Sie sind hier: Home > Themen >

Salut-Jubel

Thema

Salut-Jubel

Verwarnung nicht vorgesehen - DFB: Keine Gelben und Roten Karten für Salut-Jubel

Verwarnung nicht vorgesehen - DFB: Keine Gelben und Roten Karten für Salut-Jubel

Frankfurt/Main (dpa) - Der umstrittene Salut-Jubel soll im deutschen Fußball auf dem Feld folgenlos bleiben. Dies bestätigte ein Sprecher des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) der Deutschen Presse-Agentur. Demnach sind Gelbe und Rote Karten für einen solchen Jubel nicht ... mehr

"Sensibilisierung" gefragt: Bundesligisten diskutieren Salut-Jubel

Berlin (dpa) - Der umstrittene Salut-Jubel türkischer Nationalspieler hat auf den Trainingsplätzen und in den Umkleidekabinen der deutschen Fußball-Bundesligisten zu mehreren Gesprächen geführt. "Wir lehnen jede Art von Kriegshandlungen ab und dabei kann ich unsere ... mehr
Verfahren eröffnet: Salut-Jubel im Amateurfußball bereitet Sorgen

Verfahren eröffnet: Salut-Jubel im Amateurfußball bereitet Sorgen

Berlin (dpa) - Die Aufregung über den Salut-Jubel türkischer Nationalspieler wird im deutschen Fußball zum Fall für die Sportgerichte. Zwar scheint am kommenden Wochenende in der Bundesliga ein politisches Bekenntnis zum international kritisierten ... mehr

"Glaubwürdigkeit" - 100 Tage DFB-Präsident: Kellers neue Linie an der Spitze

Frankfurt/M. (dpa) - Fritz Keller lächelt in die Kamera. Zum Jahreswechsel wünschte der DFB-Präsident in einem auf der Internetseite des Deutschen Fußball-Bundes veröffentlichten Grußwort "alles Gute für 2020". Die zentrale Aussage zur Entwicklung der Nationalmannschaft ... mehr
Verwarnungen und Geldstrafe: UEFA verhängt nach Salut-Jubel milde Strafen

Verwarnungen und Geldstrafe: UEFA verhängt nach Salut-Jubel milde Strafen

Berlin (dpa) - Nach dem Militärgruß türkischer Nationalspieler in der EM-Qualifikation hat die Europäische Fußball-Union 16 Spieler verwarnt und eine Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro gegen den türkischen Verband verhängt. Das teilte die UEFA nun mit. Obwohl ... mehr

Salut-Jubel: Uefa verhängt angeblich milde Strafen für Türkei

Nach dem provokanten Jubel der türkischen Nationalspieler in der EM-Qualifikation soll die Uefa nun eine Strafe für Spieler und Verband festgelegt haben. Ein Bundesligaspieler soll freigesprochen worden sein. Nach dem Militärgruß türkischer Nationalspieler ... mehr

Calhanoglu: Salut-Jubel gegen Albanien kein politisches Statement

Türkei-Star Hakan Calhanoglu verteidigt den Salut-Jubel seiner Mannschaft beim Spiel gegen Albanien. Der Gruß sei nicht als politisches Statement zu verstehen.  Der türkische Fußball-Nationalspieler Hakan Calhanoglu hat den Salut-Jubel ... mehr

Nach Salut-Jubel: AEK Athen entlässt türkischen Handballer

Nicht nur im Fußball sorgt der umstrittene Salut-Jubel für Aufregung. Nun hat ein Sportverein aus Griechenland reagiert.  Der griechische Handball-Klub  AEK Athen hat seinen türkischen Torwart Yunus Özmusul am Sonntag entlassen, nachdem dieser ... mehr

Nationalmannschaft - Bierhoff: Mit Wertekodex zur EM - Drei Grundprinzipien

Düsseldorf (dpa) - Der letzte Schritt zur EM 2020 ist für Manuel Neuer und Oliver Bierhoff nur noch Formsache. Nach dem Umbruchjahr 2019 sehen der Kapitän und der DFB-Direktor die Nationalmannschaft neben den sportlichen Herausforderungen vor allem ... mehr

Nationalmannschaft: Gündogan will mehr Verantwortung in DFB-Team

Manchester (dpa) - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan wünscht sich eine wichtigere Rolle in der DFB-Auswahl. "Ich sehe mich in einem Alter und in einer Position, in der ich mehr Verantwortung übernehmen kann und will", sagte der Mittelfeldspieler von Manchester ... mehr
 


shopping-portal