Sie sind hier: Home > Themen >

Sankt Gallen

Thema

Sankt Gallen

Goretzka zu Flick: Seine klaren Vorstellungen sind viel wert

Goretzka zu Flick: Seine klaren Vorstellungen sind viel wert

Nationalspieler Leon Goretzka ist davon überzeugt, dass die Nationalmannschaft mit dem neuen Bundestrainer Hansi Flick wieder besseren und erfolgreicheren Fußball spielen wird. "Hansi Flick hat uns bei Bayern in einer schwierigen Situation übernommen und unter Beweis ... mehr
BVB-Sportdirektor Zorc dementiert Gerüchte um Haaland

BVB-Sportdirektor Zorc dementiert Gerüchte um Haaland

Michael Zorc hat die wochenlangen Spekulationen über einen drohenden Vereinswechsel des Dortmunder Torjägers Erling Haaland als "heiße Luft" bezeichnet. Damit reagierte der BVB-Sportdirektor auf eine angebliche Mega-Offerte des FC Chelsea für den 21 Jahre alten Norweger ... mehr
BVB-Kader fast komplett, Can:

BVB-Kader fast komplett, Can: "Dürfen nicht jammern"

Nach fast vierwöchiger Vorbereitung mit einem Rumpfkader hat das lange Warten von BVB-Trainer Marco Rose auf viele Leistungsträger ein Ende. Zwei Tage nach den deutschen Nationalspielern Mats Hummels und Emre Can trafen auch die belgischen EM-Teilnehmer Axel Witsel ... mehr
Dahoud bleibt beim BVB: Neuer Vertrag bis 2023

Dahoud bleibt beim BVB: Neuer Vertrag bis 2023

Mahmoud Dahoud und Borussia Dortmund gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, hat der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler seinen im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag ... mehr
BVB-Chef Watzke hofft auf höhere Zuschauerzahlen

BVB-Chef Watzke hofft auf höhere Zuschauerzahlen

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke setzt bei der Festlegung der Zuschauerzahlen in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga auf einen Dialog mit der Politik und will juristische Auseinandersetzungen vermeiden. "Klagen kann immer nur die Ultima Ratio ... mehr

Brandt: Von meiner Seite gab es nie Anzeichen für Wechsel

Offensivspieler Julian Brandt will bei Borussia Dortmund bleiben. "Ich habe diese Wechselgerüchte nie selbst befeuert", sagte der 25-Jährige im Interview mit RTL/ntv über Spekulationen, er könne den Fußball-Bundesligisten in Richtung Italien verlassen ... mehr

Transfer von Malen zum BVB perfekt: Vertrag bis 2026

Der Wechsel von Donyell Malen zu Borussia Dortmund ist endgültig perfekt. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat der niederländische Nationalspieler von der PSV Eindhoven einen langfristigen Vertrag bis 2026 unterschrieben. Der 22 Jahre alte Angreifer ... mehr

Haaland zu Gerüchten: "Ich mache mir nicht viel daraus"

Borussia Dortmunds Torjäger Erling Haaland hat die Spekulationen über angebliche Abwanderungspläne und ein vermeintliches Angebot des FC Chelsea London in Höhe von 175 Millionen Euro mit einem Lächeln kommentiert. "Das ist für eine einzelne Person ... mehr

Transfer von Malen zum BVB fast perfekt: Erstes Training

Der Wechsel von Donyell Malen zu Borussia Dortmund scheint nahezu perfekt. Am Dienstagvormittag nahm der niederländische Nationalspieler von der PSV Eindhoven in Bad Ragaz erstmals am Training des Fußball-Bundesligisten ... mehr

Knöchelverletzung: BVB vorerst ohne Spieler Marius Wolf

Borussia Dortmund muss vorerst auf Marius Wolf (26) und Jamie Bynoe-Gittens (16) verzichten. Wolf fällt wegen eines Außenbandteilrisses im Sprunggelenk aus, wie der Fußball-Bundesligist am Montagabend mitteilte. Bei Bynoe-Gittens ist gar das Außenband im Sprunggelenk ... mehr

Comeback von BVB-Abwehrspieler Zagadou erst in zwei Monaten

Das Comeback von Dan-Axel Zagadou bei Borussia Dortmund lässt weiter auf sich warten. Auch vier Monate nach seiner Knieoperation muss sich der 22 Jahre alte Innenverteidiger weiter in Geduld üben. "Ich rechne damit, noch etwas Zeit vor mir zu haben ... mehr

Transfer von Malen zum BVB nahezu perfekt

Der Wechsel von Donyell Malen zu Borussia Dortmund ist nahezu perfekt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur traf der niederländische Nationalspieler von der PSV Eindhoven am Sonntag im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Bad Ragaz (Schweiz ... mehr

BVB weiter auf Formsuche: 0:2 gegen Bilbao

Borussia Dortmund bleibt auch zwei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison auf Formsuche. Gehandicapt durch das Fehlen von sieben EM-Teilnehmern, die noch Sonderurlaub genießen, unterlag der Fußball-Bundesligist am Samstag in St. Gallen dem spanischen ... mehr

Absturz von Kleinflugzeug im Bodensee wird untersucht

Der Absturz eines Kleinflugzeugs mit deutschem Piloten im Bodensee Mitte Februar wird untersucht. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) eröffnete das Verfahren am Dienstag, wie sie mitteilte. Der Pilot, ein 70-Jähriger Deutscher, der im Tessin wohnt ... mehr

Kleinflugzeug in den Bodensee gestürzt

Auf der Schweizer Seite des Bodensees ist am Donnerstag bei dichtem Nebel ein Kleinflugzeug abgestürzt. Der deutsche Pilot konnte gerettet werden, wie die Kantonspolizei von St. Gallen berichtete. Der 70-Jährige, der im Kanton Tessin wohnt, sei wahrscheinlich ... mehr

Freiburg gewinnt Test in St. Gallen - Koch vor Wechsel

Ohne Nationalspieler Robin Koch hat der SC Freiburg zum Abschluss des Trainingslagers ein Testspiel beim FC St. Gallen mit 3:1 (0:0) gewonnen. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler steht vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Aufsteiger Leeds United ... mehr

Borussia Dortmund: Erling Haaland zurück im BVB-Training

Erling Haaland ist zurück im Training von Borussia Dortmund. Der 20 Jahre alte Norweger, der am Vortag wegen Halsschmerzen gefehlt hatte, nahm am Samstagvormittag wieder an der Einheit des Fußball-Bundesligisten im Trainingslager von Bad Ragaz (Schweiz) teil. Damit ... mehr

BVB: Lucien Favre kritisiert Medien für "unprofessionelle Berichterstattung"

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat einen "unprofessionellen" und "übertriebenen" Umgang der deutschen Medien mit ihm beklagt. "Natürlich ist es für die Presse heute sehr, sehr schwer", sagte der Schweizer Fußball-Coach am Rande des BVB-Trainingslagers ... mehr

Watzke lobt "möglicherweise beste" Bayern-Mannschaft

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hält die aktuelle Mannschaft von Fußball-Rekordmeister Bayern München für historisch stark. Das Team sei "möglicherweise die beste Mannschaft, die jemals bei Bayern München gespielt hat", sagte Watze am Montag ... mehr

Favre unter BVB-Jungspielern "wie in der Schule"

Trainer Lucien Favre fühlt sich angesichts der vielen Top-Talente bei Borussia Dortmund "ein wenig wie in der Schule". Das aber, sagte der Schweizer im Interview der "Welt am Sonntag", gefalle ihm. "Denn es sind alle gute Jungs mit sehr viel Potenzial." In der kommenden ... mehr

Hummels glaubt an Titelchance mit BVB: "Darum bin ich hier"

Der frühere Nationalspieler Mats Hummels glaubt trotz der derzeit starken Form des FC Bayern an eine Titelchance mit Borussia Dortmund in der kommenden Saison. "Wenn wir diesen Titelhunger nicht nur aussprechen, sondern auf dem Platz ausleben ... mehr

Zeitung: Offensivtalent Reinier auf dem Weg zum BVB

Der Wechsel des brasilianischen Fußball-Talents Reinier von Real Madrid zu Borussia Dortmund ist laut "Mundo Deportivo" so gut wie perfekt. Wie die spanische Zeitung am Samstag berichtete, befindet sich der 18 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler bereits ... mehr

"Goal": BVB vor Ausleihe von Offensivtalent Reinier

Borussia Dortmund steht laut eines Berichts von "Goal" vor einer Verpflichtung des Brasilianers Reinier. Wie das Internetportal berichtet, soll der 18 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler von Real Madrid für die kommende Saison mit einer Option für ein weiteres ... mehr

BVB schließt Kaderplanung ab: "Keine großen Sprünge drin"

Bei Borussia Dortmund sind die Personalplanungen für die kommende Saison schon Wochen vor dem Ende der Transferperiode Anfang Oktober weitgehend abgeschlossen. "Es ist Stand jetzt kein Geld mehr für Ablösesummen da. Wenn man in jedem Spiel ohne Zuschauer vier Millionen ... mehr

BVB vorerst ohne Zagadou: Pause für Haaland

Borussia Dortmund muss vorerst auf Dan-Axel Zagadou verzichten. Der 21 Jahre alte Verteidiger des Fußball-Bundesligisten klagt über Knieprobleme und wird im bis Montag anhaltenden Trainingslager des BVB in Bad Ragaz (Schweiz) kein Teamtraining mehr bestreiten ... mehr

BVB-Chef Watzke: "Sancho-Verbleib ist in Stein gemeißelt"

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat englische Medienspekulationen entschieden zurückgewiesen, wonach Jadon Sancho doch noch in dieser bis Anfang Oktober anhaltenden Transferperiode zu Manchester United wechselt. "Der Sancho-Verbleib beim BVB ist in Stein gemeißelt", sagte ... mehr

Haaland schwärmt von Moukoko: "Besser als ich mit 15"

Torjäger Erling Haaland hat sich euphorisch über seinen jungen Dortmunder Sturmkollegen Youssoufa Moukoko geäußert. "Ich habe in meinem Leben keinen so guten 15-Jährigen gesehen", schwärmte der BVB-Torjäger am Dienstag im Trainingslager des Bundesligisten in Bad Ragaz ... mehr

Delaney sieht Dänemark bei Fan-Rückkehr als Vorbild

In der Diskussion um die Rückkehr von Zuschauern in Fußballstadien sieht der Dortmunder Profi Thomas Delaney sein Heimatland Dänemark als "kleines Vorbild". "Dort gibt es wieder Spiele mit Zuschauern, manchmal sind es 5000, manchmal 8000. Ich habe mit vielen Spielern ... mehr

BVB-Abwehrchef Hummels begrüßt Verbleib von Sancho

Der Verbleib von Jadon Sancho und die vergleichsweise geringe personelle Kader-Fluktuation in diesem Sommer erhöht nach Einschätzung von Abwehrchef Mats Hummels die Chancen von Borussia Dortmund auf eine starke Saison. "Das ist eine große Chance für uns, noch besser ... mehr

Sancho bleibt beim BVB: "Entscheidung ist definitiv"

Jadon Sancho bleibt Borussia Dortmund erhalten. "Wir planen mit Jadon. Er wird nächste Saison bei uns spielen. Die Entscheidung ist definitiv", sagte Michael Zorc am Montag zum Auftakt des Trainingslagers in Bad Ragaz. Damit beendete der Sportdirektor ... mehr

BVB: Diesmal keine öffentlichen Trainingseinheiten

Wegen der Corona-Pandemie wird Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in diesem Sommer in Bad Ragaz/Schweiz keine für Fans öffentlichen Trainingseinheiten absolvieren. Dies geschehe auch zum Schutz anderer Trainingsbesucher, teilte der BVB am Mittwoch ... mehr

Autoindustrie: Dudenhöffer erwartet drastischen Stellenabbau

In der deutschen Autoindustrie droht aus Sicht von Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer der Verlust von mehr als 100 000 Arbeitsplätzen durch die Corona-Krise. Die Nachfrage dürfte dieses Jahr um 15 Prozent einbrechen, und nach den Erfahrungen aus der Finanzmarktkrise ... mehr

Rangnick traut Zeidler "definitiv" die Bundesliga zu

Ralf Rangnick traut seinem alten Weggefährten Peter Zeidler in Zukunft auch einen Job als Cheftrainer in der Fußball-Bundesliga zu. Mit dem FC St. Gallen steht der gebürtige Schwabe Zeidler derzeit überraschend an der Tabellenspitze der Schweizer Liga. "Es freut ... mehr

Bad Ragaz in der Schweiz: Pferd stirbt bei Kutschfahrt

Eine Familie aus Süddeutschland macht im Urlaub eine Ausfahrt mit der Kutsche – beim Abbiegen fährt ein Autofahrer in das Gespann. Die Familie bleibt unverletzt, doch ein Pferd kommt bei dem Unfall ums Leben. Bei einem Kutschausflug mit einer baden ... mehr

Keine Garantie für Walter: Verweis auf Profi-Geschäft

Auch angesichts des ständigen Wandels im Profifußball spricht Thomas Hitzlsperger dem VfB-Trainer Tim Walter keine Jobgarantie aus. "Es gibt von uns keine öffentlichen Drohungen, Bekenntnisse oder Garantien", sagte der Vorstandsvorsitzende ... mehr

Neuzugang Förster vom Aufstieg mit dem VfB überzeugt

Neuzugang Philipp Förster zweifelt trotz der zuletzt auch enttäuschenden Ergebnisse nicht am angestrebten Aufstieg des VfB Stuttgart in die Fußball-Bundesliga. "Es ist schon ein bisschen eine Wundertüte alles. Aber ich gehe davon aus, dass wir einen von den beiden ... mehr

VfB bangt vor Heimspiel gegen Bochum um Kempf und Gonzalez

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart droht der Ausfall von Stürmer Nicolas Gonzalez und Kapitän Marc Oliver Kempf. Gonzalez hat vor dem Heimspiel am Montagabend (20.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Bochum ebenso wie Ersatzspieler Tanguy Coulibaly Knieprobleme, wie Trainer ... mehr

BVB-Coach Favre warnt vor zu großer Erwartungshaltung

Trainer Lucien Favre trägt die mutige Strategie der BVB-Vereinsführung mit, hat aber vor einer zu großen Erwartungshaltung gewarnt. "Man kann sagen, wir können um den Titel mitspielen. Ich verstehe das. Aber wir müssen trotzdem aufpassen, was wir sagen", kommentierte ... mehr

Dortmund im Supercup wohl ohne Hazard und Bürki

BVB-Coach Lucien Favre plant für den Supercup gegen den FC Bayern vorerst ohne Stammtorhüter Roman Bürki. "Die Wunde war tief, er kann nicht trainieren", sagte der Dortmunder Fußball-Lehrer am Donnerstag nach der zweitletzten Einheit des Bundesligisten im Trainingslager ... mehr

Watzke rechtfertigt hohe Ausgaben: "Haben umgeschichtet"

Hans-Joachim Watzke hat die hohen Ausgaben von Borussia Dortmund in diesem Transfersommer von rund 130 Millionen Euro verteidigt. "Wir können das heute, ohne dass wir die Kreditabteilung einer Bank aufsuchen müssen", sagte der Geschäfsführer von Borussia Dortmund ... mehr

BVB verleiht Schürrle an Spartak Moskau

Der Wechsel von André Schürrle von Borussia Dortmund zu Spartak Moskau ist perfekt. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wird der Weltmeister von 2014 an den Tabellenzehnten der russischen Liga mit Kaufoption verliehen ... mehr

BVB in guter Frühform: Siege über St. Gallen und Zürich

Sechster Test, sechster Sieg - Borussia Dortmund scheint für den Supercup am Samstag (20.30 Uhr) gegen den FC Bayern gerüstet zu sein. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Dienstag mit 4:1 (3:1) beim FC St. Gallen durch. Vor 13 207 Zuschauern trafen Jacob Bruun ... mehr

BVB weiter in starker Form: 6:0-Sieg gegen Zürich

Fünfter Test, fünfter Sieg - Borussia Dortmund präsentiert sich weiter in guter Frühform. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Dienstagvormittag unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit 6:0 (4:0) gegen den Schweizer Erstligisten FC Zürich durch ... mehr

Istanbul an Stuttgarts Mangala interessiert

Fenerbahce Istanbul hat Interesse an einer Verpflichtung von Orel Mangala vom Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart. Das sagte Mangalas Berater Mehmet Eser der "Bild"-Zeitung (Dienstag). "Er hat in Stuttgart aber einen Vertrag bis 2023. Das gilt es zu respektieren. Alles ... mehr

BVB-Neuzugänge Hazard und Brandt fehlen beim Training

BVB-Neuzugang Thorgan Hazard muss weiter pausieren. Der ehemalige Mönchengladbacher fehlte auch am Montagmorgen beim Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten im Schweizer Kurort Bad Ragaz. Der Mittelfeldspieler war am Samstag beim Test von Borussia Dortmund gegen ... mehr

Reus zu Meisterziel: "Bleibt uns nichts anderes übrig"

Nationalspieler Marco Reus hält die neue Strategie der Dortmunder Vereinsführung, die Meisterschaft als Saisonziel auszugeben, für alternativlos. "Es bleibt uns gar nichts anderes übrig. Wenn wir mit dieser Mannschaft sagen würden, dass wir nur oben dranbleiben wollen ... mehr

Vorzeitiger Abbruch des ersten BVB-Tests im Trainingslager

Das erste Testspiel von Borussia Dortmund im Trainingslager von Bad Ragaz ist vorzeitig zu Ende gegangen. Wegen sintflutartiger Regenfälle, die kurz nach der Halbzeit in Altach (Österreich) eingesetzt hatten, brach der Schiedsrichter die Partie gegen den italienischen ... mehr

VfB-Profi Karazor über Walters Spielweise: "Einzigartigkeit"

Mittelfeldspieler Atakan Karazor vom VfB Stuttgart ist von der mutigen Spielweise des neuen Trainers Tim Walter überzeugt. "Mich fasziniert vor allem die Einzigartigkeit der Spielphilosophie. Diesen Fußball siehst du so praktisch nirgends", sagte ... mehr

Sportdirektor: kein Handlungsbedarf nach Kalajdzic-Ausfall

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart sieht nach der schweren Knieverletzung von Stürmer Sasa Kalajdzic keinen akuten Handlungsbedarf auf dem Transfermarkt. "Wir versuchen das eigentlich, mit den Spielern zu kompensieren und zu ergänzen, die wir haben", sagte ... mehr

VfB-Neuzugang Kalajdzic erleidet schwere Knieverletzung

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss sechs bis acht Monate ohne Neuzugang Sasa Kalajdzic auskommen. Der 22-jährige Angreifer zog sich beim Testspiel gegen den Bundesligisten SC Freiburg (4:2) am Freitag im österreichischen Schruns einen Kreuzbandriss, einen ... mehr

Klement zurück im Mannschaftstraining des VfB Stuttgart

Neuzugang Philipp Klement ist nach seinen muskulären Problemen ins Mannschaftstraining des VfB Stuttgart zurückgekehrt. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler trainierte am Freitag im Trainingslager in St. Gallen erstmals seit Ende Juni wieder mit seinen Teamkollegen ... mehr

Personalplanungen des VfB Stuttgart weitgehend abgeschlossen

Der VfB Stuttgart hat seine Personalplanungen für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga größtenteils abgeschlossen. "Wir haben im Moment das Gefühl, dass wir im Allgemeinen jetzt nicht super intensiv noch irgendetwas suchen müssen", sagte Sportdirektor ... mehr

VfB-Torwart Jens Grahl bald zurück im Training

Torhüter Jens Grahl hat sich im Trainingslager des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart in St. Gallen doch keine Verletzung zugezogen, die eine längere Ausfallzeit nach sich zieht. Wie der VfB mitteilte, erlitt der 30-Jährige einen Kapseleinriss ... mehr

VfB Stuttgart leiht Thommy an Fortuna Düsseldorf aus

Der offensive Mittelfeldspieler Erik Thommy wechselt wie erwartet vom Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart zum Bundesligisten Fortuna Düsseldorf. Die Rheinländer würden den 24 Jahre alten Außenbahnspieler für ein Jahr ausleihen, zudem habe die Fortuna ... mehr

VfB: Klement noch nicht zurück im Mannschaftstraining

Trainer Tim Walter muss beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart weiter auf die Rückkehr von Neuzugang Philipp Klement ins Mannschaftstraining warten. Der offensive Mittelfeldspieler laboriert im Trainingslager in St. Gallen an muskulären Problemen und trainierte ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: