastische Bestrafung ... mehr

Loblied für Diktator Saddam Hussein von Donald Trump

Wenn es eines weiteren Beweises bedarf, in welchen politischen Kategorien Donald Trump denkt, dann bitte: Bei einem Auftritt in North Carolina hat der Präsidentschaftsbewerber der US-Republikaner ein Loblied auf Iraks Ex-Diktator Saddam Hussein angestimmt. Auch Gaddafi ... mehr

Nicht alle Optionen bedacht: Britische Beteiligung am Irak-Krieg war voreilig

Die britische Regierung hat nicht alle Optionen ausgeschöpft, bevor sie ihre Truppen in den  Irak-Krieg schickte. Zu diesem Ergebnis kam eine Untersuchungskommission. Die Kommission hat die Entscheidung der damaligen Regierung unter Premierminister Tony Blair ... mehr

Kampf gegen IS: Irak erklärt Falludscha für befreit

Die irakische Armee ist vier Wochen nach Beginn der Offensive gegen die Terroristen des Islamischen Staates (IS) in deren Zentrum vorgestoßen. Große Teile der IS-Hochburg Falludscha sind bereits unter Kontrolle der Armee. Iraks Ministerpräsident Haidar al-Abadi ... mehr

IS glaubt: In diesem Dorf beginnt der Weltuntergang

Von Christian Kreutzer Ein mutmaßlicher Propheten-Ausspruch aus dem 7. Jahrhundert ist Grundlage für die Endzeit-Vision des IS. Sie kreist um ein kleines Dorf in Syrien.  Kurz vor dem Ende der Welt steigt Jesus Christus im Norden Syriens zur Erde herab. Während Satan ... mehr

Islamischer Staat: Barbarei hat ein Ziel - Heiliger Krieg um Macht

Von Alexander Reichwein. Sie kreuzigen Gefangene, versklaven Frauen und sprengen Menschen auf Marktplätzen in die Luft. Was nach steinzeitlicher Barbarei und willkürlichem Fanatismus im Namen des  Islams aussieht, ist für die Macher einer Dokumentation zum  IS eiskalt ... mehr
 


shopping-portal