Sie sind hier: Home > Themen >

Salzburger Festspiele

Thema

Salzburger Festspiele

Experiment geglückt?: Eine Bilanz der Salzburger

Experiment geglückt?: Eine Bilanz der Salzburger "Corona"-Festspiele 2020

"Nun ist Geselligkeit am End", heißt es im "Jedermann", als der Tod den "reichen Mann" beim Festbankett ereilt. In Zeiten der Pandemie wurden diese Worte in makaberer Weise aktuell und hätten um ein Haar auch die 100. Saison der Salzburger Festspiele vereitelt ... mehr
Salzburger Festspiele 2020: 100 Jahre

Salzburger Festspiele 2020: 100 Jahre "Jedermann" – mit Frank-Walter Steinmeier

Festtag bei den Salzburger Festspielen: Zum "Jedermann"-Tag geben sich nicht nur die Bundespräsidenten Van der Bellen und Steinmeier die Ehre. Das berühmte Stück von Hugo von Hofmannsthal wurde v or 100 Jahren  uraufgeführt. Das Jubiläum "100 Jahre Jedermann ... mehr
Klassik-Festival - Corona-Prävention: Salzburger Festspiele verbieten Fächer

Klassik-Festival - Corona-Prävention: Salzburger Festspiele verbieten Fächer

Salzburg (dpa) - Die Salzburger Festspiele haben den Kühlung spendenden Gebrauch von Fächern während der Vorstellungen untersagt. "Dadurch könnten infektiöse Aerosole, die eigentlich von der Klimaanlage nach oben abgesaugt werden sollen, seitlich verteilt werden ... mehr
Ein Wumms, ein Flop: Eröffnung der Salzburger Jubiläumsfestspiele

Ein Wumms, ein Flop: Eröffnung der Salzburger Jubiläumsfestspiele

Salzburg (dpa) - Mit einer fulminanten "Elektra" von Richard Strauss und einem eher lauen "Jedermann" sind die Salzburger Festspiele in ihre von der Corona-Pandemie überschattete Jubiläumssaison gestartet. Dabei wurde das strenge Hygienekonzept gleich zu Beginn einem ... mehr
Start mit Ausweiskontrolle: Salzburger Festspiele in Corona-Zeiten

Start mit Ausweiskontrolle: Salzburger Festspiele in Corona-Zeiten

Salzburg (dpa) - Die Salzburger Jubiläumsfestspiele 2020 sind am Samstagabend mit einer frenetisch bejubelten Neuinszenierung von Richard Strauss' einaktiger Oper "Elektra" eröffnet worden. Das weltgrößte Musik- und Theaterfestival, das in diesem ... mehr

Öffnung des kulturellen Lebens: Salzburger Festspiele sehen sich als Vorreiter

Frankfurt/Main (dpa) - Die Salzburger Festspiele sehen sich als Vorreiter für eine mögliche breite Öffnung des internationalen Kulturlebens nach dem Corona-Lockdown. "Wir tragen eine große Verantwortung: Wenn es bei uns gutgeht, dann ist der Weg auch für andere ... mehr

Reiseziele 2020: "New York Times" empfiehlt zwei deutsche Städte

Die "New York Times" empfiehlt auch dieses Jahr wieder 52 Orte weltweit, darunter drei im deutschsprachigen Raum. Die Liste "52 Places to Go" zählt zusammen mit dem Ranking des Reiseführers "Lonely Planet" zu den besonders bekannten Empfehlungen für Reisende ... mehr

"Lonely Planet" kürt Bonn zu den Top-Reisezielen 2020

Dieses Jahr lagen bei den Städten Kopenhagen, Shenzhen und Novi Sad vorne, für das nächste Jahr empfiehlt "Lonely Planet" sogar zwei deutschsprachige Städte. Der Hauptgrund dafür liegt in der Kultur. Der weltbekannte Reiseführer "Lonely Planet" kürt jedes Jahr jeweils ... mehr

Salzburger Festspiele: Klima-Appell zur Eröffnung des Opernreigens

Salzburg (dpa) - Die Eröffnungsoper der diesjährigen Salzburger Festspiele, "Idomeneo" von Wolfgang Amadeus Mozart, birgt nach Ansicht von Regisseur Peter Sellars eine wichtige Lektion für den Kampf gerade der jungen Generation gegen den Klimawandel. Vor der Premiere ... mehr

Musik: Plácido Domingo feiert 150. Opernrolle

Salzburg (dpa) - Großer Applaus für ein Lebenswerk: Plácido Domingo hat bei den Salzburger Festspielen das Publikum mit seiner 150. Opernrolle begeistert. Der 77 Jahre alte Spanier verkörperte am Donnerstagabend in Georges Bizets "Les pêcheurs des perles" die Rolle ... mehr

Festspiele - In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

Salzburg (dpa) - Ulrich Rasche ist so etwas wie der Rockstar unter den deutschen Theaterregisseuren. Seine zyklopischen, von Nebelschwaden im Gegenlicht umwaberten Bühneninstallationen könnten einem Konzert der martialischen Deutschrocker von Rammstein entsprungen ... mehr

Salzburger Festspiele: Katja Burkard im silbernen Glitzerfummel

Promi-Schaulaufen in Österreich: Zur Premiere von Richard Strauss' "Salome" am Samstagabend bei den Salzburger Festspielen kam alles, was im Showbiz Rang und Namen hat. Hingucker des Abends war RTL-Gesicht Katja Burkard. Die "Punkt 12"-Moderatorin kam in Begleitung ... mehr
 


shopping-portal