Thema

Schmerzen

Warnsignale beim Sport: Wie sehr darf das Training schmerzen?

Warnsignale beim Sport: Wie sehr darf das Training schmerzen?

Es zwickt und zwackt – bei der Massage, nach dem Sport oder der Wandertour. Aber ist jeder Schmerz gleich ein Alarmzeichen? Oder muss man ihn manchmal einfach aushalten? Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers. Damit zeigt er zum Beispiel ... mehr
Darum bleiben wenige Ex-Partner wirklich Freunde

Darum bleiben wenige Ex-Partner wirklich Freunde

Nach einer Trennung wünschen sich viele Ex-Paare, als Freunde weiter in Kontakt zu bleiben. Wann es sich dabei um einen ernst gemeinten Vorschlag handelt – und wann es nur schief gehen kann. "Lass uns Freunde bleiben!" Dieser Satz kommt vielen über die Lippen ... mehr
Plötzliche Nackenblockade: Was hilft?

Plötzliche Nackenblockade: Was hilft?

Schmerzen im Nacken zählen zu den häufigsten Schmerzarten. Tut der Nacken auf einmal höllisch weh, kann es sich sogar um eine Nackenblockade handeln. Was dahintersteckt und wie sie sich wieder lösen lässt. Manchmal reicht schon eine falsche Bewegung, um den Nacken ... mehr
Stichheiler bei Schmerz und Juckreiz von Insektenstichen

Stichheiler bei Schmerz und Juckreiz von Insektenstichen

Jetzt sind sie wieder aktiv – Mücken suchen sich ihre Opfer unter ahnungslosen Menschen, die den Abend auf dem Balkon oder im Garten verbringen. Auch bei einem Waldspaziergang schlagen stechende Insekten gerne zu. Um den Schmerz und Juckreiz zu mindern, helfen ... mehr
Wenn die Zähne einfach brechen

Wenn die Zähne einfach brechen

Bis zu 400 Kilo wiegt der Druck, mit dem wir nachts im Schlaf mit den Zähnen knirschen. Die Folgen sind schwerwiegend. Etwa jeder fünfte Mensch in Deutschland lebt mit Bruxismus: Dabei presst man den Kiefer zusammen und reibt die Zähne gegeneinander. Dies geschieht ... mehr

Blasen: Darf man Blasen an den Füßen aufstechen?

Es passiert ganz leicht: Die Schuhe schneiden ins Fleisch, das Leder drückt und es entstehen Blasen. Aber auch mit Strümpfen können sich die schmerzenden Stellen bilden. Doch darf man Blasen einfach mit einer Nadel aufstechen? Wie entstehen Blasen? Blasen entstehen ... mehr

"Man dachte, das Problem mit uns erledigt sich von allein"

Mehr als 60 Jahre nach dem Conterganskandal kämpfen Opfer wie Friederike Winter noch immer um Entschädigung. Ihr Gegner vor Gericht: die Stiftung, die ihr helfen soll. Sie ist eine Kämpfernatur, das sieht ... mehr

Oft viele Untersuchungen nötig: Bei Dauerschmerz im Unterleib auf Arzt-Marathon einstellen

Köln (dpa/tmn) - Zahlreiche Frauen leiden unter chronischen Unterleibsschmerzen. Davon sprechen Experten, wenn die Beschwerden sechs Monate oder länger anhalten, in andauernder oder wiederkehrender Form, und sich nicht mehr durch Zyklus und Regelblutung allein ... mehr

Schuhe richtig einlaufen: So hilft der Papier-Trick

Spätestens nach ein paar Stunden drücken die neuen Schuhe: Besonders Frauen, die gerne High Heels tragen, kennen dieses Phänomen. Doch wie lässt sich das verhindern? Um schmerzende Füße an einem Tag in neuen Schuhen zu vermeiden, sollten Sie sie gut einlaufen. Dabei ... mehr

Blasenentzündung erkennen: Symptome und Ursachen einer Zystitis

Wird eine Blasenentzündung nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, ist die schlimmste Folge ein Nierenversagen – deshalb ist eine frühzeitige Diagnose wichtig. Aber woran erkennt man eigentlich eine Blasenentzündung? Jede zweite Frau ist mindestens einmal im Leben ... mehr

