Sie sind hier: Home > Themen >

Schadensersatz

...
$self.property('title')

Schadensersatz

Nach

Nach "Dieselgate": VW vor Milliardenklage im Streit mit Lieferant Prevent

Teuer, bedrohlich für die Beschäftigten und bisweilen skurril: Ein Zulieferer großer Autobauer kämpft mit harten Bandagen gegen seine eigenen Kunden – Lieferstopps und hohe Preisforderungen inklusive. VW wehrt sich. Jetzt droht dem Riesenkonzern ... mehr
Prevent plant Klage auf Schadenersatz gegen Volkswagen

Prevent plant Klage auf Schadenersatz gegen Volkswagen

Der Streit zwischen Volkswagen und der Prevent-Gruppe eskaliert einem Medienbericht zufolge. Die Zulieferer drohen mit Klage und Strafanzeige. Prevent-Firmen bereiten eine Milliardenklage vor, die bald zu Gericht gehen soll, berichtet die "Süddeutsche Zeitung ... mehr
Sammelklagen: So will die EU Konzerne zur Räson bringen

Sammelklagen: So will die EU Konzerne zur Räson bringen

Der VW-Abgasskandal hat Millionen Geschädigte hinterlassen, jetzt reagiert die EU. Die EU-Kommission will mit der Einführung von Sammelklagen die Verbraucherrechte stärken. Sammelklagen, höhere Strafen gegen Unternehmen, mehr Transparenz ... mehr
Straßenbahn in Frankfurt blockiert: Falschparker muss 28 Taxen zahlen

Straßenbahn in Frankfurt blockiert: Falschparker muss 28 Taxen zahlen

Dämlich zu parken kann teuer werden. In Frankfurt hat das Landgericht entschieden, dass ein Autofahrer den Einsatz von 28 Taxen übernehmen muss. Echte Frankfurter kennen nur eine Bedeutung des Autokennzeichens “OF” der Nachbarn aus Offenbach: ohne Führerschein. Daran ... mehr
Reparationen: Polen sieht Recht auf 440 Milliarden Euro

Reparationen: Polen sieht Recht auf 440 Milliarden Euro

Ein Ausschuss des polnischen Parlaments hat sich mit möglichen Reparationsforderungen an Deutschland befasst. Warschau könnte demnach eine hohe Milliardenrechnung gegenüber Berlin aufmachen. Den polnischen Opfern Hitler-Deutschlands stehen nach Angaben aus Warschau ... mehr

Vorwurf der Marktmanipulation: Erneute Razzia bei VW

Einmal mehr ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Volkswagen, erneut wird die Zentrale durchsucht. Diesmal geht es aber nicht um Dieselmanipulationen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat im Zuge von Ermittlungen gegen VW wegen möglicherweise falscher ... mehr

Trump-Anwalt droht Pornostar Stormy Daniels mit Millionenklage

Ist Pornostar Stormy Daniels zum Schweigen verpflichtet oder kann sie freizügig über ihre angebliche Affäre mit Donald Trump plaudern? Seine Anwälte drohen mit einer Millionenklage. Donald Trump hat sich erstmals selbst in den Rechtsstreit um Pornostar Stephanie ... mehr

24-Stunden-Versicherung: Wann Kurzzeitpolicen sinnvoll sind

Kurzzeitversicherungen lassen sich online in wenigen Schritten abschließen und bezahlen. Das ist bequem und einfach. Doch bringen die Mini-Policen auch wirklich guten Versicherungsschutz? Im Zweifel geht es fix: Wer sich für den Fall eines Skiunfalls absichern ... mehr

Wenigfahrer haben nach Unfall keinen Mietwagen-Anspruch

Weit verbreitet ist der Glaube, dass Unfallverursacher für Mietwagenkosten aufkommen müssen, die dem Geschädigten während der Werkstattzeit entstehen. Doch über allem stehen die Gebote der Schadensminderung und Wirtschaftlichkeit, zeigt ein aktuelles Urteil. Wenigfahrer ... mehr

Urteil: Kein Schadenersatz für 32 Tage ohne Fernseher

Ein Leben ohne Fernsehen? Für manche unvorstellbar. Doch lebensnotwendig ist das TV-Gerät nicht. Fällt der Fernseher aus, gibt es daher auch nicht sofort  Schadenersatz. Der vorübergehende Ausfall des Kabelanschlusses rechtfertigt keinen Schadenersatz ... mehr

Gustl Mollath verklagt Bayern auf zwei Millionen Euro

Justizopfer Gustl Mollath fordert mehr als zwei Millionen Euro Schadenersatz vom Freistaat Bayern – wegen einer siebenjährigen Zwangsunterbringung in der Psychiatrie. Sieben Jahre saß Gustl Mollath in der Psychiatrie. Nun verklagt er den Freistaat Bayern ... mehr

VW will Dieselgate-Prozesse in USA verschieben

Nach einem Nazi-Vergleich eines Klägeranwalts in einer Netflix-Doku will VW die  Dieselgate- Prozesse in den USA verschieben lassen. Volkswagen will US-Gerichtsprozesse im Abgas-Skandal wegen eines Nazi-Vergleichs des Klägeranwalts um je sechs Monate verschieben lassen ... mehr

Wie Sie als Anleger eine Falschberatung erkennen

Wenn man nicht zufrieden mit der Geldanlage ist, kann das auch daran liegen, dass man nicht richtig beraten wurde. Im Zweifel kann man sich dagegen wehren.  Bausparvertrag, Rentenversicherung, Fondssparplan – das Angebot an Finanzprodukten ist groß. Viele Anleger lassen ... mehr

„Grumpy Cat“ bekommt 700.000 Dollar Schadensersatz – für Vertragsbruch

Das Katzengesicht von Grumpy Cat ist weltberühmt – jetzt bringt die grummelige Katze ihren Besitzern ordentlich Schotter aufs Konto. Griesgrämig, berühmt und reich – die Rede ist nicht etwa von Ebeneezer Scrooge oder Dagobert Duck, sondern von „Grumpy ... mehr

Kreuzfahrt kurzfristig abgesagt: Diese Rechte haben Reisende

Es ist ein ärgerlicher Fall: Der Reiseveranstalter sagt eine Kreuzfahrt ganz kurzfristig ersatzlos ab. Was steht dem Urlauber nun zu? Wenn ein Reiseveranstalter eine Kreuzfahrt ersatzlos streicht, hat der Urlauber nicht nur ein Recht auf eine Entschädigung wegen ... mehr

Extremwetter in den Alpen: Was Skiurlauber wissen müssen

Heftige Schneefälle und eine hohe Lawinengefahr vermiesen vielen Skifahrern derzeit ihren Winterurlaub in den Alpen. Viele Skigebiete sind gesperrt, manche Wintersportorte gar nicht mehr zugänglich. Welche rechtlichen Ansprüche haben Reisende jetzt? Sehr viel Neuschnee ... mehr

Verbraucherschutz: Wann sich ein Schlichtungsverfahren lohnt

Wenn Kunden mit einem Unternehmen im Clinch liegen, können sie sich Unterstützung bei einer der 22 Verbraucherschlichtungsstellen in Deutschland holen. Ein solcher Weg ist kostenlos – und im Vergleich zu einem aufwendigen Gerichtsverfahren zeitsparend. Extra ... mehr

Wohin mit gebrauchter Elektronik?

Besonders bei Unterhaltungselektronik gibt es ständig Neuerungen, die den Kauf eines neuen Gerätes schmackhaft machen. Doch was geschieht mit den alten Geräten?  Da liegt es, das neue Smartphone. Nur noch schnell einrichten und alle Daten vom alten ... mehr

Haft der Kinder ist die Höchststrafe für Anton Schlecker

Anton Schlecker ist mit einer Bewährungsstrafe davongekommen. Seine Kinder müssen ins Gefängnis. Was für ein familiäres Desaster. Ein Kommentar von Jan Hollitzer Als bankrotter Drogeriemarkt-Unternehmer hat Anton Schlecker Glück gehabt. Er bleibt ... mehr

Familie Schlecker erwartet Zivilverfahren

Das Urteil im Schlecker-Strafprozess wird für Montag erwartet. Nichtsdestotrotz kommen auf die Familie des Drogeriekettengründers zwei weitere Verfahren zu. Es geht um Forderungen in Millionenhöhe. Am 12. Dezember startet am Landesgericht ... mehr

Justizopfer erhält 60.000 Schmerzensgeld von Gutachterin

Norbert Kuß ist im Jahr 2004 wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Haftstrafe verurteilt worden – zu Unrecht. Den jahrelangen Rechtsstreit gegen eine Gutachterin hat er nun gewonnen.  Am Donnerstag sprach ihm das Saarländische Oberlandesgericht ein Schmerzensgeld ... mehr

"Cum-Cum"-Affäre: Banken stellen eine halbe Milliarde Euro zurück

Viele deutsche Banken rechnen in der "Cum-Cum"-Affäre mit Sanktionen und Nachzahlungen von einer halben Milliarde Euro. 77 deutsche Institute sind um den Skandal mit den Dividendenpapieren betroffen, wie es in einer der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstagabend ... mehr

Wer auffährt, hat Schuld: Stimmt's?

Auffahrunfälle sind immer ein Ärgernis. Die Schuldfrage erhitzt in vielen Fällen zusätzlich die Gemüter.  Wer mit dem Auto auf seinen Vordermann auffährt, trägt die Hauptschuld am Unfall. Das gilt auch dann, wenn sich der Vorausfahrende zum Abbiegen entschlossen ... mehr

Einbruchschutz: So sichern Sie Ihr Eigenheim vor Dieben

Nicht nur diejenigen, die in Urlaub fahren, sollten sich über einen geeigneten Einbruchschutz Gedanken machen. Denn auch in kurzen Momenten der Abwesenheit können Diebe in Ihr Haus eindringen und große Schäden anrichten. Um zu Hause für ausreichend Sicherheit zu sorgen ... mehr

Unfall: Mithaftung beim Kolonnenspringen

Wer sich in einer Fahrzeugkolonne durch Überholen weiter "vorarbeitet", gilt in der Rechtsprechung im Einzelfall nicht als Idealfahrer. Zwar sei Kolonnenspringen kein Verstoß, gehe aber mit einer Gefährdung einher. Kommt es zu einem Unfall, muss man unter ... mehr

Helmut Kohls Schadenersatz wird nicht vererbt

Mit dem Tod des im Juni verstorbenen Helmut Kohl sind die Ansprüche an seine Biografen Heribert Schwan und Tilman Jens verfallen. Die aktuelle Ausgabe des "Spiegel" berichtet über den Fall, wonach Kohls Witwe und Alleinerbin Maike Kohl-Richter wohl leer ausgehen ... mehr

Mehr zum Thema Schadensersatz im Web suchen

Autofahrer haftet bei Unfall mit Falschradler zu zwei Dritteln

Treffen Radfahrer und Autofahrer im Verkehr aufeinander, haben Erstere – was das Kräfteverhältnis angeht – oft das Nachsehen. Doch wie sieht es rechtlich aus, wenn der Radfahrer entgegen der Fahrtrichtung fährt und es zu einem Unfall kommt? Es gibt Fahrradfahrer ... mehr

Dreharbeiten auf Kreuzfahrtschiff sind kein Reisemangel

Dreharbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff sind grundsätzlich kein Reisemangel. Das hat das Bonner Landgericht entschieden und die Klage einer 83-jährigen Kreuzfahrt-Passagierin abgewiesen. Sie hatte von dem Veranstalter mehr als 32.000 Euro Schadenersatz gefordert ... mehr

Diesel-Skandal sorgt für Zoff zwischen VW und Autohändlern

Die deutschen VW - und Audi -Händler streiten mit dem Autobauer öffentlich über die Folgen der Dieselkrise und wollen Schadenersatz. "Wir haben einen Skandal, und wie der Konzern damit umgeht, ist unglaublich. Man bekennt sich nicht mehr schuldig ... mehr

Zahlreiche Kreuzfahrten fallen aus

Wegen Hurrikan "Irma" müssen zahlreiche Kreuzfahrtreedereien Reisen absagen. Bei Royal Caribbean zum Beispiel fallen Fahrten mit der "Empress of the Seas" (9. September um Kuba), "Enchantment of the Seas" (8. September, Bahamas) und "Majesty of the Seas" (8. September ... mehr

Darf der Ex-Partner gemeinsame Gegenstände behalten?

Meist sind Trennungen für alle Beteiligten schwierig. Wenn ein Paar zusammen gewohnt hat, kommen neben dem emotionalen Stress auch ganz handfeste Themen hinzu. So zum Beispiel die Frage, wer Toaster, Waschmaschine und Co. behalten darf. Dazu hat ein Gericht ... mehr

Guben: Posse um Apfelköniginnen-Wahl vor Gericht

Im brandenburgischen Guben will ein Mann die amtierende Apfelkönigin vor Gericht vom Thron stoßen. Bei der Wahl war er gescheitert, angeblich wegen Manipulationen. Ein Beinahe-Apfelkönig aus einer Kleinstadt in Brandenburg ist vor Gericht gezogen, weil er die amtierende ... mehr

Taylor Swift vor Gericht: "Es war ein langer Grapscher"

Die Popsängerin Taylor Swift hat im "Po-Grapscher"-Prozess gegen den beschuldigten Radio-Moderator ausgesagt. "Es war auf jeden Fall ein Grapscher, ein sehr langer Grapscher", sagte die 27-Jährige vor einem Bundesgericht. Swift war einen Tag nach Prozessauftakt ... mehr

Schäden durch Starkregen: In diesem Fall ist der Vermieter verantwortlich

Starker Regen sorgt nicht nur für vollgelaufene Keller. Das Wasser kann auch in die Mietwohnung eindringen und Schäden verursachen. Wer diese beseitigen muss, hängt davon ab, worauf die Schäden zurückzuführen sind. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund ... mehr

Eierskandal: Schmidt enttäuscht von belgischen Behörden

Die belgischen Behörden haben bereits vor zwei Monaten von einer möglichen Belastung von Hühnereiern durch das Insektizid Fipronil erfahren. Bundesagrarminister Christian Schmidt hat sich über die belgischen Behörden wegen des Eierskandals enttäuscht gezeigt. Schmidt ... mehr

Christian Schmidt weist Verantwortung in Eier-Skandal zurück

Die Verantwortung für den Eier-Skandal liegt vermutlich bei einem belgischen Hersteller. Die Untersuchungen halten noch an. Nun wird auch die Verantwortung der Politik in Frage gestellt. In der Affäre um giftbelastete Eier wehrt sich Bundeslandwirtschaftsminister ... mehr

Abgas-Skandal: VW-Diesel-Opfer verklagen Bundesregierung

Weil Ministerien und Behörden jahrelang Hinweise auf Manipulationen bei Diesel-Autos ignoriert haben sollen, hat eine Anwaltskanzlei nun Staatshaftungsklage gegen die Bundesregierung eingereicht. Die Hersteller hätten laut EU-Recht mit abschreckenden Sanktionen bestraft ... mehr

Zoogeschäft-Kunde erhält 4.100 Euro Schmerzensgeld

Für den schmerzhaften Biss eines Papageis hat ein Kunde eines Zoogeschäfts 4100 Euro zugesprochen bekommen. Der 45-Jährige hatte einen Hamster kaufen wollen, als der Papagei über ihn herfiel. Das Düsseldorfer Landgericht sprach dem Mann am Dienstag ... mehr

Model erhält Schadenersatz wegen misslungener Haarfarbe

Was schon für Leute ein Alptraum ist, die ihr Geld nicht mit ihrem Aussehen verdienen, kann für ein Model geschäftsschädigend sein: eine misslungene Haarfärbung. Diese könnte einen Kölner Friseursalon teuer zu stehen kommen. Das Kölner Landgericht hat einem ... mehr

Urteil: Gastwirt muss nicht auf seinen Stühlen probesitzen

Bayerische Wirtshausstühle müssen nicht regelmäßig einer Belastungsprobe unterzogen werden. Zu diesem Ergebnis ist das Landgericht Ingolstadt in einem Prozess um einen kaputten Stuhl gekommen. Ein Gast hatte den Wirt auf Schmerzensgeld von mindestens ... mehr

Handwerker-Pfusch: So können sich Kunden wehren

Tapezieren, Wände streichen, Spülung reparieren: Wer nicht gerade ein Do-it-yourself-Held ist, überlasst manche Reparaturen und Arbeiten lieber professionellen Handwerkern. Doch manchmal ist das Ergebnis schlimmer als zuvor.  Wenn die Tapete wieder von Wand rollt ... mehr

Bahnverspätung wegen Unwetter: Deutsche Bahn erstattet Fahrgästen Ticket

Bahnausfälle sind ein großes Ärgernis für die Kunden. Solche Verspätungen können den persönlichen Terminplan ordentlich durcheinander bringen. Dann wird oft die Forderung laut, dass das Geld für ein Ticket zurückerstattet werden sollte ... mehr

Diskriminierung im Job: So können sich Opfer wehren

Der Chef will einen befristeten Vertrag nicht verlängern. Zunächst begründet er dies mit der Schwangerschaft der Frau – eine Diskriminierung. Betroffene sollten in einem Fall wie diesem schnell handeln. Grundsätzlich können Opfer einer Diskriminierung am Arbeitsplatz ... mehr

Schadenersatz und Schulden: Air-Berlin-Krise geht weiter

In den letzten Wochen mussten Kunden der Fluglinie Air Berlin vieles über sich ergehen lassen – für den Ärger über Flugausfälle und Verspätungen fordern diese jetzt Schadenersatz in Millionenhöhe. Bei dem auf Fluggastrechte spezialisierten Internetportal Flightright ... mehr

Wandlung bei Mehrverbrauch: Wenn Neuwagen zu viel schlucken

Der Verbrauch eines Neuwagens darf nicht zu stark von den Herstellerversprechen abweichen. Ansonsten kann der Käufer das Fahrzeug zurückgeben – und die Erstattung der höheren Tankkosten fordern. Verbraucht ein Neuwagen deutlich zu viel, kann er zurückgegeben werden ... mehr

Das dürfen Paketzusteller nicht

Haben Sie einen Ablagevertrag mit Ihrem Paketzusteller? Wenn ja, kann dieser das Päckchen an einem vereinbarten Ort ablegen – beispielsweise in der Garage. Aber darf der Paketzusteller die Lieferung auch ohne diese Vereinbarung vor die Tür legen? Darf das Paket ... mehr

Helmut Kohl soll Rekord-Schadensersatz bekommen

Im Prozess gegen seinen Ex-Biografen Heribert Schwan hat Helmut Kohl eine beträchtliche Entschädigung erstritten. Schwan hatte den Inhalt von Tonbandmitschnitten unerlaubt veröffentlicht. Das Buch "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle ... mehr

Angebliche Datenschutz-Verletzungen

Funk-Kopfhörer des Herstellers Bose sollen heimlich Nutzerprofile sammeln und Infos über die gehörte Musik ungefragt an andere Firmen weitergeben. Das berichtete  Fortune.com. Genutzt werde dazu eine App. Jetzt weist Bose die Anschuldigung zurück. Ein Sprecher weist ... mehr

Hausbau: So können sich private Bauherren absichern

Geht etwas bei einem Bauprojekt schief, können plötzlich hohe Zusatzkosten auf den Bauherren zukommen. Damit Ihnen bei Schäden nicht der finanzielle Ruin droht, sollten Sie sich und Ihre Helfer absichern. Welche Bauversicherungen sinnvoll sind, hat die Zeitschrift ... mehr

Drogerie-König Erwin Müller verklagt Schweizer Bank

Seit zwei Jahren klagt Drogerie-Unternehmer Erwin Müller gegen die Schweizer Bank J. Safra Sarasin und fordert  Schadenersatz. Jetzt beginnen die Verhandlungen vor dem Ulmer Landgericht. Dabei erschien der 84-Jährige jedoch nicht persönlich. Müller fordert ... mehr

Räumung bei unerlaubter Keller-Nutzung zulässig

Kellerräume sollten von Mietern nur genutzt werden, wenn sie dazu die Erlaubnis des Vermieters haben. Wer seinen Hausrat ohne dessen Zustimmung in leeren Verschlägen abstellt, muss damit rechnen, dass diese geräumt werden, wie die Zeitschrift "Das Grundeigentum ... mehr

Filesharing: Eltern müssen eigene Kinder verraten

Falls Eltern herausfinden, dass ihre Kinder illegal Dateien im Internet tauschen, müssen sie deren Namen offenbaren - sonst droht eine Verurteilung. Ein Schlupfloch bleibt. BGH fordert Nachforschungen in der Familie "im Rahmen des Zumutbaren" - Eltern ... mehr

Bei Bombenalarm haften Kofferbesitzer

"Lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt!" Trotz solcher Durchsagen werden immer wieder Koffer oder Taschen irgendwo vergessen. Manchmal ist auch ein "Scherzkeks" am Werk. Egal, was dahintersteckt: Der Polizei bereitet es auf jeden Fall Arbeit. Für entstandenen ... mehr

Oft unterschätzt: So wichtig ist der Schulterblick

Nachdem ein Autofahrer mit einem anderen Verkehrsteilnehmer beim Spurwechsel zusammengeprallt war und auf Schadensersatz geklagt hatte, entschied ein Gericht nun über die Schuldfrage. Ist der Schulterblick Pflicht oder reicht es zu blinken und in den Spiegel zu schauen ... mehr

Das sind Ihre Rechte auf Kreuzfahrten

Fast zwei Millionen Deutsche schippern jedes Jahr in ihrem Urlaub über die Weltmeere. Doch eine Kreuzfahrt ist nicht immer lustig. Was tun, wenn der Veranstalter die Route ändert und das Schiff so sehr schaukelt, dass einen die Seekrankheit packt? Ich kann meinen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018