Sie sind hier: Home > Themen >

Salzburg

Thema

Salzburg

Erneut tödliche Gewalt gegen Frauen in Österreich

Erneut tödliche Gewalt gegen Frauen in Österreich

Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod einer 35-Jährigen in Wien sind in Österreich erneut zwei Frauen erschossen worden. Ein 51-jähriger Mann soll seine Ex-Freundin und deren Mutter getötet haben. Die Frauen im Alter von 50 und 76 Jahren seien durch eine noch unbestimmte ... mehr
Ex-Hoffenheimer folgt auf Marsch als Trainer von Salzburg

Ex-Hoffenheimer folgt auf Marsch als Trainer von Salzburg

Der frühere Hoffenheim-Profi Matthias Jaissle wird neuer Trainer von Österreichs Fußball-Meister FC Red Bull Salzburg. Ab Sommer folgt der 33-Jährige auf den neuen Leipzig-Trainer Jesse Marsch, wie der Club am Donnerstag bekanntgab. Jaissle, der derzeit den FC Liefering ... mehr
Drei Tote bei Unfall nahe Salzburg

Drei Tote bei Unfall nahe Salzburg

Drei Männer sind am Freitagabend bei einem Unfall nahe Salzburg getötet worden. Sie saßen in einem Wagen, der aus unbekannter Ursache bei Anthering, nördlich von Salzburg, von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Zwei der Insassen wurden bei dem Unfall ... mehr
Mann gesteht Tötung von Mutter seiner Kinder in Salzburg

Mann gesteht Tötung von Mutter seiner Kinder in Salzburg

Mit mehreren Messerstichen soll ein junger Mann in Salzburg die Mutter der gemeinsamen kleinen Kinder getötet haben. Die Polizei berichtete am Montag, dass der 26-jährige Verdächtige die Tat gestanden habe. Nach Angaben der Ermittler starb die von ihm getrennt lebende ... mehr
Kurz erwartet baldige Aufhebung der Grenzkontrollen

Kurz erwartet baldige Aufhebung der Grenzkontrollen

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz rechnet mit einem Abbau der stationären Grenzkontrollen an der deutschen Grenze zum österreichischen Bundesland Tirol innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen. Bundesinnenminister Horst Seehofer habe ihm signalisiert ... mehr

Marsch kommt als Doublesieger nach Leipzig

Im Moment des erneuten Triumphes kamen Jesse Marsch die Tränen. "Ich gebe immer mein Herz. Nach diesen zwei Jahren auf Wiedersehen zu sagen, fällt unglaublich schwer, denn die Zeit war so schön", sagte der Coach von RB Salzburg nach dem vorzeitigen Gewinn der achten ... mehr

Skiwanderer überlebt 50-Meter-Absturz über Felsklippe

Dank eines Airbags ist ein Skitourengeher in den Salzburger Alpen bei einem 50-Meter-Sturz mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Österreicher konnte das Luftkissen, das eigentlich vor Lawinenverschüttung schützen soll, während des Falls über einer Felswand ... mehr

Trainingssturz: Mehrwöchige Pause für Skirennfahrer Schramm

Skirennfahrer Jacob Schramm muss nach seinem Sturz im Abfahrtstraining in Saalbach-Hinterglemm am Donnerstag eine zwei- bis dreiwöchige Pause einlegen. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitagmorgen mit. Der 22-Jährige war im oberen Streckenabschnitt ... mehr

Salzburg-Trainer Marsch hat an Erfolg von Haaland geglaubt

Erling Haalands ehemaliger Trainer Jesse Marsch war vom Erfolg des Norwegers bei Borussia Dortmund von Beginn an überzeugt. "Am Anfang seiner Zeit in Dortmund hat er mich das auch gefragt. Und ich habe ihm gesagt: Nein, es hätte mich eher überrascht, wenn du nicht ... mehr

Corona-Mutation in Tirol: Grenzschließung als Ultima Ratio?