Arthrose in den Fingern: Diese Therapien helfen

Arthrose ist eine der großen Volkskrankheiten in Deutschland. 60 Prozent aller Menschen über 65 Jahren leiden an dem Gelenkverschleiß. Sind die Hände betroffen, kommt es zu starken Beeinträchtigungen im Alltag. Wir erklären, welche Therapien gegen Arthrose ... mehr

Herzinfarkte bei Frauen häufig zu spät erkannt

Ein Herzinfarkt äußert sich bei Frauen anders als beim Mann. Die Anzeichen können Hinweise auf einen lebensbedrohlichen Verschluss eines Herzkranzgefäßes sein. Auch andere unspezifische Symptome zeigen manchmal den Infarkt an. Ein Herzinfarkt wird durch eine Verkalkung ... mehr

Meniskusriss: Späte Behandlung fördert Arthrose

Meniskus verletzungen gehören zu den häufigsten Knieproblemen. Manchmal reicht schon eine falsche Bewegung aus – und der Meniskus reißt. Wichtig ist, dass man Schmerzen im Knie oder einen Kniegelenkserguss  nicht ignoriert und frühzeitig zum Arzt geht. Nur mit einer ... mehr

Was tun bei Gliederschmerzen: Diese Hausmittel helfen

Gliederschmerzen sind lästig, doch sie zeigen, dass das Immunsystem arbeitet und gegen die infektionsbedingten Viren in unseren Körpern ankämpft. Die Schmerzen an Armen und Beinen können oft mit einfachen Mitteln zu Hause behandelt werden. Welche Hausmittel es gegen ... mehr

Migräne: Diagnose, Symptome und Behandlung

Wer schon einmal eine Migräneattacke erlebt hat, weiß: Die heftigen  Kopfschmerzen  können wahnsinnig machen. Jeder zehnte Deutsche ist davon betroffen; Frauen häufiger als Männer. Doch was genau ist Migräne? An welchen Symptomen erkennt man sie, wodurch ... mehr

Yersinien: Gelenkschmerzen durch Keime im Darm

Erst tagelang Durchfall und Magenschmerzen, dann ohne ersichtlichen Grund stark schmerzende Kniegelenke. Im ersten Moment deuten die Symptome auf zwei unterschiedliche Beschwerden hin, die nicht miteinander in Verbindung stehen. Doch bestimmte Darmkeime wie Yersinien ... mehr

Hilfe gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Leiden in Deutschland. Doch es gibt viele Wege, ihnen vorzubeugen und sie zu behandeln. Wie sie entstehen und was Sie dagegen tun können. Rückenschmerzen kommen häufig vor und können das Leben von Betroffenen stark ... mehr

Faszienrolle: Falsche Anwendung kann zu Krampfadern führen

Viele Freizeit- und Leistungssportler schwören auf die Faszienrolle, auch "Blackroll" genannt, und deren Wohlfühleffekt. Die Sportmedizin tut sich mit dem Trainings- und Therapiewerkzeug aber noch schwer. Besonders dessen langfristige Folgen sind noch wenig untersucht ... mehr

Wenn Menschen im Koma liegen – wann ist das Erwachen möglich?

Manchmal erwachen Menschen nach vielen Jahren aus dem Koma. Das geschieht selten und hängt davon ab, wie groß die Schäden im Gehirn sind. Welche sind die Unterschiede zwischen Koma, Wachkoma und künstlichem Koma? Immer wieder passiert, es, dass Menschen nach Monaten ... mehr

Gelenkerkrankung: Arthrose wird immer häufiger & Patienten jünger

Arthrose im Knie wünscht man niemandem. Bei manchen Patienten, die unter der Gelenkerkrankung leiden, ist jeder Schritt eine Qual. Harvard-Wissenschaftler haben herausgefunden: Der Anteil der Menschen mit schmerzhaften Kniearthrosen (Gonarthrosen ... mehr

Knacken und Knirschen im Knie: Das können Ursachen für die Geräusche sein

Es knackt beim Treppensteigen, es knirscht beim Hinknien: Viele kennen die bedenklichen Geräusche aus dem Kniegelenk nur zu gut. Doch was steckt dahinter und wann muss man zum Arzt? Der Orthopäde Dr. Jürgen Walpert erklärt, wann das Knie in Gefahr ist. "Das Knacken ... mehr

