Sie sind hier: Home > Themen >

Schmalkalden-Meiningen

Thema

Schmalkalden-Meiningen

Taxifahrer missachtet Vorfahrt: Mutter und Kinder verletzt

Taxifahrer missachtet Vorfahrt: Mutter und Kinder verletzt

Eine Mutter und ihre drei Kinder sind bei einem Unfall im Kreis Schmalkalden-Meiningen schwer verletzt worden. Sie mussten mit Rettungshubschrauber und Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden, wie die Polizei am Sonntag berichtete ... mehr
Teilsperrung des Meininger Bahnhofs: Züge fallen aus

Teilsperrung des Meininger Bahnhofs: Züge fallen aus

Bahnreisende in Südthüringen müssen sich in den nächsten Wochen auf erhebliche Einschränkungen einstellen. Bis zum 30. November wird der Bahnknoten Meiningen modernisiert und ein elektronisches Stellwerk errichtet, wie die Deutsche Bahn AG mitteilte. Dafür wurden ... mehr
Taxi und anderes Auto stoßen zusammen: Fünf Verletzte

Taxi und anderes Auto stoßen zusammen: Fünf Verletzte

Beim Zusammenstoß eines Taxis mit einem anderen Auto sind auf der Bundesstraße 19 fünf Menschen verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Samstagmittag bei Schwallungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen). Die 32-jährige Fahrerin des Autos und ihre drei Mitfahrer erlitten ... mehr
Fahrer bleibt mit Ladung an Ampel hängen und zerstört sie

Fahrer bleibt mit Ladung an Ampel hängen und zerstört sie

Ein unbekannter Fahrer ist mit seiner Ladung an einer Ampel in Zella-Mehlis (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) hängengeblieben und hat diese dadurch zerstört. Sie sei komplett aus der Verankerung gerissen worden, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte ... mehr
Mopedfahrerin nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Mopedfahrerin nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Eine Mopedfahrerin ist in Kaltenwestheim (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Die 75-Jährige habe gerade abbiegen wollen, als ein 22 Jahre alter Autofahrer hinter ihr zum Überholen ansetzte, teilte die Polizei ... mehr

Häftlinge randalieren im Gefängnis Untermaßfeld

In der Haftanstalt Untermaßfeld hat es im August zweimal gewaltsame Randale von Häftlingen gegeben. Einmal hätten sechs Gefangene im Rausch Teile ihrer Zellen zerstört, teilte der Sprecher des Thüringer Justizministeriums am Mittwoch mit. Ein anderes ... mehr

Feuer in Wohnhaus: Mehrere Bewohner in Notunterkünften

In einem Mehrfamilienhaus in Wasungen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat es am späten Montagabend gebrannt. Da das Treppenhaus verraucht gewesen sei, sei ein Teil der 16 gemeldeten Bewohner mit einer Leiter in Sicherheit und in eine Notunterkunft gebracht worden ... mehr

Drogenhandel im Internet: Prozess muss neu verhandelt werden

Mit einer Komplizin hat ein Mann aus dem Kreis Schmalkalden-Meiningen im großen Stil Drogen im Internet verkauft - und könnte nun eine geringere Strafe bekommen. Der Prozess gegen den 33-Jährigen, den das Landgericht Meiningen 2017 zu zehn Jahren Haft verurteilte ... mehr

Ministerium: Mehr Einsätze und Brandtote wegen Trockenheit

2018 war für die Einsatzkräfte der Thüringer Feuerwehren ein Ausnahmejahr: Wegen Bränden oder Hilfe-Einsätzen bei Stürmen und Überschwemmungen rückten die Kameraden so oft aus wie nie zuvor seit Beginn der statistischen Erfassung im Jahr 1992. Um elf Prozent ... mehr

Gauland: Sollten über überstürzten Atomausstieg nachdenken

In der Klima-Debatte wirbt die AfD für eine Renaissance der Kernenergie. Parteichef Alexander Gauland sagte am Dienstagabend bei einer Wahlkampfveranstaltung im sächsischen Spitzkunnersdorf, es sei auch angesichts technologischer Fortschritte an der Zeit, noch einmal ... mehr

Blockierte Straßen nach Gewitter in Südthüringen

Gewitter und starke Windböen haben in Südthüringen zu einigen Feuerwehreinsätzen geführt. Vor allem im Raum Meiningen musste die Feuerwehr am Sonntagabend Straßen von herabgestürzten Ästen beräumen und hochgedrückte Gullydeckel wieder einsetzen. Laut Polizei vom Montag ... mehr

Plädoyers im Missbrauchsprozess am Landgericht Meiningen

Im Prozess wegen sexuellen Missbrauchs gegen einen 35-Jährigen werden heute in Meiningen voraussichtlich die Plädoyers gehalten. Auch ein Urteil könnte fallen, sagte ein Gerichtssprecher am Dienstag. Dem Angeklagten wird vorgeworfen ... mehr

Radfahrer stürzt mit vier Promille

Mit vier Promille hat ein Radfahrer in Wasungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) das Gleichgewicht verloren und ist vom Fahrrad gestürzt. Ein Atemtest hat den Wert ergeben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann verletzte sich bei dem Sturz im Gesicht ... mehr

Angler tot aus Werra geborgen

In Thüringen ist erneut ein Angler tot geborgen worden. Ein Spaziergänger in Meiningen entdeckte am Dienstagabend einen leblosen Körper in der Werra, wie die Polizei in Suhl am Mittwoch mitteilte. Der hinzugerufene Notarzt konnte ... mehr

Missbrauchsprozess in Meiningen: Opfer und Mutter sagen aus

Im Prozess wegen sexuellen Kindesmissbrauchs haben am Dienstag das achtjährige Opfer und die Mutter des Mädchens vor dem Landgericht Meiningen ausgesagt. Die Vernehmungen fanden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wie eine Sprecherin sagte. Das Mädchen musste ... mehr

Größte Hitze in Thüringen scheint vorbei

Nach einer Woche mit Rekordhitze endet der Juli in Thüringen mit etwas moderateren Temperaturen und der Hoffnung auf Regen. Blitz und Donner erlebten einige Regionen in Südthüringen bereits am Sonntag, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig ... mehr

Tankstellenräuber flieht ohne Beute

Bei einem Überfall in Meiningen ist der mutmaßliche Räuber ohne Beute vom Tatort geflohen. Wie eine Sprecherin der Polizeiinspektion Suhl am Dienstagmorgen sagte, habe der maskierte Mann am Montagabend eine Tankstelle betreten, die Verkäuferin mit einem Messer bedroht ... mehr

Angeklagter zieht im Missbrauchsprozess Geständnis zurück

Überraschende Wende im Prozess wegen sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Landgericht Meiningen: Am zweiten Verhandlungstag hat der Angeklagte teilweise sein Geständnis widerrufen. Er hatte zu Prozessbeginn vor einer Woche ... mehr

Frau verwechselt Knallfrösche mit Drogen und ruft Polizei

Eine aufgequollene Tüte mit Knallfröschen hat der Polizei in Zella-Mehlis einen Einsatz beschert. Eine Frau hatte das verdächtig wirkende Päckchen nach Angaben der Polizei am Montag auf einer Straße entdeckt. Sie habe befürchtet, dass es sich bei dem Inhalt um Drogen ... mehr

Auto geht auf Landstraße in Flammen auf

Auf einer Landstraße ist im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ein Auto in Flammen aufgegangen. Der Fahrer des Wagens habe am Mittwoch zwischen Stepfershausen und Oberkatz plötzlich Rauch aus dem Motorraum aufsteigen sehen, teilte die Polizei mit. Zudem habe es verschmort ... mehr

Ermittlungen gegen Mitarbeiter von Sicherheitsfirma

Wegen des Verdachts der Amtsanmaßung und Nötigung ermittelt die Staatsanwaltschaft Meiningen gegen mehrere Menschen. Nach dpa-Informationen soll es um Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma gehen, die im Verdacht stehen, unter anderem im Raum Meiningen ... mehr

Angeklagter im Fall um Missbrauch und Kinderpornos gesteht

Ein unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen und dem Besitz von Kinderpornos vor dem Landgericht Meiningen Angeklagter hat gestanden. Der Mann habe sich über seine Verteidigung zu den Vorwürfen "vollumfänglich geständig eingelassen", sagte ... mehr

Eifersucht: 23-Jähriger schlägt Nebenbuhler zwei Zähne ab

Ein 23-Jähriger hat einem Gleichaltrigen in Schmalkalden (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) aus Eifersucht vor einer Kneipe zwei halbe Zähne ausgeschlagen. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte, hatten die Männer eine Liaison mit der gleichen ... mehr

Gericht weist Antrag der Anmelder von Rechtsrock-Konzert ab

Die Anmelder des Rechtsrock-Konzerts von Themar haben eine weitere juristische Schlappe erlitten. Nach Angaben des Verwaltungsgerichts Meiningen vom Donnerstag sind sie mit dem Versuch gescheitert, der Polizei strenge Kontrollen der Konzertbesucher per Eilantrag ... mehr

Mann wählt 90 Mal grundlos den Polizei-Notruf

Ein Thüringer hat in der Nacht zum Mittwoch innerhalb von zwei Stunden rund 90 Mal den Notruf 110 gewählt. Immer wenn der Anruf beantwortet wurde, legte der zunächst unbekannte Mann wieder auf, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten konnten den Anrufer ... mehr

Hunderttausende Euro Schaden bei Großbränden in Thüringen

Mehrere Großbrände im Süden und Westen Thüringens haben am Dienstag Hunderttausende Euro Schaden angerichtet. Verletzte gab es nach Angaben der Polizei aber nicht. In allen Fällen waren die Brandursachen zunächst nicht bekannt. In Meiningen stand am Dienstagmorgen ... mehr

Gericht: Alkohol-Auflagen bei Rechtsrockkonzert bleiben

Das strikte Alkoholverbot am zweiten Tag eines geplanten Rechtsrockkonzertes im südthüringischen Themar bleibt vorerst bestehen. Das entschied das Verwaltungsgericht in Meiningen am Montag. "Aufgrund der enthemmenden Wirkung birgt dabei gerade der Alkoholkonsum ... mehr

Mann wird angegriffen und verletzt Kontrahenten mit Messer

Ein 30 Jahre alter Mann hat einen 35-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt, nachdem er von diesem angegriffen worden war. Der 35-Jährige wurde in der Nacht zu Sonntag mit Schnitt- und Stichwunden in ein Krankenhaus gefahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Menschenhandel und Kindesmissbrauch: Urteil rechtskräftig

Der Richterspruch gegen ein Ehepaar aus dem Raum Meiningen im Zusammenhang mit Menschenhandel und sexuellen Missbrauch von Kindern ist endgültig. Keine Seite sei gegen das Urteil fristgerecht vorgegangen, teilte das Landgericht Meiningen am Donnerstag auf dpa-Anfrage ... mehr

Mann sticht auf Ehefrau ein - Haft für 32-Jährigen

Weil er betrunken seine Ehefrau mit einem Messer angegriffen hat, muss ein 32-Jähriger aus Suhl in Haft. Das Landgericht Meiningen verurteilte ihn am Mittwoch wegen gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit Nötigung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren ... mehr

Zwei Männer bei Arbeitsunfällen schwer verletzt

Bei Arbeitsunfällen sind in Thüringen zwei Männer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Dienstag geriet ein 48-Jähriger in Leinefelde während der Arbeit mit seinen Fingern in einen Kompressor. Er verlor bei dem Unfall am Montag mehrere Fingerkuppen und musste ... mehr

40-Jähriger kommt nach versuchtem Totschlag in Psychiatrie

Das Landgericht Meiningen hat einen 40-Jährigen in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Der Mann hatte einen Bekannten lebensgefährlich verletzt. Das Gericht entschied am Montag in der Hauptverhandlung, dass der Beschuldigte nicht schuldfähig ist, wie eine Sprecherin ... mehr

Menschenhandel und Kindesmissbrauch: Haftstrafen für Ehepaar

Im Prozess um Menschenhandel und sexuellen Missbrauch von Kindern ist ein Ehepaar aus dem Raum Meiningen zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das sagte ein Sprecher des Landgerichts Meiningen nach der Urteilsverkündung am Freitag. Die Staatsanwaltschaft hatte ... mehr

Drei Menschen bei nächtlicher Quad-Fahrt verletzt

Bei einer nächtlichen Fahrt auf einem Quad sind in Wasungen drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Insgesamt waren sechs Menschen auf dem Quad durch eine Gartenanlage gefahren, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte. In einer Kurve kam der Fahrer ... mehr

Sattelschlepper kippt auf A71 um: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 ist ein Lastwagenfahrer bei Meiningen in der Nacht zu Montag schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale Thüringen am Morgen sagte, war der Fahrer mit seinem Lkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ... mehr

Volksverhetzung: Rechtsextremer zu Geldstrafe verurteilt

Ein führender Thüringer Rechtsextremer ist zu einer Geldstrafe wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Wie ein Sprecher des Landgerichts Meiningen sagte, wurde der 32-Jährige in der Berufungsverhandlung am Montag zu einer Geldstrafe ... mehr

Vorwurf Menschenhandel: Angeklagtes Ehepaar schweigt

In einem Prozess um Vorwürfe wegen Menschenhandels und Kindesmissbrauchs hat sich ein angeklagtes Ehepaar zum Verfahrensauftakt nicht geäußert. Der Prozessbeginn am Landgericht Meiningen zog am Dienstag viele Zuschauer an. Hintergrund ist der Fall einer Zwillingsmutter ... mehr

Zwillingsmutter mit Babys zeitweise verschwunden

Der Fall einer mitsamt ihrer Babys zeitweise verschwundenen Zwillingsmutter hat im vergangenen Herbst Aufsehen im Raum Meiningen erregt. Nun ist gegen ein Ehepaar Anklage erhoben worden, wie aus einer Mitteilung des Landgerichts von Montag hervorgeht ... mehr

Mehrere Verletzte bei Autounfällen im Regen

Zu schnell durch den Dauerregen: Bei teils schweren Unfällen sind am Samstag im Landkreis Schmalkalden-Meiningen fünf Menschen verletzt worden. Die Polizei vermutet nach Angaben von Sonntag, dass die Unfallverursacher zu schnell auf den regennassen Straßen unterwegs ... mehr

Museum der Moderne in Schmalkalden offiziell eröffnet

Die Eröffnung des Otto Mueller Museums der Moderne hat Besucher in die Südthüringer Kleinstadt Schmalkalden gelockt. "Es war schon einiges los", sagte ein Sprecher des Museums am Samstag. Gut 200 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen in dem restaurierten Fachwerkhaus ... mehr

Rentner beim Baumfällen in Zella-Mehlis schwer verletzt

Im Waldgebiet Schwarzberg in Zella-Mehlis ist ein Mann beim Baumfällen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste den 78-Jährigen vor Ort reanimieren, wie die Polizei in Suhl am Mittwochmorgen mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn dann in ein Krankenhaus ... mehr

Massenkarambolage auf A71: Polizei erwartet Millionenschaden

Nach der Massenkarambolage auf der Autobahn 71 zwischen Suhl und Meiningen geht die Polizei von einem Schaden in Höhe von einer Million Euro aus. Das sagte am Montag ein Sprecher der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen auf Anfrage. Wegen plötzlichen Hagels ... mehr

25 Verletzte nach Massenkarambolage auf A71

25 Menschen sind bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 71 in Südthüringen verletzt worden, vier davon schwer. Lebensgefährlich verletzt worden sei bei dem Unfall am Sonntag aber niemand, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Wegen plötzlicher Glätte und Hagels ... mehr

Auto kracht gegen Viadukt: Fahrer stirbt

Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist in Steinbach-Hallenberg mit seinem Wagen gegen die Mauer eines Viaduktes geprallt und an seinen Verletzungen gestorben. Wie es zu dem Unfall im Kreis Schmalkalden-Meiningen kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. mehr

Erneut verletzten Unbekannte ein Pferd in Thüringen

Abermals haben Unbekannte in Thüringen ein Pferd verletzt. Auf einer Koppel in Unterkatz, einem Ortsteil von Wasungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen), ist in der Nacht zum Dienstag eine Stute im Genitalbereich verletzt worden, wie eine Sprecherin der Polizei ... mehr

Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Landkreis Görlitz

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Görlitz sind zwei Kinder und drei Erwachsene schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Ostermontag mitteilte, hatte ein 63-Jähriger mit seinem Wagen an einer Kreuzung im Ortsteil Spitzkunnersdorf der Gemeinde Leutersdorf ... mehr

Neuer Chordirektor für Musiktheater Meiningen

Manuel Bethe wird neuer Direktor des Chors des Meininger Staatstheaters. Der studierte Dirigent für Chor und Orchester wird die Stelle ab der Spielzeit 2019/20 antreten, wie das Theater am Mittwoch mitteilte. Er übernimmt die Aufgabe dann kurz nach seinem ... mehr

Nabelschau und Außenansichten: Karikaturen in Meiningen

Im Doppelpack präsentieren die Meininger Museen Sonderausstellungen zur deutschen Geschichte in Karikaturform. Insgesamt rund 200 überzeichnete Darstellungen von Politikern, Zeitgeschehen und Alltag sind ab Mittwochabend in den zwei Wanderausstellungen ... mehr

Schmalkalden-Meiningen tritt "Thüringer gegen SuedLink" bei

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist dem Verein "Thüringer gegen SuedLink" beigetreten. "Der Vereinsbeitritt des Landkreises ist (...) ein deutliches und wahrnehmbares Zeichen, dass wir als Region im Kampf gegen Suedlink zusammenstehen", erklärte Landrätin Peggy ... mehr

Frau legt sich in Meiningen im Drogenrausch auf die Straße

Direkt vor dem Sitz der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen hat sich eine Frau vermutlich im Drogenrausch auf die Straße gelegt und Autofahrer zum Anhalten gezwungen. Polizisten brachten die 23-Jährige am Samstag in das Dienstgebäude, wo sie sich teilweise auszog ... mehr

Bauhaus und Sommerrodeln: Osterferien in Thüringen

Zu Beginn der Osterferien starten auch viele Thüringer Erlebnisparks in die neue Saison. Kletterwälder, Sommerrodelbahnen, Themengärten und Outdoor-Spielplätze haben ebenfalls schon geöffnet oder starten während der Osterferien ihre Freiluftsaison, wie eine Umfrage ... mehr

Pferd auf Koppel verletzt: Polizei sucht Zeugen

Auf einer Pferdekoppel in Trusetal (Kreis Schmalkalden-Meiningen) ist eine Stute von Unbekannten schwer verletzt worden. Das Tier habe Schnittwunden im Genitalbereich erlitten, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Diese stammten wahrscheinlich von einem ... mehr

Thüringer Waldquell steigert Absatz an Erfrischungsgetränken

Der Erfrischungsgetränke-Hersteller Thüringer Waldquell hat angesichts eines heißen Sommers im vergangenen Jahr gute Geschäfte mit Mineralwasser und Cola gemacht. Der Getränkeabsatz stieg 2018 um rund vier Prozent auf mehr als 120 Millionen Liter, wie das Unternehmen ... mehr

Auto in Schmalkalden kollidiert mit Zug

Ein unaufmerksamer Autofahrer ist an einem Bahnübergang ohne Schranken in Schmalkalden mit einer Regionalbahn zusammengestoßen. Der Mann habe den sich nähernden Zug schlichtweg übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Triebwagen ... mehr

Internet-Betrug in über 3000 Fällen: Prozess begonnen

Vor dem Landgericht Meiningen hat der Prozess gegen zwei Frauen begonnen, denen Internet-Betrug in mehr als 3000 Fällen vorgeworfen wird. Die Angeklagten waren am Dienstag vor Gericht weitgehend geständig, sagte ein Sprecher. Die 23 und 25 Jahre alten Frauen sollen ... mehr
 
1 3


shopping-portal