Sie sind hier: Home > Themen >

Schizophrenie

Thema

Schizophrenie

BGH-Urteil: Keine Zwangsbehandlung von Schizophrenie

BGH-Urteil: Keine Zwangsbehandlung von Schizophrenie

Die Elektrokrampftherapie gilt im Einsatz gegen Schizophrenie als problematisch. Der BGH hat in einem aktuellen Fall Beschwerde gegen eine gerichtlich genehmigte Behandlung eingereicht. Bei einer Schizophrenie kann eine Zwangsbehandlung mit einer Elektrokrampftherapie ... mehr
Junger Anakin Skywalker:

Junger Anakin Skywalker: "Star Wars"-Star Jake Lloyd leidet an Schizophrenie

Jake Lloyd war einst der junge Anakin Skywalker in "Star Wars". Nun hat seine Mutter bestätigt, dass bei ihm "paranoide Schizophrenie" diagnostiziert wurde. Im Alter von gerade mal zehn Jahren wurde Jake Lloyd zum Kinderstar. 1999 ergatterte er in "Star Wars: Episode ... mehr
USA: Attentäter von Charleston geht gegen Todesurteil vor

USA: Attentäter von Charleston geht gegen Todesurteil vor

Der Todesschütze von Charleston geht nun gegen sein Todesurteil in Berufung. Der Grund: Sein Geisteszustand sei nicht ausreichend berücksichtigt worden.  Der Attentäter von Charleston, der 2015 in einer US-Kirche neun Schwarze getötet hat, geht gegen seine Verurteilung ... mehr
Essen und Bottrop: Autoanschlag in Silvesternacht – Täter muss in Psychiatrie

Essen und Bottrop: Autoanschlag in Silvesternacht – Täter muss in Psychiatrie

Er fuhr in der Silvesternacht Menschen mit Migrationshintergrund um: Ein 50-Jähriger muss nach einem Anschlag in Essen und Bottrop in die geschlossene Psychiatrie.  Nach einem Anschlag mit einem Auto in der Silvesternacht 2018/2019 ist ein 50-Jähriger aus Essen ... mehr
Frankfurt: Richterin ließ psychisch Kranken frei – Opfer hofft auf 100.000 Euro

Frankfurt: Richterin ließ psychisch Kranken frei – Opfer hofft auf 100.000 Euro

Eine Frau wird von einem Mann fast getötet. Ärzte hielten ihn für hochgefährlich, doch eine Richterin sah dies anders und ließ ihn frei. Muss der Staat nun Schmerzensgeld zahlen? Als sich Hilde T. mühsam aus dem Stuhl neben ihrem Anwalt hievt, läuft die Verhandlung ... mehr

Experiment: Forscher bringen Ratten das Autofahren bei

Ratten, die selbstständig Auto fahren – was zunächst absurd klingt, ist Teil eines Forschungsprojektes. Die Tiere entspannen sich nachweislich bei der Fahrt. Der Versuch soll helfen, Therapien für Menschen zu entwickeln. US-Forscher haben Ratten laut einer Studie ... mehr

Musiklegende Daniel Johnston starb an Herzinfarkt: Mehrere Jahre gesundheitlich Probleme

Der US-amerikanische Sänger und Songschreiber Daniel Johnston ist tot. Der Künstler starb an den Folgen eines Herzinfarktes in seinem Haus in Texas.  Daniel Johnston hatte bereits seit mehreren Jahren gesundheitliche Probleme, wie sein Bruder Dick Johnston ... mehr

Aaron Carter packt aus: Ex-Kinderstar hat Schizophrenie und Depressionen

Im Alter von neun Jahren veröffentlichte Aaron Carter sein erstes Album. Heute ist der Musiker 31 Jahre alt und sprach in einem bewegenden Interview über diverse psychische Erkrankungen.  In einer neuen Episode der US-Show "The Doctors", aus der unter anderem ... mehr

Mordfall in Frankfurt: Verdächtiger Habte A. kommt in Psychiatrie

Er soll einen Achtjährigen vor einen ICE gestoßen und getötet haben – nun kommt er in die Psychiatrie. Laut Staatsanwalt ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der 40-Jährige weitere Straftaten begeht. Einen Monat nach der tödlichen Gleis-Attacke am Frankfurter ... mehr

Studie: Luftverschmutzung beeinflusst psychische Erkrankungen

Feinstaub und Stickoxide können die Lunge schädigen. Forscher aus den USA und Dänemark berichten nun, dass schlechte Luft auch Folgen für die Psyche hat. Die Studie sorgt für Kritik. Luftverschmutzung beeinflusst möglicherweise die Häufigkeit psychischer Erkrankungen ... mehr

Zwangsgedanken: Wenn kleine Ticks zum großen Problem werden

Einen kleinen Tick haben die meisten Menschen. Zum Beispiel meiden sie bestimmte Zahlen. Der kleine Tick kann aber zum großen Problem werden. Dann ist professionelle Hilfe nötig. Oliver Sechtings Kopf ist voll. Voll mit der Zahl, die ihn im Griff hat. Sie versetzt ... mehr

"Das war nicht richtig" – Angreifer entschuldigt sich

Im Juni letzten Jahres legt ein Mann in einem Bus Feuer und sticht auf Fahrgäste ein. Zwölf Menschen werden verletzt. Im Prozess zeigt der Angreifer Reue – und entschuldigt sich bei seinen Opfern.  "Ich habe Menschen Leid zugefügt. Das war nicht richtig." Ein halbes ... mehr

So sieht das Leben mit Schizophrenie aus

Etwa 500.000 Menschen in Deutschland sind von Schizophrenie betroffen. Die Krankheit ist mittlerweile gut behandelbar – wird aber oft spät diagnostiziert. Es begann daheim im Badezimmer. Anna Kunze, 16 Jahre alt, putzte das Bad wie jeden Mittwoch ... mehr

Borderline: Symptome der psychischen Störung erkennen

Nicht immer ist eine Borderline-Störung sofort zu erkennen. Viele Symptome sind denen von Depressionen oder anderen Persönlichkeitsstörungen zum Verwechseln ähnlich. Dennoch gibt es Charakteristiken, die typisch für das Borderline-Syndrom sind. Borderline ... mehr

Wenn das Kind an Schizophrenie leidet: Ursachen, Symptome und Behandlung

Schizophrenie ist eine psychische Störung, die selbst Medizinern immer noch Rätsel aufgibt. Sie geht mit Realitätsverlust, Denkstörungen und Halluzinationen einher. Angst ist ein zentrales Thema – bei Erkrankten und Angehörigen, aber auch in der Gesellschaft. Ursachen ... mehr

Nach Münster: Wie steht es um Hilfe für psychisch Kranke?

Nach der Todesfahrt von Münster werden immer mehr Details zum Täter bekannt. Der Vater des 48-Jährigen nimmt an, dass ein psychisches Leiden seinen Sohn zu der Amokfahrt trieb. Diese Krankheit habe ihn in zwei Welten leben lassen ... mehr

Axt-Angreifer von Düsseldorf: Fatmir H. muss in die Psychiatrie

Das Düsseldorf Landgericht schickt den 37-jährigen Kosovaren dauerhaft in die  Psychiatrie. Der Angeklagte sei zur Tatzeit an Schizophrenie erkrankt und schuldunfähig gewesen, erklärte der Richter. Fatmir H. hatte am 9. März im Bahnhof mit einer Axt brutal ... mehr

Zwangsbehandlung als letztes Mittel – Patientin erfolgreich

Das  Bundesverfassungsgericht hat einer Patientin aus Mecklenburg-Vorpommern Recht gegeben, die sich per Verfassungsbeschwerde gegen ihre Behandlung mit einem Medikament in der geschlossenen Abteilung eines Klinikums gewehrt hatte. Die Rechtsgrundlage ... mehr

Was ist Schizophrenie? Fünf verschiedene Formen der Krankheit

Was ist eine Schizophrenie? Die psychische Erkrankung kann in unterschiedlichen Formen auftreten – eine allgemeine Schizophrenie-Definition ist dennoch möglich: Betroffene leiden unter einer Veränderung ihrer Wahrnehmung, Gedanken und Gefühle. Lesen ... mehr

Schizophrenie: Fünf verschiedene Ansätze zur Behandlung

Schizophrenie kann individuell sehr unterschiedlich ausfallen – und ebenso persönlich abgestimmt sollte die Behandlung der psychischen Erkrankung sein. Dafür stehen verschiedene Therapieansätze zur Verfügung. Ein kleiner Überblick. 1. Medikamentöse Behandlung ... mehr

GZSZ-Star Eric Stehfest litt unter Schizophrenie

In der " Let's Dance"-Show liefert er jede Woche gute Leistungen ab, ist diszipliniert und hat alles im Griff. Doch das war nicht immer so im Leben von Schauspieler Eric Stehfest. Wie der 26-Jährige jetzt der "Bild"-Zeitung verriet, litt er unter Schizophrenie ... mehr

Amokschütze kommt in Psychiatrie

Der Amokschütze aus Mittelfranken wird in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Das entschied das Landgericht Ansbach. Demnach hat der 48-Jährige im vergangenen Sommer in zwei Ortsteilen von Leutershausen bei Ansbach zuerst eine 82-jährige Frau und danach ... mehr

Schizophrenie: Mögliche Ursachen der Krankheit

Es gibt verschiedene Schizophrenie-Ursachen. Die genauen Auslöser der psychischen Erkrankung sind noch nicht vollständig geklärt. Experten gehen aber davon aus, dass meist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Risikofaktoren die Ursache bildet. Genetische Veranlagung ... mehr

Schizophrenie: Typische Symptome der psychischen Erkrankung

Halluzinationen und Denkstörungen sind gängige Schizophrenie-Symptome. Gleichzeitig ist die Krankheit in ihrem Verlauf sehr individuell – ob die einzelnen Begleiterscheinungen auftreten, kann deshalb von Patient zu Patient variieren. Zudem lassen nicht alle genannten ... mehr

Alte Väter erhöhen Risiko für psychische Erkrankungen ihrer Kinder

Ist ein Vater bei der Zeugung bereits im fortgeschrittenen Alter, kann das schwerwiegende Auswirkungen auf den Nachwuchs haben. Das berichten Forscher der Universität von Indiana und des Karolinska-Instituts in Stockholm, die für die bisher umfassendste Studie ... mehr

Kinder psychisch kranker Eltern werden vergessen

Seelische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird bereits in naher Zukunft die Depression eine der häufigsten Erkrankungen in den Industrienationen sein. Schon heute geht man davon aus, dass bis zu drei Millionen Kinder ... mehr

Alte Väter geben an ihre Kinder mehr Erbgutfehler weiter: Risiko für Autismus steigt

Nicht nur das Alter der Mutter spielt beim Kinderkriegen eine wesentliche Rolle. Ein dänisch-isländisches Forscherteam hat herausgefunden, dass das Alter des Vaters im Erbgut eines Kindes mehr Spuren hinterlässt als bisher angenommen: Je älter der Mann bei der Zeugung ... mehr

Schizophrenie rechtzeitig behandeln

Um diese Krankheit ranken sich Mythen und Vorurteile: Bei Schizophrenie denken viele Menschen an unberechenbare Verrückte. Unter Wahnvorstellungen leiden Betroffene aber tatsächlich nur in vorübergehenden Schüben. Und erste Anzeichen treten schon Jahre vorher ... mehr

Psychisch kranke Eltern: So leiden die Kinder

Schuldgefühle, Angst, Überforderung: Erkrankt ein Familienmitglied an Schizophrenie oder Depressionen, reagieren Erwachsene häufig bestürzt und hilflos, umso mehr sind die betroffenen Kinder verwirrt. "Für die Kinder psychisch Kranker ist diese Situation hochgradig ... mehr

Medizinforschung: Risikofaktor alter Vater

Nicht nur Kinder älterer Mütter haben ein erhöhtes Risiko für Krankheiten - neue Studien zeigen, dass auch das Alter des Mannes eine Rolle spielt: Autismus, Schizophrenie und Depression treten häufiger bei Kindern alter Väter auf. Über die Gründe können Wissenschaftler ... mehr

Drogenkonsum: Kiffen erhöht das Risiko einer Schizophrenie I

Dass Kiffen nicht gesund ist, weiß fast jeder. Dass es zu einer Psychose oder gar zu Schizophrenie führen kann, ist dagegen weit weniger bekannt. Forscher und Ärzte sehen den Zusammenhang allerdings schon länger und warnen vor allem davor, früh mit dem Kiffen ... mehr
 


shopping-portal