Sie sind hier: Home > Themen >

Schmerzen

Thema

Schmerzen

Schuhe richtig einlaufen: So hilft der Papier-Trick

Schuhe richtig einlaufen: So hilft der Papier-Trick

Spätestens nach ein paar Stunden drücken die neuen Schuhe: Besonders Frauen, die gerne High Heels tragen, kennen dieses Phänomen. Doch wie lässt sich das verhindern? Um schmerzende Füße an einem Tag in neuen Schuhen zu vermeiden, sollten Sie sie gut einlaufen. Dabei ... mehr
Reden, singen und trinken: Übungen für eine gesunde Stimme

Reden, singen und trinken: Übungen für eine gesunde Stimme

Wer mit anderen mündlich kommunizieren möchte, nutzt seine Stimme. Damit sie im Alltag und auch über die Jahre hinweg voll und wohltönend bleibt, kann sie regelmäßig trainiert werden. Wir geben Ihnen fünf Tipps, um eine brüchige Stimme zu vermeiden: Das Wichtigste ... mehr
Häufige Kopfschmerz-Mythen: Was ist wirklich dran?

Häufige Kopfschmerz-Mythen: Was ist wirklich dran?

Manche Lebensmittel sollen sie auslösen und Bettruhe hilft am besten: Es gibt viele Irrglauben zum Thema Kopfschmerzen. Wir klären, was dahinter steckt. Mehr als 70 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden gelegentlich unter Kopfschmerzen. Nur relativ wenige Menschen ... mehr
Arthritis: Ursachen, Symptome und Behandlung

Arthritis: Ursachen, Symptome und Behandlung

Millionen Menschen leiden an rheumatoider Arthritis ihrer Gelenke. Werden die Anzeichen der Erkrankung früh genug erkannt, lassen sich die Schmerzen durch eine gezielte Behandlung lindern. Arthritis beschreibt eine dauerhafte entzündliche Gelenkerkrankung ... mehr
Was ist Herzstolpern? Symptome, Ursachen und Behandlung

Was ist Herzstolpern? Symptome, Ursachen und Behandlung

Beim Herzstolpern bringen zusätzliche Schläge das Herz aus dem Takt. Das muss nicht unbedingt auf eine Erkrankung hindeuten. Wann jedoch eine Behandlung nötig wird und warum die Extrasystolen besonders im Liegen auftreten, erfahren Sie hier. Was ist Herzstolpern ... mehr

Die Hitze kommt zurück: So bewahren Sie einen kühlen Kopf

Die Hitze ist eine Herausforderung für den menschlichen Körper: Schweiß, Schlaf- und Kreislaufprobleme, Sonnenbrand. Wie man das Beste aus heißen Tagen macht und sie gesund übersteht. Temperaturen über 30 Grad und mehr sind im Sommer in Deutschland keine Seltenheit ... mehr

Brustschmerzen in den Wechseljahren: Was Sie tun können

Viele Frauen in den Wechseljahren klagen über e in unangenehmes Spannungsgefühl in den Brüsten . Schuld daran sind Hormonschwankungen im Körper. Spezielle Wickel, entspannende Massagen und Heilpflanzen wie Mönchspfeffer können helfen, die Brustschmerzen zu lindern ... mehr

Von Spannung bis Migräne: Was bei welchem Kopfschmerz hilft

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz: Es gibt je nach Definition zwischen 14 und 250 verschiedene Arten mit unterschiedlichen Ursachen und Symptomen – und jeweils eigenen Behandlungsweisen. "Am häufigsten sind Spannungskopfschmerzen. Davon ... mehr

Blasen an den Füßen richtig behandeln und vorbeugen

Es passiert ganz leicht: Die Schuhe schneiden ins Fleisch, das Leder drückt und es entstehen Blasen. Mit und ohne Strümpfe können sich die schmerzenden Stellen bilden. Doch darf man Blasen einfach mit einer Nadel aufstechen? Wie entstehen Blasen? "Blasen ... mehr

Schmerzen nach Bewegung: Wie erkennt man eine Blinddarmentzündung bei Kindern?

Köln (dpa/tmn) - Eine Blinddarmentzündung kann jeden treffen, besonders häufig plagt sie aber Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Ein Hinweis darauf sind Bauchschmerzen, die bei Bewegung mit Erschütterungen schlimmer werden, beim Husten oder Hüpfen etwa. Darauf weist ... mehr

Engpass im Handgelenk: Woher ein Karpaltunnelsyndrom kommen kann

Stuttgart (dpa/tmn) - Intensive Handarbeit kann zu einem schmerzhaften Nervenengpass im Handgelenk führen. Das sogenannte Karpaltunnelsyndrom gelte bei Fleischern etwa als Berufskrankheit, erklärt Neurologe Prof. Helmut Buchner von der Fachgesellschaft ... mehr

Notruf – Bis der Arzt kommt: Warum die 112 nicht immer die beste Wahl ist

Kann jemand plötzlich kaum atmen, gehört er in die Notaufnahme. Aber was, wenn die Lage weniger klar ist? Die Notrufnummer 112 ist nicht immer die beste Lösung. Es passiert, wenn man es am wenigsten erwartet: Plötzlich hat jemand starke Bauchschmerzen, Brechdurchfall ... mehr

Faszienrolle: Falsche Anwendung kann zu Krampfadern führen

Viele Freizeit- und Leistungssportler schwören auf die Faszienrolle, auch "Blackroll" genannt, und deren Wohlfühleffekt. Die Sportmedizin tut sich mit dem Trainings- und Therapiewerkzeug aber noch schwer. Besonders dessen langfristige Folgen sind noch wenig untersucht ... mehr

Stichheiler bei Schmerz und Juckreiz von Insektenstichen

Jetzt sind sie wieder aktiv – Mücken suchen sich ihre Opfer unter ahnungslosen Menschen, die den Abend auf dem Balkon oder im Garten verbringen. Auch bei einem Waldspaziergang schlagen stechende Insekten gerne zu. Um den Schmerz und Juckreiz zu mindern, helfen ... mehr

Herzbeschwerden: Symptome für Herzschwäche oft unauffällig

Schmerz im Bein oder ein ungewohnter Harndrang: Auch vermeintlich harmlose Symptome sollten Sie ernst nehmen. Einige davon können ein Hinweis auf gefährliche Erkrankungen sein.  Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen im Brustkorb im Sinn. Doch nicht ... mehr

Sind Gewitter in den Gelenken spürbar?

Wenn das Wetter umschlägt, behaupten manche, das in den Knochen fühlen zu können. Doch stimmt das? Gelenksspezialisten geben Auskunft.  Vor allem ältere Menschen können aufziehende Sommergewitter in den Gelenken spüren – behaupten sie zumindest. Einen wissenschaftlichen ... mehr

Warum Wandern so gesund ist

Nebenbei alle großen Muskeln trainieren: Das ist mit einer bestimmten Art des Spazierens möglich. Dabei spielt die Dauer der Bewegung eine Rolle – und der Untergrund. Wandern ist gesund – selbst wenn es nur jeden Tag ein kurzes Stück ist. Diese Art des zügigen Gehens ... mehr

Kontrolle ist besser: Beschwerden in der Prothese schnell abklären lassen

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer anhaltende Schmerzen am künstlichen Knie- oder Hüftgelenk hat, sollte umgehend zum Arzt gehen und das abklären lassen. Das gilt ebenso für Rötungen und Schwellungen des Gelenks. Denn dahinter kann eine Infektion stecken. Und diese sollte ... mehr

"Das hab ich im Knie": Sind Gewitter im Gelenk spürbar?

Gundelfingen (dpa/tmn) - Vor allem ältere Menschen können aufziehende Sommer-Gewitter in den Gelenken spüren - behaupten sie zumindest. Einen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt es zwar nicht, erklärt Martin Rinio, ärztlicher Direktor der Gelenkklinik Gundelfingen ... mehr

Gefahr für Kinder: Bei nassen Badesachen droht Blasenentzündung

Kinder lieben die Abkühlung im Pool oder im Planschbecken. Danach sollten sie aber nicht zu lange in der nassen Badekleidung herumtoben.  Das lange Tragen von nasser Badekleidung kann bei Kindern zu Blasenentzündungen führen. Das erklärt Kinderarzt Thomas Fendel ... mehr

Rückenleiden vorbeugen: Tipps für das passende Kissen

Nachts tanken wir Kraft für den nächsten Tag. Doch das gelingt nur, wenn Körper und Kopf zur Ruhe kommen. Dafür braucht es ein gutes Kissen. Das zu finden, ist gar nicht so schwer – wenn Sie ein paar Ratschläge beherzigen. Besonders groß, besonders weich, besonders ... mehr

Symptome richtig deuten: Herzinfarkte bei Frauen oft zu spät erkannt

Nach einem Herzinfarkt muss es schnell gehen. Dabei werden Männer oft schneller behandelt als Frauen. Woran das liegt und was es zu beachten gibt. Bei Verdacht auf einen Herzinfarkt rufen Frauen zwar zügig den Notarzt für ihren Partner – bei eigenen Herzproblemen ... mehr

Wenn Menschen im Koma liegen – wann ist das Erwachen möglich?

Manchmal erwachen Menschen nach vielen Jahren aus dem Koma. Das geschieht selten und hängt davon ab, wie groß die Schäden im Gehirn sind. Welche sind die Unterschiede zwischen Koma, Wachkoma und künstlichem Koma? Immer wieder passiert, es, dass Menschen nach Monaten ... mehr

Schmerzen in den Gelenken: So verhalten Sie sich richtig

Entzündete Gelenke sind eine Qual: Wenn jede Bewegung schmerzt, suchen Betroffene verzweifelt Hilfe. Doch wie lassen sich die Beschwerden lindern und andere Behandlungsmaßnahmen wirkungsvoll ergänzen? Neben der Einnahme von Schmerzmitteln sowie ... mehr

Ist Barfußlaufen wirklich gesund?

Jeden Tag zwängen wir unsere Füße in festes, häufig viel zu enges Schuhwerk. Für Sehen, Bänder und Gelenke ist das eine echte Herausforderung. Druckschmerzen, Blasen und Schwielen, aber auch Knie- und Rückenschmerzen sowie Krämpfe sind oft die Folge ... mehr

Gerstenkorn: Symptome und Behandlung

Auf einmal bildet sich eine rote Stelle am Augenlid. Es juckt, brennt und schmerzt. Was hilft? Wenn sich ein Abszess am Augenlid oder am Lidrand bildet, dann ist es meistens ein Gerstenkorn. Gefährlich ist das nicht, aber es kann drücken und weh tun. Behandeln sollen ... mehr

Contergan: "Man dachte, das Problem mit uns erledigt sich von allein"

Mehr als 60 Jahre nach dem Conterganskandal kämpfen Opfer wie Friederike Winter noch immer um Entschädigung. Ihr Gegner vor Gericht: die Stiftung, die ihr helfen soll. Sie ist eine Kämpfernatur, das sieht ... mehr

So schlecht sind schiefe Zähne für die Gesundheit

Schiefe Zähne kommen in Deutschland häufig vor – ihre Gesundheitsfolgen werden aber immer wieder unterschätzt. Dabei können Fehlstellungen am Gebiss ernsthafte Auswirkungen für den gesamten Körper haben. In den meisten Bevölkerungsschichten ist Karies seit einigen ... mehr

Wetterbedingte Kopfschmerzen – was hilft?

Wenn das Wetter wechselt, haben viele Menschen mit Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen zu kämpfen. Bestimmte Hausmittel helfen. Im Sommer verändern sich die Temperaturen von einem Tag auf den anderen schnell um bis zu zehn Grad. Damit haben wetterfühlige Menschen ... mehr

Stiftung Warentest: Viele rezeptfreie Medikamente nicht empfehlenswert

Nicht wirksam, zu viele Nebenwirkungen oder zu teuer: Ein Viertel aller rezeptfreien Medikamente erhält schlechte Noten von Stiftung Warentest. Welche beliebten Arzneimittel bei der Untersuchung durchgefallen sind. Eins von vier rezeptfreien Medikamenten ... mehr

Warum jucken wir uns, wenn sich jemand kratzt?

Wenn sich jemand kratzt oder wir Bilder von Bettwanzen, Mücken und Co sehen, fängt es plötzlich am ganzen Körper an zu jucken und zu kribbeln. Aber warum ist das so? US-Forscher vom Wake Forest Baptist Medical Center aus North Carolina gingen der Frage auf den Grund ... mehr

Zähneknirschen: Wenn die Zähne einfach brechen

Bis zu 400 Kilo wiegt der Druck, mit dem wir nachts im Schlaf mit den Zähnen knirschen. Die Folgen sind schwerwiegend. Etwa jeder fünfte Mensch in Deutschland lebt mit Bruxismus: Dabei presst man den Kiefer zusammen und reibt die Zähne gegeneinander. Dies geschieht ... mehr

Nackenschmerzen loswerden: Einfache Übungen gegen Verspannungen

Besonders Menschen, die viel sitzen, kennen die schmerzhaften Verspannungen : Nackenschmerzen entwickeln sich immer mehr zu einem echten Volksleiden. Mit den folgenden Übungen können Sie die Schmerzen lindern und Nackenverspannungen effektiv vorbeugen. Nackenschmerzen ... mehr

Warnsignale beim Sport: Wie sehr darf das Training schmerzen?

Es zwickt und zwackt – bei der Massage, nach dem Sport oder der Wandertour. Aber ist jeder Schmerz gleich ein Alarmzeichen? Oder muss man ihn manchmal einfach aushalten? Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers. Damit zeigt er zum Beispiel ... mehr

Darum bleiben wenige Ex-Partner wirklich Freunde

Nach einer Trennung wünschen sich viele Ex-Paare, als Freunde weiter in Kontakt zu bleiben. Wann es sich dabei um einen ernst gemeinten Vorschlag handelt – und wann es nur schief gehen kann. "Lass uns Freunde bleiben!" Dieser Satz kommt vielen über die Lippen ... mehr

Plötzliche Nackenblockade: Was hilft?

Schmerzen im Nacken zählen zu den häufigsten Schmerzarten. Tut der Nacken auf einmal höllisch weh, kann es sich sogar um eine Nackenblockade handeln. Was dahintersteckt und wie sie sich wieder lösen lässt. Manchmal reicht schon eine falsche Bewegung, um den Nacken ... mehr

Oft viele Untersuchungen nötig: Bei Dauerschmerz im Unterleib auf Arzt-Marathon einstellen

Köln (dpa/tmn) - Zahlreiche Frauen leiden unter chronischen Unterleibsschmerzen. Davon sprechen Experten, wenn die Beschwerden sechs Monate oder länger anhalten, in andauernder oder wiederkehrender Form, und sich nicht mehr durch Zyklus und Regelblutung allein ... mehr

Blasenentzündung erkennen: Symptome und Ursachen einer Zystitis

Wird eine Blasenentzündung nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, ist die schlimmste Folge ein Nierenversagen – deshalb ist eine frühzeitige Diagnose wichtig. Aber woran erkennt man eigentlich eine Blasenentzündung? Jede zweite Frau ist mindestens einmal im Leben ... mehr

Arthrose in den Fingern: Diese Therapien helfen

Arthrose ist eine der großen Volkskrankheiten in Deutschland. 60 Prozent aller Menschen über 65 Jahren leiden an dem Gelenkverschleiß. Sind die Hände betroffen, kommt es zu starken Beeinträchtigungen im Alltag. Wir erklären, welche Therapien gegen Arthrose ... mehr

Herzinfarkte bei Frauen häufig zu spät erkannt

Ein Herzinfarkt äußert sich bei Frauen anders als beim Mann. Die Anzeichen können Hinweise auf einen lebensbedrohlichen Verschluss eines Herzkranzgefäßes sein. Auch andere unspezifische Symptome zeigen manchmal den Infarkt an. Ein Herzinfarkt wird durch eine Verkalkung ... mehr

Meniskusriss: Späte Behandlung fördert Arthrose

Meniskus verletzungen gehören zu den häufigsten Knieproblemen. Manchmal reicht schon eine falsche Bewegung aus – und der Meniskus reißt. Wichtig ist, dass man Schmerzen im Knie oder einen Kniegelenkserguss  nicht ignoriert und frühzeitig zum Arzt geht. Nur mit einer ... mehr

Was tun bei Gliederschmerzen: Diese Hausmittel helfen

Gliederschmerzen sind lästig, doch sie zeigen, dass das Immunsystem arbeitet und gegen die infektionsbedingten Viren in unseren Körpern ankämpft. Die Schmerzen an Armen und Beinen können oft mit einfachen Mitteln zu Hause behandelt werden. Welche Hausmittel es gegen ... mehr

Migräne: Diagnose, Symptome und Behandlung

Wer schon einmal eine Migräneattacke erlebt hat, weiß: Die heftigen  Kopfschmerzen  können wahnsinnig machen. Jeder zehnte Deutsche ist davon betroffen; Frauen häufiger als Männer. Doch was genau ist Migräne? An welchen Symptomen erkennt man sie, wodurch ... mehr

Yersinien: Gelenkschmerzen durch Keime im Darm

Erst tagelang Durchfall und Magenschmerzen, dann ohne ersichtlichen Grund stark schmerzende Kniegelenke. Im ersten Moment deuten die Symptome auf zwei unterschiedliche Beschwerden hin, die nicht miteinander in Verbindung stehen. Doch bestimmte Darmkeime wie Yersinien ... mehr

Hilfe gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Leiden in Deutschland. Doch es gibt viele Wege, ihnen vorzubeugen und sie zu behandeln. Wie sie entstehen und was Sie dagegen tun können. Rückenschmerzen kommen häufig vor und können das Leben von Betroffenen stark ... mehr

Gelenkerkrankung: Arthrose wird immer häufiger & Patienten jünger

Arthrose im Knie wünscht man niemandem. Bei manchen Patienten, die unter der Gelenkerkrankung leiden, ist jeder Schritt eine Qual. Harvard-Wissenschaftler haben herausgefunden: Der Anteil der Menschen mit schmerzhaften Kniearthrosen (Gonarthrosen ... mehr

Knacken und Knirschen im Knie: Das können Ursachen für die Geräusche sein

Es knackt beim Treppensteigen, es knirscht beim Hinknien: Viele kennen die bedenklichen Geräusche aus dem Kniegelenk nur zu gut. Doch was steckt dahinter und wann muss man zum Arzt? Der Orthopäde Dr. Jürgen Walpert erklärt, wann das Knie in Gefahr ist. "Das Knacken ... mehr

Knackende Gelenke: Was dahintersteckt, wenn Knochen knacken

Knackende Finger und Schultern oder knirschende Knie beim Treppensteigen – bei fast jedem kracht es in den Gelenken. Oft reichen schon kleinste Bewegungen aus, um das unangenehmen Gelenkknacken zu erzeugen. Doch obwohl es so viele Betroffene gibt, weiß kaum einer ... mehr

Rückenschmerzen: Tricks, wie der Rücken nicht mehr zwickt

Das Heben und Tragen von schweren Gegenständen lässt sich im Alltag nicht immer vermeiden. Zu viel oder falsches Tragen kann aber auf den Rücken gehen. Die richtige Technik schont die Rückseite und beugt Rückenschmerzen vor. Man stelle sich vor, jemand greift nach einem ... mehr

Schmerzschrittmacher: Ein Leben ohne Rückenschmerzen

Für Menschen mit chronischen Rückenschmerzen soll er das Leid beenden – der Schmerzschrittmacher befreit sie von ihrer Qual und ermöglicht es ihnen, sich wieder weitgehend normal zu bewegen. Ein handtellergroßes Gerät soll Menschen mit chronischen ... mehr

Was Schmerzen in der Brust bedeuten

Es zieht oder sticht in der Brust oder man verspürt einen Druckschmerz – das kennen viele Frauen. Oft sind diese Schmerzen harmlos, doch wenn sie wiederkehren, sollten Betroffene einen Arzt aufsuchen. Vielen Frauen sind zahlreiche Brusterkrankungen nicht bekannt. Manche ... mehr

Pflegekurse: Die richtigen Techniken für die Pflege lernen

Angehörige zu pflegen, ist oft mit erheblichen körperlichen Strapazen verbunden. Anstrengend sind zum Beispiel die sogenannten Transfersituationen, also etwa der Wechsel vom Bett in den Rollstuhl. Doch das kann man lernen. Die Pflege eines Menschen zu Hause ... mehr

Diese Arzneimittel machen den Darm träge

Verstopfung (Obstipation) hat viele Ursachen. Oftmals sind Ernährungsgewohnheiten der Grund, wenn der Darm träge wird. Doch auch Medikamente beeinflussen die Darmtätigkeit. Welche Arzneimittel häufig die Verdauung stören – und wie Massagen den Darm stimulieren lesen ... mehr

Was steckt hinter schmerzenden Brustwarzen?

Wenn die Brustwarzen jucken, schmerzen oder Flüssigkeit absondern, beunruhigt das viele Frauen. Aber auch Männer können betroffen sein, wenn auch deutlich seltener. Wer solche Symptome hat, macht sich leicht Sorgen, dass eine ernste Krankheit, schlimmstenfalls ... mehr

Faszien-Training: 6 Übungen für mehr Wohlbefinden

Gezieltes Faszien-Training kann dabei helfen, Rückenschmerzen vorzubeugen und den gesamten Körper geschmeidig zu machen. Mit den folgenden 6 Übungen können Sie verklebte Faszien lösen und so das Bindegewebe lockern. Muskelverspannungen und daraus resultierende Schmerzen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal