Sie sind hier: Home > Themen >

Scania

Thema

Scania

VW-Lkw-Tochter Traton übernimmt US-Konzern Navistar

VW-Lkw-Tochter Traton übernimmt US-Konzern Navistar

Die Summe ist groß: Mehr als drei Milliarden Euro legt die VW-Lkw-Tochter Traton für den US-Hersteller Navistar auf den Tisch. Damit übernimmt VW die restlichen Anteile an dem Konzern. Die Volkswagen-Nutzfahrzeugtochter Traton mit den Marken MAN und Scania steht ... mehr
VW-Lkw-Tochter Scania streicht weltweit 5.000 Stellen

VW-Lkw-Tochter Scania streicht weltweit 5.000 Stellen

Schlechte Aussichten für die VW-Tochter Scania: Der Lkw- und Bushersteller will wegen der Corona-Pandemie weltweit rund 5.000 Stellen abbauen. Auch die VW-Tochter MAN will Arbeitsplätze streichen. Die zu Volkswagen gehörende Nutzfahrzeugmarke Scania ... mehr
MAN will massiv Arbeitsplätze streichen

MAN will massiv Arbeitsplätze streichen

Der deutsche Lkw-Hersteller MAN baut den Konzern um – Grund ist ein starker Nachfragerückgang. Auch der Druck aus der EU steigt. Viele Mitarbeiter müssen jetzt um ihre Arbeitsplätze bangen. Der Lastwagenbauer MAN plant einen massiven Stellenabbau. Vorstandschef Joachim ... mehr
Preisabsprachen: Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lwk-Kartell

Preisabsprachen: Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lwk-Kartell

2011 wurde das Lkw-Kartell aufgedeckt. Jetzt macht die Deutsche Bahn Schadenersatzansprüche gegen die betroffenen Unternehmen geltend. Es geht um eine halbe Milliarde Euro. Die  Deutsche Bahn fordert im Zusammenhang mit dem sogenannten Lkw-Kartell Schadenersatz ... mehr
Lastwagenbauer MAN gibt Maschinenbau-Sparte an VW ab

Lastwagenbauer MAN gibt Maschinenbau-Sparte an VW ab

Der Lastwagen- und Anlagenbauer MAN verkauft seine Sparte für Schiffsmotoren und Turbomaschinen sowie den Getriebehersteller Renk an die Konzernmutter Volkswagen. Das teilte MAN am Donnerstagabend in München mit. VW will seine Lastwagen-Sparte namens Traton ... mehr

IG Metall begrüßt Kauf der MAN-Maschinenbausparte durch VW

Arbeitnehmervertreter haben erfreut auf die Übernahme der MAN-Maschinenbausparte durch die Konzernmutter VW reagiert. "Das ist ein Tag zum Freuen", sagte der Augsburger IG-Metall-Chef und MAN-Betriebsbetreuer Michael Leppek am Freitag. Jetzt ... mehr

VW-Lastwagensparte Traton soll fit für Börsengang werden

Der Volkswagen-Konzern will seine Lastwagensparte mit MAN und Scania schon bis Jahresende fit für einen Börsengang machen. Der Aufsichtsrat beschloss am Montag die Umwandlung der Sparte in eine europäische Aktiengesellschaft namens Traton SE, wie der Volkswagen-Konzern ... mehr

Scania lehnt VW-Angebot ab

Lkw-Hersteller Scania widersetzt sich der Komplettübernahme durch Volkswagen ( VW): Scania lehne das VW-Angebot ab, teilte das Unternehmen mit. Es entspreche nicht dem langfristigen Wert von Scania. VW glaubt dennoch an den Erfolg seines Angebots, wie der Konzern ... mehr

VW liefert 2020 spürbar weniger aus - aber Plus bei E-Autos

Die Corona-Krise hat den Verkäufen des Volkswagen-Konzerns im vergangenen Jahr einen kräftigen Dämpfer verpasst - bei E-Fahrzeugen geht es aber voran. Insgesamt sanken die Auslieferungen der weltgrößten Autogruppe um 15,2 Prozent auf rund 9,3 Millionen Fahrzeuge ... mehr

Absatztief ohne Ende: VW-Konzern liefert weniger aus

Die Absatzkrise wegen der Corona-Pandemie ist für den VW-Konzern kurz vor dem Jahresende noch nicht ausgestanden. Nachdem es bereits im Oktober nach einer leichten Stabilisierung im Frühherbst wieder abwärts gegangen war, meldete das Unternehmen am Freitag ... mehr
 


shopping-portal