Sie sind hier: Home > Themen >

Schirnding

Thema

Schirnding

Reh angehupt: Jäger und Autofahrer prügeln sich

Reh angehupt: Jäger und Autofahrer prügeln sich

Ein Jäger und ein Autofahrer sind in Oberfranken bei einem Streit um das Anhupen eines Rehs handgreiflich geworden. Wie die Polizeiinspektion Marktredwitz am Freitag mitteilte, war der 20 Jahre alte Autofahrer am späten Donnerstagabend in Schirnding (Kreis Wunsiedel ... mehr
Männer mit verbotenen Böllern im Auto erwischt

Männer mit verbotenen Böllern im Auto erwischt

Die Bundespolizei hat in Oberfranken zwei Männer mit insgesamt 13 Kilogramm illegalen Feuerwerkskörpern im Auto geschnappt. Die 50 und 57 Jahre alten Männer hatten die gefährliche Pyrotechnik nach eigenen Angaben zuvor auf einem Asiamarkt in Tschechien gekauft ... mehr
Mann mit vermeintlichem Sturmgewehr in Zug erwischt

Mann mit vermeintlichem Sturmgewehr in Zug erwischt

Einen Mann mit einer Sturmgewehrattrappe hat die Bundespolizei in einem Zug in Oberfranken aufgegriffen. Die Beamten kontrollierten den 29-Jährigen in einem Zug vom tschechischen Cheb nach Marktredwitz kurz nach dem Halt am Grenzbahnhof Schirnding (Landkreis Wunsiedel ... mehr
Mutter zahlt Strafe für Sohn und bewahrt ihn vor Gefängnis

Mutter zahlt Strafe für Sohn und bewahrt ihn vor Gefängnis

Auf Mama ist Verlass: Eine besorgte Mutter aus Bayreuth hat 525 Euro gezahlt, um ihren Sohn vor einem Gefängnisaufenthalt zu bewahren. Die Polizei hatte den 24-Jährigen am Sonntag bei Schirnding (Landkreis Wunsiedel) nahe der tschechischen Grenze kontrolliert und seine ... mehr
Bayern: Polizei schnappt Führerschein-Betrüger bei Kontrolle

Bayern: Polizei schnappt Führerschein-Betrüger bei Kontrolle

Die Frage nach der Gültigkeit seines Führerscheins hat einem Autofahrer eine Strafanzeige eingebrockt. Der 41-Jährige habe sich bei seiner Einreise aus Tschechien bei der Polizei in Schirnding (Landkreis Wunsiedel) nach dem Ablaufdatum seiner Fahrerlaubnis erkundigt ... mehr

Lasterfahrer mit zwei Haftbefehlen gesucht

Um seinen Mitarbeiter vor dem Gefängnis zu bewahren, hat der Chef einer tschechischen Speditionsfirma für diesen eine Geldstrafe bezahlt. Bundespolizisten hatten am Dienstag bei einer Grenzkontrolle im oberfränkischen Schirnding (Landkreis Wunsiedel) festgestellt ... mehr

Ruhiger Verkehr an Grenze zu Tirol: Reisende zurückgeschickt

Am Tag zwei nach dem Start der schärferen Corona-Einreiseregeln herrschte am Montagmorgen in Kiefersfelden an dem zentralen Grenzübergang von Tirol nach Bayern ruhiger Verkehr. Die Bundespolizei habe aber bereits zahlreiche Einreisende zurückweisen müssen, sagte ... mehr

Grenzkontrollen: Pendler-Lockerungen und Wirtschafts-Kritik

Die schärferen Einreiseregelungen an den Grenzen zu Tschechien und Österreich sind wenige Stunden nach Inkrafttreten am Sonntag bereits gelockert worden. Berufspendler mit wichtigen Aufgaben in systemrelevanten Branchen dürften nun doch nach Deutschland einreisen ... mehr

Tschechiens Feuerwehr richtet Testzentrum für Lkw-Fahrer ein

Wegen der Verschärfung der deutschen Einreisebestimmungen richtet die tschechische Feuerwehr kurzfristig ein zusätzliches Corona-Testzentrum ein. Es stehe bereits ab Mitternacht in der Nacht zu Sonntag in Pomezi nad Ohri vor dem Grenzübergang Schirnding (Bayern ... mehr

Grenzkontrollen ruhig gestartet - Kritik an Maßnahmen

Die verschärften deutschen Einreiseregeln an der bayerischen Grenze zu Tschechien und Tirol haben in der Nacht zu Sonntag weder für Staus noch für lange Wartezeiten gesorgt. Der Start sei an allen Kontrollstellen "unproblematisch" verlaufen, sagte ein Sprecher ... mehr

Testpflicht belastet bayerisch-tschechische Beziehungen

Die verschärften Einreiseregeln führen zu Differenzen zwischen Bayern und Tschechien. Trotz Unverständnis auf tschechischer Seite rückt Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nicht von der Corona-Testpflicht ab, wie ein Regierungssprecher am Montag mitteilte. Einreisende ... mehr

Staus an Teststationen für Pendler

Kilometerlange Autoschlangen haben sich am Montag zeitweise vor den Corona-Teststationen an der bayerisch-tschechischen Grenze gebildet. Besonders in der Oberpfalz und in Niederbayern mussten Pendler nach Angaben der Behörden lange ausharren. Weil Tschechien ... mehr

Ansturm auf Teststationen an bayerisch-tschechischer Grenze

Ansturm auf Corona-Teststationen an der bayerisch-tschechischen Grenze, eine erste Bilanz der FFP2-Maskenpflicht, Frauen in der CSU, die den Druck auf den Ministerpräsidenten in Sachen Schulen erhöhen - das Coronavirus mit all seinen Folgen hat den Freistaat weiterhin ... mehr

Mann und Frau fahren zum Großeinkauf nach Tschechien

Mit gefälschten Markenklamotten, Potenzmitteln und einer Fülle anderer Waren aus Tschechien sind ein Mann und eine Frau in Oberfranken der Bundespolizei ins Netz gegangen. Bei der Verkehrskontrolle an der bayerisch-tschechischen Grenze in Schirnding (Landkreis ... mehr

Arsenal an Waffen und Pyrotechnik im Kofferraum versteckt

Ein ganzes Arsenal an Waffen und verbotener Pyrotechnik hat die Polizei bei der Kontrolle eines Fahrzeugs an der Grenze zu Tschechien bei Schirnding entdeckt. Die Gegenstände seien im Kofferraum zweier 29 und 30 Jahre alter Männer aus Nordfriesland versteckt gewesen ... mehr

Gestohlene Kreditkarten unter Schuhsohle versteckt

Unter der Einlegesohle seiner Schuhe hatte ein 22-Jähriger in Oberfranken mehrere Kreditkarten versteckt. Sie stammten von einem Diebstahl in der Nähe, wie die Grenzpolizei am Samstag mitteilte. Der 22-Jährige war bei Schirnding (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ... mehr

Bundespolizei vollstreckt mehrere Haftbefehle in Oberfranken

Mehrere Haftbefehle hat die Bundespolizei bei Kontrollen in Oberfranken vollstreckt. Dabei ging es nach Behördenangaben vom Montag um Fahren ohne Fahrerlaubnis, Waffenbesitz, Diebstahl, Betrug und Ordnungswidrigkeiten. Bei einer Grenzkontrolle eines ... mehr

Ausgangssperre in zwei Kommunen im Landkreis Wunsiedel

Eine Ausgangssperre wegen der Ausbreitung des Coronavirus gilt ab sofort in zwei oberfränkischen Kommunen im Landkreis Wunsiedel. Betroffen sind das Stadtgebiet und der Ortsteil Neuhaus in Hohenberg an der Eger. Auch für den Ortsteil Fischern, der zum Gemeindegebiet ... mehr

Mann fährt unter Drogeneinfluss – Polizei findet Machete im Auto

In Oberfranken endete die Drogenfahrt eines 25-Jährigen in einer Polizeikontrolle. Die Beamten stellten unter anderem Methamphetamin im Blut des Fahrers fest  – zudem hatte er eine Machete dabei. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei im Auto des unter Drogen ... mehr

Verbotene Böller entdeckt: Polizei verstärkt Kontrollen

Mehrere Fans von illegalem Feuerwerk haben die Weihnachtstage für einen Einkauf in Tschechien genutzt. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, fanden Beamte am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag in drei Autos 232 verbotene Böller. Die Fahrzeuge waren ... mehr

Verbotene Böller bei Grenzüberfahrt beschlagnahmt

Bei einer Kontrolle an der tschechischen Grenze hat die Polizei 54 Kilogramm verbotene Böller beschlagnahmt. Die Pyrotechnik sei nach der Einreise aus dem Nachbarland im Kofferraum eines Pkw gefunden worden, teilten die Beamten am Montag mit. Zudem musste sich demnach ... mehr

16-Jähriger führt Waffenarsenal im Zug aus Tschechien ein

Ein 16 Jahre alte Teenager ist bei der Einreise aus dem tschechischen Cheb (Eger) im Zug mit einem ganzen Arsenal verbotener Waffen erwischt worden. Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Bundespolizei und der Bayerischen Grenzpolizei in Schirnding (Kreis Wunsiedel) seien ... mehr

Kiloweise gefährliche Böller entdeckt

Mehr als sieben Kilogramm gefährliche Böller haben Polizisten in Oberfranken im Auto dreier junger Männer entdeckt. Die Feuerwerkskörper stammten aus Tschechien und seien in Deutschland verboten, teilte die Polizei am Montag mit. Beamte hatten den Wagen am Samstag ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: