Sie sind hier: Home > Themen >

Schichtarbeit

Ausgeruht: Bei Schichtarbeit feste Schlafenszeiten einplanen

Ausgeruht: Bei Schichtarbeit feste Schlafenszeiten einplanen

Mannheim (dpa/tmn) - Schichtarbeit ist anstrengend. Deshalb sollten Arbeitgeber gewisse Standards einhalten, um die Planung für Beschäftigte möglichst annehmlich zu gestalten. Aber auch Arbeitnehmer selbst können etwas zu ihrem Wohlbefinden beitragen ... mehr
Gefährlich wie Glyphosat: Kann Nachtarbeit zu Krebs führen?

Gefährlich wie Glyphosat: Kann Nachtarbeit zu Krebs führen?

Arbeiten wenn andere schlafen: Krankenpfleger, Fließbandarbeiter oder Flugbegleiter machen beruflich regelmäßig die Nacht durch. Für den Körper ist das nicht nur wegen Müdigkeit besonders belastend. Die Internationale Agentur für Krebsforschung ... mehr
Arbeitsrecht: Welche Regeln gelten beim Schichtdienst?

Arbeitsrecht: Welche Regeln gelten beim Schichtdienst?

In manchen Berufen muss man rund um die Uhr arbeiten. Doch nicht alles ist erlaubt. Welche Regelungen und Ausnahmen es gibt und  wie man am besten mit dem Schichtdienst klar kommt. Wechselnde Schichtarbeit trifft Industriearbeiter, genauso wie Mitarbeiter im Callcenter ... mehr
Körperliche Belastung: Wie viele Stunden müssen Schichtarbeiter ruhen?

Körperliche Belastung: Wie viele Stunden müssen Schichtarbeiter ruhen?

Essen (dpa/tmn) - Schichtarbeit ist hart - und eine Herausforderung für den Körper. Deshalb gibt es gesetzliche Ruhezeitregelungen. "Das Arbeitszeitgesetz sieht eine Pause von mindestens elf Stunden zwischen zwei Einsätzen vor", sagt Johannes Schipp, Fachanwalt ... mehr
Arbeitnehmerrechte: Was Schichtarbeiter beachten müssen

Arbeitnehmerrechte: Was Schichtarbeiter beachten müssen

Arbeiten, wenn andere schlafen – in den letzten Jahren ist die Zahl der Schichtarbeiter kontinuierlich gestiegen: 2015 waren es rund knapp neun Millionen – 2001 erst 4,8 Millionen, teilt das Statistische Bundesamt mit. Für die Schichtarbeit sieht das Arbeitsrecht ... mehr

Jahrelange Schichtarbeit beeinträchtigt das Denkvermögen

Durch Schichtarbeit kann der Bio-Rhythmus erheblich gestört werden. Doch nicht nur das: Auch das Denkvermögen und die Gedächtnisleistung leiden unter der unregelmäßigen Tätigkeit. Das ergab eine amerikanische Studie, die im Fachmagazin "Occupational and Environmental ... mehr

Schlafstörungen: Menschen in Rostock am häufigsten betroffen

Schlafstörungen sind einer Studie der Krankenkasse Barmer zufolge auf dem Vormarsch. Erhielten im Jahr 2005 noch 1,7 Prozent der Beschäftigten in Mecklenburg-Vorpommern die Diagnose Ein- und Durchschlafstörung, waren es 2017 bereits 3,1 Prozent ... mehr

Auftakt für Tarifverhandlungen in Ost-Chemie

Für die rund 47 000 Beschäftigten in der Ost-Chemieindustrie beginnen heute die Tarifverhandlungen in Potsdam. Die Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) fordert für die Mitarbeiter in den neuen Bundesländern und West-Berlin höhere Entgelte ... mehr

Unter Strom: Wie werde ich Elektroniker/in für Betriebstechnik?

Berlin/Bonn (dpa/tmn) - Steckdosen verlegen, Lampen montieren, Schaltkästen warten - was für private Haushalte wichtig ist, spielt natürlich auch in Industriebetrieben, bei Stadtwerken oder bei Energieversorgern eine Rolle. Elektroniker für Betriebstechnik ... mehr

Medienkonsum: Ist Blaues Licht Schlafräuber oder harmloser Reiz?

Berlin (dpa/tmn) - Die blauen Lichtanteile, die Displays abstrahlen, scheinen manchen Menschen den Schlaf zu rauben oder sie am Einschlafen zu hindern. Kann das sein? Experten sind sich uneins. Fest steht: Blaues Licht signalisiert uns, wach zu bleiben ... mehr
 


shopping-portal