Schmerzen in den Gelenken: So verhalten Sie sich richtig

Entzündete Gelenke sind eine Qual: Wenn jede Bewegung schmerzt, suchen Betroffene verzweifelt Hilfe. Doch wie lassen sich die Beschwerden lindern und andere Behandlungsmaßnahmen wirkungsvoll ergänzen? Neben der Einnahme von Schmerzmitteln sowie ... mehr

Knackende Gelenke: Was dahintersteckt, wenn Knochen knacken

Knackende Finger und Schultern oder knirschende Knie beim Treppensteigen – bei fast jedem kracht es in den Gelenken. Oft reichen schon kleinste Bewegungen aus, um das unangenehmen Gelenkknacken zu erzeugen. Doch obwohl es so viele Betroffene gibt, weiß kaum einer ... mehr

Rückenschmerzen: Tricks, wie der Rücken nicht mehr zwickt

Das Heben und Tragen von schweren Gegenständen lässt sich im Alltag nicht immer vermeiden. Zu viel oder falsches Tragen kann aber auf den Rücken gehen. Die richtige Technik schont die Rückseite und beugt Rückenschmerzen vor. Man stelle sich vor, jemand greift nach einem ... mehr

Symptome richtig deuten: Herzinfarkte bei Frauen oft zu spät erkannt

Nach einem Herzinfarkt muss es schnell gehen. Dabei werden Männer oft schneller behandelt als Frauen. Woran das liegt und was es zu beachten gibt. Bei Verdacht eines Herzinfarkt rufen Frauen zwar zügig den Notarzt für ihren Partner – bei eigenen Herzproblemen ... mehr

Schmerzschrittmacher: Ein Leben ohne Rückenschmerzen

Für Menschen mit chronischen Rückenschmerzen soll er das Leid beenden – der Schmerzschrittmacher befreit sie von ihrer Qual und ermöglicht es ihnen, sich wieder weitgehend normal zu bewegen. Ein handtellergroßes Gerät soll Menschen mit chronischen ... mehr

Herzbeschwerden: Symptome für Herzschwäche oft unauffällig

Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen im Brustkorb im Sinn. Doch nicht nur diese Warnzeichen sollten aufhorchen lassen. Auch schmerzende Beine können mit Herzbeschwerden zu tun haben.  Manchmal sind es die unscheinbaren Symptome, die Hinweise ... mehr

Was Schmerzen in der Brust bedeuten

Es zieht oder sticht in der Brust oder man verspürt einen Druckschmerz – das kennen viele Frauen. Oft sind diese Schmerzen harmlos, doch wenn sie wiederkehren, sollten Betroffene einen Arzt aufsuchen. Vielen Frauen sind zahlreiche Brusterkrankungen nicht bekannt. Manche ... mehr

Pflegekurse: Die richtigen Techniken für die Pflege lernen

Angehörige zu pflegen, ist oft mit erheblichen körperlichen Strapazen verbunden. Anstrengend sind zum Beispiel die sogenannten Transfersituationen, also etwa der Wechsel vom Bett in den Rollstuhl. Doch das kann man lernen. Die Pflege eines Menschen zu Hause ... mehr

Diese Arzneimittel machen den Darm träge

Verstopfung (Obstipation) hat viele Ursachen. Oftmals sind Ernährungsgewohnheiten der Grund, wenn der Darm träge wird. Doch auch Medikamente beeinflussen die Darmtätigkeit. Welche Arzneimittel häufig die Verdauung stören – und wie Massagen den Darm stimulieren lesen ... mehr

Was steckt hinter schmerzenden Brustwarzen?

Wenn die Brustwarzen jucken, schmerzen oder Flüssigkeit absondern, beunruhigt das viele Frauen. Aber auch Männer können betroffen sein, wenn auch deutlich seltener. Wer solche Symptome hat, macht sich leicht Sorgen, dass eine ernste Krankheit, schlimmstenfalls ... mehr

Faszien-Training: 6 Übungen für mehr Wohlbefinden

Gezieltes Faszien-Training kann dabei helfen, Rückenschmerzen vorzubeugen und den gesamten Körper geschmeidig zu machen. Mit den folgenden 6 Übungen können Sie verklebte Faszien lösen und so das Bindegewebe lockern. Muskelverspannungen und daraus resultierende Schmerzen ... mehr

Analthrombose: Schmerzhafte Knoten am After sofort behandeln

Eine Analthrombose kommt immer plötzlich. Viele denken sofort, es handelt sich um Hämorrhoiden. Typisch sind jedoch ein oder mehrere bläuliche Knoten am Afterrand. Sie können so schmerzhaft sein, dass normales Sitzen unerträglich wird. Im Unterschied ... mehr

Bauchschmerzen links: Symptome, Ursachen, Behandlung

Linksseitige Bauchschmerzen können sich auf unterschiedliche Art darstellen. Sie können leicht oder stark sein, im Ober- oder Unterbauch auftreten sowie selten oder ständig präsent sein.  Genauso vielfältig können ihre Ursachen sein. Ursachen für Bauchschmerzen ... mehr

Chronische Blasenschmerzen: Verschiedene Ursachen möglich

In den meisten Fällen steckt hinter Schmerzen beim Entleeren der Blase ein akute Infektion. Tritt jedoch keine Besserung ein, könnte dahinter eine unheilbare Krankheit stecken. Chronische Blasenschmerzen und ständiger Harndrang können Anzeichen einer sogenannten ... mehr

OP-Nadel: Bundesrepublik muss Schmerzensgeld zahlen

Operationen bergen zahlreiche Risiken für Patienten, ein Alptraum wenn den Medizinern Fehler unterlaufen. Nun muss der Staat einer Patienten für eine vergessen Operationsnadel Schmerzensgeld bezahlen – der Fehler passierte an einem Bundeswehrkrankenhaus ... mehr

Die Geldbörse in der Gesäßtasche verursacht Rückenprobleme

Die Beule am Hintern finden nicht nur Frauen unattraktiv, sie ist zudem auch eine textil gewordene Einladung für Taschendiebe. Das schlimmste allerdings sind die gesundheitlichen Probleme, die für den männlichen Rücken entstehen. Das fand eine Studie heraus ... mehr

Wadenkrämpfe nachts: Ursachen, Hausmittel und wie Sie vorbeugen können

Wadenkrämpfe treten vor allem nachts oder beim Sport auf.  Dahinter können körperliche Mangelerscheinungen, aber auch ernsthafte Erkrankungen stecken. Wir erklären, woher die Muskelkrämpfe kommen und was Sie dagegen tun können. Viele Menschen leiden ... mehr

Blinddarm: Bei diesen Anzeichen sollten sie aufhorchen

Blinddarmentzündung: Bei diesen Anzeichen sollten sie aufhorchen. (Quelle: t-online.de) mehr

Hausmittel: Was hilft bei Nackenschmerzen?

Wer unter Nackenschmerzen leidet, greift gerne zu Medikamenten, um das schmerzhafte Ziehen möglichst schnell wieder loszuwerden. Es gibt aber auch einige einfache Hausmittel, mit denen Sie die Verspannungen schnell und effektiv lockern können. Nackenschmerzen ... mehr

So funktioniert die Wundheilung am besten

Der Schnitt am Finger, die Schürfwunde am Knie oder eine Brandblase: Jede Wunde braucht eine andere Versorgung. Doch sind kaltes Wasser, Wundsalben und Pflaster immer das Richtige? Worauf man bei der Wundversorgung besonders achten sollte ... mehr

Ballenzeh: Was beim Hallux valgus hilft

Zu eng, zu spitz, zu hoch – alles Merkmale, die auf Stöckelschuhe zutreffen. Doch obgleich sie oft unbequem zu tragen sind, wollen viele Frauen nicht darauf verzichten. Manche bezahlen dafür einen hohen Preis: Ein Hallux valgus droht. Mit der Ferse hoch oben werden ... mehr

Wann Schulterarthrose operiert werden muss

Eine Arthrose tritt am häufigsten am Knie oder an der Hüfte auf – aber es kann auch die Schulter treffen. Schmerzen im Schultergelenk sollten deshalb abgeklärt werden. Denn nur eine frühzeitige Therapie kann den Verschleiß bestenfalls noch eindämmen. Schmerzen ... mehr

Schulterschmerzen: Kalkschulter kann höllischen Schmerz verursachen

Bei manchen  führt sie zu unerträglichen Schmerzen , bei anderen  macht sie sich nur wenig bemerkbar : die Kalkschulter. Es kann es vor allem nachts und bei Über-Kopf-Bewegungen hämmern, ziehen oder stechen. Medikamente und Physiotherapie können helfen. Sabine ... mehr

Warum jucken wir uns, wenn sich jemand kratzt?

Wenn sich jemand kratzt oder wir Bilder von Bettwanzen, Mücken und Co sehen, fängt es plötzlich am ganzen Körper an zu jucken und zu kribbeln. Aber warum ist das so? US-Forscher vom Wake Forest Baptist Medical Center aus North Carolina gingen der Frage auf den Grund ... mehr

Muskelkater: Weitertrainieren oder pausieren?

Jetzt mal ehrlich: Auf seinen Muskelkater ist doch jeder ein wenig stolz. Zeigt er doch, dass man etwas getan hat. Das Ziehen allerdings mit Würde zu tragen, ist gar nicht so leicht. Vor allem am zweiten Tag nach dem Training kann der Schmerz richtig fies werden ... mehr

Kopfschmerzen bei Erkältung: So werden Sie sie los

Die Nase ist verstopft, der Hals kratzt und noch dazu schmerzt der Kopf: Kopfschmerzen sind ein typisches Begleitsymptom einer Erkältung. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Beschwerden mit einfachen Hausmitteln lindern können. Wirkungsvolle Hausmittel gegen ... mehr

Endometriose: Symptome, Diagnose, Therapie

Endometriose gehört zu den recht verbreiteten Frauenleiden: Die Wucherungen des Gewebes der Gebärmutterschleimhaut sind zwar grundsätzlich gutartig, können jedoch auch Probleme bereiten. Wissenswertes zu Symptomen, Diagnose und Behandlung finden Sie im Folgenden ... mehr

Gesundheit: Schmerzen bei Kindern richtig deuten

Bochum (dpa/tmn) - Tut uns etwas weh, beklagen wir das. Wir schreien, weinen oder stöhnen. Kinder aber haben auch ganz andere Wege, mit Schmerz umzugehen. Philipp Gude, Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie des Katholischen Klinikums Bochum, hat untersucht ... mehr

Kryotherapie: Vereisung als Behandlung von Krankheiten und gegen Fettpolster

"Kryo" ist griechisch und heißt "kalt". Die Kryotherapie kann Schmerzen lindern, wird bei Operationen oder Hautkrankheiten eingesetzt und sogar zur Reduktion von Körperfett. Wann eine Kältetherapie infrage kommt und wie sie wirkt, lesen Sie hier. Wann kommt Kryotherapie ... mehr

Arthrose: Schmerzfrei leben mit einem künstlichen Gelenk

Arthrose -Patienten sind in ihrer Mobilität oft stark eingeschränkt. Mit einem künstlichen Gelenk sind viele Betroffene wieder mobil und gewinnen an Lebensqualität zurück. Vor einem Eingriff haben viele Angst – und nicht immer ist er sinnvoll. Verschiedene ... mehr

Arthritis: Muss es unbedingt eine OP sein?

Ein neues Kniegelenk lässt viele Patienten mit dauerhaften Knieschmerzen auf ein beschwerdefreies Leben hoffen. Doch ist eine Operation wirklich unumgänglich? Wie effektiv sind andere Behandlungsmethoden? Eine dänische Studie hat jetzt die Vor- und Nachteile beider ... mehr

Pseudogicht löst Gelenkschmerzen aus

Wenn die Gelenke schmerzen, steckt nicht immer Arthrose dahinter. Mit zunehmendem Alter können sich Kristalle in den Gelenken ansammeln. Mediziner sprechen dann von der so genannten Pseudogicht. Dabei lagern sich Kalziumkristalle in den großen Gelenken ... mehr

Gicht: Wohlstandskrankheit greift um sich

Die Schmerzen kommen gern in der Nacht. Dann tut der große Zeh plötzlich höllisch weh, schwillt an, ist heiß und krebsrot. Der Anfall kann so schlimm sein, dass selbst eine federleichte Bettdecke über dem Fuß als unerträglicher Druck empfunden wird. Wer zum ersten ... mehr

Gicht-Symptome: Typisch sind Schmerzen im großen Zeh

Wenn plötzlich die Gelenke heftig schmerzen, denken viele sofort an Arthrose. Doch manchmal liegt die Ursache woanders. Hinter den Beschwerden kann nämlich auch eine Gicht stecken. Wer sich nicht behandeln lässt, riskiert noch schlimmere Schmerzen und im Extremfall ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe