Sie sind hier: Home > Themen >

Salbei

Blüten als Nahrungsquelle: Küchenkräuter für Bienen stehen lassen

Blüten als Nahrungsquelle: Küchenkräuter für Bienen stehen lassen

Hamburg (dpa/tmn) - Dill, Thymian, Oregano, Borretsch oder Salbei: Küchenkräuter verfeinern das Essen. Wer sie im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon anpflanzt, kann auch Bienen etwas Gutes tun. Denn wenn die Kräuter blühen, lockt der intensive ... mehr
Gesundes Kraut: Salbei braucht einen sonnigen Standort

Gesundes Kraut: Salbei braucht einen sonnigen Standort

Bonn (dpa/tmn) - Salbei braucht im Garten einen sonnigen und zugleich geschützten Standort. Durchlässige Erde bekommt ihm ebenfalls gut. Darauf weist das Bundeszentrum für Ernährung hin. Geerntet wird die Pflanze kurz vor der Blüte. Dann die jungen ... mehr
Salbei gegen Schwitzen: Heilpflanze als Schweißkiller

Salbei gegen Schwitzen: Heilpflanze als Schweißkiller

Eines der bekanntesten Hausmittel gegen Feuchtigkeitsbildung auf der Haut ist Salbeitee. Damit Salbei gegen Schwitzen aber wirklich hilft, sollten Sie einige Tipps beim Anbau und der Zubereitung des Tees beachten. Salbei gegen Schwitzen: Wie funktioniert's? Schon ... mehr
Weihnachtsbaum schmücken: Die besten Tipps, Tricks & Ideen

Weihnachtsbaum schmücken: Die besten Tipps, Tricks & Ideen

Ob Strohsterne und echte Kerzen oder glitzernde Glaskugeln und blinkende Lichterketten: Mit diesen Tipps setzen Sie jeden Baum glanzvoll in Szene. Die Tradition, an den Festtagen einen geschmückten Weihnachtsbaum aufzustellen, gehört für viele zu den wichtigsten ... mehr
Feste - Adventstrends 2021: Räucher-Merkel bis Christmas Garden

Feste - Adventstrends 2021: Räucher-Merkel bis Christmas Garden

Berlin (dpa) - Einige abgesagte Weihnachtsmärkte, wieder kaum Betriebsweihnachtsfeiern, getrübte Stimmung: Auch das zweite Corona-Jahr ist anders, hat aber dennoch seine Adventstrends. Eine Auswahl: Adventskalender: Früher waren Adventskalender billig und mit pappig ... mehr

Erkältung schnell loswerden: Hausmittel gegen einen grippalen Infekt

Halsschmerzen, Schnupfen und Husten: Meist steckt ein grippaler Infekt dahinter, ausgelöst von Viren. Nicht zu verwechseln mit einer echten Grippe, der Influenza. Wie Sie den Erkältungsinfekt schnell loswerden, erfahren Sie hier. Zwei bis vier Mal erwischt es Erwachsene ... mehr

Erkältung abwenden: Vier Tipps, mit denen Sie nicht so schnell krank werden

Erkältungsviren sind wieder auf dem Vormarsch. Um gesund durch die Herbst- und Wintersaison zu kommen, kommt es auf eine erfolgreiche Abwehr der Erreger an. Dabei können diese vier Tipps helfen. Der ständige Wetterwechsel ist eine Herausforderung für das Immunsystem ... mehr

Grippesaison: Was Sie tun sollten, wenn Ihr Kind heiser ist

Heiserkeit bei Kindern wird nicht immer auf Anhieb erkannt. Oftmals bemerken Eltern die heiseren Stimmen Ihrer Kinder aus Gewohnheit nicht.  Wir verraten Ihnen, was Sie gegen Heiserkeit  bei Babys und Kleinkindern  tun können. Kinder leiden häufig unter grippalen ... mehr

Inhalieren bei Erkältung: Welche Fehler Sie vermeiden sollten

Halskratzen, Husten und Schnupfen: Im Schnitt muss jeder Deutsche mit zwei bis vier Erkältungen pro Jahr rechnen. Kinder erwischt es häufiger: Bei ihnen zeigt sich ein grippaler Infekt bis zu zehn Mal im Jahr. Erkältungssymptome sind unangenehm. Besonders ... mehr

Experten-Tipps | Regengarten: Wo Wasser langsam versickern kann

Starker Regen, trockene Phasen: Ein sogenannter "Regengarten" ist auf beide Szenarien eingestellt. Vielfältig bepflanzt findet eine Versickerungsfläche in jedem Garten einen Platz. Haus- und Gartenbesitzer sehen sich zunehmend mit extremen Wetterereignissen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: