Sie sind hier: Home > Themen >

Schauspielhaus

Thema

Schauspielhaus

Uraufführung -

Uraufführung - "Serotonin" in Hamburg: Abgesang auf den alten, weißen Mann

Hamburg (dpa) - Die Kultur der westlichen Welt geht in den Augen des französischen Autors Michel Houellebecq rasant den Bach hinunter. Für seine provokanten Komplettniedergangs-Geschichten erntet der Schriftsteller viel Lob und Ehre - aber auch harsche Kritik ... mehr
Kultur in Kiel erleben: Das begeistert die Kieler Kulturszene

Kultur in Kiel erleben: Das begeistert die Kieler Kulturszene

Kiel ist eine Hafenstadt, die mit einem vielseitigen Freizeit- und Kulturprogramm auffährt. Jede Menge Seeluft und maritimes Flair verpassen einem Ausflug in die  Kieler Kulturszene noch das gewisse Etwas. Was sich Kulturliebhaber also auf keinen Fall entgehen lassen ... mehr
Somuncus

Somuncus "Mein Kampf": Gratis-Eintritt für Besucher mit Hakenkreuz

Das Theater Konstanz bietet seinen Zuschauern einen umstrittenen Deal: Wer bei der Aufführung von "Mein Kampf" ein Hakenkreuz-Symbol trägt, erhält freien Eintritt – an Hitlers Geburtstag. Ein Hakenkreuz, Symbol für massenhaftes Morden der Nazis ... mehr
Künstler mit vielen Talenten - Promi-Geburtstag vom 13. September 2019: Burghart Klaußner

Künstler mit vielen Talenten - Promi-Geburtstag vom 13. September 2019: Burghart Klaußner

Hamburg (dpa) - Seit fast vier Jahrzehnten lebt Burghart Klaußner in einem Hamburger Elbvorort. Aber dennoch sagt er: "Für Berliner ist Hamburg keine einfache Aufgabe, weil seine Geselligkeit sehr anders gestrickt ist." Dabei sei er zwar ein Einzelgänger - aber einer ... mehr

Tusk und Fridays for Future sollen Dönhoff-Preis erhalten

EU-Ratspräsident Donald Tusk und die Klimaschutzbewegung Fridays for Future sollen mit dem Marion-Dönhoff-Preis 2019 ausgezeichnet werden. Den Hauptpreis für internationale Verständigung und Versöhnung bekomme Tusk, weil er als polnischer ... mehr

Groteske: Staatsoper Hamburg feiert Triumph mit Schostakowitsch

Hamburg (dpa) - Die Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier hat der Staatsoper Hamburg am Samstag eine triumphale Saisoneröffnung beschert. Sie brachte Dmitri Schostakowitschs Jugendwerk "Die Nase" in einer hochintelligenten, packenden Lesart ... mehr

Staatsoper Hamburg: Triumph mit Schostakowitschs "Die Nase"

Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier hat der Staatsoper Hamburg am Samstag eine triumphale Saisoneröffnung beschert. Sie brachte Dmitri Schostakowitschs Jugendwerk "Die Nase" in einer hochintelligenten, packenden Lesart auf die Bühne. Das Stück ist eine Groteske ... mehr

Viel Applaus für "Serotonin" am Hamburger Schauspielhaus

Hamburg (dpa) – Der Bestsellerroman "Serotonin" (2019) des umstrittenen französischen Autors Michel Houellebecq ("Unterwerfung") ist als grellbunte Show mit markiger Rockmusik am Deutschen Schauspielhaus Hamburg zur Uraufführung gekommen. Das Publikum reagierte ... mehr

Staatsoper Hamburg zeigt zur Saisoneröffnung "Die Nase"

Die Staatsoper Hamburg eröffnet die Saison am heute abend (18.00 Uhr) mit der Opernpremiere "Die Nase" von Dmitri Schostakowitsch. Es inszeniert Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier, die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Kent Nagano. Schostakowitsch ... mehr

Saisonstart mit "Serotonin" am Hamburger Schauspielhaus

Hamburg (dpa/lno) – Sein dreistündiges Solo "Unterwerfung" nach dem gleichnamigen Roman des Franzosen Michel Houellebecq am Deutschen Schauspielhaus hat dem Ausnahmeschauspieler Edgar Selge 2016 den renommierten Theaterpreis "Der Faust" eingebracht ... mehr
 


shopping-portal