Thema

Samenspende

Reproduktionsmedizin: Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung

Reproduktionsmedizin: Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung

Für viele Paare sind die Methoden der Reproduktionsmediziner die einzige Chance auf Nachwuchs. Und da sich viele inzwischen später für Kinder entscheiden, die Fruchtbarkeit aber mit jedem Jahr abnimmt, boomt künstliche Befruchtung. Zuletzt wurden in Deutschland ... mehr
Neues Gesetz: Bundesweit vernichten Samenbanken Spermien

Neues Gesetz: Bundesweit vernichten Samenbanken Spermien

Wer eine Samenspende geben möchte, muss seine Daten jetzt in einem zentralen Register in München hinterlegen. Dort werden sie für mehr als hundert Jahre gespeichert. Bundesweit vernichten Samenbanken deshalb jetzt Samenspenden. Die einzige Samenbank im Freistaat ... mehr
Rente, Porto, Reisebuchungen: Was sich im Juli für Verbraucher ändert

Rente, Porto, Reisebuchungen: Was sich im Juli für Verbraucher ändert

Was haben Renten, Reisebuchungen, das Porto oder die Samenspende gemein? Ab Juli 2018 treten nicht nur in diesen Fällen für Verbraucher Änderungen in Kraft. Welche das sind, lesen Sie hier. Die Rente steigt um mehr als drei Prozent Die Bezüge der rund 21 Millionen ... mehr
Befruchtung mit Sperma vom falschen Mann: Schmerzensgeld

Befruchtung mit Sperma vom falschen Mann: Schmerzensgeld

Eine Frau bekommt ein Kind durch eine künstliche Befruchtung. Später stellt sich heraus: Es stammt nicht von ihrem Wunschmann. Jetzt bekommt sie Schmerzensgeld. Nachdem Ärzte sie mit dem Sperma des falschen Mannes künstlich befruchtet haben, bekommt eine Mutter ... mehr
Samenspende als Geldquelle: Voraussetzungen, Rechte und Pflichten

Samenspende als Geldquelle: Voraussetzungen, Rechte und Pflichten

Viele Männer wollen als Samenspender Paaren helfen, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Andere wollen dabei Geld verdienen. Welche Voraussetzungen ein Samenspender erfüllen muss und welche Daten von ihm gespeichert werden. Wie wird eine Samenspende honoriert? In vielen ... mehr

Sebastian Gerold hat zwei Kinder mit lesbischen Frauen

Mit dieser Aussage hat "Bergdoktor"-Star Sebastian Gerold für eine Überraschung gesorgt: Der Schauspieler hat zwei Kinder mit lesbischen Frauen. Wie die ungewöhnliche Familienkonstruktion zustande kam, hat der 40-Jährige jetzt verraten.   Die Töchter von Sebastian ... mehr

Nach 18 Fehlgeburten: 48-Jährige wird Mutter

Diese Frau konnte und wollte ihren Traum vom eigenen Nachwuchs nicht aufgeben: Louise Warneford hat mit 48 Jahren einen Sohn bekommen – zuvor hatte sie 18 Fehlgeburten. Immer wieder wurde sie schwanger, immer wieder verlor sie das Kind: Die Britin Louise Warneford ... mehr

BGH entscheidet: Transmann bleibt für Kind die Mutter

Bringt ein Frau-zu-Mann-Transsexueller ein Kind zur Welt, ist er für das Kind rechtlich die Mutter. Das gilt auch, wenn er bereits rechtlich als Mann anerkannt ist. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Laut dem Beschluss sind "Mutterschaft ... mehr

Samenspende: Kind darf wissen, wer sein Vater ist

Wird ein Kind mit Hilfe einer anonymen Samenspende gezeugt, darf es später Auskunft darüber verlangen, wer sein leiblicher Vater ist. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins hin. Die AG verweist auf ein Urteil des Amtsgerichts ... mehr

Dieser Mann hat über 100 Frauen glücklich gemacht

Sperminator - Dieser Mann hat schon über 100 Kinder gezeugt! (Quelle: Sat.1) mehr

"37 Grad" im ZDF: Elternglück für Lesben und Schwule

Co-Parenting ist kompliziert und irritierend. Viele tun sich schwer damit – auch das deutsche Rechtssystem. Die ZDF-Reportage "Mutter, Mutter, Vater, Kind - Elternglück für Lesben und Schwule" aus der Reihe "37 Grad" zeichnet die Facetten dieses speziellen Kinderwunschs ... mehr

Mehr zum Thema Samenspende im Web suchen

Spenderkind vor Gericht erfolgreich: Klinik muss Namen von Samenspender herausgeben

Eine Klinik darf den Namen eines  Samenspenders nicht länger verheimlichen. Eine 21-jährige Frau, die als Retortenbaby zur Welt kam, hatte auf Herausgabe des Namens ihres Erzeugers geklagt. Das Amtsgericht Hannover gab der Klage statt. Die Mutter der 21-Jährigen hatte ... mehr

Durch eine Samenspende gezeugt: Petra Thorn im Interview

2013 sorgte ein Gerichtsurteil für Aufsehen: Die Tochter eines Samenspenders hatte nach langem Kampf das Recht auf die Herausgabe des Namens ihres leiblichen Vaters erwirkt. Aber warum wollte Sarah P. unbedingt wissen, wer den Samen für ihre Zeugung spendete? Was treibt ... mehr

Reise zum Wunschkind - Österreich erlaubt Eizellspende

Die Sehnsucht, eine Familie zu gründen, obwohl es auf natürlichem Weg nicht klappt, treibt deutsche Paare oft zu einer Kinderwunsch-Behandlung ins Ausland. In vielen Ländern sind die Regelungen zur Fortpflanzungsmedizin weniger streng als hierzulande. Naheliegendes ... mehr

Bundesverfassungsgericht prüft Recht auf Klärung der Abstammung

Ob mit 8, 18 oder 88 Jahren - die Suche nach den Wurzeln beschäftigt Menschen. Das Bundesverfassungsgericht verhandelt derzeit darüber, inwieweit Kinder das Recht auf Kenntnis ihrer Abstammung auch ohne eine Vaterschaftsklage durchsetzen können. Geklagt ... mehr

Vater gesucht: Kinder von Samenspendern kämpfen um Auskunft

Für Kinder von Samenspendern ist die Suche nach dem biologischen Vater immer noch schwierig, obwohl mehrere Urteile ihnen ein Auskunftsrecht zugestehen. Experten fordern rechtliche Klarheit. In Deutschland ist die Samenspende legal. Viele Details sind aber gesetzlich ... mehr

Kinder von Samenspendern hadern mit ihrer Identität

Wer ist mein leiblicher Vater? Zehntausende Kinder in Deutschland wissen das nicht, denn sie wurden per Samenspende gezeugt. Der weiße Fleck in der eigenen Biografie kann sehr belastend sein. Ein Spenderkind, ein Arzt, ein Ethiker, eine betroffene Familie ... mehr

BGH-Urteil: Wer einer Samenspende zustimmt muss Kindesunterhalt zahlen

Wenn ein Mann sich damit einverstanden erklärt, dass seine Partnerin sich mit fremden Spendersamen künstlich befruchten lässt, muss er Unterhalt für das so gezeugte Kind zahlen. Dieses Urteil hat der Bundesgerichtshof (BGH) nach einem kuriosen Unterhaltsstreit ... mehr

Samenspende vor Gericht: Urteile zu Vaterschaft und Kenntnis der Abstammung

Für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch ist eine Samenspende eine Möglichkeit, doch noch ein Kind zu bekommen. Es gibt zwar rechtliche Regelungen dafür, aber sie decken nicht jeden Fall ab. Eine Auswahl von Gerichtsurteilen zur Samenspende: Kinder anonymer Samenspender ... mehr

Unterhaltsstreit vor Unfruchtbarer Mann besorgt Samenspende für Freundin

Ein ungewöhnlicher Unterhaltsstreit ist vor dem Bundesgerichtshof gelandet: Ein zeugungsunfähiger Mann soll Unterhalt für die Tochter seiner Ex-Freundin zahlen. Er hatte Spendersamen beschafft, um der Frau den Kinderwunsch zu erfüllen. Das Urteil des höchsten deutschen ... mehr

65-jährige bringt Vierlinge zur Welt: Gefahr langfristiger Schäden

Annegret R. ist nun offiziell die älteste Vierlingsmutter der Welt. Die 65-jährige Berlinerin brachte bereits am 19. Mai nach knapp 26 Schwangerschaftswochen drei Jungen und ein Mädchen zur Welt. Eine normale Schwangerschaft dauert 40 Wochen ... mehr

Sarah Pienkoss über die "Offenbarung" der Samenspende

Die "Offenbarung" kam aus dem Nichts, ohne Vorankündigung an einem Wochenende, an dem der Vater verreist war. Die Mutter holte die damals 18-Jährige, um ihr etwas mitzuteilen: "Der Papa ist nicht dein Papa." Samenspender-Kind Sarah Pienkoss sprach in der ZDF-Talkshow ... mehr

BGH fällt Urteil: Kinder aus Samenspende haben Recht auf Auskunft

An die 100.000 Kinder in Deutschland sind per Samenspende gezeugt. Viele treibt die Frage nach dem leiblichen Vater um. Muss ein Kind erst eine bestimmte Reife haben, um mehr über seine Herkunft zu erfahren? Diese Frage hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt ... mehr

Masturbiermaschine: Erfindung aus China soll Spermien sammeln

Sie kommen nie darauf, was das ist: Bestimmt kein Fitnessgerät, auch wenn es entfernt so aussieht. Es ist eine Neuentwicklung im Rahmen von Kinderwunschbehandlungen mit dem etwas sperrigen Namen "Masturbiermaschine". Ein chinesischer Erfinder hat die Selbstbefriedigung ... mehr

Automat soll das klinische Masturbieren ersetzen

Automat soll das klinische Masturbieren ersetzen mehr

Samenspende: Viele rechtliche Fragen sind noch immer ungeklärt

Obwohl seit den 70er Jahren mehr als 100.000 Menschen in Deutschland durch Samenspenden gezeugt wurden, ist das Thema gesellschaftlich immer noch stigmatisiert. Die Folge: Rechtliche Fragen sind unzureichend geklärt und belasten nicht nur die betroffenen Familien ... mehr

Niederländer Ed Houben hat 100 Kinder gezeugt

Niederländer Ed Houben hat 100 Kinder gezeugt mehr

Künstliche Befruchtung: Sachbuch "Kinder machen" - Moral-Kritik gab es immer

Das Sachbuch "Kinder machen" von Andreas Bernard über künstliche Befruchtung verdeutlicht: Jede Neuerung auf dem Weg zum Wunschkind wurde zunächst als moralisch verwerflich und medizinisch riskant eingestuft. Der Autor, Redakteur beim "SZ-Magazin", beschreibt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019