Die Sorge um die Ausbreitung der südafrikanischen Corona-Mutation aus Tirol wächst. Von Freitag an darf das österreichische Bundesland für zehn Tage nur noch mit negativem Coronatest verlassen werden, wie Kanzler Sebastian Kurz am Dienstag in Wien ankündigte. Ausnahmen ... mehr

Etwa 1500 Menschen bei Demo gegen Corona-Maßnahmen

Zu einer Demonstration gegen die gesetzlich angeordneten Anti-Corona-Maßnahmen sind am Samstag in Freilassing deutlich mehr Menschen gekommen als vom Veranstalter erwartet. Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd schätzte die Zahl auf etwa 1500 Teilnehmer ... mehr

Tourengeher stirbt im Salzburger Pinzgau bei Lawinenabgang

Im Salzburger Pinzgau ist ein Skitourengeher bei einem Lawinenabgang ums Leben gekommen. Der 29-Jährige aus Dorfgastein war alleine und ohne Lawinenausrüstung auf einer Tour über das Hahnbalzköpfl (1862 Meter) ins vordere Raurisertal unterwegs gewesen, teilte ... mehr

Nach vielen Corona-Infektionen: Salzburg sagt Skikurse ab

Nach dem Ausbruch zahlreicher Corona-Infektionen bei Schulungen hat das Land Salzburg alle Skilehrerkurse bis auf Weiteres abgesagt. Zwei derzeit laufende Fortbildungen in Obertauern und Maria Alm werden nach Angaben aus dem Büro von Landeshauptmann Wilfried Haslauer ... mehr

Keine Pause nach Tournee: Top-Skispringer in Titisee dabei

Deutschlands Top-Skispringer Karl Geiger und Markus Eisenbichler bekommen auch nach der Vierschanzentournee keine Pause. "Wir fahren jetzt mal so mit der Mannschaft weiter", sagte Bundestrainer Stefan Horngacher am Mittwochabend in Bischofshofen ... mehr

August Zirner: Krise bringt bittere Erkenntnisse mit sich

Nach Ansicht von Schauspieler August Zirner bringt die Corona-Krise einige bittere Erkenntnisse mit sich. "Es ist einfach traurig, dass sich die Welt in Vernünftige und Unvernünftige teilt", sagt er der Deutschen Presse-Agentur zum Umgang der Gesellschaft ... mehr

Szoboszlai bestätigt Abgang in Salzburg

Dominik Szoboszlai wird Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg in der Winterpause definitiv verlassen. Der Ungar meinte im Sky-Interview auf die Frage, ob die zwei verbleibenden Spiele die letzten in dem Team seien: "Ja, genau." Wohin die Reise geht, wollte ... mehr

Belvedere-Dependance in Salzburg für rund 30 Millionen Euro

Am Salzburg Museum entsteht zusätzlich dauerhaft eine Dependance des Belvedere in Wien. Die Gremien der beiden Häuser haben nun die Pläne zur Weiterführung des Projektes abgesegnet. "Die Sammlungsaufstellung in Salzburg ... mehr

Promi-Fürstin Sayn-Wittgenstein-Sayn feiert 101. Geburtstag

"Mamarazza" alias Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn wird heute 101 Jahre alt. Doch das stattliche Alter ist ihr nicht genug, wie sie kürzlich ihrem Sohn, Alexander Fürst zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, erklärte. Als Promifotografin "Mamarazza" wurde ... mehr

Villazón: Es gibt zu viel kostenloses Streaming

Klassik-Star Rolando Villazón (48) sieht die vielen kostenlosen Streaming-Angebote von Theatern in der Corona-Krise kritisch. "Es ist oft großartig, was da gebracht wird. Aber Kultur kostet einfach viel Geld, weil alle Beteiligten etwas verdienen müssen", sagte ... mehr

Champions League: Bayern bejubelt Gruppensieg - Neuer in "Form des Lebens"

München (dpa) - Robert Lewandowski freute sich über den nächsten Tor-Meilenstein, Manuel Neuer über einen Champions-League-Abend voller Glanztaten. "Manu spielt seit einem Jahr sensationell", sagte Trainer Hansi Flick. "Er ist in der Form seines Lebens ... mehr

Wöber vor Bayern-Duell: Können punkten oder gewinnen

Abwehrspieler Maximilian Wöber und seine Mannschaftskollegen von RB Salzburg wollen nach dem 2:6 im Hinspiel gegen den FC Bayern nun in München ein anderes Gesicht zeigen. "Jeder in der Mannschaft glaubt daran, dass wir morgen punkten können oder sogar gewinnen ... mehr

Allianz Arena orange: Zeichen gegen Gewalt gegenüber Frauen

Die Allianz Arena leuchtet am Mitwoch vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen RB Salzburg in Orange. Der deutsche Fußball-Rekordmeister will laut Mitteilung vom Dienstag damit die Initiative "ZONTA says NO" unterstützen und ein Zeichen gegen Gewalt ... mehr

Nach DFB-Pleite: Goretzka hofft auf Siege im Europapokal

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hofft darauf, dass der deutsche Fußball nach der 0:6-Pleite der DFB-Auswahl gegen Spanien in den Europapokalspielen wieder erfolgreicher abschneidet. "Mit der Nationalmannschaft müssen wir leider Gottes ein bisschen warten", sagte ... mehr

Flick bangt um Hernández: Ohne Süle, Sarr und Tolisso

Der FC Bayern München bangt vor dem Gruppenspiel der Champions League gegen RB Salzburg um den Einsatz von Lucas Hernández. "Wir hoffen, dass er dabei sein kann - zumindest auf der Bank", sagte Trainer Hansi Flick am Tag vor dem Spiel am Mittwoch ... mehr

Bayern im Abschlusstraining ohne Hernández, Tolisso und Sarr

Der FC Bayern München hat sein Abschlusstraining vor dem Gruppenspiel in der Champions League gegen RB Salzburg ohne die angeschlagenen Franzosen Lucas Hernández, Corentin Tolisso und Bouna Sarr absolviert. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick erschien am Dienstag ... mehr

Israeli Grinfeld leitet Bayern-Spiel gegen Salzburg

Orel Grinfeld aus Israel leitet am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) das Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen RB Salzburg. Der 39-Jährige ist erstmals bei einem Königsklassen-Spiel der Münchner im Einsatz. In dieser Saison war er Schiedsrichter der Partie Borussia ... mehr

FC Bayern München: Flicks "Vorfreude" auf BVB - "Super-Gau" bei Alaba?

Salzburg (dpa) - Für Hansi Flick begann der deutsche Clásico gleich nach dem späten Torspektakel an seinem Jahrestag als Chefcoach des FC Bayern. "Die Vorfreude ist da", verkündete der 55-Jährige nach dem 6:2 (2:1)-Sieg in der Champions League bei Red Bull Salzburg ... mehr

Watzke und Rummenigge sorgen sich um Atmosphäre im Fußball

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge machen sich Sorgen um die Atmosphäre im Fußball. "Was mir Sorgen bereitet, ist die Entwicklung der Fußball-Kultur: dass die Menschen entemotionalisiert ... mehr

Rummenigge: "Alaba muss für sich eine Entscheidung treffen"

Karl-Heinz Rummenigge sieht nach den gescheiterten Vertragsverhandlungen des FC Bayern mit Abwehrspieler David Alaba den Österreicher am Zug. "David Alaba muss nun für sich eine Entscheidung treffen", sagte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Rekordmeisters in einem ... mehr

Flick lobt "Mentalität" seiner Dauersieger

Nach der kurzen Busfahrt von Salzburg zurück nach München entließ Hansi Flick seine geschlauchten Dauersieger in einen freien Mittwoch. Nach dem am Ende doch noch sehr deutlichen 6:2 (2:1) des FC Bayern in der Champions League gegen Red Bull Salzburg dachte Flick ... mehr

Flick bejubelt Sieg zum Jahrestag als Bayern-Coach

Die Münchner Fußball-Profis haben Hansi Flick zum Jahrestag als Chefcoach den nächsten Sieg in der Champions League geschenkt. Der Titelverteidiger kam am Dienstagabend beim österreichischen Meister Red Bull Salzburg trotz defensiver Mängel dank später Tore zu einem ... mehr

Salihamidzic: Alaba wird Verein wohl verlassen

Sportvorstand Hasan Salihamidzic vom deutschen Fußball-Meister FC Bayern München geht von einem Weggang des österreichischen Nationalspielers David Alaba aus. "Ich weiß jetzt nicht mehr, wie wir zusammenfinden sollen", sagte Salihamidzic am Dienstag ... mehr

Flick setzt in Salzburg wieder auf Lewandowski

Der FC Bayern tritt in der Champions League beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg wieder mit Torjäger Robert Lewandowski an. Trainer Hansi Flick verändert am Dienstagabend die Münchner Startelf im Vergleich zum jüngsten 2:1 in der Bundesliga gegen ... mehr

Anschlag in Wien: Schweigeminute vor Bayernspiel in Salzburg

Nach dem Terror-Anschlag von Wien wird es vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern München am heutigen Dienstag (21.00 Uhr) bei Red Bull Salzburg eine Schweigeminute geben. Der österreichische Fußball-Meister und der Triple-Gewinner von der Isar werden zudem ... mehr

FC Bayern peilt in Salzburg nächsten Sieg an

Titelverteidiger FC Bayern München will in der Champions League heute (21.00 Uhr) beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg den nächsten Schritt Richtung Achtelfinale machen. Der Triple-Gewinner peilt den dritten Sieg im dritten Spiel der Gruppe ... mehr

Matthäus zur Causa Alaba: FC Bayern musste Zeichen setzen

Der frühere Bayern-Kapitän Lothar Matthäus hat die Entscheidung seines Ex-Clubs begrüßt, das Vertragsangebot an David Alaba zurückzuziehen. "Irgendwann muss man sich als Verein auch positionieren und ein Zeichen setzen. Das haben sie nun getan", schrieb ... mehr

Alaba überrascht: Spiele sehr gerne für Bayern

Fußball-Profi David Alaba hat seine Zukunftspläne nach dem vom FC Bayern München zurückgezogenen Vertragsangebot offen gelassen. Der österreichische Fußball-Nationalspieler zeigte sich am Montag zunächst einmal überrascht, aber auch enttäuscht und verletzt ... mehr

Salzburgs Coach rühmt Bayern: Mannschaft "ohne Schwächen"

Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg will mit einem couragierten Auftritt die Siegesserie von Titelverteidiger FC Bayern München in der Champions League beenden. "Wir werden unseren starken Fußball spielen, mutig und aggressiv", kündigte Trainer Jesse Marsch ... mehr

FC Bayern ohne Corona-Fall Süle: Lewa hat "Pause gut getan"

Der FC Bayern München muss im Champions-League-Spiel bei Red Bull Salzburg nach einem positiven Corona-Test auf Verteidiger Niklas Süle (25) verzichten. Damit habe er eine Option weniger, sagte Trainer Hansi Flick auf der Pressekonferenz vor dem Duell am Dienstag ... mehr

Niederländer Makkelie leitet Bayern-Partie in Salzburg

Schiedsrichter Danny Makkelie aus den Niederlanden leitet das Champions-League-Spiel des FC Bayern München am Dienstag (21.00 Uhr) beim österreichischen Meister Red Bull Salzburg. Das gab die UEFA am Montag bekannt, nachdem der Dachverband tags zuvor ... mehr

Gelungene Generalprobe: RB Salzburg für Duell mit FC Bayern

Red Bull Salzburg hat sich mit einem Tor-Festival auf das Champions-League-Duell mit dem FC Bayern eingestimmt. Der Meister und Pokalsieger gewann am Samstag gegen die WSG Tirol mit 5:0 (2:0) und festigte damit ... mehr

Österreichische Bundesliga: Salzburg mit gelungener Generalprobe für Duell mit FC Bayern

Salzburg (dpa) - Red Bull Salzburg hat sich mit einem Tor-Festival auf das Champions-League-Duell mit dem FC Bayern eingestimmt. Der Meister und Pokalsieger gewann gegen die WSG Tirol mit 5:0 (2:0) und festigte damit ... mehr

Österreich stellt Corona-Ampel auf Rot: 21 weitere Bezirke

Österreich stellt seine Corona-Ampel für zahlreiche Bezirke und Regionen angesichts der sich ausweitenden Corona-Pandemie auf Rot. Betroffen sind unter anderem bei Touristen beliebte Gegenden wie Zell am See oder St. Johann im Pongau ... mehr

Düsteres Familiengeheimnis: "Das Tal der Mörder" im ZDF

Auf dem Sterbebett erzählt Alma Kufner ihrer Tochter Eva vom angeblichen Mord an deren Vater. Und sie nennt einen Schuldigen. Die Tochter macht sich auf den Weg in ein österreichisches Bergdorf, um die Wahrheit herauszufinden. Ein düsteres Familiengeheimnis ... mehr

