Sie sind hier: Home > Themen >

Schmalkalden

Thema

Schmalkalden

Polizei ermittelt nach Unfalltod von Fußgänger

Polizei ermittelt nach Unfalltod von Fußgänger

Nach dem Unfalltod eines Fußgängers in Schmalkalden hat die Polizei Ermittlungen zur genauen Ursache des Unglücks aufgenommen. Ein 76 Jahre alter Mann sei am Mittwoch vergangener Woche beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden ... mehr
Corona-Krise behindert Einreise von ausländischen Forschern

Corona-Krise behindert Einreise von ausländischen Forschern

Die Corona-Krise beeinträchtigt nicht nur die Ausbildung neuer Akademiker, sondern hat auch Auswirkungen auf die Forschung in Thüringen. Die Hochschulen im Land hätten zwar versucht, ihre Forschungsaktivitäten aufrecht zu erhalten, sagte ein Sprecher ... mehr
Ausländische Kinder am Schwimmbad beschimpft und attackiert

Ausländische Kinder am Schwimmbad beschimpft und attackiert

Vier ausländische Kinder sind am Schwimmbad Schmalkalden von Unbekannten attackiert worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden die Kinder im Alter zwischen 11 und 13 Jahren am Sonntagnachmittag am Eingang zu dem Bad zunächst "mit ethnisch diskriminierenden ... mehr
Rund 60 000 Euro Schaden bei Feuer an Carport

Rund 60 000 Euro Schaden bei Feuer an Carport

Der Brand eines Doppelcarports in Schmalkalden hat einen Schaden von rund 60 000 Euro angerichtet. Das Feuer sei in der Nacht zu Donnerstag aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen, teilte die Landespolizeiinspektion Suhl mit. Dabei wurden zwei Autos sowie ... mehr
Ramelow will pragmatische Regelung für freiwillige Tests

Ramelow will pragmatische Regelung für freiwillige Tests

Thüringen sucht nach Angaben von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung nach einer pragmatischen Lösung für freiwillige Corona-Tests von Lehrern und Erziehern. "Unstreitig ist, das Land bezahlt die Tests", sagte Ramelow ... mehr

Ernährungsindustrie: Mehr Vertrieb per Internet möglich

Die Unternehmen der Nahrungs- und Genussindustrie könnten nach Auffassung ihres Arbeitgeberverbandes künftig vom zunehmenden Online-Handel profitieren. "Der Trend ist, sich selbst Plattformen zu schaffen, worüber ein Vertrieb möglich ist", sagte die Vorstandsvorsitzende ... mehr

100 Jahre Kunst in Thüringen: Ausstellung eröffnet

Die facettenreiche Thüringer Kunst der vergangenen 100 Jahre beleuchtet eine neue Ausstellung in Schmalkalden. Die Schau, die am Samstag eröffnet wurde, vereint die Arbeiten von mehr als 90 Künstlern. Darunter sind nach Angaben des Kunstvereins Schmalkalden Namen ... mehr

Auszeichnung für Kreisarchiv Schmalkalden-Meiningen

Das Kreisarchiv Schmalkalden-Meiningen erhält den Thüringer Archivpreis 2020. Für die Auszeichnung habe sich die Einrichtung besonders auch durch ihr Programm zu 30 Jahre Wiedervereinigung qualifiziert, teilten die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen ... mehr

Kritik an fehlenden Corona-Tests: Schüler infiziert

Wegen fehlender Corona-Testverfahren für Schulen ist aus der SPD-Landtagsfraktion Kritik an Helmut Holters (Linke) Bildungsministerium laut geworden. "Man kann nicht in Kitas und Grundschulen zum Regelbetrieb zurückkehren und sich dann erst Gedanken darüber machen ... mehr

Mit zwei Promille und mehr unterwegs - Polizeikontrollen

Sturzbetrunkene Verkehrsteilnehmer haben Polizisten in Thüringen in der Nacht zu Samstag beschäftigt. In Nordhausen stellten Beamte laut Polizeimitteilung von Samstag bei einem E-Scooter-Fahrer einen Atemalkoholwert von 2,04 Promille fest. Der 28-Jähriger sei zuvor ... mehr

Thüringen: 2900 Menschen bei Versammlungen zu Corona-Politik

Bei mehr als 46 Versammlungen zum Thema Corona-Pandemie sind in Thüringen am Montagabend laut Polizei rund 2900 Menschen auf die Straßen gegangen. Die größten Versammlungen - mit jeweils etwa 200 Teilnehmern - fanden demnach in Arnstadt, Schmalkalden ... mehr

Frau von Auto überrollt und tödlich verletzt: Ursache unklar

Auf einem Schotterweg bei Kleinschmalkalden, einem Ortsteil von Floh-Seligenthal, ist eine 53 Jahre alte Frau am frühen Ostersonntag unter ein Auto geraten, von dem Fahrzeug überrollt und tödlich verletzt worden. Die Umstände des Unfalls sind bislang völlig unklar ... mehr

Die verschobene Trauer: Bestatter und die Corona-Zeit

Thüringens Bestattern fehlt nach Verbandsauskunft Schutzausrüstung für die Corona-Epidemie. "Wir haben zwar punktuell über die Landesregierung etwa Masken, Handschuhe und Desinfektionsmittel erhalten, aber bei 260 Bestattern in Thüringen ist die Menge ... mehr

Getränkehersteller Thüringer Waldquell: Stabile Entwicklung

Die Thüringer Waldquell GmbH behauptet sich auf dem Markt für Erfrischungsgetränke. Der Absatz an Mineralwasser sowie der Traditionsmarke Vita Cola habe sich im vergangenen Jahr auf dem Niveau des Rekordsommers 2018 stabilisiert, teilte das Unternehmen am Donnerstag ... mehr

Traditionsmarke Vita Cola fährt Sonderschichten

Die ostdeutsche Traditionsmarkte Vita Cola hat den zweitbesten Absatz in ihrer mehr als 60-jährigen Geschichte verbucht. 2019 seien insgesamt 87,4 Millionen Liter Erfrischungsgetränke dieser Marke verkauft worden, teilte der Hersteller Thüringer Waldquell GmbH am Montag ... mehr

Wohnungsbrand in Schmalkalden: Mann kommt ins Krankenhaus

In einer Wohnung in Schmalkalden (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) hat es am Montagabend gebrannt. Nach Angaben des Wohnungsinhabers hatte der Akku eines Laptops das Feuer ausgelöst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach verletzte ... mehr

Telefonbetrug: Dreimal fünfstellige Summen ergaunert

Betrüger haben getarnt als Enkel oder Polizisten drei Seniorinnen in Erfurt und im Landkreis Schmalkalden-Meiningen mit einem Trick um hohe Geldsummen gebracht. Ein Mann rief eine Rentnerin aus Schmalkalden (Schmalkalden-Meiningen) am Montag an und behauptete, Polizist ... mehr

Brand in Einfamilienhaus in Schmalkalden: Familie unverletzt

In Schmalkalden hat es im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses gebrannt. Vater, Mutter und zwei Kinder blieben unverletzt, wie die Polizei in Suhl am Donnerstagmorgen mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Feuer am frühen Donnerstagmorgen durch ein elektrisches ... mehr

Drahtesel erschrecken Pferde: Reiterinnen stürzen

Die Begegnung mit Radfahrern während eines Ausritts hat für zwei Reiterinnen in Wernsdorf (Kreis Schmalkalden-Meiningen) gefährliche Folgen gehabt. Das Tempo der entgegenkommenden Drahtesel habe die Tiere so erschreckt, dass sie scheuten und die 25 und 28 Jahre Frauen ... mehr

Betäubungsmittelfund in Schmalkaldener Wohnung

50 Gramm Amphetamin, knapp 25 Gramm Cannabisblüten und verschiedenste Pillen hat die Polizei in einer Schmalkaldener Wohnung (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) gefunden. Der Bewohner war am Freitagabend auf einem Fußweg von Beamten angesprochen worden ... mehr

Schließende Schranke ignoriert: Auto auf Bahnübergang

Beim Versuch, einen Bahnübergang zu überqueren, ist ein Auto in Schmalkalden zwischen den geschlossenen Schranken eingesperrt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte der Autofahrer ignoriert, dass sich die Schranken bereits schlossen, und war trotzdem ... mehr

Geschlossene Schranke ignoriert

Beim Versuch, einen Bahnübergang zu überqueren, ist ein Auto in Bad Salzungen (Wartburgkreis) zwischen den geschlossenen Schranken eingesperrt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte der Autofahrer ignoriert, dass sich die Schranken bereits schlossen ... mehr

Bob-Chef zum Olympia-Vorstoß: "Mit niemandem abgestimmt"

Die private Initiative zu möglichen Winterspielen 2030 in Deutschland hat die Verbände kalt erwischt. "Dieser Vorstoß ist weder mit den Wintersportverbänden noch mit dem DOSB abgestimmt. Ich höre davon zum ersten Mal. Es kann nicht sein, dass sich jeder ... mehr

Holzlager geht in Flammen auf: 20 000 Euro Schaden

Beim Brand eines Holzlagers in einem Schmalkaldener Ortsteil ist ein Sachschaden von rund 20 000 Euro entstanden. Wie es zu dem Feuer am Sonntag kam, war zunächst unklar, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Flammen griffen auf einen benachbarten Unterstand ... mehr

Entdecken Sie fünf Pilgerwege auf dem Fahrrad

Ich bin dann mal weg – mit dem Fahrrad. Pilgerwege gibt’s nicht nur für Wanderer. Auf fünf europäischen Bike-Routen radeln Sie mit Tiefgang. Früher pilgerten nur gläubige Menschen zu Wallfahrtsorten, um ihrem Gott oder ihrem Glauben nahe zu kommen. Heute motivieren ... mehr

Hochschulen: Kaum Titelaberkennungen wegen Täuschungen

Plagiate oder andere Täuschungsversuche haben in Thüringen bislang nur in wenigen Ausnahmefällen zur Aberkennung von Bachelor- und Master-Titeln oder Promotionen geführt. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den Hochschulen. Die genaue ... mehr

Größte Hitze in Thüringen scheint vorbei

Nach einer Woche mit Rekordhitze endet der Juli in Thüringen mit etwas moderateren Temperaturen und der Hoffnung auf Regen. Blitz und Donner erlebten einige Regionen in Südthüringen bereits am Sonntag, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig ... mehr

Eifersucht: 23-Jähriger schlägt Nebenbuhler zwei Zähne ab

Ein 23-Jähriger hat einem Gleichaltrigen in Schmalkalden (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) aus Eifersucht vor einer Kneipe zwei halbe Zähne ausgeschlagen. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte, hatten die Männer eine Liaison mit der gleichen ... mehr

Mann wählt 90 Mal grundlos den Polizei-Notruf

Ein Thüringer hat in der Nacht zum Mittwoch innerhalb von zwei Stunden rund 90 Mal den Notruf 110 gewählt. Immer wenn der Anruf beantwortet wurde, legte der zunächst unbekannte Mann wieder auf, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten konnten den Anrufer ... mehr

Mehrere Verletzte bei Autounfällen im Regen

Zu schnell durch den Dauerregen: Bei teils schweren Unfällen sind am Samstag im Landkreis Schmalkalden-Meiningen fünf Menschen verletzt worden. Die Polizei vermutet nach Angaben von Sonntag, dass die Unfallverursacher zu schnell auf den regennassen Straßen unterwegs ... mehr

Museum der Moderne in Schmalkalden offiziell eröffnet

Die Eröffnung des Otto Mueller Museums der Moderne hat Besucher in die Südthüringer Kleinstadt Schmalkalden gelockt. "Es war schon einiges los", sagte ein Sprecher des Museums am Samstag. Gut 200 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen in dem restaurierten Fachwerkhaus ... mehr

Thüringer Waldquell steigert Absatz an Erfrischungsgetränken

Der Erfrischungsgetränke-Hersteller Thüringer Waldquell hat angesichts eines heißen Sommers im vergangenen Jahr gute Geschäfte mit Mineralwasser und Cola gemacht. Der Getränkeabsatz stieg 2018 um rund vier Prozent auf mehr als 120 Millionen Liter, wie das Unternehmen ... mehr

Ostdeutsche Traditionsmarke Vita Cola mit Absatzrekord

Die ostdeutsche Traditionsmarkte Vita Cola hat im 60. Jahr ihres Bestehens einen Absatzrekord verbucht. Insgesamt seien im vergangenen Jahr 89 Millionen Liter verkauft worden, teilte der Erfrischungsgetränke-Hersteller Thüringer Waldquell GmbH am Montag in Schmalkalden ... mehr

Zukäufe und heißer Sommer treiben Hassia-Geschäft an

Der Getränkehersteller Hassia hat im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von 14 Prozent auf 280 Millionen Euro erreicht. Wichtigste Gründe waren die hohe Nachfrage in Folge des heißen und trockenen Sommers sowie der Zukauf der beiden nationalen Getränkemarken Bionade ... mehr

Schmalkalden richtet Thüringentag 2021 aus

Die Stadt Schmalkalden wird 2021 den 18. Thüringentag ausrichten. Das beschloss das Kabinett in seiner Sitzung am Dienstag, wie eine Sprecherin der Thüringer Staatskanzlei mitteilte. Schmalkalden sei die einzige Kommune gewesen, die eine Initiativbewerbung ... mehr

Zwei Kandidatinnen für evangelisches Bischofsamt vorgestellt

Für die Bischofswahl in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) gehen zwei Kandidatinnen ins Rennen. Beate Hofmann und Annegret Puttkammer seien nach einer Mitgliederbefragung nominiert worden, teilte die Kirche am Montag in Kassel mit. Es sei das erste ... mehr

Polizei befreit Rentnerin mit Kletteraktion

Mit einem ungewöhnlichen Klettereinsatz haben Polizisten in Saalfeld eine Rentnerin aus ihrer verschlossenen Wohnung befreit. Die Frau hatte sich in ihrer Wohnung eingeschlossen, aber den Schlüssel verlegt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Durch Klopfen ... mehr

Unfreiwilliger Tauchgang: Pferd landet in Pool

Mitten in der Nacht hörten die Hausbewohner ein Platschen im Garten. Doch das Geräusch kam nicht etwa von einem Einbrecher – sondern von einem Pferd. Ein Pferd ist bei Schmalkalden in Thüringen in einen Pool gefallen. Der Vorfall ereignete sich zum Montag ... mehr

Neue Beisetzungsformen: Anforderungen an Friedhöfe wachsen

Der Trend zu neuen Formen der Bestattung stellt die Friedhofsverwaltungen in Thüringen vor Herausforderungen. "Wir befürchten eine ähnliche Entwicklung wie in anderen Bundesländern, wo die Zahl der Beerdigungen auf dem traditionellen Friedhof teils merklich ... mehr

Thüringer Buchläden für Sortiment und Programm ausgezeichnet

Drei Buchläden aus Thüringen sind unter den Gewinnern des Deutschen Buchhandlungspreises. Die Buchhandlungen am Markt in Hildburghausen und Lesezeichen in Schmalkalden wurden als hervorragende Vertreter ihrer Zunft mit einem Gütesiegel und einer Prämie von jeweils ... mehr

6-jähriger Junge angefahren und schwer verletzt

Ein 6-jähriger Junge ist in Schmalkalden von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Junge war am Dienstagabend in einer Gruppe mit anderen Kindern auf dem Gehweg unterwegs und rannte plötzlich los. Ein herannahender 49-jähriger Autofahrer konnte nicht ... mehr

Frau stellt Handtasche auf eingeschalteten Küchenherd

Eine Frau hat in Schmalkalden ihre Handtasche auf einem eingeschalteten Herd liegengelassen - am Ende hatten drei Menschen eine leichte Rauchvergiftung. Die Tasche habe begonnen zu schmoren, sagte eine Polizeisprecherin. Rauchschwaden seien durch die Küche gezogen ... mehr

Zeuge klemmt Dieb in Autotür ein

Geistesgegenwärtig hat ein Mann in Schmalkalden einen Dieb beim Stehlen gehindert und in einer offenen Autotür eingeklemmt. Der 23-Jährige wollte gerade Wertgegenstände aus dem Fahrzeug stehlen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er habe am Freitag die Chance nutzen ... mehr

Ferienjobs in Thüringen sind rar

Wer in Thüringen einen Ferienjob sucht, ist hauptsächlich auf Tipps aus dem Freundeskreis oder auf Mund-zu-Mund-Propaganda angewiesen. Börsen oder spezielle Datenbanken für Ferienarbeit gibt es kaum, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Teures Essen: Wohnung in Schmalkalden nach Brand unbewohnbar

Das geplante Essen eines 16-Jährigen ist in Schmalkalden zu einer teuren Angelegenheit geworden. Der Jugendliche, der allein zu Hause war, hatte am Montag einen Topf auf den Herd gestellt, der aus bisher ungeklärter Ursache Feuer fing. Die Flammen griffen schnell ... mehr

Geburtstagsfeier endet mit Faustschlag

Ein ungebetener Gast hat die Geburtstagsparty von Jugendlichen in Schmalkalden rabiat beendet. Der Anwohner habe sich an der Lautstärke der Feier im Bürgerhaus gestört, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als der Mann vor dem Haus seinem Ärger Luft machte ... mehr

Fahranfänger würgt Motor ab: Unfall mit fünf Verletzten

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist beim Anfahren an einer Steigung gescheitert und hat dadurch einen Unfall mit fünf Verletzten verursacht. Der Mann wollte am Sonntag mit einem Kleinbus in Schmalkalden einen Berg hochfahren, würgte dabei aber mehrmals den Motor ... mehr

Erster 3D-Zebrastreifen in Schmalkalden ist übertüncht

Deutschlands erster 3D-Zebrastreifen im thüringischen Schmalkalden ist wieder verschwunden – und wir damit wohl auch der Letzte gewesen sein.  Deutschlands erster 3D-Zebrastreifen in Schmalkalden ist wieder verschwunden. Die Stadt habe sich an die Vorgabe gehalten ... mehr

3D-Zebrastreifen in Schmalkalden ist übertüncht

Schmalkalden (dpa) - Deutschlands erster 3D-Zebrastreifen ist wieder verschwunden. Die thüringische Stadt Schmalkalden hat den Fußgängerüberweg in dreidimensionaler Darstellung entfernt. Das Landesverwaltungsamt hatte in der 3D-Darstellung der Streifen einen ... mehr

3D-Zebrastreifen in Schmalkalden soll weg

Deutschlands erster 3D-Zebrastreifen in Schmalkalden soll wieder verschwinden. Das Landesverwaltungsamt habe der Stadt mitgeteilt, dass der Überweg bis zum 18. Mai entfernt werden müsse, sagte eine Sprecherin der Kommune am Mittwoch. Die dreidimensionale Darstellung ... mehr

Dauerhafter 3D-Zebrastreifen entsteht in Schmalkalden

Ein Zebrastreifen, der über der Straße schwebt: Diesen Effekt hat Deutschlands erster dauerhafter 3D-Fußgängerüberweg. Er soll als besonderer Warnhinweis für Autofahrer dienen und entsteht derzeit im südthüringischen Schmalkalden - wenn das Wetter mitspielt ... mehr

Schmalkalden soll ersten 3D-Zebrastreifen erhalten

Die Südthüringer Stadt Schmalkalden plant den ersten 3D-Zebrastreifen Deutschlands. Ein Graffitikünstler soll den dreidimensional wirkenden Fußgängerübergang in den kommenden Tagen im Wohngebiet Walperloh anbringen, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Der Zebrastreifen ... mehr

Thüringer Waldquell verkauft mehr Cola und Mineralwasser

Der Erfrischungsgetränke-Hersteller Thüringer Waldquell GmbH profitiert vom Trend zu regionalen Produkten. Im vergangenen Jahr sei der Absatz der ostdeutschen Traditionsmarke Vita Cola, anderer alkoholfreier Getränke sowie von Mineralwasser um 2,3 Millionen Liter ... mehr

Thüringer Waldquell bilanziert Geschäftsjahr

Die Geschäftsführung der Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH bilanziert heute in Schmalkalden das Geschäftsjahr 2017. Dabei wird sich zeigen, ob der Produzent von Mineralwasser und der ostdeutschen Traditionsmarke Vita Cola weiter vom Trend zu regionalen Produkten ... mehr

Hassia-Tochter Vita Cola behauptet sich gegen den Markttrend

Die ostdeutsche Traditionsmarkte Vita Cola kann ihre Position im umkämpften Markt für Erfrischungsgetränke behaupten. Der Absatz von Produkten unter der Marke Vita Cola sei im vergangenen Jahr gegen den Markttrend um 2,8 Prozent auf den neuen Rekordwert ... mehr
 
1


shopping-portal