Sie sind hier: Home > Themen >

Schädel

Thema

Schädel

Griswold in Connecticut: Als eine ganze Stadt einen

Griswold in Connecticut: Als eine ganze Stadt einen "Vampir" jagte

Vor rund 200 Jahren ging die Angst um im Städtchen Griswold in Connecticut. Trieb ein Vampir sein Unwesen? In ihrer Furcht schändeten die Einwohner das Grab eines Mannes, den sie für untot hielten. John Barber hatte sein Leben lang hart gearbeitet. Dann, mit Mitte ... mehr
Argentinien: Doppelgänger von

Argentinien: Doppelgänger von "Ice Age"-Eichhörnchen aufgetaucht

In Argentinien sind Forscher auf die Überreste eines Eichhörnchens gestoßen. Das Besondere: Es soll dem Charakter Scrat aus dem Film "Ice Age" sehr ähneln.  Wissenschaftler haben in Argentinien Überreste eines urzeitlichen Doppelgängers von "Ice Age"-Eichhörnchen Scrat ... mehr
Hockenheim: OB Gummer äußert sich erstmals nach dem schweren Angriff

Hockenheim: OB Gummer äußert sich erstmals nach dem schweren Angriff

Der bei einem Angriff schwer verletzte Oberbürgermeister von Hockenheim, Dieter Gummer, liegt noch immer in der Klinik. In einem Interview gibt er nun Auskunft über seinen Gesundheitszustand – und berichtet von Drohungen. Hockenheims ... mehr
Gruselfund in Hagen: Arbeiter finden menschliche Knochen auf Großbaustelle

Gruselfund in Hagen: Arbeiter finden menschliche Knochen auf Großbaustelle

Auf einer großen Baustelle in der Nähe des Hagener Bahnhofs sind Knochen eines Menschen gefunden worden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Mysteriöse Knochenfunde beschäftigen die Polizei im nordrhein-westfälischen Hagen. Bauarbeiter haben am Dienstag ... mehr
Mord-Akte

Mord-Akte "Ötzi": "Keine andere plausible Todesursache"

Es ist eine der ältesten Mord-Akten der Welt. Ermittler glauben: Der unbekannte Täter ist heimtückisch vorgegangen. Belangt werden kann er nicht mehr. Er tötete vor 5.300 Jahren. Der Mann war zu Lebzeiten nicht sehr groß. Etwa 1,60 Meter groß. Vielleicht 50 Kilo schwer ... mehr

Plädoyers im Prozess wegen Kindesmisshandlung

Im Prozess wegen schwerer Misshandlung eines Kleinkinds werden heute in Frankenthal die Plädoyers gehalten. Angeklagt vor dem Landgericht sind eine Frau und ein Mann aus Ludwigshafen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Paar vor, seinen damals sieben Wochen alten ... mehr

Fußtritte gegen Kopf: Anklage gegen 32-Jährigen

Ein 32-Jähriger soll im Juni einem 35 Jahre alten Mann mehrfach mit seinem Fuß auf den Kopf gestiegen sein und ins Gesicht getreten haben. Nun erhob die Staatsanwaltschaft Dresden Anklage. Die Behörde teilte am Montag mit, der 35-Jährige habe nach einer ... mehr

Nordeifel: 27-Jähriger soll seine Großmutter getötet haben

Ermittlungen in Nordrhein-Westfalen: Ein 27-Jähriger wird verdächtigt, seine Großmutter erschlagen zu haben. Zuvor sollen die beiden in Streit geraten sein.  Ein 27-Jähriger soll in der Gemeinde Kall in der Nordeifel seine 76 Jahre alte Großmutter in deren Wohnung ... mehr

76-Jährige in der Küche erschlagen: Enkel festgenommen

Ein 27-jähriger Mann, der seine Großmutter in der Eifel erschlagen haben soll, ist wegen Mordverdachts festgenommen worden. Nach Angaben der Aachener Staatsanwaltschaft erließ ein Richter am Freitag Haftbefehl. Nach Erkenntnissen der Ermittler soll der Beschuldigte ... mehr

Barcelona: Kataloniens Regierungschef verurteilt die Krawalle

Seit drei Tagen erschüttern gewaltsame Proteste die katalonische Hauptstadt Barcelona. Bislang schwieg sich der Chef der Regionalregierung zu den Vorfällen aus. Nun hat er Stellung genommen. Nach neuen Ausschreitungen von Separatisten in Katalonien ... mehr
 


shopping-portal