Expertinnen: Werbung spricht Frauen nicht richtig an

Was Frauen wollen, haben viele Unternehmen nach Ansicht von Marketing-Expertinnen nicht verstanden. "Mehr als 90 Prozent der Frauen fühlen sich von der Werbung nicht angesprochen", sagt die Geschäftsführerin der Münchner Marketingagentur Thinknewgroup ... mehr

Gericht: Grünes Licht für umstrittene Hochspannungsleitung

Eine umstrittene Hochspannungsleitung im österreichischen Bundesland Salzburg kann endgültig gebaut werden. Der Verwaltungsgerichtshof in Wien hat die ordentliche Revision gegen die Genehmigung als unbegründet abgewiesen, wie es am Dienstag mitteilte. Damit ... mehr

Erster Ort in Österreich wieder unter Quarantäne

In Österreich wird der Ort Kuchl im Salzburger Land an der bayerischen Grenze wegen der Corona-Neuinfektionen unter Quarantäne gestellt. Die Ein- und Ausreise aus der Gemeinde mit rund 6600 Einwohnern sei bis auf einige Ausnahmen ab Samstag bis zum 1. November nicht ... mehr

Tennengau im Salzburger Land Corona-Hotspot in Österreich

Der Tennengau mit seinen 14 Orten im Salzburger Land hat sich zum Corona-Hotspot in Österreich entwickelt. Nach privaten Feiern ist die Zahl der Neuinfektionen rasant gestiegen. Nach Angaben des Landes Salzburg vom Dienstag hat der Bezirk Hallein mit 235 Neuinfektionen ... mehr

Drei positive Coronafälle bei Bayerns CL-Gegner RB Salzburg

Österreichs Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg befindet sich nach positiven Corona-Tests bei drei Spielern in Mannschaftsquarantäne. Das teilte der Vorrundengegner des FC Bayern München in der Champions League am Sonntag auf seiner Homepage mit. Die Untersuchungen ... mehr

Garmisch verpasst Zuschlag für Ski-WM 2025: Saalbach gewinnt

Die Ski-Weltmeisterschaften 2025 finden in Saalbach-Hinterglemm statt. Garmisch-Partenkirchen ist bei der Vergabe des alpinen Saisonhöhepunkts in viereinhalb Jahren damit leer ausgegangen, wie der Weltverband Fis am Samstag mitteilte. Bei der wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Deutsche Wanderer bleiben bei Salzburg im Neuschnee stecken

Zehn deutsche Wanderer, darunter drei aus Bayern, haben den Wintereinbruch in den österreichischen Alpen unterschätzt und mussten per Hubschrauber gerettet werden. Sie waren im Neuschnee stecken geblieben. Laut Polizei handelte es sich bei den bayerischen Urlaubern ... mehr

Cathy Hummels über Depressionen: "Weinte sehr viel"

Die Influencerin Cathy Hummels litt nach eigenen Angaben immer wieder an Depressionen. Das schreibt die 32 Jahre alte Ehefrau von Fußballstar Mats Hummels in ihrem Buch "Mein Umweg zum Glück", das an diesem Donnerstag erscheint. "Ich war antriebslos, konnte an nichts ... mehr

Mutter soll achtjährige Tochter in Salzburg getötet haben

In Österreich soll eine Frau ihre achtjährige Tochter getötet haben. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, hat die 42-jährige Tatverdächtigte anschließend versucht, sich selbst das Leben zu nehmen. Das Motiv für die Tat in der Wohnung in Salzburg, wo Mutter ... mehr

Österreich: Mutter soll achtjährige Tochter getötet haben — Polizei ermittelt

In der österreichischen Stadt Salzburg soll eine Mutter ihre Tochter getötet haben. Sie selbst verübte nach der Tat einen Suizidversuch, konnte aber gerettet werden. Die Ermittlungen laufen. In einer Salzburger Wohnung soll am Mittwoch eine 42-jährige Mutter ... mehr

Haus in Neukirchen nach Brand nicht mehr bewohnbar

Nach einem Brand in Neukirchen (Erzgebirgskreis) ist ein Haus erst einmal nicht mehr bewohnbar. Das Feuer war in der Nacht zum Freitag aus bisher unbekannter Ursache in einer Garage ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Garage, in der zwei Autos standen ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal