Sie sind hier: Home > Themen >

Schliersee

Thema

Schliersee

Alm-Wolf: Kaniber fordert Neubewertung für Schutzstatus

Alm-Wolf: Kaniber fordert Neubewertung für Schutzstatus

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) will konsequenter gegen den Wolf vorgehen. Bei der sogenannten Hauptalmbegehung am Mittwoch bei Mittenwald forderte sie eine erneute Diskussion um den strengen Schutzstatus des Wolfs. Sie erwarte ... mehr
Kaniber und Glauber kommen zur Hauptalmbegehung

Kaniber und Glauber kommen zur Hauptalmbegehung

Zur traditionellen Hauptalmbegehung werden am Mittwoch bei Mittenwald Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) und Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) erwartet. Auf der rund 1400 Meter hoch gelegenen Vereiner Alm im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wollen ... mehr
Bayern: 22-Jähriger stirbt durch Blitzeinschlag

Bayern: 22-Jähriger stirbt durch Blitzeinschlag

In Bayern ist ein Mann durch einen Blitz getötet worden. Dieser war in einen Baum eingeschlagen.  Ein 22 Jahre alter Wanderer ist in den Bayerischen Voralpen von einem Blitz tödlich verletzt worden. Der Münchner war zusammen mit einem Begleiter am Nachmittag ... mehr
Royales Radeln: Mit dem Fahrrad von Schloss zu Schloss

Royales Radeln: Mit dem Fahrrad von Schloss zu Schloss

Ob Märchenschloss oder Ritterburg – Festungen und Residenzen üben eine magische Anziehungskraft auf Besucher aus. In Deutschland gibt es rund 15000 dieser edlen oder wehrhaften Gebäude. Hoch zu Stahlross lassen sich viele dieser Prachtbauten erradeln ... mehr
Tödlicher Ski-Unfall am Spitzingsee

Tödlicher Ski-Unfall am Spitzingsee

Ein tödlicher Ski-Unfall hat sich am oberbayerischen Spitzingsee (Gemeinde Schliersee) ereignet. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag fuhr ein 20 Jahre alter Mann aus Penzberg am Vortag vom sogenannten Osthang in Richtung "Untere Firstalm". Nach einem ... mehr

Wanderer attackiert Mountainbiker: Öffentlichkeitsfahndung

Die Polizei in Oberbayern sucht einen Wanderer, der in Schliersee (Landkreis Miesbach) ohne ersichtlichen Grund einen Mountainbiker niedergeschlagen haben soll. Die Ermittler veröffentlichten am Freitag ein Fahndungsbild und baten um Angaben zum Täter. Der Wanderer ... mehr

Schliersee Whisky: Ein Stück Schottland in Oberbayern

Was haben Kilt, Lederhose, die schottischen Berge und die oberbayerischen Alpen rund um den Schliersee gemeinsam? Sehr traditionell geprägt, haben beide frische Wälder, reine Bergluft, klare Gewässer und - das Wichtigste - ein Händchen für Hochprozentiges ... mehr

Lawine im Spitzinggebiet: Niemand verschüttet

Entwarnung nach einem Lawinenabgang im oberbayerischen Spitzinggebiet: Eine umfangreiche Suche habe keine Hinweise auf Verschüttete ergeben, sagte Bergwachtsprecher Roland Ampenberger am Montagabend. Skitourengeher hätten die Lawine am Jägerkamp unweit des Taubensteins ... mehr

Sturmtief "Bennet" fegt über Bayern und setzt Narren zu

Sturmtief "Bennet" hat zum Wochenbeginn vielen Faschings-Narren einen Strich durch die Rechnung gemacht und in Bayern einige Verwüstung angerichtet. Wegen starker Böen sagte die Stadt Augsburg eine Open-Air-Feier auf dem Rathausplatz ab. In Hallstadt bei Bamberg ... mehr

Tochter und Vater stürzen bei Wanderung in die Tiefe

Ein zehnjähriges Mädchen ist mit seinem Vater bei einer Schneeschuhwanderung bei Schliersee im Landkreis Miesbach abgerutscht und 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Das Mädchen brach sich bei dem Unfall am Sonntagnachmittag beide Arme, der 35-jährige Vater ... mehr

Ungewisse Aussichten für Wintersportler

Trotz des erwarteten Endes der großen Neuschneefälle bleiben die Wintersport-Aussichten für das Wochenende ungewiss. In vielen überregional bekannten Skigebieten Bayerns blieb ein beträchtlicher Teil der Pisten am Donnerstag geschlossen, manche der kleineren Gebiete ... mehr

Skigebiete kapitulieren vor dem Schnee: Lifte geschlossen

Geschlossene Pisten statt Fahrspaß bei weißer Pracht: Am Dienstag wurden in Bayerns Skigebieten zahlreiche Lifte und Pisten gesperrt. Der Grund: ausgerechnet der viele Schnee, der in den vergangenen Tagen niederging. So waren im Gebiet Brauneck bis auf drei kleine ... mehr

Bayerns Skigebiete freuen sich über starken Schneefall

Während nach dem Wintereinbruch im Straßen-, Bahn- und Flugverkehr mit Beeinträchtigungen zu rechnen ist, freuen sich die bayerischen Skigebiete über das Wetter. "Schneefall ist unser Metier", sagte ein Sprecher der Bayerischen Zugspitzbahn am Freitag. Abfahrten ... mehr

Farbenfrohes Spektakel auf dem Schliersee

Hunderte Einheimische und Touristen sind am Sonntag am oberbayerischen Schliersee (Landkreis Miesbach) Zeugen eines farbenfrohen Spektakels geworden. Mitglieder der Historischen Trachtengruppe zelebrierten den Alt-Schlierseer Kirchtag mit einer Überfahrt von Fischhausen ... mehr

Wölfe: Staatsregierung sagt Almbauern Unterstützung zu

Die bayerische Staatsregierung hat den Almbauern ihre volle Unterstützung bei einer möglichen Rückkehr des Wolfes zugesagt. "Die Alm ist bislang auch ohne den Wolf ausgekommen", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch bei der Hauptalmbegehung ... mehr

Stand-up-Paddler im Schliersee gestorben

Ein 74-jähriger Stand-up-Paddler ist von seinem Brett in den Schliersee im Landkreis Miesbach gestürzt und gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnte ein Taucher der Wasserrettung den Mann am Vortag nur noch tot bergen. Die Ermittler der Kripo gehen davon ... mehr

84-jähriger stürzt beim Wandern in die Tiefe

Bei einer Wanderung in den Bayerischen Alpen ist ein 84-Jähriger tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann aus dem Bereich München am Freitag auf der Brecherspitze in Schliersee (Landkreis Miesbach) unterwegs. Er habe nach bisherigen Erkenntnissen ... mehr

Söder und drei Minister bei Hauptalmbegehung

Zur traditionellen Hauptalmbegehung werden heute auf der Kreuzbergalm zwischen Schliersee und Tegernsee Ministerpräsident Markus Söder und drei seiner Minister erwartet. Die Mitglieder der CSU-Staatsregierung wollen sich dabei ein Bild von der Lage auf den Almen machen ... mehr

Beatrix von Storch: Tausende Gegendemonstranten

Mehrere Tausend Menschen haben am Wochenende gegen Wahlkampfauftritte der AfD-Politikerin Beatrix von Storch in Oberbayern protestiert. Nach Angaben der Polizei hatten sich am Sonntag rund 2000 Menschen aus Protest gegen eine Wahlkampfveranstaltung in Dachau versammelt ... mehr

Gebrochene Knochen beim Airboarding: Veranstalter verurteilt

München (dp/lby) - Bei einer Fahrt mit einem Luftkissen auf Schnee hat sich eine Frau beide Oberschenkel gebrochen - das Landgericht München II hat deswegen den Veranstalter der sogenannten Airbording-Aktion zur Zahlung von fast 10 800 Euro verurteilt. Die junge ... mehr

Bundespräsident wandert und lobt den Alpenverein

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Verdienste des Deutschen Alpenvereins (DAV) für den Umweltschutz gewürdigt. Der DAV kümmere sich nicht nur um Wandern und Bergsport, sondern auch um den Naturschutz in Deutschland und den benachbarten Ländern, lobte ... mehr
 


shopping-portal