Sie sind hier: Home > Themen >

Saisonkennzeichen

$self.property('title')

Saisonkennzeichen

Saisonkennzeichen: Regeln, Vorteile und Kosten

Saisonkennzeichen: Regeln, Vorteile und Kosten

Der Name deutet es schon an: Ein Saisonkennzeichen gilt nicht das ganze Jahr über. Was aber wie ein Nachteil scheint, hat für viele Autofahrer einen großen Nutzen. Für wen sich dieses Nummernschild besonders eignet. Nicht fahren und sparen: Das ist ein Vorteil ... mehr
Auto mit Saisonkennzeichen: Darf ich im Winter zur HU?

Auto mit Saisonkennzeichen: Darf ich im Winter zur HU?

Manche Besitzer melden Fahrzeuge wie Wohnmobile, Motorräder oder Cabrios mit Saisonkennzeichen an – doch was müssen sie in der zulassungsfreien Zeit berücksichtigen? Ein Fahrzeug mit Saisonkennzeichen dürfen Halter in der zulassungsfreien Zeit nicht ... mehr
Rat vom ADAC: Saisonkennzeichen für den Sommer spart Geld

Rat vom ADAC: Saisonkennzeichen für den Sommer spart Geld

München (dpa/tmn) – Wer sein Motorrad nur bei sonnigem und warmem Wetter aus der Garage holt, kann bares Geld sparen. Wird ein Fahrzeug Monate lang tatsächlich nicht gefahren, lohnt sich ein sogenanntes Saisonkennzeichen, erklärt der ADAC. Denn sowohl Kfz-Versicherung ... mehr
Fahren bei Eis und Schnee: Diese Bußgelder drohen im Winter

Fahren bei Eis und Schnee: Diese Bußgelder drohen im Winter

Ob Sommer oder Winter – die Verkehrsregeln gelten das ganze Jahr. Es gibt aber einige Bestimmungen, die Autofahrer ganz besonders jetzt, bei Kälte, Eis und Schnee, unbedingt beachten sollten. Jeder Autofahrer dürfte es wissen: Wer bei Eisglätte mit Sommerreifen ... mehr
Das Wechselkennzeichen: Ein Nummernschild für zwei Autos

Das Wechselkennzeichen: Ein Nummernschild für zwei Autos

Das Wechselkennzeichen: Viele Autofahrer haben davon noch nie gehört. Dabei soll es ihnen einige Vorteile bieten. Für wen sich dieses besondere Kennzeichen eignet und ob es auch Nachteile hat, erfahren Sie hier. Zwei Autos teilen sich ein Kennzeichen: Was normalerweise ... mehr

Auto im Winterschlaf: So motten Sie Oldies richtig ein

Stuttgart (dpa/tmn) - Bei Regen und Glatteis macht Autofahren selten Spaß. Besonders, wenn das Auto ein Oldtimer ist und mehr gepflegt als gefahren wird. Viele Besitzer schonen ihr liebgewonnenes Blech und schicken es im Herbst in den Winterschlaf. Damit ... mehr

Auto: Diese Fahrzeuge werden 2020 zu Oldtimern – Anzahl steigt

Einen Oldie zu fahren, ist in Deutschland so populär wie nie. Erste Exemplare können mit einem steuerbegünstigten H-Kennzeichen zugelassen werden. Ein Marktbeobachter hat für 14 Modelle eine Preiseinschätzung abgegeben. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes ... mehr

Typologie der Autokennzeichen

Ohne Zulassung darf normalerweise kein Auto auf öffentlichen Straßen fahren. Neben dem EU-Kennzeichen gibt es rote, grüne, zeitlich befristete, solche für E-Autos und alte Autos.  Das gängigste unter den Nummernschildern ist das EU-Kennzeichen, das seit 1994 die alten ... mehr

Oldtimer in Deutschland – Geldanlage oder Liebhaberei?

Das Traumauto der Jugend oder ein Wagen, an dem man noch rumschrauben kann – die Gründe für einen Oldtimer sind vielzählig. Für andere zählt die mögliche Wertsteigerung. Wann wird ein Auto zu einem Oldtimer und welche Vorteile bringt ein "H"-Kennzeichen ... mehr
 


shopping-portal