Sie sind hier: Home > Themen >

Schizophrenie

Hit im Netz: Schizophrener zeigt, wie sich die Krankheit anfühlt

Hit im Netz: Schizophrener zeigt, wie sich die Krankheit anfühlt

Mit seinen Zeichnungen und Animationen zeigt Christopher Gilbert Grant, wie er die Welt wahrnimmt. Das Besondere daran: Der junge Mann ist schizophren. Seine Videos erreichen Hunderttausende. "Chester" ist Christopher Gilbert Grants Freund, auch wenn er für alle anderen ... mehr
Künstler zeigt: Das geht im Kopf eines Schizophrenen vor

Künstler zeigt: Das geht im Kopf eines Schizophrenen vor

Schizophrenie: Mit seinen Zeichnungen und Animationen zeigt Christopher Gilbert Grant, wie er die Welt wahrnimmt. (Quelle: t-online) mehr
Getränkeflaschen in München vergiftet: Frau muss in Psychiatrie

Getränkeflaschen in München vergiftet: Frau muss in Psychiatrie

Eine 57-Jährige hatte über Jahre in München Getränke vergiftet und dadurch mehrere Menschen in Lebensgefahr gebracht. Nun steht das Urteil fest: Sie wird in die Psychiatrie eingewiesen. Weil sie Getränke vergiftet und damit fünf Menschen in Lebensgefahr gebracht ... mehr
Gericht in Frankfurt verurteilt Todesraser: Mann muss in Psychiatrie

Gericht in Frankfurt verurteilt Todesraser: Mann muss in Psychiatrie

In Frankfurt hat ein Autofahrer zwei Fußgänger an einer Kreuzung erfasst. Beide Personen kamen ums Leben. Nun wurde der Mann vor Gericht verurteilt. Neun Monate nach der Todesfahrt von Frankfurt-Sachsenhausen ist der Täter am Montag verurteilt worden. Das Gericht ... mehr
Hebephrene Schizophrenie: Symptome, Ursachen und Verlauf

Hebephrene Schizophrenie: Symptome, Ursachen und Verlauf

Mit Schizophrenie verbinden wohl die meisten Menschen Halluzinationen oder Wahnvorstellungen. Doch die hebephrene Schizophrenie zeigt sich anders: Erkrankte fallen durch fehlende oder unpassende Gefühlsregungen, Denkstörungen und eine gewisse "Verschrobenheit ... mehr

Mordprozess in Verden: Rätsel um in der Weser ertränkte 19-Jährige

An einer Betonplatte gebunden wurde eine junge Frau in die Weser geworfen. Drei Personen stehen nun vor Gericht. Doch in dem Mordprozess sind noch einige Fragen ungeklärt. Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod einer gefesselten 19-Jährigen in der Weser ... mehr

Gewalttaten in Hamburg: Experten warnen vor Schizophrenie durch Cannabis-Konsum

Cannabis gilt als vergleichsweise harmlose Droge. Doch bei Jugendlichen kann der Wirkstoff schwere Schäden im Gehirn anrichten. Eine Serie blutiger Verbrechen psychisch kranker Konsumenten sorgt in Hamburg für Aufsehen. Anfang Februar finden Polizisten in einer Wohnung ... mehr

Paranoide Schizophrenie: Symptome, Ursachen und Verlauf

Die paranoide Schizophrenie ist die häufigste Form der Schizophrenie – und wohl auch die eindrucksvollste: Erkrankte leiden unter Wahnvorstellungen und Halluzinationen. Welche Symptome typisch sind und wie sie behandelt werden. Menschen mit einer paranoiden ... mehr

Frankfurt: Raser soll nach Verkehrsunfall in Psychiatrie – zwei Tote

In Frankfurt hat ein 39-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug zwei Menschen erfasst und getötet. Der Mann sei dabei von Stimmen beeinflusst worden. Nun soll er in eine Psychiatrie. Nach einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten soll ein 39-jähriger Mann dauerhaft ... mehr

Hamburg: 29-Jähriger ermordet Freundin und Mutter - wegen Cannabiskonsums?

In Hamburg muss ein 29-Jähriger dauerhaft in die Psychiatrie, weil er seine Freundin und Mutter getötet hat. Laut Richterin sei der Mann durch jahrelangen Drogenkonsum "schwerst erkrankt". Sieben Monate nach der Ermordung zweier Frauen in Hamburg-Bramfeld ... mehr

Waldkraiburg-Prozess: Neuneinhalb Jahre Haft für Attentäter

Ein Mann verübte im bayrischen Waldkraiburg mehrere rassistisch motivierte Brandanschläge. Nun wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt, die er aber vorerst nicht antreten wird. Im Prozess um Anschläge auf türkische Läden im oberbayerischen Waldkraiburg ... mehr

Zwangsgedanken: Wenn kleine Ticks zum großen Problem werden

Einen kleinen Tick haben die meisten Menschen. Zum Beispiel meiden sie bestimmte Zahlen. Der kleine Tick kann aber zum großen Problem werden. Dann ist professionelle Hilfe nötig. Oliver Sechtings Kopf ist voll. Voll mit der Zahl, die ihn im Griff hat. Sie versetzt ... mehr

Landgericht Bielefeld: Urteil nach Tod einer dreifachen Mutter

Am Montag wird das Landgericht Bielefeld ein Urteil fällen: Angeklagt ist ein Mann, der seine Schwägerin vor den Augen ihrer Kinder erschossen hat. Stimmen in seinem Kopf hätten ihn zu der Tat gebracht. Sie warf sich schützend vor ein Familienmitglied und wurde ... mehr

Hollywoodstar Nicolas Cage trauert um seine Mutter

Der Bruder des Schauspielers gab bekannt, dass Joy Vogelsang im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Nicolas Cage pflegte trotz vieler Schwierigkeiten ein enges Verhältnis zu seiner Mutter. Im März hatte Nicolas Cage mit schönen Nachrichten überrascht: Der  Hollywoodstar ... mehr

Berlin: LSD-Experiment mit alkoholkranken Obdachlosen geplant

Der Berliner Start-Up-Gründer Carl Philipp Trump will Obdachlose mit LSD versorgen, um sie vom Alkoholismus zu heilen. Experten sehen das Experiment kritisch: Obdachlose seien keine "Versuchskaninchen". Der Berliner Unternehmer Carl Philipp Trump ist auf Erfolgskurs ... mehr

Köln: Freispruch nach Schüssen in Arztpraxis

Nachdem eine Frau vergangenen Mai mit einer Schreckschusspistole in einer Kölner Arztpraxis um sich schoss, wurde sie nun vom Landgericht freigesprochen. Sie sei psychisch krank und habe im Wahn gehandelt. Im vergangenen Mai hatte eine 44-Jährige Kölnerin mit einer ... mehr

Mainz-Bingen: 31-Jähriger soll Vater getötet haben – Unterbringung in Psychiatrie

In Mainz-Bingen soll ein psychisch kranker Mann seinen Vater getötet haben. Das Gericht ordnete nun an, den Verdächtigen in einer psychiatrischen Klinik unterzubringen. Ein Mann soll im Kreis Mainz-Bingen seinen 68 Jahre alten Vater getötet haben. Das Amtsgericht ... mehr

Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky fordert Aufklärung: "Es ist unsere verdammte Pflicht"

Ein Jahr ist seit dem Anschlag in Hanau vergangen – doch viele Fragen der Angehörigen sind unbeantwortet. Das muss sich ändern, fordert Claus Kaminsky ebenso wie die Angehörigen von Walter Lübcke.     Vor einem Jahr tötete ein 43-Jähriger in Hanau neun Menschen ... mehr

