Sie sind hier: Home > Themen >

Schilddrüsenüberfunktion

Thema

Schilddrüsenüberfunktion

Innerliches Zittern: Was hinter innerer Unruhe steckt

Innerliches Zittern: Was hinter innerer Unruhe steckt

Ein allgemeines Schwächegefühl, innerliches Zittern und Kribbeln am ganzen Körper: Die Symptome von innerer Unruhe kennen viele – Stress und Belastungssituationen gehen kaum an jemandem spurlos vorbei. Manche Menschen leiden sogar dauerhaft unter den Beschwerden. Lesen ... mehr
Arteriosklerose: Symptome, Ursachen und Behandlung

Arteriosklerose: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen: Eine Arteriosklerose kann ernste gesundheitliche Folgen haben. Doch verkalkte Arterien lassen sich behandeln – vor allem mit gesunder Ernährung. Als Arteriosklerose wird eine Erkrankung der Schlagadern (Arterien) bezeichnet ... mehr
Cholesterin, Blutzucker und Leberwerte: Welche Blutwerte noch normal sind

Cholesterin, Blutzucker und Leberwerte: Welche Blutwerte noch normal sind

Mit Hilfe eines Bluttests lässt sich eine Menge über den aktuellen Gesundheitszustand herausfinden. Doch welche Werte sind normal und ab wann muss man sich Sorgen machen? Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Werte. Jeder Blutwert hat Normbereiche, in denen ... mehr
Hashimoto-Thyreoiditis: Ursache, Symptome und Therapie

Hashimoto-Thyreoiditis: Ursache, Symptome und Therapie

Hashimoto-Thyreoiditis – kurz Hashimoto – ist eine Immunerkrankung. Sie führt zur chronischen Entzündung und Zerstörung der Schilddrüse. Eine Diagnose ist oft schwierig, da die Symptome stark denen anderer Krankheiten ähneln. Die Schilddrüse, die sich unterhalb ... mehr
Schilddrüsenwerte: Was bedeuten TSH-Wert, T3 und T4?

Schilddrüsenwerte: Was bedeuten TSH-Wert, T3 und T4?

Schilddrüsenwerte geben Auskunft über die Funktion des Organs. Indem ein Arzt den TSH-Wert mit Hilfe einer Blutuntersuchung bestimmt, kann er Fehlfunktionen Schilddrüse feststellen. Doch es gibt noch weitere Messwerte, die eine Rolle spielen ... mehr

Medikamente gegen Osteoporose stärken die Knochen

Osteoporose geht mit einem hohen Risiko für Knochenbrüche einher. Leider ist die Krankheit bis heute nicht heilbar. Ein gesunder Lebensstil und spezielle Medikamente helfen jedoch, das Fortschreiten der Krankheit hinauszuzögern, die Mobilität der Patienten zu erhalten ... mehr

Herzstolpern: Symptome, Ursachen und Behandlung

Das Herzstolpern umfasst verschiedene Herzrhythmusstörungen, die ohne Vorwarnung auftreten können. Dabei bringen zusätzliche Schläge das Herz aus dem Takt. Dahinter muss aber nicht unbedingt eine ernste Erkrankung stecken. Doch Experten warnen: Bei bestimmten Symptomen ... mehr

Diese fiesen Körpergerüche deuten auf eine Erkrankung hin

Jeder Mensch hat einen eigenen, individuellen Körpergeruch. Verschiedene Erkrankungen können diesen negativ beeinflussen. Riecht es aus dem Mund plötzlich sehr intensiv, verändert sich der Schweißgeruch deutlich oder weisen andere Körperstellen eine strenge ... mehr

Hashimoto-Thyreoiditis: Über die Schilddrüsenentzündung

Bei der Hashimoto-Thyreoiditis handelt es sich um eine autoimmune Erkrankung der Schilddrüse, die sich in einer Vielzahl von Symptomen äußern kann. Lesen Sie hier Wissenswertes über die Krankheit. Das sind Risiko-Gruppen Unter der Hashimoto-Thyreoiditis leiden ... mehr

Schilddrüse: Erkrankungen erkennen und behandeln

Eine kranke Schilddrüse bleibt oft lange unentdeckt. Viele wissen nicht, dass sie unter einer Fehlfunktion der Schilddrüse leiden. Die Symptome sind oft so unspezifisch, dass die Betroffenen zuerst an andere Auslöser denken. Sieben Schilddrüsenfakten, die Sie kennen ... mehr

Vorhofflimmern: Die Herzrhythmusstörung ist weit verbreitet. Meist bleibt sie zunächst unerkannt.

Vorhofflimmern verursacht in Deutschland jährlich über 35.000 Schlaganfälle. Bei dieser Herzrhythmusstörung gerät das Herz aus dem Takt. Symptome können Herzrasen, Druckgefühl im Brustkorb und Luftnot sein. Das Tückische: Die allermeisten Betroffenen haben ... mehr

Haarausfall: Schilddrüse kann die Ursache sein

Wenn Sie unter Haarausfall leiden, kann eine Störung der Schilddrüse die Ursache sein. Sowohl bei einer Überfunktion als auch bei einer Unterfunktion der Schilddrüse kann es dazu kommen, dass die Haare ausfallen. Zusammenhang zwischen Haarausfall ... mehr
 


shopping-portal