Depressions-App "Selfapy": Interview mit Gründerin Nora Blum

Gerade im Lockdown, der auch noch von grauem, kaltem Wetter begleitet wird, geht es vielen Menschen psychisch schlecht. "Selfapy" wurde vor kurzem als erste Depressions-App zertifiziert und kann nun entsprechend verschrieben werden. t-online ... mehr

England: Vater sieht in Baby den Teufel – und wirft ihn in einen Fluss

Ein Gericht in England verurteilte einen 23-Jährigen wegen Totschlags mit verminderter Schuldfähigkeit, nachdem er seinen Sohn in einen Fluss geworfen hatte. Der Vater sagte, er habe in dem Kind den Teufel gesehen. Zu der Tat kam es im britischen Radcliffe ... mehr

Gutachter über Hanau-Attentäter: Geisteskranker Fanatiker

Nach dem Attentat in Hanau, bei dem neun Menschen getötet wurden, befasste sich ein Gutachter mit dem Hintergrund des Täters. Nun hat er ein verstörendes Urteil abgegeben. Der Attentäter von Hanau war laut einem posthum erstellten Experten-Gutachten psychisch krank ... mehr

Depressionen könnten eine Corona-Infektion begünstigen

Diabetes, Lungenkrankheiten oder auch Fettleibigkeit gelten schon lange als Risikofaktoren für Covid-19. Eine US-Studie hat jetzt auch einen Zusammenhang zu psychischen Erkrankungen hergestellt.  Dass sich die Corona-Krise negativ auf depressiv Erkrankte auswirken ... mehr

Serienmörder Peter Sutcliffe: "Ripper von Yorkshire" stirbt an Covid-19

Peter Sutcliffe brachte in England 13 Frauen um. Nun starb er  in einem Krankenhaus,  nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Obwohl vorerkrankt, wollte sich der 74-Jährige nicht behandeln lassen. Der als "Ripper von Yorkshire" bekannt gewordene ... mehr

Nach Paris Hilton: Auch Kat von D redet über das Folter-Internat

Paris Hilton sprach im August über ihre Zeit in einem VIP-Internat, wo die Lehrer sie quälten. Nun berichten weitere betroffene Promis von dem brutalen Schulalltag – und schildern drastische Details. Nach Aufenthalten in einigen anderen Internaten kam Paris Hilton ... mehr

Frankfurter Gleisattacke: Täter muss in die Psychiatrie

Der Mann, der in Frankfurt zwei Menschen vor einen Zug gestoßen hat, muss in eine Psychiatrie. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden. Im Fall der tödlichen Gleisattacke am Frankfurter Hauptbahnhof muss der Täter dauerhaft in eine Psychiatrie. Laut dem Urteil ... mehr

Köln: Stadt-Mitarbeiter getötet – Täter muss dauerhaft in Psychiatrie

Nach dem tödlichen Messer-Angriff auf einen Mitarbeiter der Stadt Köln ist der Täter wegen heimtückischen Mordes verurteilt worden. Der Mann wird dauerhaft in eine Psychiatrie eingewiesen. Ein 60-Jähriger muss nach der Ermordung eines Mitarbeiters der Stadt ... mehr

ICE-Drama von Frankfurt: Leos (?8) Eltern wollen sicherere Bahnsteige

Vor knapp einem Jahr starb der achtjährige Leo auf dem Frankfurter Hauptbahnhof, weil ihn ein Mann vor einen ICE stieß. Vor dem Prozess am 19. August fordern die Eltern bessere Sicherheitsvorkehrungen. Den Eltern des vor fast einem Jahr vor einen ICE geschubsten ... mehr

Urteil in Stuttgart: Mann erstach Seniorin auf offener Straße – Freispruch

Der 37-Jährige, der im Stuttgarter Westen eine Seniorin getötet hatte, ist vom Gericht freigesprochen worden. Aufgrund von paranoiden Störungen wird er nun aber in einer Psychiatrie untergebracht. Mit einem Messer hatte er eine ihm bis dahin völlig unbekannte ... mehr

BGH-Urteil: Schizophrener darf nicht zu Elektrotherapie gezwungen werden

Karlsruhe (dpa) - Einem Patienten darf gegen seinen Willen nur eine ärztliche Behandlung aufgezwungen werden, die einem breiten medizinisch-wissenschaftlichen Konsens entspricht. Das stellt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe klar. In dem konkretenFallsollte ... mehr

BGH-Urteil: Keine Zwangsbehandlung von Schizophrenie

Die Elektrokrampftherapie gilt im Einsatz gegen Schizophrenie als problematisch. Der BGH hat in einem aktuellen Fall Beschwerde gegen eine gerichtlich genehmigte Behandlung eingereicht. Bei einer Schizophrenie kann eine Zwangsbehandlung mit einer Elektrokrampftherapie ... mehr

Junger Anakin Skywalker: "Star Wars"-Star Jake Lloyd leidet an Schizophrenie

Jake Lloyd war einst der junge Anakin Skywalker in "Star Wars". Nun hat seine Mutter bestätigt, dass bei ihm "paranoide Schizophrenie" diagnostiziert wurde. Im Alter von gerade mal zehn Jahren wurde Jake Lloyd zum Kinderstar. 1999 ergatterte er in "Star Wars: Episode ... mehr

USA: Attentäter von Charleston geht gegen Todesurteil vor

Der Todesschütze von Charleston geht nun gegen sein Todesurteil in Berufung. Der Grund: Sein Geisteszustand sei nicht ausreichend berücksichtigt worden.  Der Attentäter von Charleston, der 2015 in einer US-Kirche neun Schwarze getötet hat, geht gegen seine Verurteilung ... mehr

Essen und Bottrop: Autoanschlag in Silvesternacht – Täter muss in Psychiatrie

Er fuhr in der Silvesternacht Menschen mit Migrationshintergrund um: Ein 50-Jähriger muss nach einem Anschlag in Essen und Bottrop in die geschlossene Psychiatrie.  Nach einem Anschlag mit einem Auto in der Silvesternacht 2018/2019 ist ein 50-Jähriger aus Essen ... mehr

Frankfurt: Richterin ließ psychisch Kranken frei – Opfer hofft auf 100.000 Euro

Eine Frau wird von einem Mann fast getötet. Ärzte hielten ihn für hochgefährlich, doch eine Richterin sah dies anders und ließ ihn frei. Muss der Staat nun Schmerzensgeld zahlen? Als sich Hilde T. mühsam aus dem Stuhl neben ihrem Anwalt hievt, läuft die Verhandlung ... mehr

Experiment: Forscher bringen Ratten das Autofahren bei

Ratten, die selbstständig Auto fahren – was zunächst absurd klingt, ist Teil eines Forschungsprojektes. Die Tiere entspannen sich nachweislich bei der Fahrt. Der Versuch soll helfen, Therapien für Menschen zu entwickeln. US-Forscher haben Ratten laut einer Studie ... mehr

Musiklegende Daniel Johnston starb an Herzinfarkt: Mehrere Jahre gesundheitlich Probleme

Der US-amerikanische Sänger und Songschreiber Daniel Johnston ist tot. Der Künstler starb an den Folgen eines Herzinfarktes in seinem Haus in Texas.  Daniel Johnston hatte bereits seit mehreren Jahren gesundheitliche Probleme, wie sein Bruder Dick Johnston ... mehr

Aaron Carter packt aus: Ex-Kinderstar hat Schizophrenie und Depressionen

Im Alter von neun Jahren veröffentlichte Aaron Carter sein erstes Album. Heute ist der Musiker 31 Jahre alt und sprach in einem bewegenden Interview über diverse psychische Erkrankungen.  In einer neuen Episode der US-Show "The Doctors", aus der unter anderem ... mehr

Mordfall in Frankfurt: Verdächtiger Habte A. kommt in Psychiatrie

Er soll einen Achtjährigen vor einen ICE gestoßen und getötet haben – nun kommt er in die Psychiatrie. Laut Staatsanwalt ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der 40-Jährige weitere Straftaten begeht. Einen Monat nach der tödlichen Gleis-Attacke am Frankfurter ... mehr

Studie: Luftverschmutzung beeinflusst psychische Erkrankungen

Feinstaub und Stickoxide können die Lunge schädigen. Forscher aus den USA und Dänemark berichten nun, dass schlechte Luft auch Folgen für die Psyche hat. Die Studie sorgt für Kritik. Luftverschmutzung beeinflusst möglicherweise die Häufigkeit psychischer Erkrankungen ... mehr

"Das war nicht richtig" – Angreifer entschuldigt sich

Im Juni letzten Jahres legt ein Mann in einem Bus Feuer und sticht auf Fahrgäste ein. Zwölf Menschen werden verletzt. Im Prozess zeigt der Angreifer Reue – und entschuldigt sich bei seinen Opfern.  "Ich habe Menschen Leid zugefügt. Das war nicht richtig." Ein halbes ... mehr

So sieht das Leben mit Schizophrenie aus

Etwa 500.000 Menschen in Deutschland sind von Schizophrenie betroffen. Die Krankheit ist mittlerweile gut behandelbar – wird aber oft spät diagnostiziert. Es begann daheim im Badezimmer. Anna Kunze, 16 Jahre alt, putzte das Bad wie jeden Mittwoch ... mehr

Borderline: Symptome der psychischen Störung erkennen

Nicht immer ist eine Borderline-Störung sofort zu erkennen. Viele Symptome sind denen von Depressionen oder anderen Persönlichkeitsstörungen zum Verwechseln ähnlich. Dennoch gibt es Charakteristiken, die typisch für das Borderline-Syndrom sind. Borderline ... mehr

Schizophrenie: Fünf verschiedene Ansätze zur Behandlung

Schizophrenie kann individuell sehr unterschiedlich ausfallen – und ebenso persönlich abgestimmt sollte die Behandlung der psychischen Erkrankung sein. Dafür stehen verschiedene Therapieansätze zur Verfügung. Ein kleiner Überblick. 1. Medikamentöse Behandlung ... mehr

Schizophrenie: Mögliche Ursachen der Krankheit

Es gibt verschiedene Schizophrenie-Ursachen. Die genauen Auslöser der psychischen Erkrankung sind noch nicht vollständig geklärt. Experten gehen aber davon aus, dass meist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Risikofaktoren die Ursache bildet. Genetische Veranlagung ... mehr

Schizophrenie: Typische Symptome der psychischen Erkrankung

Halluzinationen und Denkstörungen sind gängige Schizophrenie-Symptome. Gleichzeitig ist die Krankheit in ihrem Verlauf sehr individuell – ob die einzelnen Begleiterscheinungen auftreten, kann deshalb von Patient zu Patient variieren. Zudem lassen nicht alle genannten ... mehr

Alte Väter erhöhen Risiko für psychische Erkrankungen ihrer Kinder

Ist ein Vater bei der Zeugung bereits im fortgeschrittenen Alter, kann das schwerwiegende Auswirkungen auf den Nachwuchs haben. Das berichten Forscher der Universität von Indiana und des Karolinska-Instituts in Stockholm, die für die bisher umfassendste Studie ... mehr

Alte Väter geben an ihre Kinder mehr Erbgutfehler weiter: Risiko für Autismus steigt

Nicht nur das Alter der Mutter spielt beim Kinderkriegen eine wesentliche Rolle. Ein dänisch-isländisches Forscherteam hat herausgefunden, dass das Alter des Vaters im Erbgut eines Kindes mehr Spuren hinterlässt als bisher angenommen: Je älter der Mann bei der Zeugung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: